Rosso di Montalcino "Corte Pavone" Bio 2016

Weingut Loacker

Rosso di Montalcino "Corte Pavone" Bio 2016 - Weingut Loacker
Artikel Nr. 125898
Bio
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Biodynamisch
Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Beschreibung
Mit ihrem tiefaromatischen Rosso di Montalcino „Corte Pavone“ stellt die Kellerei Loacker ihre Bio-Variante des Rotweinklassikers aus der Toskana vor. Das ausschließlich aus Sangiovese-Trauben bestehende Weingut wird von Hand gewimmt und schonend verarbeitet. Nach vollendeter Spontanvergärung reift der Wein 14 Monate in Barriques und im großen Eichenfass. Das Glas füllt der Rosso di Montalcino mit einem violett schillernden Granatrot. An die Nase dringt unmittelbar ein intensives Bukett aus roten Beeren, zarten Veilchennoten und einer feinrauchigen Würze. Das Aroma wandelt sich am Gaumen in zarte, würzige Fruchtnoten, die die kraftvolle Dichte und das weiche Tannin hervorragend umspielen. Der „Corte Pavone“ verfeinert besonders Fleischgerichte der deftigen Art sowie üppige Wildspezialitäten, doch auch zu gereiftem Käse gereicht ist er ein wahrer Genuss.

Schon gewusst: 1984 erhielt der Rosso di Montalcino auf Grund seiner einzigartigen Beliebtheit beim Weinpublikum die Provenienzbezeichnung DOC. Der Sangiovese-Klon darf sich somit durch und durch als kleiner Bruder des unverkennbaren Brunello di Montalcino betrachten, bringt jedoch seine ganz eigenen Vorzüge mit: Weniger kompliziert im Anbau, erschwinglicher im Einkauf und geradliniger im Genuss – so erobert er heute noch die Herzen und den Gaumen zahlloser Weinliebhaber.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva... Thurnhof Thurnhof
Nach der Abfüllung und längerer Flaschenlagerung zeigt sich Weinegg Cabernet Sauvignon Riserva als konzentierter, tanninreicher Rotwein mit intensiven Aromen nach Cassis, Holunderbeeren, Brombeeren und einer sehr langen Lagerfähigkeit,...
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Weingut Pranzegg Pranzegg
0.75 l
€ 27,00
1
-
+
Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Manincor Manincor
Ein wahrer und unverkennbarer Autochthoner Südtiroler: Der „Rubatsch“ ist ein prächtiger Lagrein des Weinguts Manincor, der mit seiner samtigen Länge jegliches Zeitgefühl vergessen lässt. In Seinem satten, geradezu finsteren, Purpurrot...
0.75 l
€ 32,40
1
-
+
St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch... Weingut Unterganzner Unterganzner
Dieser erfrischende Rotwein ist fruchtig mit einer würzigen Nase und Noten von Kirschen, Himbeeren und Veilchen. Am Gaumen elegant, rund mit intensiver Struktur.
0.75 l
€ 21,90
1
-
+
Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore... Weingut Loacker Loacker
Der ausdruckstarke Charmeur aus dem Hause Loacker: Der Brunello di Montalcino „Fiore al Vento“ ist ein Wein, der zugleich außerordentlich imposant und einzigartig gefällig ist. Das sortenreine Traubengut vom Sangiovese reift rund drei...
0.75 l
€ 46,40
1
-
+
Beschreibung
Mit ihrem tiefaromatischen Rosso di Montalcino „Corte Pavone“ stellt die Kellerei Loacker ihre Bio-Variante des Rotweinklassikers aus der Toskana vor. Das ausschließlich aus Sangiovese-Trauben bestehende Weingut wird von Hand gewimmt und schonend verarbeitet. Nach vollendeter Spontanvergärung reift der Wein 14 Monate in Barriques und im großen Eichenfass. Das Glas füllt der Rosso di Montalcino mit einem violett schillernden Granatrot. An die Nase dringt unmittelbar ein intensives Bukett aus roten Beeren, zarten Veilchennoten und einer feinrauchigen Würze. Das Aroma wandelt sich am Gaumen in zarte, würzige Fruchtnoten, die die kraftvolle Dichte und das weiche Tannin hervorragend umspielen. Der „Corte Pavone“ verfeinert besonders Fleischgerichte der deftigen Art sowie üppige Wildspezialitäten, doch auch zu gereiftem Käse gereicht ist er ein wahrer Genuss.

Schon gewusst: 1984 erhielt der Rosso di Montalcino auf Grund seiner einzigartigen Beliebtheit beim Weinpublikum die Provenienzbezeichnung DOC. Der Sangiovese-Klon darf sich somit durch und durch als kleiner Bruder des unverkennbaren Brunello di Montalcino betrachten, bringt jedoch seine ganz eigenen Vorzüge mit: Weniger kompliziert im Anbau, erschwinglicher im Einkauf und geradliniger im Genuss – so erobert er heute noch die Herzen und den Gaumen zahlloser Weinliebhaber.
Enthält Sulfite

Inhalt: 0.75 l (€ 21,20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-6 Werktage

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Italien - Toskana

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Rosso di Montalcino

Alkoholgehalt

14.50%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Bio
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Biodynamisch
Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Beschreibung
Mit ihrem tiefaromatischen Rosso di Montalcino „Corte Pavone“ stellt die Kellerei Loacker ihre Bio-Variante des Rotweinklassikers aus der Toskana vor. Das ausschließlich aus Sangiovese-Trauben bestehende Weingut wird von Hand gewimmt und schonend verarbeitet. Nach vollendeter Spontanvergärung reift der Wein 14 Monate in Barriques und im großen Eichenfass. Das Glas füllt der Rosso di Montalcino mit einem violett schillernden Granatrot. An die Nase dringt unmittelbar ein intensives Bukett aus roten Beeren, zarten Veilchennoten und einer feinrauchigen Würze. Das Aroma wandelt sich am Gaumen in zarte, würzige Fruchtnoten, die die kraftvolle Dichte und das weiche Tannin hervorragend umspielen. Der „Corte Pavone“ verfeinert besonders Fleischgerichte der deftigen Art sowie üppige Wildspezialitäten, doch auch zu gereiftem Käse gereicht ist er ein wahrer Genuss.

Schon gewusst: 1984 erhielt der Rosso di Montalcino auf Grund seiner einzigartigen Beliebtheit beim Weinpublikum die Provenienzbezeichnung DOC. Der Sangiovese-Klon darf sich somit durch und durch als kleiner Bruder des unverkennbaren Brunello di Montalcino betrachten, bringt jedoch seine ganz eigenen Vorzüge mit: Weniger kompliziert im Anbau, erschwinglicher im Einkauf und geradliniger im Genuss – so erobert er heute noch die Herzen und den Gaumen zahlloser Weinliebhaber.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva... Thurnhof Thurnhof
Nach der Abfüllung und längerer Flaschenlagerung zeigt sich Weinegg Cabernet Sauvignon Riserva als konzentierter, tanninreicher Rotwein mit intensiven Aromen nach Cassis, Holunderbeeren, Brombeeren und einer sehr langen Lagerfähigkeit,...
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Weingut Pranzegg Pranzegg
0.75 l
€ 27,00
1
-
+
Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Lagrein "Rubatsch" Bio 2018 Manincor Manincor
Ein wahrer und unverkennbarer Autochthoner Südtiroler: Der „Rubatsch“ ist ein prächtiger Lagrein des Weinguts Manincor, der mit seiner samtigen Länge jegliches Zeitgefühl vergessen lässt. In Seinem satten, geradezu finsteren, Purpurrot...
0.75 l
€ 32,40
1
-
+
St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch... Weingut Unterganzner Unterganzner
Dieser erfrischende Rotwein ist fruchtig mit einer würzigen Nase und Noten von Kirschen, Himbeeren und Veilchen. Am Gaumen elegant, rund mit intensiver Struktur.
0.75 l
€ 21,90
1
-
+
Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore... Weingut Loacker Loacker
Der ausdruckstarke Charmeur aus dem Hause Loacker: Der Brunello di Montalcino „Fiore al Vento“ ist ein Wein, der zugleich außerordentlich imposant und einzigartig gefällig ist. Das sortenreine Traubengut vom Sangiovese reift rund drei...
0.75 l
€ 46,40
1
-
+
Beschreibung
Mit ihrem tiefaromatischen Rosso di Montalcino „Corte Pavone“ stellt die Kellerei Loacker ihre Bio-Variante des Rotweinklassikers aus der Toskana vor. Das ausschließlich aus Sangiovese-Trauben bestehende Weingut wird von Hand gewimmt und schonend verarbeitet. Nach vollendeter Spontanvergärung reift der Wein 14 Monate in Barriques und im großen Eichenfass. Das Glas füllt der Rosso di Montalcino mit einem violett schillernden Granatrot. An die Nase dringt unmittelbar ein intensives Bukett aus roten Beeren, zarten Veilchennoten und einer feinrauchigen Würze. Das Aroma wandelt sich am Gaumen in zarte, würzige Fruchtnoten, die die kraftvolle Dichte und das weiche Tannin hervorragend umspielen. Der „Corte Pavone“ verfeinert besonders Fleischgerichte der deftigen Art sowie üppige Wildspezialitäten, doch auch zu gereiftem Käse gereicht ist er ein wahrer Genuss.

Schon gewusst: 1984 erhielt der Rosso di Montalcino auf Grund seiner einzigartigen Beliebtheit beim Weinpublikum die Provenienzbezeichnung DOC. Der Sangiovese-Klon darf sich somit durch und durch als kleiner Bruder des unverkennbaren Brunello di Montalcino betrachten, bringt jedoch seine ganz eigenen Vorzüge mit: Weniger kompliziert im Anbau, erschwinglicher im Einkauf und geradliniger im Genuss – so erobert er heute noch die Herzen und den Gaumen zahlloser Weinliebhaber.
Enthält Sulfite

Details zum Produzenten

Der Schwarhof, begleitet von harmonischen Südhängen, die im Westen die Stadt Bozen im Talkessel erblicken. Rainer Loacker, der seit 1979 biologischen Weinbau betreibt, fand hier eine Herausforderung. Seine Pionierarbeit bewirkte mit der Zeit eine Gesundung des Bodens, eine Stimulierung der Abwehrkräfte durch homöopathische Arzneimittel, und resistentere Reben. Sein Ziel sind geschmacksvolle, gesunde Trauben, die zum Essen und zum Weinmachen anregen. Rainer Loacker ist es ein großes Anliegen, durch Ausdauer und Fleiß im Leben Spuren zu hinterlassen, wodurch Freude, Geselligkeit und Frieden beim Weingenuss entstehen sollen. Durch diese Philosophie - in Taten übergehend - wurde der Schwarhof in 22 Weinjahren geprägt und setzt Impulse frei, die harmonisch Herz und Seele befruchten sollen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Gewürztraminer "Selida" 2019 Gewürztraminer "Selida" 2019 Gewürztraminer "Selida" 2019 Kellerei Tramin Tramin
Die goldene Farbe spiegelt die Güte des „Selida“ der Kellerei Tramin wieder. Dieser Gewürztraminer aus der Klassik-Serie ist stellvertretend für die intensive Typizität der wohl bedeutendsten Weißweinrebe des Landes. In Stahltanks werden...
0.75 l
€ 13,90
1
-
+
Morellino di Scansano "Valdifalco" Bio 2018 Morellino di Scansano... Weingut Loacker Loacker
Im Morellino di Scansano „Valdifalco“ der Kellerei Loacker zeigt sich die wunderbare Symbiose des Autochthonen und des Internationalen: Dem fruchtbetonten Grundgerüst des Sangiovese verleihen Syrah und Cabernet Körper und Tiefgang. Das...
0.75 l
€ 12,20
1
-
+
Merlot "Ywain" Bio 2018 Merlot "Ywain" Bio 2018 Merlot "Ywain" Bio 2018 Weingut Loacker Loacker
Ein Wein mit angenehmer Würze, üppiger Fruchttextur und angenehmer Extraktsüße.
0.75 l
€ 19,90
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Ein eleganter Wein mit samtiger Struktur, weichen Gerbstoffen, leichten Bittermandeltönen, jugendlicher Frische, rustikaler Eleganz, bodenständig und weltoffen: eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne.
0.75 l
€ 13,70
1
-
+
"Edler Kohl" fermentiert "Edler Kohl" fermentiert "Edler Kohl" fermentiert Lechner Herbert Lechner Herbert
200 g
€ 7,10
1
-
+
Schoko Müsli Venosta Schoko Müsli Venosta Schoko Müsli Venosta Fuchs Privatmühle Fuchs Privatmühle
Knusper, knusper, knäuschen, am Morgen knuspert‘s bald im Häuschen! Das "Venosta" Schoko-Müsli von Fuchs verspricht knusprig-knackigen Knabberspaß beim Frühstückstisch. Hochwertige Getreideflocken, reich an wertvollen Ballaststoffen, und...
2.5 kg
€ 10,40
1
-
+
Cabernet Lagrein "Kastlet" Bio 2016 Cabernet Lagrein "Kastlet" Bio 2016 Cabernet Lagrein "Kastlet"... Weingut Loacker Loacker
Die Kellerei Loacker stellt mit ihrem Cabernet Lagrein „Kastlet“ die Expertise ihrer Winzer und Kellermeister zur Schau. In dieser raffinierten Cuvée vermählen sich französische Eleganz und Südtiroler Authentizität. Cabernet und Lagrein...
0.75 l
€ 23,10
1
-
+
Cuvée Weiß "T" 2019 Cuvée Weiß "T" 2019 Cuvée Weiß "T" 2019 Kellerei Tramin Tramin
Aus den vier charakterstarken Weißweinreben Chardonnay, Weißburgunder, Sauvignon und Riesling entsteht eine Cuvée von großem Wiedererkennungswert. Der T Weiß der Kellerei Tramin wird schonen gepresst und anschließend in Edelstahltanks...
0.75 l
€ 8,30
1
-
+