Williams - Obstdestillat des Jahres

Der große Klassiker aus dem Hause Roner erhält gleich eine zweifache Auszeichnung vom prestigereichen Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW). Familie Roner freut sich über die Auszeichnung des Klassikers schlechthin mit der großen Goldmedaille und der Auszeichnung des Roner Williams von der Expertenjury als Obstdestillat des Jahres. Der Internationale Spirituosen Wettbewerb steht für eine renommierte Veranstaltung, bei der die eingesendeten Destillate nach strengen Kriterien bewertet werden. Die Juroren sind Experten aus Forschungsanstalten, den Reihen der Hersteller, des Handls und der Gastronomie, die tagtäglich mit Spirituosen zu tun haben. Sie bewerten alle Eigenschaften, wie Farbe und Klarheit, Typizität, Geschmack und Harmonie des Destillates und sind zum Schluss gekommen, dass der Roner Williams diese Kriterien am besten von den eingesendeten Obstdestillaten aus der ganzen Welt erfüllt.
Dieses Double reiht sich in eine Serie von Auszeichnungen für die Destillate und Grappas von den Brennereien Roner ein, sehr zur Freude von Brennmeister Helmut Oberhofer und Geschäftsführerin Karin Roner. „Die Auszeichnung “Obstdestillat des Jahres” für unseren Williams zu erhalten ist der Wahnsinn!“, freut sich Brennmeister
Helmut Oberhofer. „Es ist schön zu sehen, dass sich Qualität durchsetzt, obwohl es heutzutage leider sehr leicht passiert, dass der Preis über die Qualität gestellt wird,“ ergänzt Geschäftsführerin Karin Roner. Die Grundlage für die Qualität des Roner Williams liegt in den Williams- Birnen aus nationalen Anbaugebieten, denen die nötige Zeit zur Reifung gegeben wird. Anschließend werden sie sorgfältig und schonend in Wasserbadbrennblasen destilliert, um die facettenreichen Düfte und den vollmundigen
Geschmack im Destillat einzufangen.