Chardonnay "Lafóa" 2018

Kellerei Schreckbichl

Artikel Nr. 127254
Beschreibung
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Müller Thurgau "Graun" 2018 Müller Thurgau "Graun" 2018 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
€ 15,20
1
-
+
Chardonnay Riserva 2018 Chardonnay Riserva 2018 Kellerei Bozen Bozen
Der Chardonnay der Kellerei Bozen verführt die Sinne in ein Schlaraffenland exotischer Düfte und raffinierten Geschmacks. Die Frische des erlesenen Traubenguts wird bewahrt indem der Wein nach der schonenden Pressung und dem Gärvorgang...
0.75 l
€ 10,90
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Das exquisite Traubengut wird einer fünfzehntägigen Maischegärung unterzogen, bevor der Wein acht...
1.5 l
€ 110,60
1
-
+
Weissburgunder Kunst.Stück 2014 Weissburgunder Kunst.Stück 2014 Kellerei Kaltern Kaltern
Der unvergleichlich elegante und ausgewogene Weißburgunder „kunst.stück“ stellt die erste Installation der Prestigereihe der Kellerei Kaltern dar. Ausschließlich die erlesensten Trauben werden zur Herstellung dieser limitierten Edition...
1.5 l
€ 110,60
1
-
+
Pinot Grigio"Gris" 2018 Pinot Grigio"Gris" 2018 Weingut Kornell Kornell
Der Pinot Grigio „Gris“ vom Weingut Kornell begeistert mit seinem sommerlichen Bukett und seiner beflügelnden Frische. Im Edelstahltank erfolgt sowohl die Gärung des Traubengutes, als auch die fünfmonatige Lagerung des Weines. Im...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Pinot Grigio "Merus" 2018 Pinot Grigio "Merus" 2018 Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Der körperbetonte und verhalten aromatische Pinot Grigio „Merus“ der Schlosskelerei Tiefenbrunner steht für unverfälschten Weingenuss. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet, in Edelstahltanks vergoren und der Wein...
0.75 l
€ 11,60
1
-
+
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2018 Weißburgunder "Wir mussten... Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen und feinen Geruchsnoten nach reifen Äpfeln, Birnen und Nüssen.
0.75 l
€ 19,60 € 19,90
1
-
+
Beschreibung
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Inhalt: 0.75 l (€ 34,60 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 25,95

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Überetsch

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Chardonnay

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, Leichte Pastagerichte, Meeresfrüchte und Krustentiere

Beschreibung
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Müller Thurgau "Graun" 2018 Müller Thurgau "Graun" 2018 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
€ 15,20
1
-
+
Chardonnay Riserva 2018 Chardonnay Riserva 2018 Kellerei Bozen Bozen
Der Chardonnay der Kellerei Bozen verführt die Sinne in ein Schlaraffenland exotischer Düfte und raffinierten Geschmacks. Die Frische des erlesenen Traubenguts wird bewahrt indem der Wein nach der schonenden Pressung und dem Gärvorgang...
0.75 l
€ 10,90
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Das exquisite Traubengut wird einer fünfzehntägigen Maischegärung unterzogen, bevor der Wein acht...
1.5 l
€ 110,60
1
-
+
Weissburgunder Kunst.Stück 2014 Weissburgunder Kunst.Stück 2014 Kellerei Kaltern Kaltern
Der unvergleichlich elegante und ausgewogene Weißburgunder „kunst.stück“ stellt die erste Installation der Prestigereihe der Kellerei Kaltern dar. Ausschließlich die erlesensten Trauben werden zur Herstellung dieser limitierten Edition...
1.5 l
€ 110,60
1
-
+
Pinot Grigio"Gris" 2018 Pinot Grigio"Gris" 2018 Weingut Kornell Kornell
Der Pinot Grigio „Gris“ vom Weingut Kornell begeistert mit seinem sommerlichen Bukett und seiner beflügelnden Frische. Im Edelstahltank erfolgt sowohl die Gärung des Traubengutes, als auch die fünfmonatige Lagerung des Weines. Im...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Pinot Grigio "Merus" 2018 Pinot Grigio "Merus" 2018 Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Der körperbetonte und verhalten aromatische Pinot Grigio „Merus“ der Schlosskelerei Tiefenbrunner steht für unverfälschten Weingenuss. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet, in Edelstahltanks vergoren und der Wein...
0.75 l
€ 11,60
1
-
+
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2018 Weißburgunder "Wir mussten... Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen und feinen Geruchsnoten nach reifen Äpfeln, Birnen und Nüssen.
0.75 l
€ 19,60 € 19,90
1
-
+
Beschreibung
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es folgt ein zehnmonatiger Ausbau auf der Feinhefe und abschließend eine Flaschenreife von mindestens sechs Monaten. In einem kräftigen Strohgelb fließt der Chardonnay „Lafóa“ ins Glas. Auf dem Tenor des Nussaromas bauen sich Fruchtnoten wie Mango und Honigmelone auf, umspielt von feinen Holztönen. Am Gaumen zeigt sich der Kunstgriff der Kellermeister: Eine gar makellose Balance aus Struktur und Finesse kennzeichnen diesen Wein als wahre Glanzleistung der Kellerei. Der „Lafóa“ bereichert jede Tafel, die er beehrt, insbesondere wenn er an der Seite von Fisch, Krustentieren, weißem Fleisch oder feinen Pastagerichten serviert wird.

Schon gewusst: Der Name Lafóa ist auf die Geburtsstätte der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre zurückzuführen, auf jenen Weinberg wo Luis Raifer, Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl, die neue Devise des Südtiroler Qualitätsweinbaus ausrief. Sein Ziel waren neue, höhere Qualitätsstandart für die Weine seines Landes zu setzen und nahm es auf sich, Pionier und Vorbild dieser Idee zu werden.
Details zum Produzenten

Die Rebellen und Pioniere der Kellerei Schreckbichl führen die Qualität in ihrem Wappen. Das junge Konglomerat von rund 300 Weinbauerfamilien blickt auf wenig mehr als 50 Jahren Geschichte zurück und kann dennoch behaupten, die Südtiroler Weinkultur maßgeblich geprägt zu haben. Auf dem hinter der Kellerei gelegenen Weinberg Lafóa fasste in den 1980er Jahren nämlich die sogenannte Südtiroler Qualitätsoffensive Fuß. Luis Raifer hisste eben hier das Banner der neuen Qualitätsstandards für Südtiroler Weine, unter dem er die Kellerei zu ihrem heutigen Erfolg führte. In vier verschiedenen Weinlinien ist die Arbeit des Vorreiters wiederzuerkennen: Die Classic Reihe widmet sich reinsortigen Weinen großer Typizität; für die Selektionen-Reihe werden nur ausgewählte Rebberge mit niedrigen Erträgen verwendet, aus denen Weine von besonderer Reife gewonnen werden; die Lafòa-Reihe besteht aus einer kleinen Auswahl exquisiter Rot- und Weißweine mit großem Alterungspotential und zuletzt die LR-Reihe, die Künstlerweine der Kellerei Schreckbichl, in denen jährlich Philosophie und Handwerkskunst zu einzigartigen Weinkreationen zusammengeführt werden.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Chardonnay "Kreuth" 2018 Chardonnay "Kreuth" 2018 Kellerei Terlan Terlan
Seine cremige Textur und das vielfältige Bukett kennzeichnen den Chardonnay „Kreuth“ der Kellerei Terlan als ausgesprochen erlesenen und langlebigen Weißwein. Die Chardonnay Trauben werden von Hand gewimmt und verlesen, schonend gepresst...
0.75 l
€ 18,70
1
-
+
Chardonnay "Schwarzhaus" 2018 Chardonnay "Schwarzhaus" 2018 Weingut Stroblhof Stroblhof
Zierlicher Duft, zarter Geschmack und ein zauberhaftes Wesen zeichnen den Chardonnay "Schwarzhaus" vom Stroblhof als besonders angenehmen Trinkgenuss aus. Anschließend an die Lese in den ersten Septemberwochen wird das Traubengut bei...
0.75 l
€ 15,90
1
-
+
Chardonnay "Sanct Valentin" 2017 Chardonnay "Sanct Valentin" 2017 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der Chardonnay Sanct Valentin sticht durch seinen fruchtigen Duft nach reifem Obst, rauchigen Vanillenoten und seinem kräftigen, mineralischen und unvergesslichen Geschmack hervor.
0.75 l
€ 24,60
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Thurnhof Thurnhof
Nach der Abfüllung und längerer Flaschenlagerung zeigt sich Weinegg Cabernet Sauvignon Riserva als konzentierter, tanninreicher Rotwein mit intensiven Aromen nach Cassis, Holunderbeeren, Brombeeren und einer sehr langen Lagerfähigkeit,...
0.75 l
€ 28,80
1
-
+
Chardonnay "Goldegg" 2016 Chardonnay "Goldegg" 2016 Kellerei Meran Meran
Anklänge von Bananen und Vanille- und Röstnoten durch die Reifung im Holzfass zeichnen diese Chardonnay-Selektion aus. Am Gaumen elegant und harmonisch, mit feinem Abgang.
0.75 l
€ 22,50
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Monticol" 2017 Blauburgunder Riserva... Kellerei Terlan Terlan
Zur Herstellung des Blauburgunder Riserva „Monticol“ der Kellerei Terlan werden ausschließlich handverlesene Blauburgundertrauben verwendet. Der Wein wird zur Hälft in Barriques und zur Hälfte im großen Fass ausgebaut. Er präsentiert...
1.5 l
€ 52,60
1
-
+
Blauburgunder Mazon Riserva 2017 Blauburgunder Mazon Riserva 2017 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer...
0.75 l
€ 33,20
1
-
+
Sauvignon "Lafóa" 2018 Sauvignon "Lafóa" 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Frisch und blumig, und dennoch von erhabenem Charakter, der Sauvignon Blanc „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein junger Wein mit alter Seele. Die Trauben werden einer schonenden Pressung unterzogen und der Most wird schließlich zur...
0.75 l
€ 24,90
1
-
+
Lagrein Mirell 2017 Lagrein Mirell 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Die malerische Landschaft rund um St. Magdalena ist die Wiege des „Mirell“, eines der erlesensten Lagrein aus dem Hause Waldgries. In ihm vereinen sich Erfahrung und Finesse und bringen einen vortrefflichen Rotwein von ausgesprochen...
0.75 l
€ 42,70
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Monticol" 2017 Blauburgunder Riserva... Kellerei Terlan Terlan
Zur Herstellung des Blauburgunder Riserva „Monticol“ der Kellerei Terlan werden ausschließlich handverlesene Blauburgundertrauben verwendet. Der Wein wird zur Hälft in Barriques und zur Hälfte im großen Fass ausgebaut. Er präsentiert...
0.75 l
€ 24,30
1
-
+
Riesling Vigna "Castel Ringberg" 2018 Riesling Vigna "Castel... Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Mit dem Riesling Vigna „Castel RIngberg“ präsentiert Elena Walch einen ausgesprochen schmeichelhaften Weißwein, der mit Finesse und Facettenreichtum brilliert. Der aus den sanft gepressten Trauben gewonnene Most wird im Edelstahltank...
0.75 l
€ 26,40
1
-
+
Cuvée Rot "Reserve Del Conte" Bio 2017 Cuvée Rot "Reserve Del Conte"... Manincor Manincor
Am Gaumen ist der Wein dicht mit festem, jedoch feinem Tannin, burgundisch im Trinkfluss.
0.75 l
€ 18,00
1
-
+