Pizza Herzen

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl
  • 2 EL Salz
  • etwas Rosmarin, gehackt
  • 1 EL Paprikapulver
  • 70 g Butter weich
  • 200 ml Milch, lauwarm
  • 30 g frische Hefe
  • 5 g Zucker
  • 1 Eigelb

 

Belag Schinken-Pizzaherz:

  • Tomatensauce, bereits gewürzt
  • Naturschinken, in feine Scheiben geschnitten
  • Stilfser Käse oder Almkönig Käse, in feine Scheiben geschnitten
  • Paprikapulver

 

Belag Gemüse-Pizzaherz

  • Tomatensauce, bereits gewürzt
  • Basilikum-, Petersilien- oder Bärlauchpesto
  • Zucchini, längs in feine Steifen geschnitten
  • Champignons, in feine Scheiben geschnitten
  • Stilfser Käse oder Almkönig Käse, in feine Scheiben geschnitten

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 180-200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Mehl, Salz, Rosmarin und Paprikapulver in eine Schüssel geben und kurz durchmischen. Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Milch auflösen und mit dem Eidotter verrühren. Die Milchmischung zusammen mit der Butter zur Mehlmischung geben und alles so lange kneten bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig zu einer Kugel formen und 30 min an einem warmen Ort ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zutaten für den Belag vorbereiten bzw. fein schneiden. Anschließend den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen und nach Wahl belegen. Den belegten Teig an beiden langen Seiten bis zur Mitte einrollten und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Herzen nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, und die Spitze unten nachformen. Die Herzen nun für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. 

Passende Produkte