Weißburgunder "Acapella" 2017

Weingut Klosterhof

Weißburgunder "Acapella" 2017
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Inhaltsstoffe
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Sauvignon Riserva Burgum... Weingut Castelfeder Castelfeder
Diese spezielle Auslese von Sauvignon ist geprägt von Sekundäraromen und einem sehr mineralischen Bouquet, der teilweise Holzausbau verleiht ihm die typische Fumè Note eines gereiften Sauvignon Blancs. Zu den gelbfruchtigen, exotischen...
0.75 l
€ 25,00
1
-
+
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Cuvée Weiß "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
€ 27,80
1
-
+
Chardonnay "Kleinstein" 2017 Chardonnay "Kleinstein" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Mit dem Chardonnay „Kleinstein“ vereint die Kellerei Bozen alle Eigenschaften eines exzellenten Weißweines in einem strohgelb funkelnden Prachtexemplar. Ein Teil des Weines durchläuft die Gärung im Barrique, wodurch die Säure raffiniert...
0.75 l
€ 13,30
1
-
+
Riesling "Pitzon" 2017 Riesling "Pitzon" 2017 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Die lebhafte Säure und die intensive Aromatik des Riesling „Pitzon“ der Kellerei Nals Magreid machen ihn zu einem wahrlich geschmackvollen Weißwein, der immer wieder aufs Neue entzückt. Um den Geschmack der Trauben möglichst unverfälscht...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Dieser mineralisch - kühle Weissburgunder leuchtet hellgelb und duftet floral und feinfruchtig in der Nase. Gut strukturiert, voll aber doch jugendlich frisch und unverkennbar elegant.
1.5 l
€ 52,10
1
-
+
Gewürztraminer Mitterberg 2018 Gewürztraminer Mitterberg 2018 Pacherhof Pacherhof
Das Schlachtross unter den Südtiroler Weißweinen wird von der Kellerei Pacherhof mit außerordentlicher Eleganz und aromatischem Tiefgang angeschirrt: Der Gewürztraminer Mitterberg. Nach der Handverlesung der Trauben gegen Ende Oktober...
0.75 l
€ 21,30
1
-
+
Sauvignon "Limes" 2016 Sauvignon "Limes" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Mit ihrem Sauvignon „Limes“ beweist Familie Niedrist engste Vertrautheit mit dem Terroir ihrer Weinberge und der ausschlaggebenden Symbiose aus Lage und Rebsorte – es glückt ein Sauvignon, wie er im Lehrbuche steht. Das sortenreine...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Inhalt: 0.75 l (€ 20,13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,10

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

14.5%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen, Pastagerichte

Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Inhaltsstoffe
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sauvignon Riserva Burgum Novum 2015 Sauvignon Riserva Burgum... Weingut Castelfeder Castelfeder
Diese spezielle Auslese von Sauvignon ist geprägt von Sekundäraromen und einem sehr mineralischen Bouquet, der teilweise Holzausbau verleiht ihm die typische Fumè Note eines gereiften Sauvignon Blancs. Zu den gelbfruchtigen, exotischen...
0.75 l
€ 25,00
1
-
+
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Cuvée Weiß "Schweizer Manna" 2017 Cuvée Weiß "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
€ 27,80
1
-
+
Chardonnay "Kleinstein" 2017 Chardonnay "Kleinstein" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Mit dem Chardonnay „Kleinstein“ vereint die Kellerei Bozen alle Eigenschaften eines exzellenten Weißweines in einem strohgelb funkelnden Prachtexemplar. Ein Teil des Weines durchläuft die Gärung im Barrique, wodurch die Säure raffiniert...
0.75 l
€ 13,30
1
-
+
Riesling "Pitzon" 2017 Riesling "Pitzon" 2017 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Die lebhafte Säure und die intensive Aromatik des Riesling „Pitzon“ der Kellerei Nals Magreid machen ihn zu einem wahrlich geschmackvollen Weißwein, der immer wieder aufs Neue entzückt. Um den Geschmack der Trauben möglichst unverfälscht...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Dieser mineralisch - kühle Weissburgunder leuchtet hellgelb und duftet floral und feinfruchtig in der Nase. Gut strukturiert, voll aber doch jugendlich frisch und unverkennbar elegant.
1.5 l
€ 52,10
1
-
+
Gewürztraminer Mitterberg 2018 Gewürztraminer Mitterberg 2018 Pacherhof Pacherhof
Das Schlachtross unter den Südtiroler Weißweinen wird von der Kellerei Pacherhof mit außerordentlicher Eleganz und aromatischem Tiefgang angeschirrt: Der Gewürztraminer Mitterberg. Nach der Handverlesung der Trauben gegen Ende Oktober...
0.75 l
€ 21,30
1
-
+
Sauvignon "Limes" 2016 Sauvignon "Limes" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Mit ihrem Sauvignon „Limes“ beweist Familie Niedrist engste Vertrautheit mit dem Terroir ihrer Weinberge und der ausschlaggebenden Symbiose aus Lage und Rebsorte – es glückt ein Sauvignon, wie er im Lehrbuche steht. Das sortenreine...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Details zum Produzenten

Auf den hofeigenen Weinbaulagen, welche seit Jahrzehnten und Generationen im Familienbesitz sind, wird die gesamte Produktion am Hof selbst eingekellert, abgefüllt und vermarktet. Der Weinbauer und Kellermeister Andergassen Oskar und Sohn Hannes sind persönlich darum bemüht modernste Kellertechnik mit traditionellen Verfahren zu verbinden. Der schonende Umgang mit der Natur, geringe Erträge, sanfte Kelterung, kontrollierte Gärung und Reifung in Holzfässern garantieren Weine höchster Qualität, in denen man die Charakteristiken des Bodens wiederfindet. Der Familienbetrieb pflegt mit großer Sorgfalt die Rebanlagen um beste DOC-Qualitätsweine zu erzeugen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Goldmuskateller "Birnbaum" 2017 Goldmuskateller "Birnbaum" 2017 Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein harmonischer und charakterstarker Goldmuskateller: Der „Birnbaum“ vom Klosterhof besticht mit Typizität und eleganter Ausgewogenheit. Das Traubengut wird vor der schonenden Pressung einer ganztägigen Maischestandzeit unterzogen. Es...
0.75 l
€ 15,50
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2018 Blauburgunder Rosé "Summer" 2018 Weingut Klosterhof Klosterhof
Finesse und Feierstimmung in Kirsch und Karmin: Der Blauburgunder „Summer Rosé“ vom Klosterhof beweist, dass Eleganz und Spaß kein Widerspruch sind. Das sortenreine Traubengut aus verschiedenen Lagen des Weingutes wird erst nach etwa 30...
0.75 l
€ 15,50
1
-
+
Kalterersee Klassisch Superiore "Plantaditsch" 2017 Kalterersee Klassisch... Weingut Klosterhof Klosterhof
Dem Weingut Klosterhof gelingt es mit dem Kalterersee Classico Superiore "Plantaditsch" die Essenz einer der traditionsträchtigsten Weinsorten einzufangen und abzufüllen - Vernatschgenuss in Reinkultur. Zur Herstellung dieses...
0.75 l
€ 14,70
1
-
+
Chardonnay "Schwarzhaus" 2017 Chardonnay "Schwarzhaus" 2017 Weingut Stroblhof Stroblhof
Zierlicher Duft, zarter Geschmack und ein zauberhaftes Wesen zeichnen den Chardonnay „Schwarzhaus“ vom Stroblhof als besonders angenehmen Trinkgenuss aus. Anschließend an die Lese in den ersten Septemberwochen wird das Traubengut bei...
0.75 l
€ 15,90
1
-
+
Blauburgunder "Pigeno" 2016 Blauburgunder "Pigeno" 2016 Weingut Stroblhof Stroblhof
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein...
0.75 l
€ 24,60
1
-
+
Wein des Jahres
Weinpaket "Wein des Jahres" Weinpaket "Wein des Jahres" Pur Südtirol Pur Südtirol
Innovativ, unverfälscht und ihren Wurzeln treu: Die rote Cuvée "Mont Més" der Kellerei Castelfeder ist eine zeitgemäße Interpretation der reichen Weinkultur Südtirols. Sie bleibt Bewährtem treu und bringt zugleich Neues zu Tische....
6 Stück
€ 51,85 € 57,60
1
-
+
Meraner Hügel 2018 Meraner Hügel 2018 Pardellerhof Montin Pardellerhof Montin
Deutliches Rubinrot, frischer Duft nach Kirschen und Himbeeren, ausgewogen milder Gerbstoff im Geschmack
0.75 l
€ 10,30
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Cabernet Burgum Novum 2015 Cabernet Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder Castelfeder
Dieser einzigartige Wein entzückt durch seine tiefe, dunkle, granatrote Farbe und dezenten Bukett mit Johannis- und Preiselbeeren. Der Cabernet hat eine angenehme Frucht, im Geschmack samtig weich mit fein eingebundenen Gerbstoffen. Ein...
0.75 l
€ 23,00
1
-
+
Erdbeere Fruchtaufstich Erdbeere Fruchtaufstich Seibstock Manufaktur Seibstock Manufaktur
Die Konfitüren von Seibstock enthalten einen hohen Fruchtanteil und sind deshalb mehr als "nur" Marmelade. Der hohe Fruchtanteil und die Auswahl ganz besonderer Früchte und Beeren machen den Unterschied: Der Anbau von Beerenobst hat im...
ab € 6,20
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2015 Blauburgunder Riserva 2015 Weingut Stroblhof Stroblhof
Der große Rote vom Stroblhof: Der Blauburgunder Riserva ist die Belohnung langjähriger Arbeit im Weinberg und im Keller – eine Belohnung, die jede Mühe wert ist. Nur die feinsten Blauburgunder-Trauben aus dem bei Eppan gelegenem Weinberg...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Weissburgunder "Strahler" 2017 Weissburgunder "Strahler" 2017 Weingut Stroblhof Stroblhof
Der Weißburgunder "Strahler" vom Stroblhof ist nicht nur der Traditionswein per excellence des Betriebes, er entpuppt sich auch als kulinarisches Chamäleon. Das Traubengut wird Ende September eingefahren und einer zwanzigtägigen Gärung...
0.75 l
€ 15,90
1
-
+
Südtiroler Bauern-Karréespeck Südtiroler Bauern-Karréespeck Metzgerei Steiner Metzgerei Steiner
Eines der hochwertigsten und teuersten Teile vom Schwein ist das Karree, auch Kotelett genannt. Aus diesem Stück macht die Metzgerei Steiner einen geräucherten Speck vom Südtiroler Schwein. Der Speck reift 4-6 Monate. Während der Reifung...
0.4 kg
€ 14,12
1
-
+