HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weissburgunder "Sanct Valentin" 2015

Kellerei St. Michael Eppan
Weissburgunder "Sanct Valentin" 2015
TextbausteinWert
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Schmeckt nach: Der elegante Weissburgunder Sanct Valentin schmeckt druch seine weichen Aromen von Apfel, Melone und Vanille samtig und frisch. In der Nase überzeugt er mit intensiven und typischen Fruchtaromen: reife Äpfel und Birnen vermischen sich mit Melonen und einem Hauch von feinen Vanillenoten. Konzentriert und mit schöner Kraft und Fülle, finessenreich und klar in seiner Art, trotz Holzausbau frisch und lebendig in seiner Struktur: der Weißburgunder St. Valentin ist ein Wein, der noch viel von sich reden machen wird.

Schon gewusst: Trinktemperatur: 8 bis 10 °C; Rebalter: 10 bis 30 Jahre; Lagerung/Potenzial: 8 bis 10 Jahre. Nach der Vergärung des Weines wird dieser für den biologischen Säureabbau und Ausbau auf der Hefe in Barrique und großen Holzfässern. Anschließend wird der Wein für weiter 6 Monate in Stahlbehältern auf Feinhefe gelagert.
Inhaltsstoffe
Restzucker: 3 g/l; Gesamtsäure: 5 g/l
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Gewürztraminer 2016 Gewürztraminer 2016 Kuenhof
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Piwi Cuvée Weiß T. N. 06 "Abendrot" Bio 2014 Piwi Cuvée Weiß T. N. 06... Weingut Gandberghof
Eine wunderbar rot-orange leuchtende Farbe. Der schmeichelnde, samtige und doch ausdrucksstarke Abendrot ist ein ganz besonderes Erlebnis in den Farben des Sonnenuntergangs.präsentiert. Mit einem brillanten, frischen Grüngelb leuchtet...
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Riesling "Berg" 2015 Riesling "Berg" 2015 Weingut Niedrist
Vinifizierung: Gärung im Stahlfass für rund drei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne biologischen Säureabbau. Ausbau auf der Feinhefe bis zum Frühling
0.75 l
€ 19,20
1
-
+
Piwi Weißburgunder T. N. 76 Bio 2013 Piwi Weißburgunder T. N. 76... Weingut Gandberghof
Nach über 24 Monaten der Gärung und anschließender Reifung kommt ein Wein mit eleganten Ecken und Kanten ins Glas. Man spürt eine reife, fruchtige Aromatik in der Nase und eine langanhaltende Mineralik im Gaumen. Einfach reiner Wein. Der...
0.75 l
€ 27,40
1
-
+
Cuveé weiß Weinberg Dolomiten 2013 Cuveé weiß Weinberg Dolomiten... Waldner Weingut Eichenstein
Die hohe Lage gibt unserem Weissburgunder Duftigkeit und Frische, die besonderen Böden aus Porphyrquarzit und Granit verleihen ihm Rasse und Vielschichtigkeit.
0.75 l
€ 26,95
1
-
+
Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Tröpfltalhof - Bioweinhof
Am Gaumen ist der Wein geschmeidig, erinnert mit dem kräftigen Körper aber dennoch an Pfirsich und Aprikose. Er schließt mit einem salzigem, langem Abgang.
0.75 l
€ 23,00
1
-
+
Chardonnay 2016 Chardonnay 2016 WEINGUT PRATENBERG
Feine Säure, ein elegantes Aromenspiel von Zitrusfrüchten und die mineralische Endnote machen den Chardonnay Pratenberg zu einem fruchtig frischen Erlebnis. Der Geschmack von Frucht und Sonne ist ausgewogen und verspricht eine lange und...
0.75 l
€ 17,60
1
-
+
Beschreibung
Schmeckt nach: Der elegante Weissburgunder Sanct Valentin schmeckt druch seine weichen Aromen von Apfel, Melone und Vanille samtig und frisch. In der Nase überzeugt er mit intensiven und typischen Fruchtaromen: reife Äpfel und Birnen vermischen sich mit Melonen und einem Hauch von feinen Vanillenoten. Konzentriert und mit schöner Kraft und Fülle, finessenreich und klar in seiner Art, trotz Holzausbau frisch und lebendig in seiner Struktur: der Weißburgunder St. Valentin ist ein Wein, der noch viel von sich reden machen wird.

Schon gewusst: Trinktemperatur: 8 bis 10 °C; Rebalter: 10 bis 30 Jahre; Lagerung/Potenzial: 8 bis 10 Jahre. Nach der Vergärung des Weines wird dieser für den biologischen Säureabbau und Ausbau auf der Hefe in Barrique und großen Holzfässern. Anschließend wird der Wein für weiter 6 Monate in Stahlbehältern auf Feinhefe gelagert.
Restzucker: 3 g/l; Gesamtsäure: 5 g/l
Inhalt: 0.75 l (€ 27,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 20,90

Auf Lager, Zustellung in. 2-4 Werktagen

Überetsch-Unterland

Weißwein

Weissburgunder

14%

dunklen Fleisch und Wild, Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen

TextbausteinWert
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Schmeckt nach: Der elegante Weissburgunder Sanct Valentin schmeckt druch seine weichen Aromen von Apfel, Melone und Vanille samtig und frisch. In der Nase überzeugt er mit intensiven und typischen Fruchtaromen: reife Äpfel und Birnen vermischen sich mit Melonen und einem Hauch von feinen Vanillenoten. Konzentriert und mit schöner Kraft und Fülle, finessenreich und klar in seiner Art, trotz Holzausbau frisch und lebendig in seiner Struktur: der Weißburgunder St. Valentin ist ein Wein, der noch viel von sich reden machen wird.

Schon gewusst: Trinktemperatur: 8 bis 10 °C; Rebalter: 10 bis 30 Jahre; Lagerung/Potenzial: 8 bis 10 Jahre. Nach der Vergärung des Weines wird dieser für den biologischen Säureabbau und Ausbau auf der Hefe in Barrique und großen Holzfässern. Anschließend wird der Wein für weiter 6 Monate in Stahlbehältern auf Feinhefe gelagert.
Inhaltsstoffe
Restzucker: 3 g/l; Gesamtsäure: 5 g/l
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Gewürztraminer 2016 Gewürztraminer 2016 Kuenhof
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Piwi Cuvée Weiß T. N. 06 "Abendrot" Bio 2014 Piwi Cuvée Weiß T. N. 06... Weingut Gandberghof
Eine wunderbar rot-orange leuchtende Farbe. Der schmeichelnde, samtige und doch ausdrucksstarke Abendrot ist ein ganz besonderes Erlebnis in den Farben des Sonnenuntergangs.präsentiert. Mit einem brillanten, frischen Grüngelb leuchtet...
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Riesling "Berg" 2015 Riesling "Berg" 2015 Weingut Niedrist
Vinifizierung: Gärung im Stahlfass für rund drei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne biologischen Säureabbau. Ausbau auf der Feinhefe bis zum Frühling
0.75 l
€ 19,20
1
-
+
Piwi Weißburgunder T. N. 76 Bio 2013 Piwi Weißburgunder T. N. 76... Weingut Gandberghof
Nach über 24 Monaten der Gärung und anschließender Reifung kommt ein Wein mit eleganten Ecken und Kanten ins Glas. Man spürt eine reife, fruchtige Aromatik in der Nase und eine langanhaltende Mineralik im Gaumen. Einfach reiner Wein. Der...
0.75 l
€ 27,40
1
-
+
Cuveé weiß Weinberg Dolomiten 2013 Cuveé weiß Weinberg Dolomiten... Waldner Weingut Eichenstein
Die hohe Lage gibt unserem Weissburgunder Duftigkeit und Frische, die besonderen Böden aus Porphyrquarzit und Granit verleihen ihm Rasse und Vielschichtigkeit.
0.75 l
€ 26,95
1
-
+
Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Tröpfltalhof - Bioweinhof
Am Gaumen ist der Wein geschmeidig, erinnert mit dem kräftigen Körper aber dennoch an Pfirsich und Aprikose. Er schließt mit einem salzigem, langem Abgang.
0.75 l
€ 23,00
1
-
+
Chardonnay 2016 Chardonnay 2016 WEINGUT PRATENBERG
Feine Säure, ein elegantes Aromenspiel von Zitrusfrüchten und die mineralische Endnote machen den Chardonnay Pratenberg zu einem fruchtig frischen Erlebnis. Der Geschmack von Frucht und Sonne ist ausgewogen und verspricht eine lange und...
0.75 l
€ 17,60
1
-
+
Beschreibung
Schmeckt nach: Der elegante Weissburgunder Sanct Valentin schmeckt druch seine weichen Aromen von Apfel, Melone und Vanille samtig und frisch. In der Nase überzeugt er mit intensiven und typischen Fruchtaromen: reife Äpfel und Birnen vermischen sich mit Melonen und einem Hauch von feinen Vanillenoten. Konzentriert und mit schöner Kraft und Fülle, finessenreich und klar in seiner Art, trotz Holzausbau frisch und lebendig in seiner Struktur: der Weißburgunder St. Valentin ist ein Wein, der noch viel von sich reden machen wird.

Schon gewusst: Trinktemperatur: 8 bis 10 °C; Rebalter: 10 bis 30 Jahre; Lagerung/Potenzial: 8 bis 10 Jahre. Nach der Vergärung des Weines wird dieser für den biologischen Säureabbau und Ausbau auf der Hefe in Barrique und großen Holzfässern. Anschließend wird der Wein für weiter 6 Monate in Stahlbehältern auf Feinhefe gelagert.
Restzucker: 3 g/l; Gesamtsäure: 5 g/l
Details zum Produzenten

Erhaben und würdevoll thront die Kellerei St. Michael-Eppan seit über 100 Jahren inmitten der  wichtigsten Weinbaugemeinde Südtirols. Seit über 2000 Jahren werden hier Weine angebaut. Das Gebiet rund um Eppan ist bekannt für seine idealen Voraussetzungen für den Weinbau. Ein großer Teil dieser Trauben werden in der Kellerei St. Michael-Eppan veredelt.
Die 340 Winzerfamilien bilden das Rückgrat der Kellerei, die 1907 gegründet wurde. Ihre große Passion gilt dem Weinbau, mit dem sie seit Generationen verbunden sind. 

Zuletzt angesehen