Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Marillenkrapfen

 
Für etwa 20 Stück
Teig
250 g Mehl
125 g weiche Butter
2 Eigelb
50 g Sauerrahm oder Naturjoghurt
60 ml Weißwein
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Rum
1 Prise Salz 

Füllung
100 g Marillenmarmelade (Aprikosenmarmelade)

Weiteres
Wasser zum Bestreichen
Backfett
Staubzucker zum Bestreuen

Teig
  • Mehl auf die Arbeitsfläche oder in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken.
  • Weiche Butter, Eigelb, Sauerrahm oder Naturjoghurt, Weißwein, Vanillezucker, Rum und Salz dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  • Mindestens 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.
  • Fertigstellung
  • Den Teig zu dünnen, runden Blättern (etwa 8 cm) -ausrollen. 
  • Marillenmarmelade mit einem Löffel auf die Teigblätter geben.
  • Den Teig mit etwas Wasser bestreichen, ein zweites Blatt darauflegen, die Teigränder gut zusammendrücken und eventuell mit einem Krapfenrad abrollen oder -ausstechen.
  • Die Krapfen im heißen Fett schwimmend beidseitig backen, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Staubzucker bestreuen und servieren.
VARIATION
Zwetschgenkrapfen: Anstelle der Marillenmarmelade verwenden Sie Zwetschgenmarmelade.

TIPPS

1. Weinschaum oder Fruchtsauce passen gut zu den Krapfen.
2. Sollte die Marmelade zu flüssig sein, können Sie etwas geriebene Nüsse oder Brösel unter die Marmelade mischen.
3. Sie können die Krapfen auch mit Preiselbeermarmelade füllen.

etwa 190 Grad
etwa 5 Minuten

Quelle: 33 x Krapfen - So genießt Südtirol - Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser, Helmut Bachmann

 Zurück zur Liste 
 
 
 




Bestellungen innerhalb 14.12.2016 werden vor Weihnachten zugestellt
Gratis Versand
*ab 99,99 € Bestellwert
 
Partnershop
für Schweizer Kunden
   

Montag bis Freitag
08.00 - 17.00 Uhr
 
Genussmarkt Meran (Infos und Lage)
I - 39012 Meran
Freiheitsstr. 35
T +39 0473 012 140
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9.00 – 19.30 Uhr
Sa : 9.00 – 18.00 Uhr
Genussmarkt Bruneck (Infos und Lage)
I - 39031 Bruneck
Herzog-Sigmund-Str. 4/a
T +39 0474 050 500
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 7.30 - 19.15 Uhr
Sa 7.30 - 17.00 Uhr
Genussmarkt Bozen (Infos und Lage)
I - 39100 Bozen
Perathonerstr. 9
T +39 0471 095 651
 
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.30 – 19.30 Uhr
Sa : 9.30 – 18.00 Uhr
 
Qualität aus Südtirol -
Südtiroler Herkunft & geprüfte Qualität
Qualität Südtirol Roter Hahn Südtiroler Speck Südtiroler Apfel Südtiroler Wein Tis innovation park
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing