Grüner Veltliner 2019

Pacherhof

Grüner Veltliner 2019 - Pacherhof
Artikel Nr. 128974
Beschreibung
Der Grüne Veltiner findet in den Weinbergen des Pacherhofes seine Wahlheimat. Die Trauben werden strikt von Hand verlesen und langsam im Edelstahl vergoren. Es folgt die sechsmonatige Reife auf der Feinhefe im großen Holzfass. Im Glas blitzt der Veltiner strohgelb mit feingrünen Schimmern. Den Geruchssinn betört er mit seinem würzigen Bukett das zwischen Pfeffernoten und Pflanzenaroma schwebt. Seine Kür gipfelt im hocharomatischen und würzig frischen Gaumen. Als Speisebegleitung kennt der Grüne Veltiner kaum Grenzen und passt ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, typischer Südtiroler Hausmannskost, oder leichten Fisch- und Fleischgerichten.

Schon gewusst: Der Grüne Veltiner blickt auf Jahrhunderte der Tradition zurück, die ersten Erwähnungen der Rebsorte gehen auf das 16. Jahrhundert zurück. Goethe selbst erwähnt ihn 1884 mit dem Synonym Weißgipfel, während er in Niederösterreich auch als Grünmuskateller bekannt ist. In Italien ist sein Vorkommen recht spärlich und erstklassigen Nährboden findet der Grüne Verltiner eigentlich nur im Eisacktal, also auch am Pacherhof.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
€ 60,80
1
-
+
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr Thomas Niedermayr
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
€ 23,00
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
€ 58,50 € 63,25
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Riesling 2018 Weingut Unterortl Unterortl
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
€ 24,10
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 22,80 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 17,10

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Eisacktal

Rebsorte

Veltliner

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

Fisch, leichte Vorspeisen, Speck und Wurst, weißes Fleisch

Beschreibung
Der Grüne Veltiner findet in den Weinbergen des Pacherhofes seine Wahlheimat. Die Trauben werden strikt von Hand verlesen und langsam im Edelstahl vergoren. Es folgt die sechsmonatige Reife auf der Feinhefe im großen Holzfass. Im Glas blitzt der Veltiner strohgelb mit feingrünen Schimmern. Den Geruchssinn betört er mit seinem würzigen Bukett das zwischen Pfeffernoten und Pflanzenaroma schwebt. Seine Kür gipfelt im hocharomatischen und würzig frischen Gaumen. Als Speisebegleitung kennt der Grüne Veltiner kaum Grenzen und passt ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, typischer Südtiroler Hausmannskost, oder leichten Fisch- und Fleischgerichten.

Schon gewusst: Der Grüne Veltiner blickt auf Jahrhunderte der Tradition zurück, die ersten Erwähnungen der Rebsorte gehen auf das 16. Jahrhundert zurück. Goethe selbst erwähnt ihn 1884 mit dem Synonym Weißgipfel, während er in Niederösterreich auch als Grünmuskateller bekannt ist. In Italien ist sein Vorkommen recht spärlich und erstklassigen Nährboden findet der Grüne Verltiner eigentlich nur im Eisacktal, also auch am Pacherhof.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Neustift, Eisacktal: seit vielen Jahrzehnten steht der Wein im Mittelpunkt des historischen Pacherhofes als Ausdruck einer langen Tradition. Andras Huber verleiht seinen Weinen immer mehr einen besonderen und ausdrucksvollen Charakter. Mit viel Gespür, Fachwissen und einer feinen Nase gelingt es Andreas Huber charaktervolle, frische, saftige und harmonische Weißweine zu produzieren. Sie bestechen durch eine reife Frucht in der Nase und im Geschmack sowie durch eine angenehme Säure und schöne Mineralität.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Cuvée Weiss "de Vite" 2019 Cuvée Weiss "de Vite" 2019 Cuvée Weiss "de Vite" 2019 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Schlank, aufgeweckt und fast schon frech vorlauter Frische: Die weiße Cuvée „de Vite“ aus dem Hause J. Hofstätter ist schon aus den Kinderschuhen herausgewachsen und strahlt in jugendlichem Charme. Ihr hellgelbes Kleid ist mit grünen...
0.75 l
€ 12,30
1
-
+
Vernatsch "Gschleier" 2018 Vernatsch "Gschleier" 2018 Vernatsch "Gschleier" 2018 Kellerei Girlan Girlan
Ein Wein mit Geschichte! Auf 80 bis 100 Jahre können die wertvollen Reben für den Vernatsch Alte Reben „Gschleier" der Kellerei Girlan zurückblicken. In seinem leuchtenden Hellrubin fasziniert er auf dem ersten Blick und betört mit dem...
0.75 l
€ 16,70
1
-
+
Sauvignon Riserva "Greel" 2017 Sauvignon Riserva "Greel" 2017 Sauvignon Riserva "Greel" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Die Riserva Weine der Kellerei Bozen stehen für Authentizität, Charakterstärke und Finesse - Anforderungen, die der Sauvignon Riserva „Greel“ spielend erfüllt. Er wird im kleinen und großen Eichenfass gereift und mehrere Monate auf der...
0.75 l
€ 30,40
1
-
+