Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Knackige Weine aus dem Eisacktal

Das kleine Eisacktal besticht durch seine Weißweine mit ausgeprägter Note
Das Eisacktal? Ein Winzling im Weinbau. Dafür aber ein höchst erfolgreicher und mit einer ausgeprägten individuellen Note. Das Ergebnis sind frische, mineralische Weine mit ausgeprägtem Säurespiel, die den Geschmack der Weinliebhaber treffen.

Lediglich 300 Hektar, um die 5 % der Südtiroler Weinbaufläche, sind im Eisacktal mit Reben bepflanzt; sozusagen ein Winzling im Winzling wenn man bedenkt, dass Südtirol lediglich einen Bruchteil der Weinbaufläche Italiens ausmacht. Aus dieser Optik lesen sich die Erfolge der Eisacktaler Weißweine umso gewichtiger. Jahr für Jahr preisen die nationalen Weinführer das nördlichste Weingebiet Italiens als Leuchtturm in der önologischen Weinbauszene.

Doch wo nahm alles seinen Anfang?
Die Ursprünge des Weinbaus im Eisacktal gehen auf Funde von Weinkernen in Stufels zurück und belegen, dass in der Gegend bereits vor über 2000 Jahren Weinbau betrieben wurde. Bereits vor der Klostergründung in Neustift im Jahre 1142 wurden dort nachweislich systematisch die ersten Reben gepflanzt und Wein gekeltert. Von dort zog der Weinbau dann seine Kreise in die nähere und weitere Umgebung, wobei bis gegen Ende des vorigen Jahrhunderts vorwiegend Rotweine angebaut wurden. Die Reblauskatastrophe setzte dann aber im 19. Jahrhundert dem Eisacktaler Weinbau gleich wie jenem in ganz Europa fast ein Ende.

Die Eisacktaler Weingärten liegen zwischen 400 und 800 Metern Höhe in Steillagen an den Südseiten des Tales auf Urgesteinsböden mit einem Gemisch aus Quarz und Glimmer. Die Eisacktaler Weißweine finden hier zwar manchmal harte aber gute Voraussetzungen, die ihren Charakter wesentlich mitprägen. Frische, kühle Nächte bzw. warme bis heiße Tage und eine gute Durchlüftung tragen das ihre dazu bei, um diesen Weinen ihre individuelle, trockene Herbheit und ihre attraktive Kernigkeit im Geschmack zu verleihen

Hier können Sie die Eisacktaler Weine online kaufen
 
 
 Zurück zur Liste 



Gratis Versand
*ab 99,99 € Bestellwert
 
Partnershop
für Schweizer Kunden
   

Montag bis Freitag
08.00 - 17.00 Uhr
 
Genussmarkt Meran (Infos und Lage)
I - 39012 Meran
Freiheitsstr. 35
T +39 0473 012 140
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9.00 – 19.30 Uhr
Sa : 9.00 – 18.00 Uhr
Genussmarkt Bruneck (Infos und Lage)
I - 39031 Bruneck
Herzog-Sigmund-Str. 4/a
T +39 0474 050 500
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 7.30 - 19.15 Uhr
Sa 7.30 - 17.00 Uhr
Genussmarkt Bozen (Infos und Lage)
I - 39100 Bozen
Perathonerstr. 9
T +39 0471 095 651
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.30 – 19.30 Uhr
Sa : 9.30 – 18.00 Uhr
 
Qualität aus Südtirol -
Südtiroler Herkunft & geprüfte Qualität
Qualität Südtirol Roter Hahn Südtiroler Speck Südtiroler Apfel Südtiroler Wein Tis innovation park
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing