Cuvée Rot "Zeder" 2018

Weingut Kornell

Cuvée Rot "Zeder" 2018 - Weingut Kornell
Artikel Nr. 127985
Beschreibung
Die rote Cuvée „Zeder“ vom Weingut Kornell verspricht großen Trinkgenuss mit viel Finesse. Das Traubengut wurde in Edelstahltank mit einer zweiwöchigen Mindestmaischestandzeit vergoren. Anschließend durfte der Wein acht Monate im großen Holzfass und weitere zwei auf der Flasche reifen. Der „Zeder“ trägt ein kräftiges Dunkelrubinrot ins Glas. Im Geruch zeigt er sich raffiniert vielschichtig mit feinen Blumenduft und dunklem Beerenaroma, unterlegt von einer angenehmen pflanzlichen Würze. Schön griffig und saftig im Geschmack offenbart der „Zeder“ am Gaumen seine elegante Struktur und bleibt lange präsent. Ein hervorragender Begleiter zu herzhaften Fleischgerichten wie Gegrilltem und Braten oder zu würzigem Käse.

Schon gewusst: Ihren Namen erhielt diese international-regionale Cuvée aus Merlot, Cabernet und Lagrein als Tribut an die riesige Libanon-Zeder die dem Weingut Kornell Schatten spendet.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Im Gaumen besticht dieser Wein durch großes Potenzial, saftige Gerbstoffe, kernige Fülle, Dichte und Struktur sowie durch einen lang anhaltenden Abgang.
0.75 l
€ 44,80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Weingut Griesbauerhof Griesbauerhof
Dieser Merlot präsentiert sich dunkelrubinrot mit grantatroten Reflexen und leicht süßlichen Aromen nach Kirsche und Fruchtdrops sowie in der Nase feinwürzig und erinnert an Eichenlohe und Eukalyptus.
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed... Alois Lageder Alois Lageder
sehr tiefes Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Ausladende, fruchtige (schwarze und rote Beeren, Kirsche), von Holzwürze mitgeprägte Nase. Kraftvoller, voller Ansatz. Kompakt und fein im Gaumen, mit konzentrierter, süßer und saftiger...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Beschreibung
Die rote Cuvée „Zeder“ vom Weingut Kornell verspricht großen Trinkgenuss mit viel Finesse. Das Traubengut wurde in Edelstahltank mit einer zweiwöchigen Mindestmaischestandzeit vergoren. Anschließend durfte der Wein acht Monate im großen Holzfass und weitere zwei auf der Flasche reifen. Der „Zeder“ trägt ein kräftiges Dunkelrubinrot ins Glas. Im Geruch zeigt er sich raffiniert vielschichtig mit feinen Blumenduft und dunklem Beerenaroma, unterlegt von einer angenehmen pflanzlichen Würze. Schön griffig und saftig im Geschmack offenbart der „Zeder“ am Gaumen seine elegante Struktur und bleibt lange präsent. Ein hervorragender Begleiter zu herzhaften Fleischgerichten wie Gegrilltem und Braten oder zu würzigem Käse.

Schon gewusst: Ihren Namen erhielt diese international-regionale Cuvée aus Merlot, Cabernet und Lagrein als Tribut an die riesige Libanon-Zeder die dem Weingut Kornell Schatten spendet.
Enthält Sulfite

Noch nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel verfügbar ist.
Inhalt: 3 l (€ 31,13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 93,40

Gebiet

Etschtal

Rebsorte

Cuvée Rot

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse, helles Fleisch

Beschreibung
Die rote Cuvée „Zeder“ vom Weingut Kornell verspricht großen Trinkgenuss mit viel Finesse. Das Traubengut wurde in Edelstahltank mit einer zweiwöchigen Mindestmaischestandzeit vergoren. Anschließend durfte der Wein acht Monate im großen Holzfass und weitere zwei auf der Flasche reifen. Der „Zeder“ trägt ein kräftiges Dunkelrubinrot ins Glas. Im Geruch zeigt er sich raffiniert vielschichtig mit feinen Blumenduft und dunklem Beerenaroma, unterlegt von einer angenehmen pflanzlichen Würze. Schön griffig und saftig im Geschmack offenbart der „Zeder“ am Gaumen seine elegante Struktur und bleibt lange präsent. Ein hervorragender Begleiter zu herzhaften Fleischgerichten wie Gegrilltem und Braten oder zu würzigem Käse.

Schon gewusst: Ihren Namen erhielt diese international-regionale Cuvée aus Merlot, Cabernet und Lagrein als Tribut an die riesige Libanon-Zeder die dem Weingut Kornell Schatten spendet.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Im Gaumen besticht dieser Wein durch großes Potenzial, saftige Gerbstoffe, kernige Fülle, Dichte und Struktur sowie durch einen lang anhaltenden Abgang.
0.75 l
€ 44,80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Weingut Griesbauerhof Griesbauerhof
Dieser Merlot präsentiert sich dunkelrubinrot mit grantatroten Reflexen und leicht süßlichen Aromen nach Kirsche und Fruchtdrops sowie in der Nase feinwürzig und erinnert an Eichenlohe und Eukalyptus.
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed... Alois Lageder Alois Lageder
sehr tiefes Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Ausladende, fruchtige (schwarze und rote Beeren, Kirsche), von Holzwürze mitgeprägte Nase. Kraftvoller, voller Ansatz. Kompakt und fein im Gaumen, mit konzentrierter, süßer und saftiger...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Beschreibung
Die rote Cuvée „Zeder“ vom Weingut Kornell verspricht großen Trinkgenuss mit viel Finesse. Das Traubengut wurde in Edelstahltank mit einer zweiwöchigen Mindestmaischestandzeit vergoren. Anschließend durfte der Wein acht Monate im großen Holzfass und weitere zwei auf der Flasche reifen. Der „Zeder“ trägt ein kräftiges Dunkelrubinrot ins Glas. Im Geruch zeigt er sich raffiniert vielschichtig mit feinen Blumenduft und dunklem Beerenaroma, unterlegt von einer angenehmen pflanzlichen Würze. Schön griffig und saftig im Geschmack offenbart der „Zeder“ am Gaumen seine elegante Struktur und bleibt lange präsent. Ein hervorragender Begleiter zu herzhaften Fleischgerichten wie Gegrilltem und Braten oder zu würzigem Käse.

Schon gewusst: Ihren Namen erhielt diese international-regionale Cuvée aus Merlot, Cabernet und Lagrein als Tribut an die riesige Libanon-Zeder die dem Weingut Kornell Schatten spendet.
Enthält Sulfite

Details zum Produzenten
Die erstmals eindrucksvollen 700 Jahre Weingeschichte, die das Weingut Kornell auf dem sprichwörtlichen Buckel hat, verblassen angesichts der tatsächlich noch weitaus reicheren Geschichtsträchtigkeit dieses Fleckchens Erde. Archäologische Funde ermöglichen es, den Weinbau im Gebiet um den Ansitz Kornell in Siebeneich auf das 5. Bis 3. Jahrhundert vor Christus zurückdatieren. Mehr als 2000 Jahre der Weinkultur sind ein unbestreitbares Zeugnis für die Bestimmung dieser Lage zum Weinbau: Aus dem Süden gelangt über die Ora die mediterrane Wärme des Gardasees in die Reben, während Fallwinde aus dem Norden für Abkühlung sorgen. Die Porphyrverwitterungsböden rund um den Ansitz speichern tagsüber die Wärme, während die steilen Weinberge im Rücken bereits früh abends Schatten spenden. Somit sind die deutlichen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die den Trauben ihre markante Prägung verleihen, garantiert. Die Arbeit und das Leben am Ansitz Kornell verschmelzen miteinander, tun dies tatsächlich bereits seit Generationen und sollen es, so die Vision des Geschäftsführers Florian Brigl, auch in Zukunft tun. Für ihn stellt Kornell einen Angelpunkt dar, nach und durch dem sich das Leben seiner Familie und seiner Mitarbeiter gestaltet. Kornell ist für Brigl mehr als ein Weingut, Kornell ist Heimat.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Cuvée Rot "Zeder" 2018 Cuvée Rot "Zeder" 2018 Cuvée Rot "Zeder" 2018 Weingut Kornell Kornell
Die rote Cuvée „Zeder“ vom Weingut Kornell verspricht großen Trinkgenuss mit viel Finesse. Das Traubengut wurde in Edelstahltank mit einer zweiwöchigen Mindestmaischestandzeit vergoren. Anschließend durfte der Wein acht Monate im großen...
0.75 l
€ 13,90
1
-
+