Weißburgunder "Acapella" 2017

Weingut Klosterhof

Weißburgunder "Acapella" 2017
Artikel Nr. 125227
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Inhalt: 0.75 l (€ 20,13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,10

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

14.5%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen, Pastagerichte

Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Details zum Produzenten

Auf den hofeigenen Weinbaulagen, welche seit Jahrzehnten und Generationen im Familienbesitz sind, wird die gesamte Produktion am Hof selbst eingekellert, abgefüllt und vermarktet. Der Weinbauer und Kellermeister Andergassen Oskar und Sohn Hannes sind persönlich darum bemüht modernste Kellertechnik mit traditionellen Verfahren zu verbinden. Der schonende Umgang mit der Natur, geringe Erträge, sanfte Kelterung, kontrollierte Gärung und Reifung in Holzfässern garantieren Weine höchster Qualität, in denen man die Charakteristiken des Bodens wiederfindet. Der Familienbetrieb pflegt mit großer Sorgfalt die Rebanlagen um beste DOC-Qualitätsweine zu erzeugen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Chardonnay "Schwarzhaus" 2017 Chardonnay "Schwarzhaus" 2017 Weingut Stroblhof Stroblhof
Zierlicher Duft, zarter Geschmack und ein zauberhaftes Wesen zeichnen den Chardonnay „Schwarzhaus“ vom Stroblhof als besonders angenehmen Trinkgenuss aus. Anschließend an die Lese in den ersten Septemberwochen wird das Traubengut bei...
0.75 l
€ 15,90
1
-
+
Blauburgunder "Pigeno" 2016 Blauburgunder "Pigeno" 2016 Weingut Stroblhof Stroblhof
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein...
0.75 l
€ 24,60
1
-
+
Cuvée Weiß "Kitz" 2018 Cuvée Weiß "Kitz" 2018 Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
KITZ ist ein junger und moderner Weißwein. Diese weiße Cuvée präsentiert sich frisch, fruchtig und weich. KITZ eignet sich hervorragend als Aperitif mit Freunden oder als unkomplizierter Speisenbegleiter.
0.75 l
€ 8,10
1
-
+
Vernatsch "Mediaevum" 2018 Vernatsch "Mediaevum" 2018 Gumphof Gumphof
Der gute Rotwein und ideale Begleiter für leichte Gerichte beeindruckt mit seinen zarten Kirscharomen. Seither begeistern die Weine vom Gumphof auf nationaler und internationaler Ebene und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
0.75 l
€ 11,00
1
-
+
Weissburgunder "Hos" 2018 Weissburgunder "Hos" 2018 Weingut Niklas Niklas
Das Weingut Niklas stellt mit ihrem hakenschlagenden Weißburgunder „Hos“ einen charmanten Alltagsweißen vor, der Raffinesse und Einfachheit kunstvoll vereint. Das sortenreine Traubengut stammt vorwiegend aus über 500 m.ü.M. gelegenen...
0.75 l
€ 11,20
1
-
+
Meraner Hügel 2018 Meraner Hügel 2018 Pardellerhof Montin Pardellerhof Montin
Deutliches Rubinrot, frischer Duft nach Kirschen und Himbeeren, ausgewogen milder Gerbstoff im Geschmack
0.75 l
€ 10,30
1
-
+
Weißbugunder Riserva Klaser Salamander 2016 Weißbugunder Riserva Klaser... Weingut Niklas Niklas
Der Weißburgunder präsentiert sich in einer strahlenden goldgelben Farbe. Der Wein hat ein hervorragendes Aromabild mit Noten vom roten Apfel, Melone, Williamsbirne und eine leichte Holznote. Im Trunk ist er sehr kräftig mit einem...
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Merlot Riserva 2016 Merlot Riserva 2016 Weingut Klosterhof Klosterhof
Detailverliebtheit und Gespür für das Besondere: Dies sind nur zwei der unzähligen Zutaten, die den Merlot Riserva vom Klosterhof zu einem solch erlesenen Rotwein machen. Die Handverlesung und die penibel genaue Selektion des...
0.75 l
€ 31,50
1
-
+
Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2017 Weißburgunder "Wir mussten... Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen und feinen Geruchsnoten nach reifen Äpfeln, Birnen und Nüssen.
0.75 l
€ 19,00
1
-
+
Cabernet Burgum Novum 2015 Cabernet Burgum Novum 2015 Weingut Castelfeder Castelfeder
Dieser einzigartige Wein entzückt durch seine tiefe, dunkle, granatrote Farbe und dezenten Bukett mit Johannis- und Preiselbeeren. Der Cabernet hat eine angenehme Frucht, im Geschmack samtig weich mit fein eingebundenen Gerbstoffen. Ein...
0.75 l
€ 24,20
1
-
+
Erdbeere Fruchtaufstich Erdbeere Fruchtaufstich Seibstock Manufaktur Seibstock Manufaktur
Die Konfitüren von Seibstock enthalten einen hohen Fruchtanteil und sind deshalb mehr als "nur" Marmelade. Der hohe Fruchtanteil und die Auswahl ganz besonderer Früchte und Beeren machen den Unterschied: Der Anbau von Beerenobst hat im...
ab € 6,20
1
-
+
Südtiroler Bauern-Karréespeck Südtiroler Bauern-Karréespeck Metzgerei Steiner Metzgerei Steiner
Eines der hochwertigsten und teuersten Teile vom Schwein ist das Karree, auch Kotelett genannt. Aus diesem Stück macht die Metzgerei Steiner einen geräucherten Speck vom Südtiroler Schwein. Der Speck reift 4-6 Monate. Während der Reifung...
0.4 kg
€ 14,12
1
-
+