Blauburgunder Riserva "Linticlarus" 2015

Tiefenbrunner

Blauburgunder Riserva "Linticlarus" 2015
Artikel Nr. 122558
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Im dunklen Rubinrot des Blauburgunder Riserva „Linticlarus“ der Kellerei Tiefenbrunner liegt der der Zenit von Eleganz und Harmonie verborgen. Auf kalkhaltigen Lehmböden gedeihen die kostbaren Blauburgundertrauben, die für diesen großen Roten bestimmt sind. Auf die Maischegärung folgen zwölf Monate des Ausbaus im Barrique und weitere sechs im großen Holz, bevor der Wein ein gesamtes Jahr auf der Flasche zur Perfektion reift. Zusammen mit dem reizvollen Lichtspiel aus rubinroter Grundfarbe und granatroten Schimmern, entfaltet der „Linticlarus“ beim Einschenken ein fesselndes Bukett aus Waldfrüchten und Kirschen. Körperbetont, füllig und zugleich ausgesprochen elegant bereitet er am Gaumen mit seinem ausgiebigen Nachhall ein fesselndes Schauspiel. Das raffinierte Wesen des „Linticlarus“ passt hervorragend zu saftigem Hasenbraten, zartem Lamm, würzigem Wild und unwiderstehlichem gereiften Hartkäse.

Schon gewusst: Den Beiname „Linticlarus“ teilt dieser Blauburgunder mit weiteren drei prestigeträchtigen Roten und einem außerordentlichen Gewürztraminer dieser Edellinie. Dabei ist die Bezeichnung keinesfalls zufällig gewählt. Castrum Linticlar war in der Antike eine römische Festung die einst dort thronte, wo heute das Schloss Turmhof steht. Diese geschichtliche Fußnote zum Sortimentsname unterstreicht die jahrtausendalte Verbindung aus Rebe, Anbaugebiet und Qualitätswein.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Wahrlich eine Grande Dame unter den Südtiroler Rotweinen, behauptet sich der Cabernet Sauvignon „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl mit Bravour auf der internationalen Weinbühne. Die ausgesprochen hingebungsvolle Vinifikation ist die...
0.75 l
€ 59,00 € 66,40
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Cabernet-Merlot "Feld" der Kellerei Kaltern gewinnt stets neue Liebhaber und verzückt alte immer wieder aufs Neue. Erlesenstes Traubengut aus ausgewählten Lagen wird anfangs getrennt voneinander verarbeitet. Auf die Maischegärung...
0.75 l
€ 16,40
1
-
+
Merlot "Huberfeld" 2017 Merlot "Huberfeld" 2017 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Sein Bukett prägen fruchtige Aromen nach Kirschen und roten Beeren. Er besticht im Gaumen druch seine weiche Gerbstoffstruktur, seinen lang anhaltenden Abgang und seiner harmonischen Fülle. Seine besondere Finesse erhält er durch den...
0.75 l
€ 13,40
1
-
+
Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016 Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016 Kellerei Meran Meran
Die Kellerei Meran bringt mit ihrer Rotwein Cuvée "Dunkl" einen Funken Bordeaux in die Südtiroler Weinlandschaft. Die Verschnittgrundlage wird von Merlot, Blauburgunder und Cabernet Sauvignon gebildet, die separat in Edelstahltanks...
0.75 l
€ 12,05
1
-
+
Cuvée Laurin 2017 Cuvée Laurin 2017 Kellerei Girlan Girlan
Zur weichen und samtigen Harmonie des Lagrein und des Merlot kommt ein unaufdringlicher Holzton. Das Ergebnis ist ein mundiger, voller und körperreicher Wein.
0.75 l
€ 16,00
1
-
+
Beschreibung
Im dunklen Rubinrot des Blauburgunder Riserva „Linticlarus“ der Kellerei Tiefenbrunner liegt der der Zenit von Eleganz und Harmonie verborgen. Auf kalkhaltigen Lehmböden gedeihen die kostbaren Blauburgundertrauben, die für diesen großen Roten bestimmt sind. Auf die Maischegärung folgen zwölf Monate des Ausbaus im Barrique und weitere sechs im großen Holz, bevor der Wein ein gesamtes Jahr auf der Flasche zur Perfektion reift. Zusammen mit dem reizvollen Lichtspiel aus rubinroter Grundfarbe und granatroten Schimmern, entfaltet der „Linticlarus“ beim Einschenken ein fesselndes Bukett aus Waldfrüchten und Kirschen. Körperbetont, füllig und zugleich ausgesprochen elegant bereitet er am Gaumen mit seinem ausgiebigen Nachhall ein fesselndes Schauspiel. Das raffinierte Wesen des „Linticlarus“ passt hervorragend zu saftigem Hasenbraten, zartem Lamm, würzigem Wild und unwiderstehlichem gereiften Hartkäse.

Schon gewusst: Den Beiname „Linticlarus“ teilt dieser Blauburgunder mit weiteren drei prestigeträchtigen Roten und einem außerordentlichen Gewürztraminer dieser Edellinie. Dabei ist die Bezeichnung keinesfalls zufällig gewählt. Castrum Linticlar war in der Antike eine römische Festung die einst dort thronte, wo heute das Schloss Turmhof steht. Diese geschichtliche Fußnote zum Sortimentsname unterstreicht die jahrtausendalte Verbindung aus Rebe, Anbaugebiet und Qualitätswein.
Inhalt: 0.75 l (€ 45,33 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 34,00

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-9 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Im dunklen Rubinrot des Blauburgunder Riserva „Linticlarus“ der Kellerei Tiefenbrunner liegt der der Zenit von Eleganz und Harmonie verborgen. Auf kalkhaltigen Lehmböden gedeihen die kostbaren Blauburgundertrauben, die für diesen großen Roten bestimmt sind. Auf die Maischegärung folgen zwölf Monate des Ausbaus im Barrique und weitere sechs im großen Holz, bevor der Wein ein gesamtes Jahr auf der Flasche zur Perfektion reift. Zusammen mit dem reizvollen Lichtspiel aus rubinroter Grundfarbe und granatroten Schimmern, entfaltet der „Linticlarus“ beim Einschenken ein fesselndes Bukett aus Waldfrüchten und Kirschen. Körperbetont, füllig und zugleich ausgesprochen elegant bereitet er am Gaumen mit seinem ausgiebigen Nachhall ein fesselndes Schauspiel. Das raffinierte Wesen des „Linticlarus“ passt hervorragend zu saftigem Hasenbraten, zartem Lamm, würzigem Wild und unwiderstehlichem gereiften Hartkäse.

Schon gewusst: Den Beiname „Linticlarus“ teilt dieser Blauburgunder mit weiteren drei prestigeträchtigen Roten und einem außerordentlichen Gewürztraminer dieser Edellinie. Dabei ist die Bezeichnung keinesfalls zufällig gewählt. Castrum Linticlar war in der Antike eine römische Festung die einst dort thronte, wo heute das Schloss Turmhof steht. Diese geschichtliche Fußnote zum Sortimentsname unterstreicht die jahrtausendalte Verbindung aus Rebe, Anbaugebiet und Qualitätswein.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Wahrlich eine Grande Dame unter den Südtiroler Rotweinen, behauptet sich der Cabernet Sauvignon „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl mit Bravour auf der internationalen Weinbühne. Die ausgesprochen hingebungsvolle Vinifikation ist die...
0.75 l
€ 59,00 € 66,40
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Cabernet-Merlot "Feld" der Kellerei Kaltern gewinnt stets neue Liebhaber und verzückt alte immer wieder aufs Neue. Erlesenstes Traubengut aus ausgewählten Lagen wird anfangs getrennt voneinander verarbeitet. Auf die Maischegärung...
0.75 l
€ 16,40
1
-
+
Merlot "Huberfeld" 2017 Merlot "Huberfeld" 2017 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Sein Bukett prägen fruchtige Aromen nach Kirschen und roten Beeren. Er besticht im Gaumen druch seine weiche Gerbstoffstruktur, seinen lang anhaltenden Abgang und seiner harmonischen Fülle. Seine besondere Finesse erhält er durch den...
0.75 l
€ 13,40
1
-
+
Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016 Rotwein Cuvée "Dunkl" 2016 Kellerei Meran Meran
Die Kellerei Meran bringt mit ihrer Rotwein Cuvée "Dunkl" einen Funken Bordeaux in die Südtiroler Weinlandschaft. Die Verschnittgrundlage wird von Merlot, Blauburgunder und Cabernet Sauvignon gebildet, die separat in Edelstahltanks...
0.75 l
€ 12,05
1
-
+
Cuvée Laurin 2017 Cuvée Laurin 2017 Kellerei Girlan Girlan
Zur weichen und samtigen Harmonie des Lagrein und des Merlot kommt ein unaufdringlicher Holzton. Das Ergebnis ist ein mundiger, voller und körperreicher Wein.
0.75 l
€ 16,00
1
-
+
Beschreibung
Im dunklen Rubinrot des Blauburgunder Riserva „Linticlarus“ der Kellerei Tiefenbrunner liegt der der Zenit von Eleganz und Harmonie verborgen. Auf kalkhaltigen Lehmböden gedeihen die kostbaren Blauburgundertrauben, die für diesen großen Roten bestimmt sind. Auf die Maischegärung folgen zwölf Monate des Ausbaus im Barrique und weitere sechs im großen Holz, bevor der Wein ein gesamtes Jahr auf der Flasche zur Perfektion reift. Zusammen mit dem reizvollen Lichtspiel aus rubinroter Grundfarbe und granatroten Schimmern, entfaltet der „Linticlarus“ beim Einschenken ein fesselndes Bukett aus Waldfrüchten und Kirschen. Körperbetont, füllig und zugleich ausgesprochen elegant bereitet er am Gaumen mit seinem ausgiebigen Nachhall ein fesselndes Schauspiel. Das raffinierte Wesen des „Linticlarus“ passt hervorragend zu saftigem Hasenbraten, zartem Lamm, würzigem Wild und unwiderstehlichem gereiften Hartkäse.

Schon gewusst: Den Beiname „Linticlarus“ teilt dieser Blauburgunder mit weiteren drei prestigeträchtigen Roten und einem außerordentlichen Gewürztraminer dieser Edellinie. Dabei ist die Bezeichnung keinesfalls zufällig gewählt. Castrum Linticlar war in der Antike eine römische Festung die einst dort thronte, wo heute das Schloss Turmhof steht. Diese geschichtliche Fußnote zum Sortimentsname unterstreicht die jahrtausendalte Verbindung aus Rebe, Anbaugebiet und Qualitätswein.
Details zum Produzenten

Die Anfänge der Schlosskellerei Teifenbrunner sind auf das Jahr 1848 zurückzuführen und ihre Erfolgsgeschichte nimm mit Herbert Tiefenbrunner in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ihren Aufschwung. Er machte sie zu eine der ersten Kellereien, die Südtiroler Weine auch außerhalb unseres Landes namhaft machte. Die reiche Familientradition liegt heute in den Händen von Sohn Christof, der 1983 ins Familienunternehmen eintritt, und seiner Frau Sabine. Jahrgang um Jahrgang keltert man auf dem Ansitz Tiefenbrunner Weine, die höchster Ausdruck des Terroirs und der Gunst von Mutter Natur sind. Die Schlosskellerei beweist, dass die Symbiose aus Winzerkunst und Traditionsbewusstsein, ohne dabei das Auge für den Puls der Zeit zu verlieren, ein probates Erfolgsrezept ist. Dieses delikate Zusammenspiel wird auch von den ausgezeichneten geoklimatischen Bedingungen Südtirols aus mildem Klima und kalkhaltigen Lehmböden der bestellten Weinberge begünstigt. Die Fahne der Nachhaltigkeit wird über den rund 25 Hektar umfasseden Weinbergen zwischen Entiklar, Kurtatsch und Magreid stets hochgehalten: Der Strombedarf wird gänzlich vom betriebseigenen Wasserkraftwerk gedeckt. Die hohen Qualitätsstandards dieser prestigeträchtigen Südtiroler Kellerei werden in In- und Ausland geschätzt, Beleg dafür sind zahlreiche Auszeichnungen und Preise aus aller Welt.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Blauburgunder "Pigeno" 2016 Blauburgunder "Pigeno" 2016 Weingut Stroblhof Stroblhof
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein...
0.75 l
€ 24,60
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Jura" 2016 Blauburgunder Riserva "Jura"... Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Blauburgunder Riserva „Jura“ der Kellerei Nals Magreid ist der Ertrag großer Hingabe und virtuoser Winzerkunst. Die Trauben werden schonend gepresst und der dadurch gewonnene Most wird in Holzfässern vergoren, daraufhin wird der Wein...
0.75 l
€ 26,20
1
-
+
Blauburgunder 2017 Blauburgunder 2017 Weingut Himmelreich Himmelreich
Der Edelmann im Rotweinsortiment des Weingutes Himmelreich: Der hochelegante und schmeichelhafte Blauburgunder. Im Glas strahlt er in kräftig schillerndem Rubinrot und verführt den Geruchssinn mit seinem reizvollen Bukett aus roten...
0.75 l
€ 21,50
1
-
+
Blauburgunder "Ludwig" 2016 Blauburgunder "Ludwig" 2016 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Der preisgekrönte Blauburgunder „Ludwig“ von Elena Walch hebt sich mit Charakter und Finesse ab. Die Maischegärung des gepressten Mostes erfolgt teils im Edelstahlgebinde, teils im Holzfass. Es Folgen 17 Monate Fassreifung in...
0.75 l
€ 34,30
1
-
+
Vernatsch Sankt Anna Bio 2016 Vernatsch Sankt Anna Bio 2016 WEINGUT IN DER EBEN WEINGUT IN DER EBEN
0.75 l
€ 16,40
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Sanct Valentin" 2016 Blauburgunder Riserva "Sanct... Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der rubinrote blauburgunder hat in der Nase Aromen von kleinen Beeren, Veilchen und rauchiger Vanille. Im Alter treten Noten von Steinpilzen und Trüffel hervor. im Geschmack besticht der Wein mit seiner würzig, geschmeidigen und...
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Weingut Ploner Ploner
Faszinierender Rotwein mit delikater Frucht, feinen Aromen nach würzigen Waldbeeren und einem Hauch von Röstaromen. Überzeugendes unvergessliches Trinkerlebnis begleitet von samtiger Fülle und Finesse.
0.75 l
€ 19,60
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Kellerei Bozen Bozen
Die Kellerei Bozen beweist mit dem Blauburgunder „Riserva“ welche Eleganz und Finesse eine internationale Rebe auf Südtiroler Terroir ans Tageslicht bringen kann. Die Maischegärung der handverlesenen Trauben erfolgt in Holzfässern....
ab € 24,40
1
-
+
Pinot Grigio 2018 Pinot Grigio 2018 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Aus der Vereinigung von Berg- und Tal-Trauben entsteht ein außergewöhnlicher Pinot Grigio, der seine ganze Klasse und seine cremige Geschmeidigkeit ein bisschen südlich verspielt und ein bisschen nördlich ernst im Gaumen ausspielt.
0.75 l
€ 10,50
1
-
+
Blauburgunder 2017 Blauburgunder 2017 Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Die Farbe des Weines ist ein dunkles Rubin. Er hat einen Duft nach Himbeeren und Erdbeeren sowie eine Anmutung von Brombeeren. Es zeichnen ihn ein komplexer und doch harmonischer Körper aus. Der Abgang ist samtig und anhaltend.
0.75 l
€ 20,90
1
-
+
Blauburgunder Mazon Riserva 2016 Blauburgunder Mazon Riserva 2016 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer...
0.75 l
€ 30,00
1
-
+
Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Blauburgunder "Mason" Bio 2017 Manincor Manincor
Der Wein ist reif in der Frucht und frisch in der Würze, fruchtbetont und feingliedrig am Gaumen, samtig und zugleich fest von der Zungenspitze bis zum Abgang.
0.75 l
€ 30,90
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Zeno" 2016 Blauburgunder Riserva "Zeno"... Kellerei Meran Meran
Typische Noten von Waldbeeren und roten Früchten dominieren in der Nase. Der Wein ist im Mund elegant, gut strukturier und hat griffige Tannine. Der Abgang präsentiert sich fein und lang.
0.75 l
€ 25,30
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2016 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
€ 30,20
1
-
+
Blauburgunder "Marith" 2017 Blauburgunder "Marith" 2017 Weingut Kornell Kornell
Sortenrein und hochelegant stellt das Weingut Kornell ihren Blauburgunder „Marith“ vor. Die erlesenen Trauben werden im Holzbottich vergoren und einer kurzen Maischestandzeit unterzogen. Anschließend folgt eine zehnmonatige Reifung des...
0.75 l
€ 15,75
1
-
+
Blauburgunder "Bachgart Riserva" 2014 Blauburgunder "Bachgart... Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der "Bachgart Riserva" begeistert durch sortentypisches Aroma mit leicht „erdigem“ Charakter. Er strahlt in rubinroter Farbe mit granatrotem Schimmer und duftet herrlich nach roten Beeren, Kirschen und Gewürznoten. Der Geschmack ist...
0.75 l
€ 25,63
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Am Gaumen präsentiert sich der Wein mit eleganter Struktur, weichen Gerbstoffen. Der Wein hat einen feingliedrig, mineralisch und salzig einladenden Trinkgenuss mit jugendlichem, frischem Abgang.
0.75 l
€ 23,20
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Passion" 2014 Blauburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Ansprechende und komplexe Nase, Noten von Sauerkirsche, Waldfrüchten und Gewürznelken. Präsentiert sich im Gaumen mit viel seidigem Tannin. Gute Tiefe, sehr saftig, im Finale schöner Schmelz und im Nachhall sehr gute Länge.
0.75 l
€ 26,90
1
-
+
Blauburgunder Bachgart 2016 Blauburgunder Bachgart 2016 Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der Blauburgunder Bachgart ist im Geschmack weich und rund. Er hat einen ausgewogengen und mittelkräftigen Körper, sowie auch einen frischen fein-würzigen Abgang. Dieser Wein bezaubert durch seine rubinrote Farbe welche einen granatroten...
0.75 l
€ 17,70
1
-
+
Vernatsch "Isarcus" 2017 Vernatsch "Isarcus" 2017 Weingut Griesbauerhof Griesbauerhof
Ein trockener Rotwein in dunklem Rubinrot und einem kräftigen Bouquet aus Pflaumen, Veilchen und schwarzem Pfeffer. Mittelkräftig im Körper mit dichter Textur, fruchtig-würzig im Gaumen mit klar strukturierten und abgerundeten Tanninen.
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
€ 37,70
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
€ 23,10
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+