Vernatsch "Freisinger" 2018

Kellerei Tramin

Vernatsch "Freisinger" 2018
Artikel Nr. 125834
Beschreibung
Rubinroter Morgentau lädt mit Düfte aus dem Süden zum Beisammensein. Die Kellerei Tramin stellt mit ihrem Vernatsch „Freisinger“ ein Musterexemplar für einen Wein vor, der den Weinbau, die Küche, und die Geselligkeit Südtirols geprägt hat wie kaum ein zweiter. Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und rund sechs Monate lang teils in Edelstahl, teils im großen Eichenfass ausgebaut. Schließlich folgt noch eine zweimonatige Flaschenlagerung, bevor der Vernatsch in Glanzform präsentiert wird. Aus dem Rubinrot des „Freisingers“ entsteigen Düfte frischer Beeren, die am Gaumen in Bittermandelnoten übergehen. Dort zeigt der Vernatsch seine exquisite Balance im samtig leichten Gerbstoffgewand. Geboren aus der Symbiose von mediterran und alpin, eignet sich dieser Wein vorzüglich sowohl zu Pizza und Pasta, als auch zur traditionellen Südtiroler Marende mit Kaminwurzen, Speck, Käse und Schüttelbrot.

Schon gewusst: Die Eleganz des „Freisinger“ zeichnet sich bereits in den Wurzeln seines Namens ab: Benannt nach dem Gehöft, bzw. dessen Weinbergen, an der Gemeindegrenze Tramins, welches wiederum nach Christoph Friedrich von Freising, einem Tiroler Adeligen, benannt ist.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 50,60
1
-
+
Cabernet Merlot Riserva "Loam" 2016 Cabernet Merlot Riserva... Kellerei Tramin Tramin
1.5 l
€ 79,95
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Mystisch dunkel und von verführerischer Intensität zieht der Riserva „Barbagòl“ des Landesweingutes Laimburg die Sinne in seinen Bann. Nur erlesenstes Traubengut aus der wohl weltweit besten Lagrein-Lage überhaupt, den in der Bozner...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
St. Magdalener Klassisch Antheos 2018 St. Magdalener Klassisch... Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten...
0.75 l
€ 20,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Manincor Manincor
Der Wein ist reif in der Frucht und frisch in der Würze, fruchtbetont und feingliedrig am Gaumen, samtig und zugleich fest von der Zungenspitze bis zum Abgang.
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Beschreibung
Rubinroter Morgentau lädt mit Düfte aus dem Süden zum Beisammensein. Die Kellerei Tramin stellt mit ihrem Vernatsch „Freisinger“ ein Musterexemplar für einen Wein vor, der den Weinbau, die Küche, und die Geselligkeit Südtirols geprägt hat wie kaum ein zweiter. Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und rund sechs Monate lang teils in Edelstahl, teils im großen Eichenfass ausgebaut. Schließlich folgt noch eine zweimonatige Flaschenlagerung, bevor der Vernatsch in Glanzform präsentiert wird. Aus dem Rubinrot des „Freisingers“ entsteigen Düfte frischer Beeren, die am Gaumen in Bittermandelnoten übergehen. Dort zeigt der Vernatsch seine exquisite Balance im samtig leichten Gerbstoffgewand. Geboren aus der Symbiose von mediterran und alpin, eignet sich dieser Wein vorzüglich sowohl zu Pizza und Pasta, als auch zur traditionellen Südtiroler Marende mit Kaminwurzen, Speck, Käse und Schüttelbrot.

Schon gewusst: Die Eleganz des „Freisinger“ zeichnet sich bereits in den Wurzeln seines Namens ab: Benannt nach dem Gehöft, bzw. dessen Weinbergen, an der Gemeindegrenze Tramins, welches wiederum nach Christoph Friedrich von Freising, einem Tiroler Adeligen, benannt ist.
Inhalt: 0.75 l (€ 19,20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 14,40

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Vernatsch

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

Leichte Pastagerichte, Mediterrane Küche, Speck und Wurst

Beschreibung
Rubinroter Morgentau lädt mit Düfte aus dem Süden zum Beisammensein. Die Kellerei Tramin stellt mit ihrem Vernatsch „Freisinger“ ein Musterexemplar für einen Wein vor, der den Weinbau, die Küche, und die Geselligkeit Südtirols geprägt hat wie kaum ein zweiter. Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und rund sechs Monate lang teils in Edelstahl, teils im großen Eichenfass ausgebaut. Schließlich folgt noch eine zweimonatige Flaschenlagerung, bevor der Vernatsch in Glanzform präsentiert wird. Aus dem Rubinrot des „Freisingers“ entsteigen Düfte frischer Beeren, die am Gaumen in Bittermandelnoten übergehen. Dort zeigt der Vernatsch seine exquisite Balance im samtig leichten Gerbstoffgewand. Geboren aus der Symbiose von mediterran und alpin, eignet sich dieser Wein vorzüglich sowohl zu Pizza und Pasta, als auch zur traditionellen Südtiroler Marende mit Kaminwurzen, Speck, Käse und Schüttelbrot.

Schon gewusst: Die Eleganz des „Freisinger“ zeichnet sich bereits in den Wurzeln seines Namens ab: Benannt nach dem Gehöft, bzw. dessen Weinbergen, an der Gemeindegrenze Tramins, welches wiederum nach Christoph Friedrich von Freising, einem Tiroler Adeligen, benannt ist.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 50,60
1
-
+
Cabernet Merlot Riserva "Loam" 2016 Cabernet Merlot Riserva... Kellerei Tramin Tramin
1.5 l
€ 79,95
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Mystisch dunkel und von verführerischer Intensität zieht der Riserva „Barbagòl“ des Landesweingutes Laimburg die Sinne in seinen Bann. Nur erlesenstes Traubengut aus der wohl weltweit besten Lagrein-Lage überhaupt, den in der Bozner...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
St. Magdalener Klassisch Antheos 2018 St. Magdalener Klassisch... Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten...
0.75 l
€ 20,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Manincor Manincor
Der Wein ist reif in der Frucht und frisch in der Würze, fruchtbetont und feingliedrig am Gaumen, samtig und zugleich fest von der Zungenspitze bis zum Abgang.
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Beschreibung
Rubinroter Morgentau lädt mit Düfte aus dem Süden zum Beisammensein. Die Kellerei Tramin stellt mit ihrem Vernatsch „Freisinger“ ein Musterexemplar für einen Wein vor, der den Weinbau, die Küche, und die Geselligkeit Südtirols geprägt hat wie kaum ein zweiter. Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und rund sechs Monate lang teils in Edelstahl, teils im großen Eichenfass ausgebaut. Schließlich folgt noch eine zweimonatige Flaschenlagerung, bevor der Vernatsch in Glanzform präsentiert wird. Aus dem Rubinrot des „Freisingers“ entsteigen Düfte frischer Beeren, die am Gaumen in Bittermandelnoten übergehen. Dort zeigt der Vernatsch seine exquisite Balance im samtig leichten Gerbstoffgewand. Geboren aus der Symbiose von mediterran und alpin, eignet sich dieser Wein vorzüglich sowohl zu Pizza und Pasta, als auch zur traditionellen Südtiroler Marende mit Kaminwurzen, Speck, Käse und Schüttelbrot.

Schon gewusst: Die Eleganz des „Freisinger“ zeichnet sich bereits in den Wurzeln seines Namens ab: Benannt nach dem Gehöft, bzw. dessen Weinbergen, an der Gemeindegrenze Tramins, welches wiederum nach Christoph Friedrich von Freising, einem Tiroler Adeligen, benannt ist.
Details zum Produzenten

Aus dem grünen Stahlnest inmitten der Reben schlüpft ein Wein, dessen Traditionsträchtigkeit der Kellerei alle Ehre macht. Die Kellerei Tramin kann mit einem über hundertjährigen Bestehen vollen Rechts behaupten, die Wiege des modernen Gewürztraminers zu sein. Die Rebsorte gilt als eine der ältesten überhaupt und ihr entspringen zahlreiche andere Reben unverkennbaren Renommees, so etwa Cabernet Sauvignon und Weißburgunder. Lokal beweist die Kellerei ihre Bedeutsamkeit als erste Weingenossenschaft des Landes. In der Geschichte tief verwurzelt, strebt die Kellerei danach, über sich selbst hinaus zu wachsen und bezeugt mit weitsichtigen Projekten ihre Philosophie von Kreativität und Natürlichkeit als gelebtes Prinzip – dem biologischen und biodynamischen Weinbau gewidmete Anbauflächen sind lediglich ein Teil dieser Vision. Den Erfolg dieser ganzheitlichen Ideologie bezeugen über 25 prämierte Weine im aktuellen Sortiment.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Blauburgunder "Maglen" 2016 Blauburgunder "Maglen" 2016 Kellerei Tramin Tramin
Ein Gedicht aus zarten Waldfrüchten, imposantem Körper und würdevollem Abgang – der Blauburgunder Riserva „Maglen“ der Kellerei Tramin trägt seine Etikette, als wäre sie eine Krone. Es werden ausschließliche Trauben aus einer der besten...
0.75 l
€ 29,80
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Marjon" 2016 Blauburgunder Riserva... Kellerei Tramin Tramin
Die Hingabe und Detailverliebtheit, die der Gewinnung des Blauburgunder Riserva „Marjon“ zugrunde liegen, zeichnen sich in seiner Finesse deutlich ab. Der aus den handgewimmten Trauben gewonnene Wein wird nach Kaltmazeration und Gärung...
0.75 l
€ 17,90
1
-
+
Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Kellerei Tramin Tramin
Spross des Eifers und der Liebe zur Qualität, besticht der Blauburgunder der Kellerei Tramin mit seiner fruchtigen Eleganz. Die ausschließlich handgewimmt und -verlesenen Trauben vergären in Eichenfässern. Schließlich wird der Wein...
0.75 l
€ 13,30
1
-
+
Vernatsch "Hexenbichler" 2018 Vernatsch "Hexenbichler" 2018 Kellerei Tramin Tramin
Der Vernatsch „Hexenbichler“ der Kellerei Tramin ist ein charakterstarker Vertreter der autochthonen Südtiroler Rotweinrebe. Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und in großen Eichenholzfässern ausgebaut und gelagert. Die...
0.75 l
€ 10,50
1
-
+
Grüner Veltliner 2018 Grüner Veltliner 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein ist feinwürzig und hat eine lebendige Säure.
0.75 l
€ 10,40
1
-
+
Vernatsch Fass Nr. 9 2018 Vernatsch Fass Nr. 9 2018 Kellerei Girlan Girlan
Der Vernatsch "Fass Nr. 9" wird nur mit hervorragenden Jahrgängen bereitet, um die Qualität dieses Weins auf einem gleich bleibend hohen Niveau zu halten. Der milde Charakter des Vernatsch und die starke Konzentration samtiger Gerbstoffe...
ab € 6,70
1
-
+
Kunden-
liebling
Weissburgunder 2018 Weissburgunder 2018 Kellerei Terlan Terlan
Der sortenreine Sauvignon Blanc „Winkl“ der Kellerei Terlan ist ein Traditionswein der sich aufgrund seiner edlen Frucht und Mineralität abhebt. Die handverlesenen Trauben werden schonen gepresst und gären anschließend in Edelstahltanks....
0.75 l
€ 11,70
1
-
+
Vernatsch "Bocado" 2018 Vernatsch "Bocado" 2018 Kellerei Andrian Andrian
Der Wein ist trocken, frisch und harmonisch mit angenehm eingebundener Säure.
0.75 l
€ 11,40
1
-
+
Goldmuskateller 2018 Goldmuskateller 2018 Kellerei Tramin Tramin
Als erquickend runder Dessertwein überzeugt der Goldmuskateller der Kellerei Tramin mit Süße und Aromatik. Die Trauben werden sanft gepresst und in Edelstahltanks vergoren und ausgebaut. Im Glas glänzt der Goldmuskateller stroh- bis...
0.75 l
€ 11,30
1
-
+
Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Kellerei Tramin Tramin
Goldgeküsste Frucht in anmutiger Pracht. Der Pinot Grigio „Unterebner“ stellt das goldene Kronjuwel im Diadem der Selektionslinie der Kellerei Tramin. Die sortenreinen Trauben werden schonend gepresst und gären anschließend zum Teil in...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Sauvignon Riserva Burgum... Weingut Castelfeder Castelfeder
Diese spezielle Auslese von Sauvignon ist geprägt von Sekundäraromen und einem sehr mineralischen Bouquet, der teilweise Holzausbau verleiht ihm die typische Fumè Note eines gereiften Sauvignon Blancs. Zu den gelbfruchtigen, exotischen...
0.75 l
€ 26,30
1
-
+
Vernatsch "Galea" 2017 Vernatsch "Galea" 2017 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Mit seinem Bukett, das an Kirschen, Mandeln und Veilchen erinnert, seiner eleganten Kräftigkeit, schönen Frische und sehr harmonischem Abgang präsentiert sich dieser Südtiroler Traditionswein köstlich und trinkfreundlich.
0.75 l
€ 12,40
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Weissburgunder Riserva "Vorberg" 2016 Weissburgunder Riserva... Kellerei Terlan Terlan
Das Terroir bestimmt die kennzeichnende Komplexität des sortenreinen Weißburgunders Riserva „Vorberg“ der Kellerei Terlan. Nach der von Hand durchgeführten Weinlese und der sanften Pressung, gärt der Traubensaft im großen Eichenfass,...
ab € 55,80
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
€ 37,40
1
-
+
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
€ 9,80
1
-
+