Merlot Riserva 2016

Weingut Klosterhof

Merlot Riserva 2016
Beschreibung
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des Traubengutes sind Grundvoraussetzungen für die einwandfreie Qualität des Weines. Der einmonatigen Maischegärung im Holzfass geht eine Kaltmazeration voraus. Anschließend wird der Wein 18 Monate lang im Barrique ausgebaut, bevor er ein weiteres Jahr auf der Flasche reift. Nach über 30 Monaten des Wartens darf der Merlot Riserva mit seinem dichten Rubinrot Einzug im Glas halten. Er entfesselt ein sattes Duftspiel aus reifen Beerenfrüchten, veredelt von feinen Röstaromen. Am Gaumen zeigt er mit seiner samtigen Fülle große Typizität, besticht darüber hinaus noch mit rassigem Biss und dem ausgedehntem Abgang. Ein Festtagswein wie man ihn sich nur wünschen kann, und als solcher begleitet er auch festliche Speisen wie Braten oder Wild vorzüglich. Auch zu gereiftem Hartkäse schmeckt der Merlot Riserva ausgezeichnet.

Schon gewusst: Der Grundstein eines großen Riserva ist die Zeit, und somit auch die Geduld. Die Winzer und Kellermeister vom Klosterhof mischen diesem Erfolgsrezept auch noch ihre eigene Vision bei. Diese beginnt bereits mit der Entscheidung, das Traubengut sehr spät gegen Ende Oktober zu ernten und setzt sich damit fort, dass 10 % der Trauben drei Wochen lang luftgetrocknet werden. Auch im Ausbau zeigt sich die Liebe zum Detail, werden nämlich 50 % der Barriques mit diesem Merlot Riserva erstbefüllt. Soviel Engagement belohnt sowohl Winzer als auch das Weinpublikum mit einem Tropfen, der lange in Erinnerung bleibt.
Inhaltsstoffe
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
St. Magdalener Klassisch 2017 St. Magdalener Klassisch 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Klassiker, gehaltvoll und elegant, von alten Reben - mit großem Lagerpotential. Der rubinrote Wein hat ein starkes Mandelaroma und duftet herrlich nach reifen Früchten, Veilchen und reifes Obst. Am Gaumen ist er elegant, füllig,...
1.5 l
€ 32,10
1
-
+
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Kraftvoll, elegant und harmonische präsentiert sich dieser Wein im Gaumen, mit gut eingebundenen Gerbstoffen, zarten Röstaromen und würziger Fülle, mit viel Potenzial und langem Abgang. Ein Wein mit viel Finesse und Charakter.
0.75 l
€ 50,60
1
-
+
Cabernet Merlot Riserva "Loam" 2016 Cabernet Merlot Riserva... Kellerei Tramin Tramin
1.5 l
€ 79,95
1
-
+
Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Mystisch dunkel und von verführerischer Intensität zieht der Riserva „Barbagòl“ des Landesweingutes Laimburg die Sinne in seinen Bann. Nur erlesenstes Traubengut aus der wohl weltweit besten Lagrein-Lage überhaupt, den in der Bozner...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Lagrein Riserva "Grafenleiten" 2016 Lagrein Riserva... Weingut Obermoser Obermoser
Aromen von Waldbeeren, Pflaumen, Erde und Gewürzen sowie Kaffeeröstung in der Nase und ein saftig samtiger Geschmack mit gut eingebundenem Gerbstoffen kennzeichnen diesen archaischen Tropfen.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Vernatsch "Bocado" 2018 Vernatsch "Bocado" 2018 Kellerei Andrian Andrian
Der Wein ist trocken, frisch und harmonisch mit angenehm eingebundener Säure.
0.75 l
€ 11,40
1
-
+
Beschreibung
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des Traubengutes sind Grundvoraussetzungen für die einwandfreie Qualität des Weines. Der einmonatigen Maischegärung im Holzfass geht eine Kaltmazeration voraus. Anschließend wird der Wein 18 Monate lang im Barrique ausgebaut, bevor er ein weiteres Jahr auf der Flasche reift. Nach über 30 Monaten des Wartens darf der Merlot Riserva mit seinem dichten Rubinrot Einzug im Glas halten. Er entfesselt ein sattes Duftspiel aus reifen Beerenfrüchten, veredelt von feinen Röstaromen. Am Gaumen zeigt er mit seiner samtigen Fülle große Typizität, besticht darüber hinaus noch mit rassigem Biss und dem ausgedehntem Abgang. Ein Festtagswein wie man ihn sich nur wünschen kann, und als solcher begleitet er auch festliche Speisen wie Braten oder Wild vorzüglich. Auch zu gereiftem Hartkäse schmeckt der Merlot Riserva ausgezeichnet.

Schon gewusst: Der Grundstein eines großen Riserva ist die Zeit, und somit auch die Geduld. Die Winzer und Kellermeister vom Klosterhof mischen diesem Erfolgsrezept auch noch ihre eigene Vision bei. Diese beginnt bereits mit der Entscheidung, das Traubengut sehr spät gegen Ende Oktober zu ernten und setzt sich damit fort, dass 10 % der Trauben drei Wochen lang luftgetrocknet werden. Auch im Ausbau zeigt sich die Liebe zum Detail, werden nämlich 50 % der Barriques mit diesem Merlot Riserva erstbefüllt. Soviel Engagement belohnt sowohl Winzer als auch das Weinpublikum mit einem Tropfen, der lange in Erinnerung bleibt.
Inhalt: 0.75 l (€ 42,00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 31,50

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Merlot

Alkoholgehalt

15%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Beschreibung
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des Traubengutes sind Grundvoraussetzungen für die einwandfreie Qualität des Weines. Der einmonatigen Maischegärung im Holzfass geht eine Kaltmazeration voraus. Anschließend wird der Wein 18 Monate lang im Barrique ausgebaut, bevor er ein weiteres Jahr auf der Flasche reift. Nach über 30 Monaten des Wartens darf der Merlot Riserva mit seinem dichten Rubinrot Einzug im Glas halten. Er entfesselt ein sattes Duftspiel aus reifen Beerenfrüchten, veredelt von feinen Röstaromen. Am Gaumen zeigt er mit seiner samtigen Fülle große Typizität, besticht darüber hinaus noch mit rassigem Biss und dem ausgedehntem Abgang. Ein Festtagswein wie man ihn sich nur wünschen kann, und als solcher begleitet er auch festliche Speisen wie Braten oder Wild vorzüglich. Auch zu gereiftem Hartkäse schmeckt der Merlot Riserva ausgezeichnet.

Schon gewusst: Der Grundstein eines großen Riserva ist die Zeit, und somit auch die Geduld. Die Winzer und Kellermeister vom Klosterhof mischen diesem Erfolgsrezept auch noch ihre eigene Vision bei. Diese beginnt bereits mit der Entscheidung, das Traubengut sehr spät gegen Ende Oktober zu ernten und setzt sich damit fort, dass 10 % der Trauben drei Wochen lang luftgetrocknet werden. Auch im Ausbau zeigt sich die Liebe zum Detail, werden nämlich 50 % der Barriques mit diesem Merlot Riserva erstbefüllt. Soviel Engagement belohnt sowohl Winzer als auch das Weinpublikum mit einem Tropfen, der lange in Erinnerung bleibt.
Inhaltsstoffe
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
St. Magdalener Klassisch 2017 St. Magdalener Klassisch 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Klassiker, gehaltvoll und elegant, von alten Reben - mit großem Lagerpotential. Der rubinrote Wein hat ein starkes Mandelaroma und duftet herrlich nach reifen Früchten, Veilchen und reifes Obst. Am Gaumen ist er elegant, füllig,...
1.5 l
€ 32,10
1
-
+
Blauburgunder Urban Barthenau 2015 Blauburgunder Urban Barthenau... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das...
0.75 l
€ 66,40
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Kraftvoll, elegant und harmonische präsentiert sich dieser Wein im Gaumen, mit gut eingebundenen Gerbstoffen, zarten Röstaromen und würziger Fülle, mit viel Potenzial und langem Abgang. Ein Wein mit viel Finesse und Charakter.
0.75 l
€ 50,60
1
-
+
Cabernet Merlot Riserva "Loam" 2016 Cabernet Merlot Riserva... Kellerei Tramin Tramin
1.5 l
€ 79,95
1
-
+
Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Lagrein Riserva "Barbagol" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Mystisch dunkel und von verführerischer Intensität zieht der Riserva „Barbagòl“ des Landesweingutes Laimburg die Sinne in seinen Bann. Nur erlesenstes Traubengut aus der wohl weltweit besten Lagrein-Lage überhaupt, den in der Bozner...
0.75 l
€ 25,90
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Lagrein Riserva "Grafenleiten" 2016 Lagrein Riserva... Weingut Obermoser Obermoser
Aromen von Waldbeeren, Pflaumen, Erde und Gewürzen sowie Kaffeeröstung in der Nase und ein saftig samtiger Geschmack mit gut eingebundenem Gerbstoffen kennzeichnen diesen archaischen Tropfen.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Vernatsch "Bocado" 2018 Vernatsch "Bocado" 2018 Kellerei Andrian Andrian
Der Wein ist trocken, frisch und harmonisch mit angenehm eingebundener Säure.
0.75 l
€ 11,40
1
-
+
Beschreibung
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des Traubengutes sind Grundvoraussetzungen für die einwandfreie Qualität des Weines. Der einmonatigen Maischegärung im Holzfass geht eine Kaltmazeration voraus. Anschließend wird der Wein 18 Monate lang im Barrique ausgebaut, bevor er ein weiteres Jahr auf der Flasche reift. Nach über 30 Monaten des Wartens darf der Merlot Riserva mit seinem dichten Rubinrot Einzug im Glas halten. Er entfesselt ein sattes Duftspiel aus reifen Beerenfrüchten, veredelt von feinen Röstaromen. Am Gaumen zeigt er mit seiner samtigen Fülle große Typizität, besticht darüber hinaus noch mit rassigem Biss und dem ausgedehntem Abgang. Ein Festtagswein wie man ihn sich nur wünschen kann, und als solcher begleitet er auch festliche Speisen wie Braten oder Wild vorzüglich. Auch zu gereiftem Hartkäse schmeckt der Merlot Riserva ausgezeichnet.

Schon gewusst: Der Grundstein eines großen Riserva ist die Zeit, und somit auch die Geduld. Die Winzer und Kellermeister vom Klosterhof mischen diesem Erfolgsrezept auch noch ihre eigene Vision bei. Diese beginnt bereits mit der Entscheidung, das Traubengut sehr spät gegen Ende Oktober zu ernten und setzt sich damit fort, dass 10 % der Trauben drei Wochen lang luftgetrocknet werden. Auch im Ausbau zeigt sich die Liebe zum Detail, werden nämlich 50 % der Barriques mit diesem Merlot Riserva erstbefüllt. Soviel Engagement belohnt sowohl Winzer als auch das Weinpublikum mit einem Tropfen, der lange in Erinnerung bleibt.
Details zum Produzenten

Auf den hofeigenen Weinbaulagen, welche seit Jahrzehnten und Generationen im Familienbesitz sind, wird die gesamte Produktion am Hof selbst eingekellert, abgefüllt und vermarktet. Der Weinbauer und Kellermeister Andergassen Oskar und Sohn Hannes sind persönlich darum bemüht modernste Kellertechnik mit traditionellen Verfahren zu verbinden. Der schonende Umgang mit der Natur, geringe Erträge, sanfte Kelterung, kontrollierte Gärung und Reifung in Holzfässern garantieren Weine höchster Qualität, in denen man die Charakteristiken des Bodens wiederfindet. Der Familienbetrieb pflegt mit großer Sorgfalt die Rebanlagen um beste DOC-Qualitätsweine zu erzeugen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Merlot Riserva "Staves" 2015 Merlot Riserva "Staves" 2015 Weingut Kornell Kornell
Raffiniert und doch zugänglich verspricht der Merlot Riserva „Staves“ aus dem Hause Kornell gehobenen Trinkspaß. Nachdem das Traubengut im Holzbottich vergoren wurde, erfolgt eine etwa zwanzigtägige Maischestandzeit. Der Ausbau umspannt...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Lagrein "Roblinus" 2015 Lagrein "Roblinus" 2015 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Exklusive Elegant für einen ebenso exklusiven Wein: Die Quintessenz des Weingutes Waldgries hört auf den Name „Roblinus De‘ Waldgries“. Auf den Kiesböden des Weinberges Kirschleiten bei St. Magdalena gedeihen erlesenste Lagreintrauben...
0.75 l
€ 99,50 € 99,99
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Terlan Terlan
Der Merlot Riserva „Siebeneich“ der Kellerei Terlan ist ein würdiger Vertreter der Bordeauxsorte, der in Körper und Finesse seinem französischen Konterpart sehr wohl das Wasser reichen kann. Die handverlesenen Trauben vergären in...
0.75 l
€ 20,10
1
-
+
Kalterersee Klassisch Superiore "Plantaditsch" 2017 Kalterersee Klassisch... Weingut Klosterhof Klosterhof
Dem Weingut Klosterhof gelingt es mit dem Kalterersee Classico Superiore "Plantaditsch" die Essenz einer der traditionsträchtigsten Weinsorten einzufangen und abzufüllen - Vernatschgenuss in Reinkultur. Zur Herstellung dieses...
0.75 l
€ 14,70
1
-
+
Blauburgunder "Pigeno" 2016 Blauburgunder "Pigeno" 2016 Weingut Stroblhof Stroblhof
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein...
0.75 l
€ 24,60
1
-
+
Weißburgunder "Acapella" 2017 Weißburgunder "Acapella" 2017 Weingut Klosterhof Klosterhof
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und...
0.75 l
€ 15,10
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2018 Blauburgunder Rosé "Summer" 2018 Weingut Klosterhof Klosterhof
Finesse und Feierstimmung in Kirsch und Karmin: Der Blauburgunder „Summer Rosé“ vom Klosterhof beweist, dass Eleganz und Spaß kein Widerspruch sind. Das sortenreine Traubengut aus verschiedenen Lagen des Weingutes wird erst nach etwa 30...
0.75 l
€ 15,50
1
-
+
Lagrein Riserva "Urban" 2016 Lagrein Riserva "Urban" 2016 Kellerei Tramin Tramin
Der Wein ist eindrucksvoll mit den typisch herben Nuancen, gut strukturiert, voll und samtig, im Abgang ein Hauch von Bitterkakao und vor allem reizvolle Waldfrüchte-Aromen.
0.75 l
€ 28,20
1
-
+
Sylvaner "R" 2017 Sylvaner "R" 2017 WEINGUT KÖFERERHOF... WEINGUT KÖFERERHOF...
Der kräftige strohgelbe Sylvaner "R" ist ein Wein mit viel Persönlichkeit. Die stramme Säure und das Salz verleihem diesem körperreichen Wein eine ungeahnte Tiefe. Im Abgang ist er cremig und persistent. Im Geruch ist er sehr...
0.75 l
€ 24,90 € 25,45
1
-
+
Sylvaner 2017 Sylvaner 2017 WEINGUT KÖFERERHOF... WEINGUT KÖFERERHOF...
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.Am Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer...
0.75 l
€ 14,90 € 15,45
1
-
+
Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2015 Merlot Cabernet Riserva... Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Man möchte sie fast als königlich beschreiben, so elegant ist sie, die Cuvée Merlot – Cabernet Riserva „Anticus Baron Salvadori“ der Kellerei Nals Magreid. Die Trauben der beiden Rebsorten die in dieser Cuvée vereint werden, reifen nach...
0.75 l
€ 32,70
1
-
+
Merlot "Huberfeld" 2016 Merlot "Huberfeld" 2016 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Sein Bukett prägen fruchtige Aromen nach Kirschen und roten Beeren. Er besticht im Gaumen druch seine weiche Gerbstoffstruktur, seinen lang anhaltenden Abgang und seiner harmonischen Fülle. Seine besondere Finesse erhält er durch den...
0.75 l
€ 13,40
1
-
+
Kalterersee Klassisch "Der Keil" Bio 2017 Kalterersee Klassisch "Der... Manincor Manincor
Der Wein ist saftig und trinkfreudig am Gaumen mit elegantem Abgang.
0.75 l
€ 15,90
1
-
+
Weissburgunder "Eichhorn" Bio 2017 Weissburgunder "Eichhorn" Bio... Manincor Manincor
Am Gaumen ist der Wein saftig mit prickelnder mineralischer Säure und lang anhaltendem Fruchtabgang.
0.75 l
€ 25,00
1
-
+
Original Vinschger Marille Fruchtaufstich Original Vinschger Marille... Ah! Natur Ah! Natur
Die süßen, gelb-orangen Marillen, wie die Aprikosen in Südtirol heißen, finden im Vinschgau ein hervorragendes Terrain. Bei hohen Temperaturschwankungen und geringen Niederschlägen gedeiht die althergebrachte Frucht auf 500 bis rund 1000...
340 g
€ 6,50
1
-
+