Müller Thurgau "Feldmarschall von Fenner" 2016

Tiefenbrunner

Müller Thurgau "Feldmarschall von Fenner" 2016
Artikel Nr. 123836
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Die Kellerei Tiefenbrunner präsentiert mit ihrem Müller Thurgau „Feldmarschall von Fenner“ einen großartigen Wein, der weit über sich selbst hinauswächst: Er ist gleichzeitig Lebenswerk von und Hommage an Herbert Tiefenbrunner, dem Eckpfeiler und Wegbereiter der Kellerei Tiefenbrunner. Auf rund 1.000 m.ü.M. gedeihen die Trauben, die strengstens selektioniert und schließlich schonend gepresst werden. Die alkoholische Gärung des Mostes erfolgt zur Hälfte je in Edelstahltanks und im großen Holzfass. Es folgen je weitere sechs Monate des Ausbaus auf der Feinhefe und der Flaschenreifung. Grünliche Nuancen durchwirken das glänzende Strohgelb des „Feldmarschall von Fenner“. Weiße Blüten, Pfirsich und Aprikose bestimmen das Bukett im jungen Alter, mit zunehmender Reife bereichern mineralisch-würzige Noten das Duftspiel. Am Gaumen begeistert dieser Müller Thurgau mit filigraner Struktur, reizvollem Elan und nicht zuletzt einem fesselnden Ausklang. Ein hochraffinierter und zugleich leutseliger Wein, der hervorragend zu gebratenem Fisch und Meeresfrüchten, als auch zu leichten Vorspeisen und Geflügel passt. Seine anregende Würze harmoniert auch hervorragend mit asiatischen Gerichten.

Schon gewusst: Bereits im Alter von 15 nahm Herbert Tiefenbrunner 1943 die Zunft des Kellermeisters an und legte den Grundstein für die Kellerei Tiefenbrunner wie wir sie heute kennen und schätzen. Seit je soll ihm eine besondere Faszination für die Lage am Fennberg hoch in die auf 1.000 m.ü.M. gelegenen Weinberge getrieben haben, um dort die Früchte für sein Lebenswerk, dem „Feldmarschall von Fenner“, zu pflegen. Benannt hat er den Müller Thurgau nach dem im heutigen Magreid geborenen Feldmarschall unter der Habsburger Krone Freiherr Franz Philipp Fenner von Fenneberg.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Die Kellerei Tiefenbrunner präsentiert mit ihrem Müller Thurgau „Feldmarschall von Fenner“ einen großartigen Wein, der weit über sich selbst hinauswächst: Er ist gleichzeitig Lebenswerk von und Hommage an Herbert Tiefenbrunner, dem Eckpfeiler und Wegbereiter der Kellerei Tiefenbrunner. Auf rund 1.000 m.ü.M. gedeihen die Trauben, die strengstens selektioniert und schließlich schonend gepresst werden. Die alkoholische Gärung des Mostes erfolgt zur Hälfte je in Edelstahltanks und im großen Holzfass. Es folgen je weitere sechs Monate des Ausbaus auf der Feinhefe und der Flaschenreifung. Grünliche Nuancen durchwirken das glänzende Strohgelb des „Feldmarschall von Fenner“. Weiße Blüten, Pfirsich und Aprikose bestimmen das Bukett im jungen Alter, mit zunehmender Reife bereichern mineralisch-würzige Noten das Duftspiel. Am Gaumen begeistert dieser Müller Thurgau mit filigraner Struktur, reizvollem Elan und nicht zuletzt einem fesselnden Ausklang. Ein hochraffinierter und zugleich leutseliger Wein, der hervorragend zu gebratenem Fisch und Meeresfrüchten, als auch zu leichten Vorspeisen und Geflügel passt. Seine anregende Würze harmoniert auch hervorragend mit asiatischen Gerichten.

Schon gewusst: Bereits im Alter von 15 nahm Herbert Tiefenbrunner 1943 die Zunft des Kellermeisters an und legte den Grundstein für die Kellerei Tiefenbrunner wie wir sie heute kennen und schätzen. Seit je soll ihm eine besondere Faszination für die Lage am Fennberg hoch in die auf 1.000 m.ü.M. gelegenen Weinberge getrieben haben, um dort die Früchte für sein Lebenswerk, dem „Feldmarschall von Fenner“, zu pflegen. Benannt hat er den Müller Thurgau nach dem im heutigen Magreid geborenen Feldmarschall unter der Habsburger Krone Freiherr Franz Philipp Fenner von Fenneberg.
Inhalt: 1.5 l (€ 52,13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 78,20

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-9 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Müller Thurgau

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

asiatische Gerichte, Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen, Meeresfrüchte und Krustentiere

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Die Kellerei Tiefenbrunner präsentiert mit ihrem Müller Thurgau „Feldmarschall von Fenner“ einen großartigen Wein, der weit über sich selbst hinauswächst: Er ist gleichzeitig Lebenswerk von und Hommage an Herbert Tiefenbrunner, dem Eckpfeiler und Wegbereiter der Kellerei Tiefenbrunner. Auf rund 1.000 m.ü.M. gedeihen die Trauben, die strengstens selektioniert und schließlich schonend gepresst werden. Die alkoholische Gärung des Mostes erfolgt zur Hälfte je in Edelstahltanks und im großen Holzfass. Es folgen je weitere sechs Monate des Ausbaus auf der Feinhefe und der Flaschenreifung. Grünliche Nuancen durchwirken das glänzende Strohgelb des „Feldmarschall von Fenner“. Weiße Blüten, Pfirsich und Aprikose bestimmen das Bukett im jungen Alter, mit zunehmender Reife bereichern mineralisch-würzige Noten das Duftspiel. Am Gaumen begeistert dieser Müller Thurgau mit filigraner Struktur, reizvollem Elan und nicht zuletzt einem fesselnden Ausklang. Ein hochraffinierter und zugleich leutseliger Wein, der hervorragend zu gebratenem Fisch und Meeresfrüchten, als auch zu leichten Vorspeisen und Geflügel passt. Seine anregende Würze harmoniert auch hervorragend mit asiatischen Gerichten.

Schon gewusst: Bereits im Alter von 15 nahm Herbert Tiefenbrunner 1943 die Zunft des Kellermeisters an und legte den Grundstein für die Kellerei Tiefenbrunner wie wir sie heute kennen und schätzen. Seit je soll ihm eine besondere Faszination für die Lage am Fennberg hoch in die auf 1.000 m.ü.M. gelegenen Weinberge getrieben haben, um dort die Früchte für sein Lebenswerk, dem „Feldmarschall von Fenner“, zu pflegen. Benannt hat er den Müller Thurgau nach dem im heutigen Magreid geborenen Feldmarschall unter der Habsburger Krone Freiherr Franz Philipp Fenner von Fenneberg.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Die Kellerei Tiefenbrunner präsentiert mit ihrem Müller Thurgau „Feldmarschall von Fenner“ einen großartigen Wein, der weit über sich selbst hinauswächst: Er ist gleichzeitig Lebenswerk von und Hommage an Herbert Tiefenbrunner, dem Eckpfeiler und Wegbereiter der Kellerei Tiefenbrunner. Auf rund 1.000 m.ü.M. gedeihen die Trauben, die strengstens selektioniert und schließlich schonend gepresst werden. Die alkoholische Gärung des Mostes erfolgt zur Hälfte je in Edelstahltanks und im großen Holzfass. Es folgen je weitere sechs Monate des Ausbaus auf der Feinhefe und der Flaschenreifung. Grünliche Nuancen durchwirken das glänzende Strohgelb des „Feldmarschall von Fenner“. Weiße Blüten, Pfirsich und Aprikose bestimmen das Bukett im jungen Alter, mit zunehmender Reife bereichern mineralisch-würzige Noten das Duftspiel. Am Gaumen begeistert dieser Müller Thurgau mit filigraner Struktur, reizvollem Elan und nicht zuletzt einem fesselnden Ausklang. Ein hochraffinierter und zugleich leutseliger Wein, der hervorragend zu gebratenem Fisch und Meeresfrüchten, als auch zu leichten Vorspeisen und Geflügel passt. Seine anregende Würze harmoniert auch hervorragend mit asiatischen Gerichten.

Schon gewusst: Bereits im Alter von 15 nahm Herbert Tiefenbrunner 1943 die Zunft des Kellermeisters an und legte den Grundstein für die Kellerei Tiefenbrunner wie wir sie heute kennen und schätzen. Seit je soll ihm eine besondere Faszination für die Lage am Fennberg hoch in die auf 1.000 m.ü.M. gelegenen Weinberge getrieben haben, um dort die Früchte für sein Lebenswerk, dem „Feldmarschall von Fenner“, zu pflegen. Benannt hat er den Müller Thurgau nach dem im heutigen Magreid geborenen Feldmarschall unter der Habsburger Krone Freiherr Franz Philipp Fenner von Fenneberg.
Details zum Produzenten

Die Anfänge der Schlosskellerei Teifenbrunner sind auf das Jahr 1848 zurückzuführen und ihre Erfolgsgeschichte nimm mit Herbert Tiefenbrunner in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ihren Aufschwung. Er machte sie zu eine der ersten Kellereien, die Südtiroler Weine auch außerhalb unseres Landes namhaft machte. Die reiche Familientradition liegt heute in den Händen von Sohn Christof, der 1983 ins Familienunternehmen eintritt, und seiner Frau Sabine. Jahrgang um Jahrgang keltert man auf dem Ansitz Tiefenbrunner Weine, die höchster Ausdruck des Terroirs und der Gunst von Mutter Natur sind. Die Schlosskellerei beweist, dass die Symbiose aus Winzerkunst und Traditionsbewusstsein, ohne dabei das Auge für den Puls der Zeit zu verlieren, ein probates Erfolgsrezept ist. Dieses delikate Zusammenspiel wird auch von den ausgezeichneten geoklimatischen Bedingungen Südtirols aus mildem Klima und kalkhaltigen Lehmböden der bestellten Weinberge begünstigt. Die Fahne der Nachhaltigkeit wird über den rund 25 Hektar umfasseden Weinbergen zwischen Entiklar, Kurtatsch und Magreid stets hochgehalten: Der Strombedarf wird gänzlich vom betriebseigenen Wasserkraftwerk gedeckt. Die hohen Qualitätsstandards dieser prestigeträchtigen Südtiroler Kellerei werden in In- und Ausland geschätzt, Beleg dafür sind zahlreiche Auszeichnungen und Preise aus aller Welt.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Chardonnay "Turmhof" 2017 Chardonnay "Turmhof" 2017 Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Ein Wein von Welt: Der Chardonnay „Turmhof“ der Kellerei Tiefenbrunner beeindruckt mit kraftvoller Eleganz und markantem Sortencharakter. Das sortenreine Traubengut wird schonend gepresst und temperaturkontrolliert vergoren. Daraufhin...
0.75 l
€ 15,60
1
-
+
NEU
Ziegenweichkäse "Dublant" Ziegenweichkäse "Dublant" Sennerei Prad Sennerei Prad
0.23 kg
€ 7,59
1
-
+
NEU
Himbeere 72% Fruchtaufstrich Himbeere 72% Fruchtaufstrich Seibstock Manufaktur Seibstock Manufaktur
72 % Früchte, die zu 100 % aus Südtirol stammen. Bei einem solchen Versprechen kann man sie nicht einfach "nur" als Marmelade bezeichnen. Für diese reinsortige Himbeeren Konfitüre werden ausnahmslos regionale Früchte bester Qualität...
210 g
€ 6,60
1
-
+
NEU
Waldfrüchte 72% Fruchtaufstrich Waldfrüchte 72% Fruchtaufstrich Seibstock Manufaktur Seibstock Manufaktur
72 % Früchte, die zu 100 % aus Südtirol stammen. Bei einem solchen Versprechen kann man sie nicht einfach "nur" als Marmelade bezeichnen. Für diese reinsortige Waldfrüchte Konfitüre werden ausnahmslos regionale Früchte bester Qualität...
210 g
€ 6,10
1
-
+
Lagrein Rosé 2018 Lagrein Rosé 2018 WEINMANUFAKTUR LUIS WINE... WEINMANUFAKTUR LUIS WINE...
Der Lagrein Rosé vom Weinbau Luis Wine ist ein Paradebeispiel für einen autochthonen Wein, der bereits beim ersten Schluck überzeugt. Das sortenreine Traubengut vom Lagrein wird nach der schonenden Pressung natürlich geklärt und in...
0.75 l
€ 20,95
1
-
+
Müller Thurgau "Merus" 2018 Müller Thurgau "Merus" 2018 Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Mit ihrem rassig-eleganten Müller Thurgau „Merus“ gelingt der Kellerei Tiefenbrunner ein fesselndes Weißweinerlebnis mit reizvollem Pflanzenaroma. Das auf bis zu 900 m.ü.M. angebaute Traubengut wird vor der viermonatigen Reifung auf der...
0.75 l
€ 11,60
1
-
+
Lagrein Rosè 2018 Lagrein Rosè 2018 Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Der Rosé in seiner fruchtig-frischen Art ist ein typischer Sommerwein, besonders wenn er gekühlt getrunken wird.
0.75 l
€ 9,80
1
-
+
Kunden-
liebling
Weissburgunder 2018 Weissburgunder 2018 Kellerei Terlan Terlan
Der sortenreine Sauvignon Blanc „Winkl“ der Kellerei Terlan ist ein Traditionswein der sich aufgrund seiner edlen Frucht und Mineralität abhebt. Die handverlesenen Trauben werden schonen gepresst und gären anschließend in Edelstahltanks....
0.75 l
€ 10,40 € 11,70
1
-
+
Lagrein Kretzer 2018 Lagrein Kretzer 2018 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Der Wein besitzt eine füllige Struktur, eine angenehm feine Säure, eine schöne Frische, eine jugendlich weinige Art und ist saftig und trinkig, ein Rosé mit Rotweincharakter, und frischem, langem Abgang
0.75 l
€ 11,20
1
-
+
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017 Weißburgunder "Wir mussten... Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen und feinen Geruchsnoten nach reifen Äpfeln, Birnen und Nüssen.
0.75 l
€ 19,00
1
-
+
Algunder Graukäse Algunder Graukäse Sennerei Algund Sennerei Algund
Der sortentypische Geschmack des Graukäses ist kräftig ausgeprägt, aromatisch und pikant. Seine Konsistenz ist geschmeidig und der Käse hat zum Teil bröckeliges Gefüge.
0.23 kg
€ 3,01
1
-
+
Apfelsaft naturtrüb Apfelsaft naturtrüb Weissenhof Weissenhof
Dieser naturtrübe Apfelsaft schmeckt fruchtig und süß. Er hat erfrischende Noten und präsentiert sich goldgelb. Der Saft wird aus hangepflückten Südtiroler Äpfeln gepresst und schonend pasteurisiert. Ohne Zusatzstoffe, Zucker,...
ab € 1,71
1
-
+
Waldbeere Fruchtaufstrich Waldbeere Fruchtaufstrich Seibstock Manufaktur Seibstock Manufaktur
Die Konfitüren von Seibstock enthalten einen hohen Fruchtanteil und sind deshalb mehr als "nur" Marmelade. Der hohe Fruchtanteil und die Auswahl ganz besonderer Früchte und Beeren machen den Unterschied: Der Anbau von Beerenobst hat im...
ab € 6,20
1
-
+
Spezialbier Spezialbier Pustertaler Freiheit Pustertaler Freiheit
Das Spezialbier ist ein untergäriges Bier, kräftig und vollmundig im Geschmack, fein im Geruch, weich und süffig im Abgang.
330 ml
€ 1,90
1
-
+
Lagerbier Lagerbier Pustertaler Freiheit Pustertaler Freiheit
Das rote Lagerbier der Pustertaler Brauerei wird nach altem Rezept gebaut.
330 ml
€ 1,90
1
-
+
Bergapfelsaft Elstar Bergapfelsaft Elstar Kohl Bergapfelsäfte Kohl Bergapfelsäfte
La dolce vita! Mit seinem leuchtenden Sonnengelb weckt unser Bergapfelsaft der Sorte Elstar die Sehnsucht nach dem Süden. Mit seinen exotischen Aromen wie Mango, Banane und Ananas stillt er sie. Der Saft ist schlank und harmonisch im...
ab € 2,00
1
-
+
Sekt Brut Rosé Sekt Brut Rosé Sektkellerei Arunda Sektkellerei Arunda
Mit seiner äußerst reichen und anhaltenden Perlage, der satten Lachs-Farbe, mit seiner Brillanz und Leuchtkraft zeigt sich der ARUNDA Rosè vollfruchtig, cremigweinig und schmeichelnd im Geschmack, ausgewogen und angenehm zu trinken. Der...
0.75 l
€ 26,20
1
-
+