Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Südtiroler Weinsuppe

 
Für 4 Personen
Fleischsuppe
500 g mageres Rindfleisch (Suppenfleisch) von Brust oder Wade mit Knochen
1 ungeschälte Zwiebel
50 g Karotten
50 g Stangensellerie
50 g Lauch
50 g Tomaten
3 l kaltes Wasser
1 Lorbeerblatt
4 Pfefferkörner, -zerdrückt
1 Knoblauchzehe
Salz

Weinsuppe
125 ml Weißwein (Gewürztraminer oder Weißburgunder)
100 ml Sahne
3 Eigelb
1 Prise Muskatnuss
1 Msp. Zimt
Salz

Weiteres
4 EL in Butter geröstete Brotwürfel

Fleischsuppe 
  • Rindfleisch samt Knochen etwa 10 Minuten in Wasser kochen lassen, abgießen und Fleisch und Knochen mit kaltem Wasser abwaschen.
  • Die überbrühten Knochen und das Fleisch in das kalte Wasser geben und langsam zum Kochen bringen. Dabei mehrmals Schaum und Fett abschöpfen.
  • Zwiebel mit der Schale halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in einer Pfanne bräunen.
  • Nachdem die Suppe etwa 1 Stunde gekocht hat, die -geputzte und gewaschene Karotte, Stangensellerie, Lauch, Tomate, gebräunte Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Knoblauch dazugeben und 1 weitere Stunde leicht kochen lassen, bis das Fleisch weich ist.
  • Die Suppe durch ein Tuch seihen, entfetten und mit Salz abschmecken
.Weinsuppe 

  • 250 ml abgeschmeckte Fleischsuppe und Weißwein in einen Topf geben, Sahne mit Eigelb verrühren und ebenfalls zur Suppe geben.
  • Anschließend die Suppe kontrolliert erhitzen und mit einem Schneebesen schaumig schlagen, ohne dass das Eigelb gerinnt (die Suppe darf nicht kochen).
  • Sobald die Suppe eine cremig-schaumige Konsistenz hat, mit Muskatnuss, Zimt und Salz abschmecken.
  • In Suppentassen füllen, den Schaum gleichmäßig darauf verteilen, mit gerösteten Brotwürfeln bestreuen und sofort servieren.
VARIATION
Biersuppe: Anstelle des Weißweines verwenden Sie Bier.

Kochzeit: Fleischsuppe: etwa 2 Stunden
Kochzeit: Weinsuppe: etwa 5 Minuten

TIPP
Das gekochte Rindfleisch von der Fleischsuppe können Sie in Scheiben schneiden und mit Zwiebelringen, Essig, Öl, Salz und Pfeffer mariniert als Rindfleischsalat servieren.

Quelle: 33 x Klassiker - So genießt Südtirol - Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser, Helmut Bachmann

 Zurück zur Liste 
 
 
 




Bestellungen innerhalb 14.12.2016 werden vor Weihnachten zugestellt
Gratis Versand
*ab 99,99 € Bestellwert
 
Partnershop
für Schweizer Kunden
   

Montag bis Freitag
08.00 - 17.00 Uhr
 
Genussmarkt Meran (Infos und Lage)
I - 39012 Meran
Freiheitsstr. 35
T +39 0473 012 140
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9.00 – 19.30 Uhr
Sa : 9.00 – 18.00 Uhr
Genussmarkt Bruneck (Infos und Lage)
I - 39031 Bruneck
Herzog-Sigmund-Str. 4/a
T +39 0474 050 500
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 7.30 - 19.15 Uhr
Sa 7.30 - 17.00 Uhr
Genussmarkt Bozen (Infos und Lage)
I - 39100 Bozen
Perathonerstr. 9
T +39 0471 095 651
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.30 – 19.30 Uhr
Sa : 9.30 – 18.00 Uhr
 
Qualität aus Südtirol -
Südtiroler Herkunft & geprüfte Qualität
Qualität Südtirol Roter Hahn Südtiroler Speck Südtiroler Apfel Südtiroler Wein Tis innovation park
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing