Goldmuskateller "Pfefferer" 2016

Kellerei Schreckbichl
 Kellerei Schreckbichl Pfefferer
Beschreibung
Schmeckt nach: Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Der Pfefferer überrascht durch seine elegante, spritzig jugendliche Art und seinen ausgeprägten Charakter.doppelt geschultert. Die Farbe der Beeren ist bei Vollreife gelb. Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Dieser überrascht die Weinliebhaber zudem durch seine elegante, spritzigjugendliche Art, sowie durch seinen ausgeprägten Charakter. Im Gaumen zeigt er sich sehr mild und rund.

Schon gewusst: Serviertemperatur: 10 °C; Alterungspotenzial: 2 Jahre
Inhaltsstoffe
Gesamtsäure: 5,8 g/l; Zuckerfreier Extrakt: 19,5 g/l
Bewertungen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay "Goldegg" 2015 Chardonnay "Goldegg" 2015 Kellerei Meran Burggräfler
Der Wein ist sehr elegant mit harmonischer Säure und feinem Abgang.
0.75 l
€ 20,20
1
-
+
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Goldmuskateller 2016 Goldmuskateller 2016 Manincor
Der Wein ist fruchtig, saftig, mineralisch und besitzt ein lang anhaltendes Aroma.
0.75 l
€ 14,60
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Passion" 2014 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft erinnert an Pfirsich und Apfel.Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
0.75 l
€ 20,10
1
-
+
Chardonnay Riserva "Tschaupp" 2013 Chardonnay Riserva "Tschaupp"... Weingut Schweitzer
Der Wein zeichnet sich durch einen komplexen, frischen Geruch wie Birnen, reife Bananen und eine feine Zitrusnote aus. Im Mund ist er charmant anregend, angenehm voll und mineralisch. Größter Trinkspaß nach zwei bis drei Jahren.
0.75 l
€ 20,60
1
-
+
Müller Thurgau "Graun" 2016 Müller Thurgau "Graun" 2016 Kellerei Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
€ 13,20
1
-
+
Weißburgunder "Acapella" 2016 Weißburgunder "Acapella" 2016 Weingut Klosterhof
Der Weißburgunder zeigt sich in einem grünlich gelben Farbton und Aromen nach Birne und Apfel steigen in die Nase. Durch das Akazienholz erhält der Wein seine besondere Charakteristik.
0.75 l
€ 14,40
1
-
+
Goldmuskateller "Birnbaum" 2016 Goldmuskateller "Birnbaum" 2016 Weingut Klosterhof
Dies ist ein trocken ausgebauter Goldmuskateller welcher sich mit strohgelber Farbe und anregenden, fruchtigen Noten in der Nase präsentiert. Im Gaumen besticht er durch seine frischen Aromen nach Muskat und Südfrüchten.
0.75 l
€ 14,40
1
-
+
Beschreibung
Schmeckt nach: Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Der Pfefferer überrascht durch seine elegante, spritzig jugendliche Art und seinen ausgeprägten Charakter.doppelt geschultert. Die Farbe der Beeren ist bei Vollreife gelb. Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Dieser überrascht die Weinliebhaber zudem durch seine elegante, spritzigjugendliche Art, sowie durch seinen ausgeprägten Charakter. Im Gaumen zeigt er sich sehr mild und rund.

Schon gewusst: Serviertemperatur: 10 °C; Alterungspotenzial: 2 Jahre
Gesamtsäure: 5,8 g/l; Zuckerfreier Extrakt: 19,5 g/l
  • : 0
  • : 0 / 5
Inhalt: 0.75 l (€ 11,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 8,90

Auf Lager, Zustellung in. 2-4 Werktagen

Südtirol, Überetsch-Unterland

Weißwein

Goldmuskateller

12%

Aperitiv, asiatische Gerichte, Fisch, Gemüse, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Schmeckt nach: Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Der Pfefferer überrascht durch seine elegante, spritzig jugendliche Art und seinen ausgeprägten Charakter.doppelt geschultert. Die Farbe der Beeren ist bei Vollreife gelb. Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Dieser überrascht die Weinliebhaber zudem durch seine elegante, spritzigjugendliche Art, sowie durch seinen ausgeprägten Charakter. Im Gaumen zeigt er sich sehr mild und rund.

Schon gewusst: Serviertemperatur: 10 °C; Alterungspotenzial: 2 Jahre
Inhaltsstoffe
Gesamtsäure: 5,8 g/l; Zuckerfreier Extrakt: 19,5 g/l
Bewertungen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay "Goldegg" 2015 Chardonnay "Goldegg" 2015 Kellerei Meran Burggräfler
Der Wein ist sehr elegant mit harmonischer Säure und feinem Abgang.
0.75 l
€ 20,20
1
-
+
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Goldmuskateller 2016 Goldmuskateller 2016 Manincor
Der Wein ist fruchtig, saftig, mineralisch und besitzt ein lang anhaltendes Aroma.
0.75 l
€ 14,60
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Passion" 2014 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft erinnert an Pfirsich und Apfel.Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
0.75 l
€ 20,10
1
-
+
Chardonnay Riserva "Tschaupp" 2013 Chardonnay Riserva "Tschaupp"... Weingut Schweitzer
Der Wein zeichnet sich durch einen komplexen, frischen Geruch wie Birnen, reife Bananen und eine feine Zitrusnote aus. Im Mund ist er charmant anregend, angenehm voll und mineralisch. Größter Trinkspaß nach zwei bis drei Jahren.
0.75 l
€ 20,60
1
-
+
Müller Thurgau "Graun" 2016 Müller Thurgau "Graun" 2016 Kellerei Kurtatsch
Die markanten Temperaturunterschiede am Ende der Reifeperiode zwischen Tag und Nacht sind maßgeblich, damit sich die Trauben mit intensiven Floral- und Fruchtaromen anreichern.
0.75 l
€ 13,20
1
-
+
Weißburgunder "Acapella" 2016 Weißburgunder "Acapella" 2016 Weingut Klosterhof
Der Weißburgunder zeigt sich in einem grünlich gelben Farbton und Aromen nach Birne und Apfel steigen in die Nase. Durch das Akazienholz erhält der Wein seine besondere Charakteristik.
0.75 l
€ 14,40
1
-
+
Goldmuskateller "Birnbaum" 2016 Goldmuskateller "Birnbaum" 2016 Weingut Klosterhof
Dies ist ein trocken ausgebauter Goldmuskateller welcher sich mit strohgelber Farbe und anregenden, fruchtigen Noten in der Nase präsentiert. Im Gaumen besticht er durch seine frischen Aromen nach Muskat und Südfrüchten.
0.75 l
€ 14,40
1
-
+
Beschreibung
Schmeckt nach: Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Der Pfefferer überrascht durch seine elegante, spritzig jugendliche Art und seinen ausgeprägten Charakter.doppelt geschultert. Die Farbe der Beeren ist bei Vollreife gelb. Das Bukett der Traube ist würzig, sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Dieser überrascht die Weinliebhaber zudem durch seine elegante, spritzigjugendliche Art, sowie durch seinen ausgeprägten Charakter. Im Gaumen zeigt er sich sehr mild und rund.

Schon gewusst: Serviertemperatur: 10 °C; Alterungspotenzial: 2 Jahre
Gesamtsäure: 5,8 g/l; Zuckerfreier Extrakt: 19,5 g/l
  • : 0
  • : 0 / 5
Details zum Produzenten

Es war im Jahr 1960, als 28 Weinbauern aus Schreckbichl bei Eppan ihre eigene Genossenschaft gründeten, um von den damaligen Weinhändlern unabhängiger zu sein. Diese Rebellen benannten die neu gegründete Genossenschaft nach ihrer Heimat, dem kleinen Weiler Schreckbichl, im italienischen „Colterenzio“. Pioniere waren die Schreckbichler Weinbauern aber auch, denn nach der Gründung begannen sie konsequent an der Qualitätsspirale zu drehen. Initialzünder war Luis Raifer, der 1979 als Geschäftsführer in die junge Genossenschaft einstieg. Als er von einer Studienreise durch Kalifornien nach Südtirol zurückkehrte, hatte er Großes vor. Es waren die 1980er Jahre, Südtirol war vor allem Rotweinland, die Qualität war mittelmäßig. Raifer, selbst Weinbauer, erkannte das Potential Südtirols, Qualitätsweine hervorzubringen. Das Terroir war günstig, genügend Rebflächen vorhanden und die Weinbauern tüchtig. Als ersten Schritt ersetzte er auf seinem Weinberg „Lafóa“, einem sonnenverwöhnten Bergrücken hinter der Kellerei Schreckbichl, die Vernatsch-Reben durch Cabernet Sauvignon und später durch Sauvignon Blanc. Daneben führte er neue Qualitätsstandards ein: weniger Ertrag für hochwertigere Trauben und hochwertigeren Wein. Genau auf diesem Pilotweinberg mit den beiden Weinen Cabernet Sauvignon und Sauvignon begann man mit der Einführung neuer Qualitätsstandards im Weinberg.Es war im Jahr 1960, als 28 Weinbauern aus Schreckbichl bei Eppan ihre eigene Genossenschaft gründeten, um von den damaligen Weinhändlern unabhängiger zu sein. Diese Rebellen benannten die neu gegründete Genossenschaft nach ihrer Heimat, dem kleinen Weiler Schreckbichl, im italienischen „Colterenzio“. Pioniere waren die Schreckbichler Weinbauern aber auch, denn nach der Gründung begannen sie konsequent an der Qualitätsspirale zu drehen. Initialzünder war Luis Raifer, der 1979 als Geschäftsführer in die junge Genossenschaft einstieg. Als er von einer Studienreise durch Kalifornien nach Südtirol zurückkehrte, hatte er Großes vor. Es waren die 1980er Jahre, Südtirol war vor allem Rotweinland, die Qualität war mittelmäßig. Raifer, selbst Weinbauer, erkannte das Potential Südtirols, Qualitätsweine hervorzubringen. Das Terroir war günstig, genügend Rebflächen vorhanden und die Weinbauern tüchtig. Als ersten Schritt ersetzte er auf seinem Weinberg „Lafóa“, einem sonnenverwöhnten Bergrücken hinter der Kellerei Schreckbichl, die Vernatsch-Reben durch Cabernet Sauvignon und später durch Sauvignon Blanc. Daneben führte er neue Qualitätsstandards ein: weniger Ertrag für hochwertigere Trauben und hochwertigeren Wein. Genau auf diesem Pilotweinberg mit den beiden Weinen Cabernet Sauvignon und Sauvignon begann man mit der Einführung neuer Qualitätsstandards im Weinberg.
Dieser Qualitätsgedanke ging an alle Mitglieder weiter: mit neuen Rebsorten wurde experimentiert, Qualitätsgruppen gebildet. Heute arbeiten die Mitglieder und Mitarbeiter der Kellerei nach diesem Vorbild konsequent weiter – auf dem gesamten Weinbaugebiet der Kellerei und bei allen Weinen.
Das Fundament bilden die 300 Weinbauern, die Mitglied der Kellerei Schreckbichl sind. Mit ihren Familien arbeiten sie das ganze Jahr über in ihren Weinbergen, um uns jeden Herbst ihre wertvollen Weintrauben zu liefern.    

Zuletzt angesehen
Weingut Köfererhof Müller Thurgau Müller Thurgau 2016 Weingut Köpfererhof
Der Müller Thurgau des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein würziges Bukett, welches an Muskatnuss, Mandarinen, Salbei und Lavendel erinnert.Am Gaumen präsentiert sich der Wein mit einem ausgeprägten...
0.75 l
€ 11,70
1
-
+
St. Magdalener Klassisch Premstallerhof 2016 (6 Flaschen) St. Magdalener Klassisch... Weingut Hans Rottensteiner
Ein dunkles Rubinrot,feines Aroma nach Veilchen und Kirsche, voller Geschmack mit weichen Gerbstoffen, das alles in einer erstaunlichen Länge.
0.75 l
€ 47,60
1
-
+
Klosterkellerei Muri-Gries Lagrein Muri Gries Lagrein 2016 Klosterkellerei Muri Gries
Ein eleganter Wein mit samtiger Struktur, weichen Gerbstoffen, leichten Bittermandeltönen, jugendlicher Frische, rustikaler Eleganz, bodenständig und weltoffen: eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne.
0.75 l
€ 12,30
1
-
+
Sylvaner 2016 Sylvaner 2016 Eisacktaler Kellerei
Der Wein schmeckt trocken und aromatisch. Er ist angenehm frisch mit einem ausgewogenen Körper.
0.75 l
€ 9,50
1
-
+
Kellerei Meran Pinot Grigio Festival Pinot Grigio "Festival" 2016 Kellerei Meran Burggräfler
Der Pinot Grigio ist im Mund sehr ausgeglichen und voll und präsentiert sich mit erfrischender Fruchtsäure und feinem Abgang.
0.75 l
€ 9,40
1
-
+
 Kellerei Terlan Sauvignon Winkl Sauvignon "Winkl" 2016 Kellerei Terlan
Am Gaumen setzt sich der fruchtige Eindruck gepaart mit einer feinen Säure fort. Besonders überzeugt gute Struktur sowie der mineralische und gleichzeitig aromareiche Abgang
0.75 l
€ 13,85 € 15,60
1
-
+
Kellerei Girlan Vernatsch Fass Nr. 9 Vernatsch Fass Nr. 9 2016 Kellerei Girlan
Der Vernatsch “Fass Nr. 9“ wird nur mit hervorragenden Jahrgängen bereitet, um die Qualität dieses Weins auf einem gleich bleibend hohen Niveau zu halten. Der milde Charakter des Vernatsch und die starke Konzentration samtiger Gerbstoffe...
0.75 l
€ 10,60
1
-
+
Goldmuskateller Passito "Sissi" 2015 Goldmuskateller Passito... Kellerei Meran Burggräfler
Im Geschmack ist der "Sissi" konzentriert süß, dicht und lang anhaltend.
0.375 l
€ 35,60
1
-
+
K1906 Cuvee (6 Flaschen) 2016 K1906 Cuvee (6 Flaschen) 2016 Kellerei Kaltern
K Weiß ist ein Wein, um den Frühling zu begrüßen, für einen lauen Sommerabend auf der Terrasse oder ein spontanes Essen mit Freunden. Aromatisch, fruchtig, frisch und klar wie eine Brise aus den Dolomiten. Der Wein strahlt in einem...
0.75 l
€ 36,30
1
-
+
Vernatsch "Hexenbichler" 2016 Vernatsch "Hexenbichler" 2016 Kellerei Tramin
Der Wein besitzt eine angenehme Fülle und einen anhaltenden, runden Geschmack.
0.75 l
€ 9,80
1
-
+
Wp Fine Food Gmbh Handgedrehte Speckknödel 300g Speckknödel Fine food
Speckknödel sind wohl eine der bekanntesten Speisen Südtirols. Hergestellt werden sie mit Semmelknödelteig und traditionell serviert mit Rindsuppe, mit Salat oder Sauerkraut. Sie können als Beilage oder auch als Hauptgericht verwendet...
300 g
€ 4,30
1
-
+
Grüner Veltliner "Praepositus" 2015 Grüner Veltliner... Augustiner Chorherrenstift...
Mittleres Goldgelb in der Farbe. Reife Äpfel, Quitten, Honig und Kümmel. Kraftvoll und herzhaft am Gaumen mit saftiger Frucht und intensiver Würze,die an Anis und Pfeffer erinnert. Der Wein ist kraftvoll und herzhaft am Gaumen mit...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Rinderrohschinken LaugenRind Rinderrohschinken LaugenRind Christian Gruber
Die artgerechte Tierhaltung auf kräuterreichen Wiesen und Almen sind beste Voraussetzungen für die Produktion von zartem, wertvollem Fleisch. Frei von künstlichen Geschmacksverstärkern, synthetischen Konservierungsstoffen und Gentechnik.
0.2 kg
€ 8,96
1
-
+
Weingut Popphof Andreas Menz Südtiroler Rose' 0,75l Rosè 2016 Weingut Popphof
Dieser Wein besitzt einen dezenten Duft nach Himbeeren und Erdbeeren, auch ist er anhaltend und voll im Trunk.
0.75 l
€ 11,20
1
-
+
Kellerei Tramin Südtiroler Sauvignon 0,5l Sauvignon 2016 Kellerei Tramin
Im Geschmack zeigt der Wein eine leichte Note von grüner Paprika und Stachelbeere. Er überrascht mit seinem frischen und würzigem Geschmack.
0.75 l
€ 10,50
1
-
+
Pur Manufactur Salz-Pfeffer Mühle Ahorn Salz-Pfeffer Mühle Ahorn Kofler
Wissenswertes: Die Salz-Pfeffermühle aus Ahornholz ist eine interessante Interpretation von einem alltäglichen Gebrauchsgegenstand. Die Einfachheit, die Beständigkeit und die Funktion bilden ein kleines Meisterwerk. Gefertigt aus...
1 Stück
€ 49,80
1
-
+
Kellerei Girlan Pinot Grigio Pinot Grigio 2016 Kellerei Girlan
Der Pinot Grigio hat kleine Trauben mit rostfarbigen, fast bräunlichen Beeren. An der gleichen Rebe finden sich manchmal Weißburgunder- und Pinot Grigio Trauben, die beide zur Burgunderfamilie gehören. Der Geschmack ist delikat und weich.
0.75 l
€ 9,80
1
-
+
Kellerei Girlan Cuvee Weiss 448 Cuvee Weiss 448 2016 Kellerei Girlan
Der „448 s.l.m.“ drückt die Vielfalt und den typischen Charakter der Weißweine von Girlan aus. Frische und zarter Duft, Säure und Ausgeglichenheit mit leichten aromatischen Noten charakterisieren diesen Wein.Die Cuvee „448 s.l.m.“...
0.75 l
€ 7,70
1
-
+
Kräuterfilet Kräuterfilet Schmid Speck
Fein würzig und mild geräuchert präsentiert sich das Original Schmid Kräuterfilet. Für die Herstellung wird Schweinefilet mit Salz und ausgewählten Bergkräutern von Hand eingerieben, dann mit Holzspänen aus Buche und Wacholderbeeren...
0.11 kg
€ 3,18
1
-
+
Magerspeck geschnitten Magerspeck geschnitten Sarntaler / Grammhof
Feines Speckerlebnis ohne hohe Kalorienzufuhr: frei von Fett und Schwarte besticht das zarte Aroma.
0.09 kg
€ 5,47
1
-
+
Kellerei Meran Weissburgunder Festival Weissburgunder "Festival" 2016 Kellerei Meran Burggräfler
Im Geschmack ist der Wein reichhaltig und ausgeglichen, mit betonter Fruchtsäure.
0.75 l
€ 7,60 € 9,10
1
-
+
Weingut Manincor Goldmuskateller Goldmuskateller 2016 Kellerei Kaltern
Der Wein ist saftig und füllig im Ansatz, zieht mit kerniger Säure gut durch, durch die angenehme Fruchtsüße ist er gut ausbalanciert.
0.75 l
€ 9,20
1
-
+
Weingut Hans Rottensteiner St. Magdalener Klassisch Premstallerhof St. Magdalener Klassisch... Weingut Hans Rottensteiner
Ein Wein mit vollem Geschmack und weichen Gerbstoffen, das alles in einer erstaunlichen Länge.
0.75 l
€ 9,90
1
-
+
 Kellerei Kurtatsch Grauvernatsch Grauvernatsch 2016 Kellerei Kurtatsch
Die anspruchsvolle Rebe gedeiht auf sonnigen Hügellagen besonders gut auf den kalk-haltigen Lehmböden von Kurtatsch entsteht ein fester, harmonischer Grauvernatsch mit einer seidigen Gerbstoff-Dimension.
0.75 l
€ 8,60
1
-
+
TIPP!
Weingut Rottensteiner Lagrein Riserva Lagrein Riserva 2014 Weingut Hans Rottensteiner
Talkessel sind diese Tannine jedoch stets süß und nicht hart.Der Wein wird bei 30°C im Betonfass vergoren und wird anschließend im großen Holzfass ausgebaut.
0.75 l
€ 11,30
1
-
+
Lagrein Andrä (6 Flaschen) 2016 Lagrein Andrä (6 Flaschen) 2016 Weingut Schmid Oberrautner
Der Grieser Lagrein des Weinguts Oberrautner hat eine granatrote Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen und frischem Brot. Am Gaumen präsentiert sich der Wein sehr angenehm mit rundem Körper.
0.75 l
€ 42,95 € 52,40
1
-
+
Pflegerhof Brotklee Brotklee Pflegerhof
Der Brotklee ist ein typisches Südtiroler Brotgewürz. Es verleiht dem selbstgebackenen Brot einen intensiven, aromatischen Geschmack. Als Tee verwendet, wirkt der Brotklee anregend auf die Verdauung.
40 g
€ 6,00
1
-
+
K1908 Cuvee (6 Flaschen)  2016 K1908 Cuvee (6 Flaschen) 2016 Kellerei Kaltern
K Rot ist ein Sommerwein - fruchtig, frisch und leicht wie eine Brise der Dolomiten. Dieser Cuvee aus Vernatsch und Lagrein ist leicht rubinrot in der Farbe. Er hat eine duftige Nase nach Rosenblättern und Kirschen und ist frisch und...
0.75 l
€ 36,30
1
-
+
Golden Delicious Apfelkiste Golden Delicious Apfelkiste VI.P
Die Farbe des „Golden“ reicht von grüngelb bis goldgelb. Früchte aus Hügellagen zeichnen sich durch ihre typische rote Backe aus. Die Äpfel sind mittelgroß bis groß und hoch gebaut. Der Geschmack des Golden Delicious charakterisiert...
2 kg
€ 5,90
1
-
+
Kalterersee Klassisch "Der Keil" 2016 Kalterersee Klassisch "Der... Manincor
Der Wein ist saftig und trinkfreudig am Gaumen mit elegantem Abgang.
0.75 l
€ 14,60
1
-
+
Snicks Tomate  Snicks Tomate Ultner Brot
Grissini aus kontrolliertem biologischen Anbau mit getrockneten Tomaten
50 g
€ 1,35
1
-
+
Batzen Bräu Kranewitten Craftbier Tyrolean Season "Kranewitten" Batzenbräu
Dieses obergärige Bier wird ausschließlich mit Südtiroler Braugetreide gebraut. Durch Gewürze wie Wacholder, Bergsalz und Pfeffer erhält dieses Bier einen besonders würzigen Geschmack der sich mit den Zitursnoten des Hopfens bestens...
0.75 l
€ 10,00
1
-
+
Kellerei Tramin Cuvée T-Cuveé Weiss Cuvée Weiß "T" 2016 Kellerei Tramin
Am Gaumen ist der Wein mit ausgeglichener Säure und leicht aromatischen Noten erkennbar.
0.75 l
€ 7,60
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2014 Lagrein Riserva Gries 2014 Weingut Schmid Oberrautner
Im Gaumen besitzt der Wein weiche Tannine und ist kräftig und rund.
0.375 l
€ 12,30
1
-
+
Lagrein 2016 Lagrein 2016 Kellerei Nals Magreid
Die fruchtig-würzigen Aromen dieses Lagreins erinnern an Schokolade, reife Kirschen und Veilchen. Dank der langen Reifezeit verwöhnt er mit weichen Gerbstoffen, angenehmer Frische und schönem Abgang.
0.75 l
€ 10,90
1
-
+
Gewürztraminer "Selida" 2016 Gewürztraminer "Selida" 2016 Kellerei Tramin
Im Geschmack ist dieser Wein reich an Körper und Extrakt und feinwürziger Saftigkeit.
0.75 l
€ 11,10 € 13,40
1
-
+