Rosenmuskateller 2016

Weingut Laimburg

Rosenmuskateller 2016
Artikel Nr. 122616
Beschreibung
Als kunstvoll elegantes Kleinod verführt der Rosenmuskateller Passito des Landesweingutes Laimburg Nase und Gaumen in verborgene Winkel der Sinnlichkeit. Die höchstraren Früchte der Rosenmuskatellerreben werden im Oktober geerntet und bis Dezember auf Matten getrocknet. Anschließend an die Pressung und Gärung folgt eine Mindestlagerungszeit des Weines von sechs Monaten. Ein strahlend heller Rubin legt sich ins Glas und entfaltet ein vordergründig rosenbetontes Bukett mit feinen Untertönen nach Muskat. Hochelegant, ausschweifend üppig und unvergleichlich geschmeidig schmeichelt der Rosenmuskateller dem Gaumen und klingt im träumerischen Abgang lange nach. Ein Hochgefühl der Sinne als Meditationswein und ein liebreizender Spielgefährte zu feinen Fruchtdesserts und flockigem Plundergebäck.

Schon gewusst: Als wäre der Rosenmuskateller an und für sich nicht bereits Rarität genug, ziert die Flaschen der Kellerei Laimburg jährlich ein neues Etikett – eines kunstvoller gestaltet als das andere. Das Wesen des Jahrganges 2016 fängt der Künstler Bernhard Kerer mit seiner dichromatischen Interpretation einer frohlockenden Frauenfigur ausgesprochen treffend ein.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Gewürztraminer Passito "Cashmere" 2013 Gewürztraminer Passito... Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most...
0.375 l
€ 62,40
1
-
+
Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Kellerei Bozen Bozen
Die Kellerei Bozen stellt mir ihrem Goldmuskateller „Vinalia“ einen traditionsreichen Süßweinklassiker vor, der so manch einen Dessertgang auf Gourmet-Niveau erhebt. Nur die erlesensten Trauben werden für den „Vinalia“ rund fünf Monate...
0.375 l
€ 32,10
1
-
+
Rosenmuskateller 2017 Rosenmuskateller 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Im Gaumen ist der Rosenmuskateller dicht und harmonisch, er balanciert seine Süße gut durch frische Säure. Seine Aromen erinnern an einen orientalischen Basar: Rosenblätter, Gewürznelken, Zimt und Muskat. Prächtig ist seine komplexe...
0.375 l
€ 30,90
1
-
+
Goldmuskateller 2018 Goldmuskateller 2018 Kellerei Bozen Bozen
Der Goldmuskateller weißt in Südtirol eine jahrhundertealte Tradition vor und die Kellerei Bozen zollt diesem Kulturgut mit ihrem aromatischen Weißwein Tribut. Mit Ende September beginnt die Ernte und endet gegen Mitte Oktober – zu...
0.75 l
€ 9,80
1
-
+
Moscato Rosa "Rosatum" 2013 Moscato Rosa "Rosatum" 2013 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.5 l
€ 26,60
1
-
+
Kerner Passito "Nectaris" 2017 Kerner Passito "Nectaris" 2017 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
"Nectaris" - unter diesem Namen stellt die Kellerei Eisacktaler hochelegante Süßweine vor, die aus den feinsten Trauben der Spätlese gewonnen werden. Auch der Kerner findet einen edelsüßen Ausdruck in diesen Raritätsweinen. Nach fünf...
0.375 l
€ 33,20
1
-
+
Goldmuskateller Passito "Quintessenz" 2015 Goldmuskateller Passito... Kellerei Kaltern Kaltern
Wer den Passito „Quintessenz“ der Kellerei Kaltern als den olympischen Nektar des 21. Jahrhunderts bezeichnen will, dem ist nur schwer zu widersprechen. Die vollreifen Trauben vom Gewürztraminer werden im September-Oktober gewimmt und...
0.375 l
€ 39,50
1
-
+
Rosenmuskateller 2017 Rosenmuskateller 2017 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Der Wein ist elegant und harmonisch mit reizvollem Süß-Säure-Spiel. Der Wein zeugt von Finesse und Leichtigkeit mit Aromen von Trockenfrüchten. Der Abgang ist frisch und verspielt.
0.375 l
€ 25,90
1
-
+
Beschreibung
Als kunstvoll elegantes Kleinod verführt der Rosenmuskateller Passito des Landesweingutes Laimburg Nase und Gaumen in verborgene Winkel der Sinnlichkeit. Die höchstraren Früchte der Rosenmuskatellerreben werden im Oktober geerntet und bis Dezember auf Matten getrocknet. Anschließend an die Pressung und Gärung folgt eine Mindestlagerungszeit des Weines von sechs Monaten. Ein strahlend heller Rubin legt sich ins Glas und entfaltet ein vordergründig rosenbetontes Bukett mit feinen Untertönen nach Muskat. Hochelegant, ausschweifend üppig und unvergleichlich geschmeidig schmeichelt der Rosenmuskateller dem Gaumen und klingt im träumerischen Abgang lange nach. Ein Hochgefühl der Sinne als Meditationswein und ein liebreizender Spielgefährte zu feinen Fruchtdesserts und flockigem Plundergebäck.

Schon gewusst: Als wäre der Rosenmuskateller an und für sich nicht bereits Rarität genug, ziert die Flaschen der Kellerei Laimburg jährlich ein neues Etikett – eines kunstvoller gestaltet als das andere. Das Wesen des Jahrganges 2016 fängt der Künstler Bernhard Kerer mit seiner dichromatischen Interpretation einer frohlockenden Frauenfigur ausgesprochen treffend ein.
Inhalt: 0.375 l (€ 82,40 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 30,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-9 Werktage

Gebiet

Wipptal

Rebsorte

Rosenmuskateller

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

Meditationswein, Süßspeisen

Beschreibung
Als kunstvoll elegantes Kleinod verführt der Rosenmuskateller Passito des Landesweingutes Laimburg Nase und Gaumen in verborgene Winkel der Sinnlichkeit. Die höchstraren Früchte der Rosenmuskatellerreben werden im Oktober geerntet und bis Dezember auf Matten getrocknet. Anschließend an die Pressung und Gärung folgt eine Mindestlagerungszeit des Weines von sechs Monaten. Ein strahlend heller Rubin legt sich ins Glas und entfaltet ein vordergründig rosenbetontes Bukett mit feinen Untertönen nach Muskat. Hochelegant, ausschweifend üppig und unvergleichlich geschmeidig schmeichelt der Rosenmuskateller dem Gaumen und klingt im träumerischen Abgang lange nach. Ein Hochgefühl der Sinne als Meditationswein und ein liebreizender Spielgefährte zu feinen Fruchtdesserts und flockigem Plundergebäck.

Schon gewusst: Als wäre der Rosenmuskateller an und für sich nicht bereits Rarität genug, ziert die Flaschen der Kellerei Laimburg jährlich ein neues Etikett – eines kunstvoller gestaltet als das andere. Das Wesen des Jahrganges 2016 fängt der Künstler Bernhard Kerer mit seiner dichromatischen Interpretation einer frohlockenden Frauenfigur ausgesprochen treffend ein.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Gewürztraminer Passito "Cashmere" 2013 Gewürztraminer Passito... Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most...
0.375 l
€ 62,40
1
-
+
Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Kellerei Bozen Bozen
Die Kellerei Bozen stellt mir ihrem Goldmuskateller „Vinalia“ einen traditionsreichen Süßweinklassiker vor, der so manch einen Dessertgang auf Gourmet-Niveau erhebt. Nur die erlesensten Trauben werden für den „Vinalia“ rund fünf Monate...
0.375 l
€ 32,10
1
-
+
Rosenmuskateller 2017 Rosenmuskateller 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Im Gaumen ist der Rosenmuskateller dicht und harmonisch, er balanciert seine Süße gut durch frische Säure. Seine Aromen erinnern an einen orientalischen Basar: Rosenblätter, Gewürznelken, Zimt und Muskat. Prächtig ist seine komplexe...
0.375 l
€ 30,90
1
-
+
Goldmuskateller 2018 Goldmuskateller 2018 Kellerei Bozen Bozen
Der Goldmuskateller weißt in Südtirol eine jahrhundertealte Tradition vor und die Kellerei Bozen zollt diesem Kulturgut mit ihrem aromatischen Weißwein Tribut. Mit Ende September beginnt die Ernte und endet gegen Mitte Oktober – zu...
0.75 l
€ 9,80
1
-
+
Moscato Rosa "Rosatum" 2013 Moscato Rosa "Rosatum" 2013 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.5 l
€ 26,60
1
-
+
Kerner Passito "Nectaris" 2017 Kerner Passito "Nectaris" 2017 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
"Nectaris" - unter diesem Namen stellt die Kellerei Eisacktaler hochelegante Süßweine vor, die aus den feinsten Trauben der Spätlese gewonnen werden. Auch der Kerner findet einen edelsüßen Ausdruck in diesen Raritätsweinen. Nach fünf...
0.375 l
€ 33,20
1
-
+
Goldmuskateller Passito "Quintessenz" 2015 Goldmuskateller Passito... Kellerei Kaltern Kaltern
Wer den Passito „Quintessenz“ der Kellerei Kaltern als den olympischen Nektar des 21. Jahrhunderts bezeichnen will, dem ist nur schwer zu widersprechen. Die vollreifen Trauben vom Gewürztraminer werden im September-Oktober gewimmt und...
0.375 l
€ 39,50
1
-
+
Rosenmuskateller 2017 Rosenmuskateller 2017 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Der Wein ist elegant und harmonisch mit reizvollem Süß-Säure-Spiel. Der Wein zeugt von Finesse und Leichtigkeit mit Aromen von Trockenfrüchten. Der Abgang ist frisch und verspielt.
0.375 l
€ 25,90
1
-
+
Beschreibung
Als kunstvoll elegantes Kleinod verführt der Rosenmuskateller Passito des Landesweingutes Laimburg Nase und Gaumen in verborgene Winkel der Sinnlichkeit. Die höchstraren Früchte der Rosenmuskatellerreben werden im Oktober geerntet und bis Dezember auf Matten getrocknet. Anschließend an die Pressung und Gärung folgt eine Mindestlagerungszeit des Weines von sechs Monaten. Ein strahlend heller Rubin legt sich ins Glas und entfaltet ein vordergründig rosenbetontes Bukett mit feinen Untertönen nach Muskat. Hochelegant, ausschweifend üppig und unvergleichlich geschmeidig schmeichelt der Rosenmuskateller dem Gaumen und klingt im träumerischen Abgang lange nach. Ein Hochgefühl der Sinne als Meditationswein und ein liebreizender Spielgefährte zu feinen Fruchtdesserts und flockigem Plundergebäck.

Schon gewusst: Als wäre der Rosenmuskateller an und für sich nicht bereits Rarität genug, ziert die Flaschen der Kellerei Laimburg jährlich ein neues Etikett – eines kunstvoller gestaltet als das andere. Das Wesen des Jahrganges 2016 fängt der Künstler Bernhard Kerer mit seiner dichromatischen Interpretation einer frohlockenden Frauenfigur ausgesprochen treffend ein.
Details zum Produzenten

1975 gründete das Land Südtirol parallel zum Versuchszentrum Laimburg auch das Landesweingut Laimburg. Im Laufe der Jahre hat sich das Landesweingut Laimburg zum internationalen Aushängeschild für regionalen Weinbau und die Symbiose aus Theorie und Praxis gemustert. Diese Vorzeigerolle stützt sich auf die äußerst hohen Qualitätsstandards die das Landesweingut an sich selbst in Sachen Weinbau und Weinausbau stellt. Das Unternehmen bezieht Traubengut aus den Bestlagen der eigenen landesweit angelegten Weinberge und produziert damit jährlich rund 2.500 hl Wein. Fünfzehn typische Südtiroler Rebsorten bilden das Herzstück der Produktreihe des Hauses Laimburg. Unterteilt werden die Flaschen in „Gutsweine“ und in die Premiumlinie der „Burg-Selektion“. Beide Sortimente folgen den Grundprinzipien des Landesweinguts, die besagen, dass das authentische Wesen der Rebe erkannt werden soll und die Weinbereitung dazu dient, ebendiesem Wesen und seinen erlesensten Facetten Ausdruck zu verleihen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Rosenmuskateller "Schweizer" 2018 Rosenmuskateller "Schweizer"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Im Gaumen betört der Wein durch eine komplexe, angenehme und elegante Struktur und mit einem faszinierenden Spiel zwischen Säure, Süße und Gerbstoffen.
0.5 l
€ 35,70
1
-
+
Vernatsch 2017 Vernatsch 2017 Weingut Pratenberg Pratenberg
Ein fruchtig, frischer Rotwein mit Kirscharomen. Der leichte Wein ist sehr elegant mit feinem Gerbstoff. Im Abgang kommt die für den Vernatsch typische zarte Bittermandelnote zum Vorschein.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Lagrein "Gran Lareyn" Bio 2017 Lagrein "Gran Lareyn" Bio 2017 Weingut Loacker Loacker
Der Lagrein Gran Lareyn des Weinguts Loacker hat eine tiefe, granatrote Farbe. Das Bukett des Weines hat einen angenehmen Duft welcher an Veilchen und Brombeeren erinnert. Dazu gesellt sich eine leicht rauchige Note. Am Gaumen...
0.75 l
€ 19,20
1
-
+
Weinpaket "Bio?Logisch" Weinpaket "Bio?Logisch" Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Dieses einzigartige Weinpaket ist vielmehr als nur ein Sextett ausgezeichneter Bioweine aus Südtirol, es ist eine Panoramaaufnahme des Südtiroler Bioweinbaus und eine Reise durch dessen Geschichte zugleich. Die Pioniere der...
6 Stück
€ 84,30 € 90,65
1
-
+
Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Kellerei Bozen Bozen
Die Kellerei Bozen stellt mir ihrem Goldmuskateller „Vinalia“ einen traditionsreichen Süßweinklassiker vor, der so manch einen Dessertgang auf Gourmet-Niveau erhebt. Nur die erlesensten Trauben werden für den „Vinalia“ rund fünf Monate...
0.375 l
€ 32,10
1
-
+
Eingelegte Heidelbeeren in Sirup Eingelegte Heidelbeeren in... Alpe Pragas Alpe Pragas
340 g
€ 7,30
1
-
+
Goldmuskateller Passito "Sissi" 2016 Goldmuskateller Passito... Kellerei Meran Meran
Im Geschmack ist der "Sissi" konzentriert süß, dicht und lang anhaltend.
0.375 l
€ 37,20
1
-
+
Goldmuskateller 2018 Goldmuskateller 2018 Kellerei Tramin Tramin
Als erquickend runder Dessertwein überzeugt der Goldmuskateller der Kellerei Tramin mit Süße und Aromatik. Die Trauben werden sanft gepresst und in Edelstahltanks vergoren und ausgebaut. Im Glas glänzt der Goldmuskateller stroh- bis...
0.75 l
€ 11,30
1
-
+
Sekt Brut "Parlein" Bio Sekt Brut "Parlein" Bio Sektkellerei Arunda Sektkellerei Arunda
Mit seiner äußerst reichen und anhaltenden Perlage, der satt strohgelben bis grünlichen Farbe, mit seiner Brillanz und Leuchtkraft zeigt der ARUNDA Parlein ein fruchtiges, breit gefächertes Bukett von bemerkenswertem Duft.
0.75 l
€ 26,60
1
-
+
Pinot Grigio "Porer" Bio 2017 Pinot Grigio "Porer" Bio 2017 Alois Lageder Alois Lageder
der Wein hat einen kraftvollen Geschmack und einen runden, vollen Körper sowie ein frisches Finale mit lang anhaltendem, feinwürzigem Abgang.
0.75 l
€ 19,20
1
-
+
"Le Petit" Bio 2016 "Le Petit" Bio 2016 Manincor Manincor
Der Wein besitzt ein fruchtbetontes Aroma sowie eine komplexe Tiefe durch feine Honig-und Botrytisnoten. Am Gaumen ergibt sich ein ausgewogenes Spiel zwischen Süße und Säure.
0.375 l
€ 49,80
1
-
+
Rote Bete in Essig Rote Bete in Essig Afingsbruckhof Afingsbruckhof
Am Afingsbruckhof kommen nur handverlesene Rohnen ins Glas. Sie schmecken von Natur aus leicht süßlich. Die verwendeten Rohnen stammen zur Gänze aus eigenem Anbau.
180 g
€ 4,95
1
-
+
Peperoni in Essig Peperoni in Essig Afingsbruckhof Afingsbruckhof
Die in Essig eingelegten Peperoni vom Afingsbruckhof schmecken angenehm mild. Die verwendeten Peperoni stammen zur Gänze aus eigenem Anbau.
140 g
€ 4,95
1
-
+
Südtiroler Kräutersalz Bio Südtiroler Kräutersalz Bio Südtiroler Kräutergold Südtiroler Kräutergold
Verschiedenste würzige Kräuter kombiniert mit feinem Kochsalz: Eine wunderbare aromatische Mischung. Ein passendes Würzmittel für den alltäglichen Gebrauch in der Küche, welches ein alpin-mediterranes Flair verbreitet.
ab € 2,95
1
-
+
Bergapfelsaft mit Marille Bergapfelsaft mit Marille Kohl Bergapfelsäfte Kohl Bergapfelsäfte
Ein Sommernachtstraum! In dieser Cuvée tritt die wonnige Säure der Aprikosen in einen Dialog mit dem fruchtbetonten, süßen Aroma der Bergäpfel. Das ausgewogene Mischungsverhältnis lässt beiden Spielraum zur Entfaltung. Der samtige...
ab € 2,00
1
-
+
Bergapfelsaft mit Karotte Bergapfelsaft mit Karotte Kohl Bergapfelsäfte Kohl Bergapfelsäfte
Wie Tag und Nacht! Welten trennen die beiden: Unsere Äpfel wachsen am Baum, brauchen Sonne und Wind, die Karotten gedeihen unter der Erde, wo es finster und feucht ist. Ihre Anteile in der leuchtend orangen Cuvée sind sorgfältig...
ab € 2,00
1
-
+
Speck Bandnudeln Speck Bandnudeln Eggerhof Eggerhof
Tipps für mögliche Zubereitungsarten: Butter, Parmesan und Schnittlauch; Speck und gedünsteter Zwiebel; Graukäse und braune Butter; Bergkäse und Thymian; Steinpilze, Pfifferlinge oder Champignons, Majoran; Tomaten, Zucchini & Basilikum;...
330 g
€ 4,50
1
-
+