Blauburgunder Urban Barthenau 2016

Weingut J. Hofstätter

Blauburgunder Urban Barthenau 2016 - Weingut J. Hofstätter
Artikel Nr. 128584
Beschreibung
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das facettenreiche Bouquet klassischer Burgunder erinnern. Der einhüllende Duft von Sauerkirschen und Himbeeren wird noch von zarten Vanilletönen und feinen Gewürznoten unterstrichen. Am Gaumen ist er sehr gut balanciert und überzeugt durch seine elegante Säure, die gut integrierten Tannine und eine beeindruckend aromatische Konzentration.

Schon gewusst: Der Barthenau Vigna S. Urbano ist Ausdruck der wertvollsten Cru-Lage. Sie liegt im Herzen der Weingärten rund um den Ansitz Barthenau bei Mazon. Dieser Blauburgunder spiegelt das enorme Potential dieser einzigartigen Lage wieder, in der Rebstöcke wachsen, die teilweiser älter als 65 Jahre sind. Die Rebstöcke wachsen auf Lehm-, Kalk- und Porphyrböden. Nach der Ernte wird ein Großteil der Trauben leicht gequetscht und entrappt, 25% gelangen intakt in das Gärfass. Nach einer kurzen, kühlen Mazeration zur Verfeinerung des Fruchtbouquets gärt der Wein für ca. 10 Tage bei konstanter Temperatur von 28°C. Während der Gärung wird der Most ständig mit den festen Traubenbestandteilen in Kontakt gehalten. Der anschließende Ausbau im Holzfass erstreckt sich über zwei Phasen. In der ersten Phase wird der Wein für 14 Monate in kleinen Eichenfässern gelagert, anschließend 7 Monate im großen Eichenfass. Nach der Abfüllung lagert der Wein für 12 Monate in der Kellerei.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein Riserva 2015 Lagrein Riserva 2015 Lagrein Riserva 2015 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Granatrote Farbe, komplexe Frucht nach Brombeeren, dunklen Waldfrüchten und Schokolade, im Geschmack dicht und kraftvoll mit gutem Gerbstoffgerüst und viel Extraktsüße.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Elena Walch Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 52,90
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015 Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Ein dunkler Geselle von edler Herkunft: Der Cabernet Sauvignon Riserva Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist genauso geheimnisvoll wie faszinierend. Das handgewimmte, aus einer der erlesensten Lagen des Weingutes stammende...
0.75 l
€ 44,80
1
-
+
Blauburgunder 2016 Blauburgunder 2016 Blauburgunder 2016 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Blauburgunder "Libra Kunstwerk der Natur" 2016 Blauburgunder "Libra... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
€ 34,20
1
-
+
Blauburgunder "Saltner" 2017 Blauburgunder "Saltner" 2017 Blauburgunder "Saltner" 2017 Kellerei Kaltern Kaltern
Stimmungswein durch und durch, zu coolem Jazz oder einem guten Film schmeckt er am besten: Der Blauburgunder „Saltner“ der Kellerei Kaltern. Zwölf Monate im kleinen und im großen Eichenfass verbringt der tiefrubinrote „Saltner“....
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 88,53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 66,40

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Beschreibung
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das facettenreiche Bouquet klassischer Burgunder erinnern. Der einhüllende Duft von Sauerkirschen und Himbeeren wird noch von zarten Vanilletönen und feinen Gewürznoten unterstrichen. Am Gaumen ist er sehr gut balanciert und überzeugt durch seine elegante Säure, die gut integrierten Tannine und eine beeindruckend aromatische Konzentration.

Schon gewusst: Der Barthenau Vigna S. Urbano ist Ausdruck der wertvollsten Cru-Lage. Sie liegt im Herzen der Weingärten rund um den Ansitz Barthenau bei Mazon. Dieser Blauburgunder spiegelt das enorme Potential dieser einzigartigen Lage wieder, in der Rebstöcke wachsen, die teilweiser älter als 65 Jahre sind. Die Rebstöcke wachsen auf Lehm-, Kalk- und Porphyrböden. Nach der Ernte wird ein Großteil der Trauben leicht gequetscht und entrappt, 25% gelangen intakt in das Gärfass. Nach einer kurzen, kühlen Mazeration zur Verfeinerung des Fruchtbouquets gärt der Wein für ca. 10 Tage bei konstanter Temperatur von 28°C. Während der Gärung wird der Most ständig mit den festen Traubenbestandteilen in Kontakt gehalten. Der anschließende Ausbau im Holzfass erstreckt sich über zwei Phasen. In der ersten Phase wird der Wein für 14 Monate in kleinen Eichenfässern gelagert, anschließend 7 Monate im großen Eichenfass. Nach der Abfüllung lagert der Wein für 12 Monate in der Kellerei.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Josef Hofstätter hat das Weingut im Jahre 1907 in Tramin gegründet. Heute verkörpert es alle Vorzüge des Weinlandes Südtirol. In vierter Generation pflegt die Familie Foradori Hofstätter eine altbewährte und doch ganz zeitgemäße Weinkultur. Mit ca. 50 Hektar eigenen Weinbergen gehört das Gut J. Hofstätter zu den größten Weingütern Südtirols in Familienbesitz. Die Weinberge liegen auf 250 bis 850 Höhenmetern in unterschiedlichem Terrain und in diversen Klimazonen.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Blauburgunder "Meczan" 2019 Blauburgunder "Meczan" 2019 Blauburgunder "Meczan" 2019 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
0.75 l
€ 14,60
1
-
+
Schlutzkrapfen Halbmonde Schlutzkrapfen Halbmonde Schlutzkrapfen Halbmonde Fine food Fine food
Zwar haben sie die Form eines Halbmondes, doch sind die mit Spinat und Ricotta gefüllten Schlutzkrapfen von WP Fine Food ein Fixstern am kulinarischen Himmel Südtirols. Werden die herzhaften Teigtaschen aus Roggen- und Weizenmehl richtig...
300 g
€ 4,95
1
-
+
Bauernbutter Bauernbutter Bauernbutter Knollhof Knollhof
Geschmack lässt sich nicht in Kästen zwängen ! Die Butter vom Knollhof wird auf 1.435 m ü. M. direkt am Hof aus eigener, rigoros silofreier Milch hergestellt. Die sympathische Freiform der Butter erinnert an die ursprünglichen Wurzeln...
0.18 kg
€ 4,00
1
-
+
Blauburgunder "Vom Kalk" 2016 Blauburgunder "Vom Kalk" 2016 Blauburgunder "Vom Kalk" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Der Blauburgunder "Vom Kalk" Aus dem Hause Niedrist lässt ungeniert die Muskeln zucken und gibt sich dabei genauso elegant wie kühn. Der Wein reift 15 Monate im Eichenfass und ein weiteres Jahr auf der Flasche, ehe er in kräftigem...
0.75 l
€ 57,10
1
-
+
Müller Thurgau 2019 Müller Thurgau 2019 Müller Thurgau 2019 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Ein frisch-fruchtiger Weißwein, grüngelb in der Farbe. Zitronenmelisse, Kamille und frischer Apfel an der Nase; saftig-salzig am Gaumen.
0.75 l
€ 12,60
1
-
+
Blauburgunder Rosé 2019 Blauburgunder Rosé 2019 Blauburgunder Rosé 2019 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Wenn 50% der Anziehungskraft eines Weines von seiner Farbe ausgehen, kann es sich nur um eine Gattung handeln: Rosé! Wenn die anderen 50% dann von Frische und Saftigkeit gedeckt sind, kann die Rede nur vom Blauburgunder Rosé der...
0.75 l
€ 12,00
1
-
+
Lagrein Rosé 2019 Lagrein Rosé 2019 Lagrein Rosé 2019 Alois Lageder Alois Lageder
Der mittelgewichtige Körper macht den Wein mundfüllend. Der trockene Wein schmeckt beerig, weich und frisch.
0.75 l
€ 12,30
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Alois Lageder Alois Lageder
Durch den mittelgewichtigen Körper wirkt der Wein füllig. Der Wein hat spürbare Gerbstoffe und schmeckt frisch und zartbitter.
0.75 l
€ 15,90
1
-
+