Riesling Vigna "Castel Ringberg" 2018

Weinkellerei Elena Walch

Riesling Vigna "Castel Ringberg" 2018
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Mit dem Riesling Vigna „Castel RIngberg“ präsentiert Elena Walch einen ausgesprochen schmeichelhaften Weißwein, der mit Finesse und Facettenreichtum brilliert. Der aus den sanft gepressten Trauben gewonnene Most wird im Edelstahltank vergoren. Bis zur Abfüllung wird der Wein auf der Feinhefe gereift. Der „Castel Ringberg“ führt ein strahlendes Goldgelb ins Glas und es breitet sich ein fruchtbetonter Aromafächer aus, reich an Pfirsich, von grazilen weißen Blüten unterlegt, veredelt von der feinen Würze weißen Pfeffers. Die kennzeichnende mineralische Note des Buketts setzt sich auch am Gaumen fort und bildet den Rahmen für das lebhafte Säurespiel und der eleganten Struktur, die den frischen Abgang tragen. Der Vigna “Castel Ringberg” garantiert als Aperitif den gelungenen Auftakt jeder Soirée und zu Tische gesellt er sich mit Genuss zu Fisch und Meeresfrüchte, wie auch zu raffinierten Gemüsespeisen.

Schon gewusst: Der Ansitz, der als Namenspatron des Weines dient, überblickt die Gewächse eines der erlesensten Weinberge gesamt Südtirols. Das Schlösschen im Renaissancestil wurde 1620 von der Habsburger Dynastie errichtet und bietet heute unter anderem als Restaurant kulinarische Hochgefühle mit Blick auf den Kalterer See. Der Zusatz Vigna den dieser Wein führt, bedeutet, dass der Rebberg, von dem der Wein stammt, kartographisch genaustens definiert ist. Trägt eine Flasche diesen Titel, dürfen keinerlei Trauben aus anderen Anbaulagen hinzugezogen werden.
Inhaltsstoffe
Restzucker: 7,0 g/l; Gestamtsäure: 7,1 g/l
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2017 Müller Thurgau "Graun" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
€ 14,30
1
-
+
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Sauvignon Riserva Burgum... Weingut Castelfeder Castelfeder
Diese spezielle Auslese von Sauvignon ist geprägt von Sekundäraromen und einem sehr mineralischen Bouquet, der teilweise Holzausbau verleiht ihm die typische Fumè Note eines gereiften Sauvignon Blancs. Zu den gelbfruchtigen, exotischen...
0.75 l
€ 25,00
1
-
+
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Kellerei Tramin Tramin
Goldgeküsste Frucht in anmutiger Pracht. Der Pinot Grigio „Unterebner“ stellt das goldene Kronjuwel im Diadem der Selektionslinie der Kellerei Tramin. Die sortenreinen Trauben werden schonend gepresst und gären anschließend zum Teil in...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Cuvée Weiß "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
€ 27,80
1
-
+
Chardonnay "Kleinstein" 2017 Chardonnay "Kleinstein" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Mit dem Chardonnay „Kleinstein“ vereint die Kellerei Bozen alle Eigenschaften eines exzellenten Weißweines in einem strohgelb funkelnden Prachtexemplar. Ein Teil des Weines durchläuft die Gärung im Barrique, wodurch die Säure raffiniert...
0.75 l
€ 13,30
1
-
+
Riesling "Pitzon" 2017 Riesling "Pitzon" 2017 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Die lebhafte Säure und die intensive Aromatik des Riesling „Pitzon“ der Kellerei Nals Magreid machen ihn zu einem wahrlich geschmackvollen Weißwein, der immer wieder aufs Neue entzückt. Um den Geschmack der Trauben möglichst unverfälscht...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Dieser mineralisch - kühle Weissburgunder leuchtet hellgelb und duftet floral und feinfruchtig in der Nase. Gut strukturiert, voll aber doch jugendlich frisch und unverkennbar elegant.
1.5 l
€ 52,10
1
-
+
Beschreibung
Mit dem Riesling Vigna „Castel RIngberg“ präsentiert Elena Walch einen ausgesprochen schmeichelhaften Weißwein, der mit Finesse und Facettenreichtum brilliert. Der aus den sanft gepressten Trauben gewonnene Most wird im Edelstahltank vergoren. Bis zur Abfüllung wird der Wein auf der Feinhefe gereift. Der „Castel Ringberg“ führt ein strahlendes Goldgelb ins Glas und es breitet sich ein fruchtbetonter Aromafächer aus, reich an Pfirsich, von grazilen weißen Blüten unterlegt, veredelt von der feinen Würze weißen Pfeffers. Die kennzeichnende mineralische Note des Buketts setzt sich auch am Gaumen fort und bildet den Rahmen für das lebhafte Säurespiel und der eleganten Struktur, die den frischen Abgang tragen. Der Vigna “Castel Ringberg” garantiert als Aperitif den gelungenen Auftakt jeder Soirée und zu Tische gesellt er sich mit Genuss zu Fisch und Meeresfrüchte, wie auch zu raffinierten Gemüsespeisen.

Schon gewusst: Der Ansitz, der als Namenspatron des Weines dient, überblickt die Gewächse eines der erlesensten Weinberge gesamt Südtirols. Das Schlösschen im Renaissancestil wurde 1620 von der Habsburger Dynastie errichtet und bietet heute unter anderem als Restaurant kulinarische Hochgefühle mit Blick auf den Kalterer See. Der Zusatz Vigna den dieser Wein führt, bedeutet, dass der Rebberg, von dem der Wein stammt, kartographisch genaustens definiert ist. Trägt eine Flasche diesen Titel, dürfen keinerlei Trauben aus anderen Anbaulagen hinzugezogen werden.
Restzucker: 7,0 g/l; Gestamtsäure: 7,1 g/l
Noch nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel verfügbar ist.
Inhalt: 0.75 l (€ 34,40 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 25,80

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Riesling

Alkoholgehalt

12.5%

Passt zu

Aperitiv, Fisch, Gemüse, Meeresfrüchte und Krustentiere

Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Mit dem Riesling Vigna „Castel RIngberg“ präsentiert Elena Walch einen ausgesprochen schmeichelhaften Weißwein, der mit Finesse und Facettenreichtum brilliert. Der aus den sanft gepressten Trauben gewonnene Most wird im Edelstahltank vergoren. Bis zur Abfüllung wird der Wein auf der Feinhefe gereift. Der „Castel Ringberg“ führt ein strahlendes Goldgelb ins Glas und es breitet sich ein fruchtbetonter Aromafächer aus, reich an Pfirsich, von grazilen weißen Blüten unterlegt, veredelt von der feinen Würze weißen Pfeffers. Die kennzeichnende mineralische Note des Buketts setzt sich auch am Gaumen fort und bildet den Rahmen für das lebhafte Säurespiel und der eleganten Struktur, die den frischen Abgang tragen. Der Vigna “Castel Ringberg” garantiert als Aperitif den gelungenen Auftakt jeder Soirée und zu Tische gesellt er sich mit Genuss zu Fisch und Meeresfrüchte, wie auch zu raffinierten Gemüsespeisen.

Schon gewusst: Der Ansitz, der als Namenspatron des Weines dient, überblickt die Gewächse eines der erlesensten Weinberge gesamt Südtirols. Das Schlösschen im Renaissancestil wurde 1620 von der Habsburger Dynastie errichtet und bietet heute unter anderem als Restaurant kulinarische Hochgefühle mit Blick auf den Kalterer See. Der Zusatz Vigna den dieser Wein führt, bedeutet, dass der Rebberg, von dem der Wein stammt, kartographisch genaustens definiert ist. Trägt eine Flasche diesen Titel, dürfen keinerlei Trauben aus anderen Anbaulagen hinzugezogen werden.
Inhaltsstoffe
Restzucker: 7,0 g/l; Gestamtsäure: 7,1 g/l
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Müller Thurgau "Graun" 2017 Müller Thurgau "Graun" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
€ 14,30
1
-
+
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Sauvignon Riserva Burgum... Weingut Castelfeder Castelfeder
Diese spezielle Auslese von Sauvignon ist geprägt von Sekundäraromen und einem sehr mineralischen Bouquet, der teilweise Holzausbau verleiht ihm die typische Fumè Note eines gereiften Sauvignon Blancs. Zu den gelbfruchtigen, exotischen...
0.75 l
€ 25,00
1
-
+
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Pinot Grigio "Unterebner" 2017 Kellerei Tramin Tramin
Goldgeküsste Frucht in anmutiger Pracht. Der Pinot Grigio „Unterebner“ stellt das goldene Kronjuwel im Diadem der Selektionslinie der Kellerei Tramin. Die sortenreinen Trauben werden schonend gepresst und gären anschließend zum Teil in...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Cuvée Weiß "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
€ 27,80
1
-
+
Chardonnay "Kleinstein" 2017 Chardonnay "Kleinstein" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Mit dem Chardonnay „Kleinstein“ vereint die Kellerei Bozen alle Eigenschaften eines exzellenten Weißweines in einem strohgelb funkelnden Prachtexemplar. Ein Teil des Weines durchläuft die Gärung im Barrique, wodurch die Säure raffiniert...
0.75 l
€ 13,30
1
-
+
Riesling "Pitzon" 2017 Riesling "Pitzon" 2017 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Die lebhafte Säure und die intensive Aromatik des Riesling „Pitzon“ der Kellerei Nals Magreid machen ihn zu einem wahrlich geschmackvollen Weißwein, der immer wieder aufs Neue entzückt. Um den Geschmack der Trauben möglichst unverfälscht...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Dieser mineralisch - kühle Weissburgunder leuchtet hellgelb und duftet floral und feinfruchtig in der Nase. Gut strukturiert, voll aber doch jugendlich frisch und unverkennbar elegant.
1.5 l
€ 52,10
1
-
+
Beschreibung
Mit dem Riesling Vigna „Castel RIngberg“ präsentiert Elena Walch einen ausgesprochen schmeichelhaften Weißwein, der mit Finesse und Facettenreichtum brilliert. Der aus den sanft gepressten Trauben gewonnene Most wird im Edelstahltank vergoren. Bis zur Abfüllung wird der Wein auf der Feinhefe gereift. Der „Castel Ringberg“ führt ein strahlendes Goldgelb ins Glas und es breitet sich ein fruchtbetonter Aromafächer aus, reich an Pfirsich, von grazilen weißen Blüten unterlegt, veredelt von der feinen Würze weißen Pfeffers. Die kennzeichnende mineralische Note des Buketts setzt sich auch am Gaumen fort und bildet den Rahmen für das lebhafte Säurespiel und der eleganten Struktur, die den frischen Abgang tragen. Der Vigna “Castel Ringberg” garantiert als Aperitif den gelungenen Auftakt jeder Soirée und zu Tische gesellt er sich mit Genuss zu Fisch und Meeresfrüchte, wie auch zu raffinierten Gemüsespeisen.

Schon gewusst: Der Ansitz, der als Namenspatron des Weines dient, überblickt die Gewächse eines der erlesensten Weinberge gesamt Südtirols. Das Schlösschen im Renaissancestil wurde 1620 von der Habsburger Dynastie errichtet und bietet heute unter anderem als Restaurant kulinarische Hochgefühle mit Blick auf den Kalterer See. Der Zusatz Vigna den dieser Wein führt, bedeutet, dass der Rebberg, von dem der Wein stammt, kartographisch genaustens definiert ist. Trägt eine Flasche diesen Titel, dürfen keinerlei Trauben aus anderen Anbaulagen hinzugezogen werden.
Restzucker: 7,0 g/l; Gestamtsäure: 7,1 g/l
Details zum Produzenten

Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen