Gemüse-Wurstspießchen

Gemüse-Wurstspießchen

für 8 Spießchen

 

Zutaten:

2 Zucchini

1 roten Peperoni

3 speckige Kartoffeln

2 kleine Fenchelknollen

4 Cocktailtomaten

4 Würste (Grillwürste)

Salz, Pfeffer aus der Mühle

etwas Olivenöl

frische Kräuter

ev. etwas Basilikumsauce

8 Spießchen

 

  • Zucchini und Peperoni waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und ca. 7 Minuten kochen.
  • Von den Fenchelknollen die äußeren Schalen und Blattstiele abschneiden, dann in acht gleiche Spalten schneiden und kurz aufkochen
  • Tomaten waschen und halbieren. Würste jeweils in 4 bzw. 5 Stücke schneiden.
  • Gemüse und Wurststücke abwechselnd auf Holz-  oder Metallspieße stecken.
  • Salzen pfeffern und auf die vorgewärmte Grillplatte (oder Pfanne) legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Auf einer Seite grillen und dann wenden.
  • Mit frischen Kräutern und ev. etwas Basilikumsauce servieren.

 

Tipp:    

Vegane Variante: Gemüse der Saison verwenden (Kohlrabi, Brokkoli, Spargeln...)

Spießchen mit Mozzarellakugeln servieren

Lassen Sie sich von den Kindern beim Schneiden und Bestecken der Spießchen helfen, sie sind             sehr kreativ und außerdem schmecken die Spießchen viel besser.

 

Die Zutaten zum Rezept findet ihr hier: 
https://www.pursuedtirol.com/de/ueber-uns/unsere-maerkte/lieferservice/