Näckler Schüttelbrot

    Beschreibung

    Den Bäckereibetrieb Näckler gibt es nun bereits in der dritten Generation. Im Jahre 1920 begann Näckler Hans Senior zunächst mit der Pacht eines kleinen Bäckereibetriebes in Welschnofen. 1990 übergab er seinen beiden Söhnen Erwin und Arnold Näckler den Betrieb. 1996 trennten sich die Brüder: Erwin übernahm die Frischbrotproduktion und Arnold spezialisierte sich auf die Herstellung von Schüttelbrot. Die Trennung sollte in erster Linie der Qualitätsverbesserung zugute kommen. Arnold Näckler übernahm die Grundsätze seines Vaters: Tradition und erlesene Zutaten als Grundbausteine für qualitativ hochwertige Produkte. Dies sind auch heute noch die wesentlichen Säulen der Firmenphilosophie von Näckler Schüttelbrot. Arnold Näckler erweiterte sein Sortiment um 4 weitere Sorten: Schüttelbrot mit Zwiebel, Schüttelbrot mit Vollkorn und Sesam, Schüttelbrot mit Peperoncino und Knoblauch- feine Kräuter und das BIO-Schüttelbrot.

    Produkte von diesem Produzenten