Kastanien-Kartoffel-Nocken

Herbstlicher Genuss rund um die Kastanie

Zutaten
600 g Kartoffeln
ca. 150 g gekochte, passierte Kastanien
100 g Weizenmehl
2 Eidotter
40 g Butter
Schnittlauch
geriebener Parmesan

1. Kartoffeln dämpfen, schälen und heiß passieren
2. etwas auskühlen
3. mit Kastanien, Mehl und Eidottern rasch zu einem Teig zusammenkneten
4. Nocken abstechen, in kochendem Salzwasser kurz aufkochen lassen
5. abseihen und mit zerlassener Butter, Schnittlauch und Parmesan servieren