Sauvignon 2017

Baron Widmann

Sauvignon 2017
Beschreibung
Der Wein ist leicht aromatisch und erinnert an Holunder, etwas weißem Pfirsich und Stachelbeere. Er ist saftig und anhaltend.
Inhaltsstoffe
Säure: 6,5g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2017 Müller Thurgau "Graun" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
€ 14,30
1
-
+
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Sauvignon Riserva Burgum... Weingut Castelfeder Castelfeder
Diese spezielle Auslese von Sauvignon ist geprägt von Sekundäraromen und einem sehr mineralischen Bouquet, der teilweise Holzausbau verleiht ihm die typische Fumè Note eines gereiften Sauvignon Blancs. Zu den gelbfruchtigen, exotischen...
0.75 l
€ 25,00
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2013 Cuvée Weiß "Appius" 2013 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 111,40
1
-
+
Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Kellerei Tramin Tramin
Goldgeküsste Frucht in anmutiger Pracht. Der Pinot Grigio ?Unterebner? stellt das goldene Kronjuwel im Diadem der Selektionslinie der Kellerei Tramin. Die sortenreinen Trauben werden schonend gepresst und gären anschließend zum Teil in...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
Gewürztraminer Kolbenhof 2017 Gewürztraminer Kolbenhof 2017 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Der Kolbenhof Gewürztraminer zeigt sich im Glas von einer intensiv goldgelben Farbe mit zart grünlichen Reflexen. Aromen von reifen gelben Früchten, insbesondere Pfirsiche und Aprikosen, vermischen sich mit exotischen Düften von...
0.75 l
€ 28,20
1
-
+
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Cuvée Weiß "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
€ 33,80
1
-
+
Sauvignon "Lafóa" 2016 Sauvignon "Lafóa" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Frisch und blumig, und dennoch von erhabenem Charakter, der Sauvignon Blanc ?Lafóa? der Kellerei Schreckbichl ist ein junger Wein mit alter Seele. Die Trauben werden einer schonenden Pressung unterzogen und der Most wird schließlich zur...
1.5 l
€ 53,80
1
-
+
Chardonnay "Kleinstein" 2017 Chardonnay "Kleinstein" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Mit dem Chardonnay ?Kleinstein? vereint die Kellerei Bozen alle Eigenschaften eines exzellenten Weißweines in einem strohgelb funkelnden Prachtexemplar. Ein Teil des Weines durchläuft die Gärung im Barrique, wodurch die Säure raffiniert...
0.75 l
€ 13,60
1
-
+
Beschreibung
Der Wein ist leicht aromatisch und erinnert an Holunder, etwas weißem Pfirsich und Stachelbeere. Er ist saftig und anhaltend.
Inhalt: 0.75 l (€ 25,07 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 18,80

Lieferzeit 4-7 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

Aperitiv, Fisch, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Der Wein ist leicht aromatisch und erinnert an Holunder, etwas weißem Pfirsich und Stachelbeere. Er ist saftig und anhaltend.
Inhaltsstoffe
Säure: 6,5g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2017 Müller Thurgau "Graun" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
€ 14,30
1
-
+
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Sauvignon Riserva Burgum... Weingut Castelfeder Castelfeder
Diese spezielle Auslese von Sauvignon ist geprägt von Sekundäraromen und einem sehr mineralischen Bouquet, der teilweise Holzausbau verleiht ihm die typische Fumè Note eines gereiften Sauvignon Blancs. Zu den gelbfruchtigen, exotischen...
0.75 l
€ 25,00
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2013 Cuvée Weiß "Appius" 2013 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 111,40
1
-
+
Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Kellerei Tramin Tramin
Goldgeküsste Frucht in anmutiger Pracht. Der Pinot Grigio ?Unterebner? stellt das goldene Kronjuwel im Diadem der Selektionslinie der Kellerei Tramin. Die sortenreinen Trauben werden schonend gepresst und gären anschließend zum Teil in...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
Gewürztraminer Kolbenhof 2017 Gewürztraminer Kolbenhof 2017 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Der Kolbenhof Gewürztraminer zeigt sich im Glas von einer intensiv goldgelben Farbe mit zart grünlichen Reflexen. Aromen von reifen gelben Früchten, insbesondere Pfirsiche und Aprikosen, vermischen sich mit exotischen Düften von...
0.75 l
€ 28,20
1
-
+
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Cuvée Weiß "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
€ 33,80
1
-
+
Sauvignon "Lafóa" 2016 Sauvignon "Lafóa" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Frisch und blumig, und dennoch von erhabenem Charakter, der Sauvignon Blanc ?Lafóa? der Kellerei Schreckbichl ist ein junger Wein mit alter Seele. Die Trauben werden einer schonenden Pressung unterzogen und der Most wird schließlich zur...
1.5 l
€ 53,80
1
-
+
Chardonnay "Kleinstein" 2017 Chardonnay "Kleinstein" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Mit dem Chardonnay ?Kleinstein? vereint die Kellerei Bozen alle Eigenschaften eines exzellenten Weißweines in einem strohgelb funkelnden Prachtexemplar. Ein Teil des Weines durchläuft die Gärung im Barrique, wodurch die Säure raffiniert...
0.75 l
€ 13,60
1
-
+
Beschreibung
Der Wein ist leicht aromatisch und erinnert an Holunder, etwas weißem Pfirsich und Stachelbeere. Er ist saftig und anhaltend.
Details zum Produzenten

Die Eigenbaukellerei Baron Widmann befindet sich im alten Familienansitz im Ortskern von Kurtatsch. 1783 erwarb unser Vorfahre Johann Mathias von Kager zu Mayregg und Entiklar den Herrensitz. Der älteste bestehende Gebäudekörper stammt aus der Gotik und erfuhr eine bedeutende Erweiterung zur Zeit der Renaissance. 1708 wurde ein Anbau gegen Süden errichtet, welcher 1860 nochmals um zwei Stockwerke erhöht wurde. Der letzte erwähnenswerte Umbau fand 1904 statt. Seit Generationen widmen wir uns nebst der landwirtschaftlichen Tätigkeit vor allem dem Weinbau.Im Jahr 1977 ist man durch Rodungsarbeiten im familieneigenen Nockerischen Weingut auf römerzeitliche Fundstücke gestoßen. Während der anschließenden, umfangreichen archäologischen Grabungen barg man auch Holzteile eines Rebstockes, welche aufgrund von Münzfunden auf 300 n. Chr. datiert wurden.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen