4.7 (6106 Bewertungen)

Versandkostenfrei ab 59€ *

    Marillenmarmelade aus Südtirol

    Marillen – oder Aprikosen, wie sie außerhalb Südtirols genannt werden – sind die idealen Früchte für vorzügliche Marmeladen. Ihre natürliche Süße, das unverkennbar fruchtige Aroma und ihre leuchtende Farbe zeichnen die Marillenmarmelade als Inbegriff des sommerlichen Fruchtaufstrichs aus. Unter ihresgleichen ist wohl die die Original Vinschger Marille als Kronprinzessin zu betiteln. Ihre einzigartigen Anbaubedingungen sind verantwortlich für ihre ausgeprägte Süße und eben jenen einmalig fruchtigen Geschmack, der auch in der Vinschger Marillenmarmelade wiederzufinden ist.

     
    Marillen – oder Aprikosen, wie sie außerhalb Südtirols genannt werden – sind die idealen Früchte für vorzügliche Marmeladen. Ihre natürliche Süße, das unverkennbar fruchtige Aroma und ihre... mehr erfahren »
    Fenster schließen
    Marillenmarmelade aus Südtirol

    Marillen – oder Aprikosen, wie sie außerhalb Südtirols genannt werden – sind die idealen Früchte für vorzügliche Marmeladen. Ihre natürliche Süße, das unverkennbar fruchtige Aroma und ihre leuchtende Farbe zeichnen die Marillenmarmelade als Inbegriff des sommerlichen Fruchtaufstrichs aus. Unter ihresgleichen ist wohl die die Original Vinschger Marille als Kronprinzessin zu betiteln. Ihre einzigartigen Anbaubedingungen sind verantwortlich für ihre ausgeprägte Süße und eben jenen einmalig fruchtigen Geschmack, der auch in der Vinschger Marillenmarmelade wiederzufinden ist.

    5000+ Personen haben uns mit 5 Sternen bewertet

    Filter
     
    •  
    •  
    •  
    von bis
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    Original Vinschger Marille Fruchtaufstrich - 340g - Ah! Natur
    Original Vinschger Marille... Ah! Natur Ah! Natur
    340 g (€ 23,24/1000 g)
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    € 7,90
    1
    -
    +
    Marille Bio Fruchtaufstich - 220g - Alpe Pragas
    Marille Bio Fruchtaufstich Alpe Pragas Alpe Pragas
    220 g (€ 30,00/1000 g)
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    € 6,60
    1
    -
    +
    Vinschger Bergmarille Fruchtaufstrich - 230g - Hof am Schloss
    Vinschger Bergmarille... Hof am Schloss Hof am Schloss
    230 g (€ 30,00/1000 g)
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    € 6,90
    1
    -
    +
    Marille Fruchtaufstrich - 110g - Alpe Pragas
    Marille Fruchtaufstrich Alpe Pragas Alpe Pragas
    110g | 335g
    ab € 3,50
    1
    -
    +
    Marille Fruchtaufstich 600g - 600g - Alpe Pragas
    Marille Fruchtaufstich 600g Alpe Pragas Alpe Pragas
    600 g (€ 20,00/1000 g)
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    € 12,00
    1
    -
    +
    Marille Hagebutte Fruchtaufstich - 110g - Alpe Pragas
    Marille Hagebutte Fruchtaufstich Alpe Pragas Alpe Pragas
    110g | 335g
    ab € 3,50
    1
    -
    +

Was macht Südtiroler Marillenmarmelade so besonders?

Südtiroler Marillenmarmelade ist ein echtes Highlight der Region. Geprägt durch das einzigartige alpine Klima Südtirols, das warme Tage mit kühlen Nächten kombiniert, entwickeln die Marillen ein intensives Aroma und eine perfekte Balance von Süße und Säure.

Diese charakteristischen Eigenschaften werden in der Marmelade eingefangen, wodurch sie sich durch einen unverwechselbaren Geschmack auszeichnet, der die Essenz der Südtiroler Landschaft widerspiegelt.

Was macht Marillenmarmelade aus dem Vinschgau so besonders?

Der Vinschgau, das westlichste Tal in Südtirol, ist für sein besonderes Mikroklima und seine fruchtbaren Böden bekannt. Marillen aus dieser Region sind besonders aromatisch und saftig, da sie relativ spät reifen und aufgrund des kühlen, windigen Klimas des Vinschgau eher klein bleiben, dafür aber umso geschmacksintensiver sind.

Die daraus hergestellte Marmelade spiegelt die Einzigartigkeit des Terroirs wider und bietet ein Geschmackserlebnis, das sich deutlich von anderen unterscheidet: intensive Fruchtigkeit, angenehme Säure und eine wunderbar natürliche Süße. Jeder Löffel erzählt die Geschichte der sonnenverwöhnten Marillenbäume des Vinschgaus.

Wie wird Südtiroler Marillenmarmelade hergestellt?

Die Herstellung der Südtiroler Marillenmarmelade ist ein sorgfältiger Prozess. Zunächst werden reife Marillen ausgewählt, gewaschen, entkernt und geschnitten. Diese Fruchtstücke werden dann mit Zucker gekocht, bis sie die gewünschte Konsistenz erreichen.

Einige Produzenten fügen auch Zitronensaft hinzu, um den Geschmack zu intensivieren und die Haltbarkeit zu verlängern. Dieser traditionelle Herstellungsprozess bewahrt den authentischen Geschmack der Marillen.

Wie lange ist Südtiroler Marillenmarmelade haltbar?

Südtiroler Marillenmarmelade ist, wenn sie richtig gelagert wird, mehrere Monate bis zu einem Jahr haltbar. Es ist jedoch wichtig, das Verfallsdatum auf dem Etikett zu beachten.

Nach dem Öffnen sollte die Marmelade im Kühlschrank aufbewahrt werden, um ihre Frische und Qualität zu bewahren.

Wie sollte ich Südtiroler Marillenmarmelade lagern?

Für die optimale Lagerung der Südtiroler Marillenmarmelade sollte sie an einem kühlen, trockenen Ort fern von direktem Licht aufbewahrt werden. Nach dem Öffnen ist es ratsam, sie im Kühlschrank zu lagern und innerhalb von einigen Wochen zu verbrauchen, um den besten Geschmack und die höchste Qualität zu gewährleisten.

Welche Gerichte kann ich mit Südtiroler Marillenmarmelade zubereiten?

Die Südtiroler Marillenmarmelade ist ein vielseitiger Begleiter in der Küche. Sie kann als Brotaufstrich verwendet werden, in Desserts, Torten oder Kuchen.

Darüber hinaus eignet sie sich hervorragend als Füllung für Gebäck oder als Basis für Saucen in herzhaften Gerichten. Ihre süße und fruchtige Note verleiht vielen Gerichten eine besondere Tiefe.

Ist Südtiroler Marillenmarmelade gesund?

Marillenmarmelade aus Südtirol ist reich an Vitaminen, insbesondere Vitamin A und C, sowie an Ballaststoffen. Sie enthält jedoch auch Zucker, weshalb ein maßvoller Verzehr empfohlen wird.

Insgesamt kann sie, wenn sie in Maßen genossen wird, eine gesunde Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung sein und bietet zudem den vollen Geschmack der Südtiroler Marillen.