Grüner Veltliner 2018

Pacherhof

Grüner Veltliner 2018
Artikel Nr. 124306
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der Grüne Veltiner findet in den Weinbergen des Pacherhofes seine Wahlheimat. Die Trauben werden strikt von Hand verlesen und langsam im Edelstahl vergoren. Es folgt die sechsmonatige Reife auf der Feinhefe im großen Holzfass. Im Glas blitzt der Veltiner strohgelb mit feingrünen Schimmern. Den Geruchssinn betört er mit seinem würzigen Bukett das zwischen Pfeffernoten und Pflanzenaroma schwebt. Seine Kür gipfelt im hocharomatischen und würzig frischen Gaumen. Als Speisebegleitung kennt der Grüne Veltiner kaum Grenzen und passt ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, typischer Südtiroler Hausmannskost, oder leichten Fisch- und Fleischgerichten.

Schon gewusst: Der Grüne Veltiner blickt auf Jahrhunderte der Tradition zurück, die ersten Erwähnungen der Rebsorte gehen auf das 16. Jahrhundert zurück. Goethe selbst erwähnt ihn 1884 mit dem Synonym Weißgipfel, während er in Niederösterreich auch als Grünmuskateller bekannt ist. In Italien ist sein Vorkommen recht spärlich und erstklassigen Nährboden findet der Grüne Verltiner eigentlich nur im Eisacktal, also auch am Pacherhof.
Inhaltsstoffe
Alkohol: 13,5 % Vol. Gesamtsäure: 6,1 g/l Restzucker: 5 g/l
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Sauvignon "Limes" 2016 Sauvignon "Limes" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Mit ihrem Sauvignon „Limes“ beweist Familie Niedrist engste Vertrautheit mit dem Terroir ihrer Weinberge und der ausschlaggebenden Symbiose aus Lage und Rebsorte – es glückt ein Sauvignon, wie er im Lehrbuche steht. Das sortenreine...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Kellerei Bozen Bozen
Mit ihrem Riesling stellt die Kellerei Bozen dem Weinpublikum einen strammen Weißen von feiner Struktur und großer Eleganz vor – ein Wein von ausgesprochener Finesse. Die Trauben werden Anfang Oktober geerntet und anschließend schonend...
0.75 l
€ 11,90
1
-
+
Beschreibung
Der Grüne Veltiner findet in den Weinbergen des Pacherhofes seine Wahlheimat. Die Trauben werden strikt von Hand verlesen und langsam im Edelstahl vergoren. Es folgt die sechsmonatige Reife auf der Feinhefe im großen Holzfass. Im Glas blitzt der Veltiner strohgelb mit feingrünen Schimmern. Den Geruchssinn betört er mit seinem würzigen Bukett das zwischen Pfeffernoten und Pflanzenaroma schwebt. Seine Kür gipfelt im hocharomatischen und würzig frischen Gaumen. Als Speisebegleitung kennt der Grüne Veltiner kaum Grenzen und passt ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, typischer Südtiroler Hausmannskost, oder leichten Fisch- und Fleischgerichten.

Schon gewusst: Der Grüne Veltiner blickt auf Jahrhunderte der Tradition zurück, die ersten Erwähnungen der Rebsorte gehen auf das 16. Jahrhundert zurück. Goethe selbst erwähnt ihn 1884 mit dem Synonym Weißgipfel, während er in Niederösterreich auch als Grünmuskateller bekannt ist. In Italien ist sein Vorkommen recht spärlich und erstklassigen Nährboden findet der Grüne Verltiner eigentlich nur im Eisacktal, also auch am Pacherhof.
Alkohol: 13,5 % Vol. Gesamtsäure: 6,1 g/l Restzucker: 5 g/l
Noch nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel verfügbar ist.
Inhalt: 0.75 l (€ 21,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 16,40

Gebiet

Eisacktal

Rebsorte

Veltliner

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen, Speck und Wurst

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der Grüne Veltiner findet in den Weinbergen des Pacherhofes seine Wahlheimat. Die Trauben werden strikt von Hand verlesen und langsam im Edelstahl vergoren. Es folgt die sechsmonatige Reife auf der Feinhefe im großen Holzfass. Im Glas blitzt der Veltiner strohgelb mit feingrünen Schimmern. Den Geruchssinn betört er mit seinem würzigen Bukett das zwischen Pfeffernoten und Pflanzenaroma schwebt. Seine Kür gipfelt im hocharomatischen und würzig frischen Gaumen. Als Speisebegleitung kennt der Grüne Veltiner kaum Grenzen und passt ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, typischer Südtiroler Hausmannskost, oder leichten Fisch- und Fleischgerichten.

Schon gewusst: Der Grüne Veltiner blickt auf Jahrhunderte der Tradition zurück, die ersten Erwähnungen der Rebsorte gehen auf das 16. Jahrhundert zurück. Goethe selbst erwähnt ihn 1884 mit dem Synonym Weißgipfel, während er in Niederösterreich auch als Grünmuskateller bekannt ist. In Italien ist sein Vorkommen recht spärlich und erstklassigen Nährboden findet der Grüne Verltiner eigentlich nur im Eisacktal, also auch am Pacherhof.
Inhaltsstoffe
Alkohol: 13,5 % Vol. Gesamtsäure: 6,1 g/l Restzucker: 5 g/l
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Sauvignon "Limes" 2016 Sauvignon "Limes" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Mit ihrem Sauvignon „Limes“ beweist Familie Niedrist engste Vertrautheit mit dem Terroir ihrer Weinberge und der ausschlaggebenden Symbiose aus Lage und Rebsorte – es glückt ein Sauvignon, wie er im Lehrbuche steht. Das sortenreine...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Kellerei Bozen Bozen
Mit ihrem Riesling stellt die Kellerei Bozen dem Weinpublikum einen strammen Weißen von feiner Struktur und großer Eleganz vor – ein Wein von ausgesprochener Finesse. Die Trauben werden Anfang Oktober geerntet und anschließend schonend...
0.75 l
€ 11,90
1
-
+
Beschreibung
Der Grüne Veltiner findet in den Weinbergen des Pacherhofes seine Wahlheimat. Die Trauben werden strikt von Hand verlesen und langsam im Edelstahl vergoren. Es folgt die sechsmonatige Reife auf der Feinhefe im großen Holzfass. Im Glas blitzt der Veltiner strohgelb mit feingrünen Schimmern. Den Geruchssinn betört er mit seinem würzigen Bukett das zwischen Pfeffernoten und Pflanzenaroma schwebt. Seine Kür gipfelt im hocharomatischen und würzig frischen Gaumen. Als Speisebegleitung kennt der Grüne Veltiner kaum Grenzen und passt ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, typischer Südtiroler Hausmannskost, oder leichten Fisch- und Fleischgerichten.

Schon gewusst: Der Grüne Veltiner blickt auf Jahrhunderte der Tradition zurück, die ersten Erwähnungen der Rebsorte gehen auf das 16. Jahrhundert zurück. Goethe selbst erwähnt ihn 1884 mit dem Synonym Weißgipfel, während er in Niederösterreich auch als Grünmuskateller bekannt ist. In Italien ist sein Vorkommen recht spärlich und erstklassigen Nährboden findet der Grüne Verltiner eigentlich nur im Eisacktal, also auch am Pacherhof.
Alkohol: 13,5 % Vol. Gesamtsäure: 6,1 g/l Restzucker: 5 g/l
Details zum Produzenten

Neustift, Eisacktal: seit vielen Jahrzehnten steht der Wein im Mittelpunkt des historischen Pacherhofes als Ausdruck einer langen Tradition. Andras Huber verleiht seinen Weinen immer mehr einen besonderen und ausdrucksvollen Charakter. Mit viel Gespür, Fachwissen und einer feinen Nase gelingt es Andreas Huber charaktervolle, frische, saftige und harmonische Weißweine zu produzieren. Sie bestechen durch eine reife Frucht in der Nase und im Geschmack sowie durch eine angenehme Säure und schöne Mineralität.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Müller Thurgau "Feldmarschall von Fenner" 2017 Müller Thurgau "Feldmarschall... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Die Kellerei Tiefenbrunner präsentiert mit ihrem Müller Thurgau „Feldmarschall von Fenner“ einen großartigen Wein, der weit über sich selbst hinauswächst: Er ist gleichzeitig Lebenswerk von und Hommage an Herbert Tiefenbrunner, dem...
0.75 l
€ 39,20
1
-
+
Müller Thurgau 2018 Müller Thurgau 2018 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Ein frisch-fruchtiger Weißwein, grüngelb in der Farbe. Zitronenmelisse, Kamille und frischer Apfel an der Nase; saftig-salzig am Gaumen. saftig und salzig.
0.75 l
€ 12,50
1
-
+
Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kalterersee "Kunst.Stück" 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Von A bis Z ein Meister des Understatements: Der Kalterersee Classico Superiore „kunst.stück“ birgt in seiner Finesse fesselnden Tiefgang. Das exquisite Traubengut wird einer fünfzehntägigen Maischegärung unterzogen, bevor der Wein acht...
1.5 l
€ 110,60
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2013 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
€ 56,30
1
-
+
Müller Thurgau 2018 Müller Thurgau 2018 Kellerei Bozen Bozen
Der Müller Thurgau der Kellerei Bozen stellt sich als junger und trinkfreudiger Weißwein vor, der durch Harmonie und Finesse, Eleganz und Ausgewogenheit besticht. Die Weinernte erfolgt zwischen Ende September und Mitte Oktober, sobald...
ab € 5,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Sauvignon "Winkl" 2018 Sauvignon "Winkl" 2018 Kellerei Terlan Terlan
Der sortenreine Sauvignon Blanc „Winkl“ der Kellerei Terlan ist ein Traditionswein der sich aufgrund seiner edlen Frucht und Mineralität abhebt. Die handverlesenen Trauben werden schonen gepresst und gären anschließend in Edelstahltanks....
0.75 l
€ 15,40 € 17,30
1
-
+
Weißburgunder "In der Lamm" 2017 Weißburgunder "In der Lamm" 2017 Weingut Abraham Abraham
Am Gaumen wirkt der Wein vollmundig und cremig, mit würzigen Noten begleitet von feiner Säure. Sein Abgang ist salzig und lang anhaltend fruchtig.
0.75 l
€ 20,50 € 20,70
1
-
+
Goldmuskateller "Pfefferer" 2018 Goldmuskateller "Pfefferer" 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Bereits der Name des „Pfefferer“ der Kellerei Schreckbichl verrät einiges über den Wein: Frisch, jugendlich, elegant und doch pfiffig. Die Goldmuskatellertrauben werden im Edelstahltank vergoren und anschließend mehrere Monate lang auf...
0.75 l
€ 8,45 € 10,30
1
-
+
Gewürztraminer Riserva "Brenntal" 2016 Gewürztraminer Riserva... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Dieser Gewürztrminer Riserva mit seiner satten goldgelben Farbe hat ein komplexes Mineralienspiel, das mit zunehmenden Alter des Weines als herzhaftes, saftiges Finale hervortritt.
0.75 l
€ 23,60
1
-
+
Gewürztraminer "Roen" 2017 Gewürztraminer "Roen" 2017 Kellerei Tramin Tramin
Der Wein ist samtig und süß am Gaumen, entfaltet sich vollkommen mit Lebendigkeit und schließt mit Eleganz ab.
0.375 l
€ 27,40
1
-
+
Sylvaner "Aristos" 2017 Sylvaner "Aristos" 2017 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Ein Sylvaner von unverwechselbarem Charakter der Kellerei Eisacktal, den der prestigeträchtige Beiname „Aristos“ krönt. Nach der schonenden Pressung des Traubengutes erfolgt die Hälfte der Gärzeit in Edelstahltanks und die Hälfte im...
0.75 l
€ 15,70
1
-
+
Sauvignon "Stern" 2017 Sauvignon "Stern" 2017 Kellerei Kaltern Kaltern
Hocharomatisch und von großer Finesse. Stünden einem nur fünf Worte zur Verfügung, so ließe sich der Sauvignon „Stern“ der Kellerei Kaltern wohl am besten so beschreiben – glücklicherweise ist dem nicht so! Anschließend an die...
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Platt & Riegel" 2017 Weissburgunder "Platt &... Kellerei Girlan Girlan
Der Weißburgunder liefert kompakte Trauben mit kleinen grünlichen Beeren. Es ist die am meisten verbreitete weiße Rebsorte in Südtirol. Dank seines delikaten, frischen und gleichzeitig vollen Charakters ist der Weißburgunder Platt &...
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
€ 37,70
1
-
+
Sauvignon "Tannenberg" Bio 2017 Sauvignon "Tannenberg" Bio 2017 Manincor Manincor
Intensives Aroma nach reifen tropischen Früchten, Mango, Papaya und Passionsfrucht, körperreich nur in der Mundmitte, ansonsten eher mineralisch wie nasser Stein und mit saftigem Säurespiel. Mineralische Länge auch im Abgang.
0.75 l
€ 25,00
1
-
+
Sekt Brut Sekt Brut Sektkellerei Arunda Sektkellerei Arunda
Mit seiner äußerst reichen und anhaltenden Perlage, der satt strohgelben bis grünlichen Farbe, mit seiner Brillanz und Leuchtkraft zeigt der Arunda Brut ein fruchtiges, breit gefächertes Bukett von bemerkenswertem Duft fruchtiger...
ab € 13,30
1
-
+
Sekt Brut Millesimato Sekt Brut Millesimato Weingut Zemmer Zemmer
Ein vollendeter Sekt. Frisch, fruchtig, elegant mit einer feinkörnigen, einheitlichen und anhaltenden Perlage.
0.75 l
€ 10,70
1
-
+