HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Blauburgunder Riserva "St. Daniel" 2015

Kellerei Schreckbichl
Blauburgunder Riserva "St. Daniel" 2015
Beschreibung
Schmeckt nach: Der Daniel offenbart ein ausgeprägtes, sortentypisches Aroma nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen, sowie einen weichen, ausgewogenen, mittelkräftigen Körper mit feinem Nachhall.
Inhaltsstoffe
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuveé Rot "Upupa" 2014 Cuveé Rot "Upupa" 2014 Weingut Abraham
Saftig und trinkfreudig am Gaumen, überzeugt er mit seiner frischen, eleganten Art, dem angenehm trockenen Gerbstoff und einem leicht mineralischen Geschmack mit Struktur und Intensität.
0.75 l
€ 16,95
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2013 Cuvée Rot "Kermesse" 2013 Weinkellerei Elena Walch
Kraftvoll, elegant und harmonische präsentiert sich dieser Wein im Gaumen, mit gut eingebundenen Gerbstoffen, zarten Röstaromen und würziger Fülle, mit viel Potenzial und langem Abgang. Ein Wein mit viel Finesse und Charakter.
0.75 l
€ 48,50
1
-
+
Vernatsch 2016 Vernatsch 2016 WEINGUT PRATENBERG
Ein fruchtig, frischer Rotwein mit Kirscharomen. Der leichte Wein ist sehr elegant mit feinem Gerbstoff. Im Abgang kommt die für den Vernatsch typische zarte Bittermandelnote zum Vorschein.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Merlot "Black" 2015 Merlot "Black" 2015 Kellerei Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
1.5 l
€ 32,70
1
-
+
Lagrein Riserva 2014 Lagrein Riserva 2014 Kiemberger - Kofller Norbert
Granatrote Farbe, komplexe Frucht nach Brombeeren, dunklen Waldfrüchten und Schokolade, im Geschmack dicht und kraftvoll mit gutem Gerbstoffgerüst und viel Extraktsüße.
0.75 l
€ 27,40
1
-
+
Lagrein Riserva "Taber" 2015 Lagrein Riserva "Taber" 2015 Kellerei Bozen
Ein kräftiger und harmonischer Wein mit einer samtigen Fülle, die lang anhält und elegant ist.
1.5 l
€ 71,90
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
0.75 l
€ 27,10
1
-
+
Lagrein Merlot "Mauritius" 2015 Lagrein Merlot "Mauritius" 2015 Kellerei Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und einem langen Abgang.
0.75 l
€ 27,10
1
-
+
Beschreibung
Schmeckt nach: Der Daniel offenbart ein ausgeprägtes, sortentypisches Aroma nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen, sowie einen weichen, ausgewogenen, mittelkräftigen Körper mit feinem Nachhall.
Inhalt: 0.75 l (€ 22,60 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 16,95

Auf Lager, Zustellung in. 2-4 Werktagen

Salten-Schlern

Rotwein

Blauburgunder

14%

Beschreibung
Schmeckt nach: Der Daniel offenbart ein ausgeprägtes, sortentypisches Aroma nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen, sowie einen weichen, ausgewogenen, mittelkräftigen Körper mit feinem Nachhall.
Inhaltsstoffe
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuveé Rot "Upupa" 2014 Cuveé Rot "Upupa" 2014 Weingut Abraham
Saftig und trinkfreudig am Gaumen, überzeugt er mit seiner frischen, eleganten Art, dem angenehm trockenen Gerbstoff und einem leicht mineralischen Geschmack mit Struktur und Intensität.
0.75 l
€ 16,95
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2013 Cuvée Rot "Kermesse" 2013 Weinkellerei Elena Walch
Kraftvoll, elegant und harmonische präsentiert sich dieser Wein im Gaumen, mit gut eingebundenen Gerbstoffen, zarten Röstaromen und würziger Fülle, mit viel Potenzial und langem Abgang. Ein Wein mit viel Finesse und Charakter.
0.75 l
€ 48,50
1
-
+
Vernatsch 2016 Vernatsch 2016 WEINGUT PRATENBERG
Ein fruchtig, frischer Rotwein mit Kirscharomen. Der leichte Wein ist sehr elegant mit feinem Gerbstoff. Im Abgang kommt die für den Vernatsch typische zarte Bittermandelnote zum Vorschein.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Merlot "Black" 2015 Merlot "Black" 2015 Kellerei Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
1.5 l
€ 32,70
1
-
+
Lagrein Riserva 2014 Lagrein Riserva 2014 Kiemberger - Kofller Norbert
Granatrote Farbe, komplexe Frucht nach Brombeeren, dunklen Waldfrüchten und Schokolade, im Geschmack dicht und kraftvoll mit gutem Gerbstoffgerüst und viel Extraktsüße.
0.75 l
€ 27,40
1
-
+
Lagrein Riserva "Taber" 2015 Lagrein Riserva "Taber" 2015 Kellerei Bozen
Ein kräftiger und harmonischer Wein mit einer samtigen Fülle, die lang anhält und elegant ist.
1.5 l
€ 71,90
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
0.75 l
€ 27,10
1
-
+
Lagrein Merlot "Mauritius" 2015 Lagrein Merlot "Mauritius" 2015 Kellerei Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und einem langen Abgang.
0.75 l
€ 27,10
1
-
+
Beschreibung
Schmeckt nach: Der Daniel offenbart ein ausgeprägtes, sortentypisches Aroma nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen, sowie einen weichen, ausgewogenen, mittelkräftigen Körper mit feinem Nachhall.
Details zum Produzenten

Es war im Jahr 1960, als 28 Weinbauern aus Schreckbichl bei Eppan ihre eigene Genossenschaft gründeten, um von den damaligen Weinhändlern unabhängiger zu sein. Diese Rebellen benannten die neu gegründete Genossenschaft nach ihrer Heimat, dem kleinen Weiler Schreckbichl, im italienischen „Colterenzio“. Pioniere waren die Schreckbichler Weinbauern aber auch, denn nach der Gründung begannen sie konsequent an der Qualitätsspirale zu drehen. Initialzünder war Luis Raifer, der 1979 als Geschäftsführer in die junge Genossenschaft einstieg. Als er von einer Studienreise durch Kalifornien nach Südtirol zurückkehrte, hatte er Großes vor. Es waren die 1980er Jahre, Südtirol war vor allem Rotweinland, die Qualität war mittelmäßig. Raifer, selbst Weinbauer, erkannte das Potential Südtirols, Qualitätsweine hervorzubringen. Das Terroir war günstig, genügend Rebflächen vorhanden und die Weinbauern tüchtig. Als ersten Schritt ersetzte er auf seinem Weinberg „Lafóa“, einem sonnenverwöhnten Bergrücken hinter der Kellerei Schreckbichl, die Vernatsch-Reben durch Cabernet Sauvignon und später durch Sauvignon Blanc. Daneben führte er neue Qualitätsstandards ein: weniger Ertrag für hochwertigere Trauben und hochwertigeren Wein. Genau auf diesem Pilotweinberg mit den beiden Weinen Cabernet Sauvignon und Sauvignon begann man mit der Einführung neuer Qualitätsstandards im Weinberg.Es war im Jahr 1960, als 28 Weinbauern aus Schreckbichl bei Eppan ihre eigene Genossenschaft gründeten, um von den damaligen Weinhändlern unabhängiger zu sein. Diese Rebellen benannten die neu gegründete Genossenschaft nach ihrer Heimat, dem kleinen Weiler Schreckbichl, im italienischen „Colterenzio“. Pioniere waren die Schreckbichler Weinbauern aber auch, denn nach der Gründung begannen sie konsequent an der Qualitätsspirale zu drehen. Initialzünder war Luis Raifer, der 1979 als Geschäftsführer in die junge Genossenschaft einstieg. Als er von einer Studienreise durch Kalifornien nach Südtirol zurückkehrte, hatte er Großes vor. Es waren die 1980er Jahre, Südtirol war vor allem Rotweinland, die Qualität war mittelmäßig. Raifer, selbst Weinbauer, erkannte das Potential Südtirols, Qualitätsweine hervorzubringen. Das Terroir war günstig, genügend Rebflächen vorhanden und die Weinbauern tüchtig. Als ersten Schritt ersetzte er auf seinem Weinberg „Lafóa“, einem sonnenverwöhnten Bergrücken hinter der Kellerei Schreckbichl, die Vernatsch-Reben durch Cabernet Sauvignon und später durch Sauvignon Blanc. Daneben führte er neue Qualitätsstandards ein: weniger Ertrag für hochwertigere Trauben und hochwertigeren Wein. Genau auf diesem Pilotweinberg mit den beiden Weinen Cabernet Sauvignon und Sauvignon begann man mit der Einführung neuer Qualitätsstandards im Weinberg.
Dieser Qualitätsgedanke ging an alle Mitglieder weiter: mit neuen Rebsorten wurde experimentiert, Qualitätsgruppen gebildet. Heute arbeiten die Mitglieder und Mitarbeiter der Kellerei nach diesem Vorbild konsequent weiter – auf dem gesamten Weinbaugebiet der Kellerei und bei allen Weinen.
Das Fundament bilden die 300 Weinbauern, die Mitglied der Kellerei Schreckbichl sind. Mit ihren Familien arbeiten sie das ganze Jahr über in ihren Weinbergen, um uns jeden Herbst ihre wertvollen Weintrauben zu liefern.    

Zuletzt angesehen
Merlot "Black" 2015 Merlot "Black" 2015 Kellerei Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
0.75 l
€ 16,00
1
-
+
NEU
Cabernet Sauvignon Riserva "Pfarrhof"  2015 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Kaltern
Der Wein mit seiner intensiven rubin-violetten Farbe hat einen Duft nach Brombeere, Lakritze, Zimt und etwas Unterholz. Im Geschmack ist er kräftig mit dichtem Tannin und langem Nachhalt.
0.75 l
€ 29,30
1
-
+
NEU
Blauburgunder "Mazzon" 2014 Blauburgunder "Mazzon" 2014 Franz Haas
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
€ 26,40
1
-
+
Pinot Grigio "Puiten" 2016 Pinot Grigio "Puiten" 2016 Kellerei Schreckbichl
0.75 l
€ 13,09
1
-
+
Vernatsch "Hexenbichler" 2016 Vernatsch "Hexenbichler" 2016 Kellerei Tramin
Der Wein besitzt eine angenehme Fülle und einen anhaltenden, runden Geschmack.
0.75 l
€ 9,80
1
-
+
Lagrein Riserva "Taber" 2015 Lagrein Riserva "Taber" 2015 Kellerei Bozen
Dieser Wein hat einen kräftigen, harmonischen Geschmack mit einer samtigen Fülle, der langanhaltend und elegant ist.
0.75 l
€ 34,00
1
-
+
Kalterersee Klassisch "Der Keil" Bio 2016 Kalterersee Klassisch "Der... Manincor
Der Wein ist saftig und trinkfreudig am Gaumen mit elegantem Abgang.
0.75 l
€ 14,60
1
-
+
Vernatsch "Menzen" 2016 Vernatsch "Menzen" 2016 Kellerei Schreckbichl
Ein Wein mit Fülle von frischen Aromen und Düften wie Veilchen und Sauerkirsch, abgerundet mit samtigen Gerbstoffen.
0.75 l
€ 10,00
1
-
+
Gumphof Südtiroler Vernatsch 0,75l Vernatsch "Mediaevum" 2016 Gumphof
Der gute Rotwein und ideale Begleiter für leichte Gerichte beeindruckt mit seinen zarten Kirscharomen. Seither begeistern die Weine vom Gumphof auf nationaler und internationaler Ebene und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
0.75 l
€ 10,30
1
-
+
Vernatsch Meraner "Baslan" 2014 Vernatsch Meraner "Baslan" 2014 Weingut Kränzelhof
Dieser Vernatsch vom Kränzelhof besticht duch sein leuchtendes, dunkles Kirschrot. Er überzeugt durch seine Frische und Frucht. Am Gaumen elegante Tannine sehr jugendlich lebendig.
0.75 l
€ 16,00
1
-
+
 Weingut Brunnenhof Lagrein Alte Reben Lagrein Alte Reben 2015 Weingut Brunnenhof
Typisches Aroma nach Vanille und Veilchen. Körperreicher Wein, säurebetont mit samtigem Abgang.
0.75 l
€ 15,20
1
-
+