Gewürztraminer "Exil" 2019

Baron di Pauli

Gewürztraminer "Exil" 2019 - Baron di Pauli
Artikel Nr. 130407
Beschreibung

“Exil” steht für pures, lebhaftes und verführerisches Aroma, das die Gedanken ins ferne Paradies schweifen und alle Sinne aufleben lässt. Mit dem “Exil” schafft das Weingut Baron di Pauli einen Gewürztraminer wie er im Buche steht: Sortencharakter pur als Ergebnis aus reiner Edelstahlgärung und -reifung. Der “Exil” taucht das Weinglas in ein Strohgelb mit goldenen Schimmern, aus dem Düfte von Litschi, Rosenblättern und Nelken steigen. An der Nase beweist er Raffinesse, am Gaumen Struktur und Präzision und zeigt sich intensiv frisch, anmutig und angenehm lang. Dank seines betonten Sortncharakters harmoniert der “Exil” hervorragend mit Fischgerichten und Meeresfrüchten.



Schon gewusst:

Qualität ohne Kompromisse, Respekt für Tradition und Präzision in der Arbeit auf der Suche nach Perfektion: Das sind die Tragsäulen des Weinguts Baron di Pauli, das bereits seit 300 Jahren Weine schafft, die dem Gaumen Geschichten von purer Exzellenz erzählen.

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
€ 58,50 € 63,25
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Riesling 2018 Weingut Unterortl Unterortl
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
€ 24,10
1
-
+
Cuvée Weiss "Weisses Handwerk" 2017 Cuvée Weiss "Weisses Handwerk" 2017 Cuvée Weiss "Weisses... Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, würzige rauchige Aromen paaren sich mit exotischen nach Grapefruit und Mango, im Geschmack harmonisch und körperreich.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 19,73 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 14,80

Voraussichtliche Lieferzeit: 11-13 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Gewürztraminer

Alkoholgehalt

15.00%

Passt zu

Aperitif, asiatische Gerichte, Fisch, leichte Vorspeisen, Sushi

Beschreibung

“Exil” steht für pures, lebhaftes und verführerisches Aroma, das die Gedanken ins ferne Paradies schweifen und alle Sinne aufleben lässt. Mit dem “Exil” schafft das Weingut Baron di Pauli einen Gewürztraminer wie er im Buche steht: Sortencharakter pur als Ergebnis aus reiner Edelstahlgärung und -reifung. Der “Exil” taucht das Weinglas in ein Strohgelb mit goldenen Schimmern, aus dem Düfte von Litschi, Rosenblättern und Nelken steigen. An der Nase beweist er Raffinesse, am Gaumen Struktur und Präzision und zeigt sich intensiv frisch, anmutig und angenehm lang. Dank seines betonten Sortncharakters harmoniert der “Exil” hervorragend mit Fischgerichten und Meeresfrüchten.



Schon gewusst:

Qualität ohne Kompromisse, Respekt für Tradition und Präzision in der Arbeit auf der Suche nach Perfektion: Das sind die Tragsäulen des Weinguts Baron di Pauli, das bereits seit 300 Jahren Weine schafft, die dem Gaumen Geschichten von purer Exzellenz erzählen.

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Der Anspruch von Baron Di Pauli ist es, außergewöhnliche Weine zu vinifizieren, von denen jeder einzelne die Geschichte dieses einzigartigen Terroirs und des jeweiligen Jahrgangs erzählt. Das Weingut besteht aus zwei Höfen: Der 10,5 Hektar große Arzenhof liegt direkt über dem Kalterer See auf einer natürlichen Terrasse inmitten einer einzigartigen Rotweinzone. Diese hervorragenden Bedingungen werden zum Anbau von Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot sowie der autochthonen Sorten Lagrein und Vernatsch genutzt. Der zweite Hof des Weinguts liegt in Söll bei Tramin. Dort werden Gewürztraminer, Riesling und Sauvignon angebaut. Während der Gewürztraminer nach einer längeren Mazerationszeit (griechisch: »Exilissi«) im Holzfass ausgebaut wird, vereinen sich Riesling und Sauvignon zu einer besonderen Cuvée mit dem Namen »Enosi« (»Vereinigung«).
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Bergwiesenheu Bio Bergwiesenheu Bio Südtiroler Bergwiesenheu... Südtiroler Bergwiesenheu...
Ein Beutel voller Sommerduft aus den Südtiroler Alpen: Das Bergwiesenheu wird von Walter Moosmair am Niedersteinhof im Passeiertal auf rund 2.000 m ü. M. gemäht und getrocknet und enthält über 85 verschiedene Arten von Gräsern, Kräutern...
1 Paket(e)
€ 5,90
1
-
+
Goldmuskateller 2019 Goldmuskateller 2019 Goldmuskateller 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Goldjunge aus Marling! Der Goldmuskateller vom Weingut Popphof besticht mit Geradlinigkeit und einer kennzeichnenden Restsüße, die ihm viel Charakter verleiht und Tür und Tor für spannende Speisekombinationen öffnet. Das sortenreine...
0.75 l
€ 13,30
1
-
+
Marillenstrudel Marillenstrudel Marillenstrudel Bäckerei Schuster Bäckerei Schuster
Der etwas andere Strudel. Eine wunderbare Harmonie zwischen den leicht säuerlichen Marillen und dem süßem Mürbeteig. Holen Sie sich dieses hervorragende Dessert zu Ihnen nach Hause.
700 g
€ 13,90
1
-
+