Blauburgunder Bachgart 2017

Weingut Klaus Lentsch

Blauburgunder Bachgart 2017 - Weingut Klaus Lentsch
Artikel Nr. 128718
Beschreibung

Bodenständige Eleganz und raffinierte Schlichtheit sind die Trumpfargumente des Blauburgunder „Bachgart“ von Klaus Lentsch. Rund 20 Monate reift der Pinot im großen Holzfass, bevor er noch einige mehr auf der Flasche zur Ruhe kommt. Strahlend leichtes Rubinrot mit dunkelgranatrotem Kern leuchtet aus dem Glas. Der Nase zeigt sich der Blauburgunder sortentypisch und unterlegt die Kirsch- und Beerenaromen mit Kräuterwürze und Erdtönen. Die Frucht bleibt auch am Gaumen präsent und wird vom runden, vollmundigen Körper und dem schön griffigen Tannin lange getragen. Aus Würze und Waldboden wird im Abgang mineralische Frische von überzeugende Länge. Der „Bachgart“ ist ein kulinarischer Alleskönner und glänzt zu leichten Vorspeisen und allerlei Fleisch genauso wie zu gereiftem Käse.



Schon gewusst:

Der Blauburgunder ist seit über 150 Jahren prägender Bestandteil der Südtiroler Weinlandschaft. Klaus Lentsch baut den „Bachgart“ auf 400-600 m ü. M. an und entlockt dem vollmundigen Burgunder lebhafte Säure und runde Frucht. 

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 Vernatsch "Baslan Kunstwerk... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Dieser Vernatsch vom Kränzelhof besticht duch sein leuchtendes, dunkles Kirschrot. Er überzeugt durch seine Frische und Frucht. Am Gaumen elegante Tannine sehr jugendlich lebendig.
0.75 l
€ 23,55
1
-
+
Blauburgunder "Libra Kunstwerk der Natur" 2016 Blauburgunder "Libra... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
€ 34,20
1
-
+
Merlot Riserva "Passion" 6-er Kiste 2016 Merlot Riserva "Passion" 6-er Kiste 2016 Merlot Riserva "Passion" 6-er... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Ein anmutiger und eleganter Rotwein in rubinroter Farbe, welcher sich durch seinen fruchtigen und körperreichen Charakter auszeichnet. Im Geschmack ist der Merlot Riserva Passion sehr vollmundig, würzig, mit einer ausgewogenen...
1 g
€ 283,50
1
-
+
Cabernet Riserva "Kirchhügl" 2017 Cabernet Riserva "Kirchhügl" 2017 Cabernet Riserva "Kirchhügl"... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Ausladender Duft von Schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, mit Gewürzen und schwarzem Pfeffer. Im Geschmack dunkle Beeren und Bitterschokolade. Gehalt-voller, langer Nachhall.
0.75 l
€ 18,95
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 24,53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 18,40

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

14.00%

Passt zu

gereifter Käse, leichte Vorspeisen, rotes Fleisch und Wild, weißes Fleisch

Beschreibung

Bodenständige Eleganz und raffinierte Schlichtheit sind die Trumpfargumente des Blauburgunder „Bachgart“ von Klaus Lentsch. Rund 20 Monate reift der Pinot im großen Holzfass, bevor er noch einige mehr auf der Flasche zur Ruhe kommt. Strahlend leichtes Rubinrot mit dunkelgranatrotem Kern leuchtet aus dem Glas. Der Nase zeigt sich der Blauburgunder sortentypisch und unterlegt die Kirsch- und Beerenaromen mit Kräuterwürze und Erdtönen. Die Frucht bleibt auch am Gaumen präsent und wird vom runden, vollmundigen Körper und dem schön griffigen Tannin lange getragen. Aus Würze und Waldboden wird im Abgang mineralische Frische von überzeugende Länge. Der „Bachgart“ ist ein kulinarischer Alleskönner und glänzt zu leichten Vorspeisen und allerlei Fleisch genauso wie zu gereiftem Käse.



Schon gewusst:

Der Blauburgunder ist seit über 150 Jahren prägender Bestandteil der Südtiroler Weinlandschaft. Klaus Lentsch baut den „Bachgart“ auf 400-600 m ü. M. an und entlockt dem vollmundigen Burgunder lebhafte Säure und runde Frucht. 

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Klaus Lentsch ist ein Individualist mit einem Händchen fürs Detail und einem Faible für Extreme. Seine Risikofreude veranlasste ihn dazu, 2008 seinen höchsteigenen Beitrag zum Südtiroler Weinpanorama zu debütieren: Er gründete das familiengeführte Weingut Klaus Lentsch in St. Pauls - Eppan. Die Expertise wurde ihm als Spross einer alteingesessenen Winzerfamilie gewissermaßen in die Wiege gelegt und die Leidenschaft für Wein ist für Klaus Lentsch gleichbedeutend mit Leidenschaft fürs Leben. Im Laufe der Jahre breitete sich sein Schaffensradius vom Überetsch bis ins Eisacktal und ins Unterland aus: In Atzwang entstehen im Wechselspiel von mediterranem und hochalpinem Klima charaktervoller Gewürztraminer und Veltliner sowie Blauburgunder. In etwas milderem Ambiente wachsen im burgengesprenkelten Überetsch fürstlicher Weißburgunder, Sauvignon und Gewürztraminer. Und im warmen Unterland entstehen fülliger Lagrein und ausdrucksstarker Pinot Grigio. 

Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der St. Magdalener aus dem Hause St. Michael-Eppan überzeugt mit Vielschichtigkeit und Raffinesse. Das satte Rubinrot fließt ins Glas und verbreitet sofort das fruchtige Aroma von Waldfrüchten. Samtweich verführt der Wein den Gaumen...
0.75 l
€ 9,60
1
-
+
St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 Kellerei Kaltern Kaltern
Der St. Magdalener der Kellerei Kaltern ist ein Wein, wie ein guter Freund: vertraut, unkompliziert und immer gern gesehen. Zwischen Betonfass und Edelstahltank verbringt der Autochthone rund vier Monate, bevor er sich in sattem...
0.75 l
€ 10,40
1
-
+
Lagrein 2019 Lagrein 2019 Lagrein 2019 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Tradition trifft auf Moderne: Der Lagrein der Kellerei Muri-Gries genießt in Südtirol seit Jahrhunderten Heimvorteil, trotzdem ist die edle Rebsorte stets bodenständig und zugleich weltoffen geblieben. Der Autochthone begeistert nach...
0.75 l
€ 13,00 € 13,70
1
-
+
Vernatsch "Römigberg" BIO 2018 Vernatsch "Römigberg" BIO 2018 Vernatsch "Römigberg" BIO 2018 Alois Lageder Alois Lageder
Leichtigkeit und Frische finden im Vernatsch „Römigberg“ von Alois Lageder verspielt zueinander. Der autochthone Rote reift im Schutz der Pergel zur Perfektion und taucht das Glas in ein violett schimmerndes Rubinrot. Ein zartes Bukett...
0.75 l
€ 14,00
1
-
+
Cuvée Rot "Mont Mès" 2019 Cuvée Rot "Mont Mès" 2019 Cuvée Rot "Mont Mès" 2019 Weingut Castelfeder Castelfeder
Innovativ, unverfälscht und ihren Wurzeln treu: Die rote Cuvée "Mont Més" der Kellerei Castelfeder ist eine zeitgemäße Interpretation der reichen Weinkultur Südtirols. Sie bleibt Bewährtem treu und bringt zugleich Neues zu Tische....
0.75 l
€ 9,35
1
-
+
St. Magdalener 2019 2019 St. Magdalener 2019 2019 St. Magdalener 2019 2019 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Der St. Magdalener der Kellerei Kurtatsch bringt den Geschmack eines ikonischen Terroirs ins Glas! Er überzeugt in seinem rubinroten Kleid und begeistert mit dem fruchtigen Duftstrauß von Kirschen und süßen Früchten. Am Gaumen tanzt der...
0.75 l
€ 10,40
1
-
+
Cuvée Rot "Roat" 2019 Cuvée Rot "Roat" 2019 Cuvée Rot "Roat" 2019 Kellerei Meran Meran
Die Cuvée „Roat“ der Kellerei Meran spielt mit einheimischen Aromen und internationaler Eleganz: Sie lässt die Frische des Vernatsch mit der Würze des Blauburgunders und der Fülle des Merlot verschmelzen. Nach fünf Monaten im großen...
0.75 l
€ 10,50
1
-
+
St. Magdalener "Rieser" 2019 St. Magdalener "Rieser" 2019 St. Magdalener "Rieser" 2019 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Ein Lokalmatador in Fleisch und Blut - oder wohl eher in Traube und Most. Der St. Magdalener „Rieser“ der Kellerei Nals Margreid stellt seine Herkunft mit Stolz zur Schau und begeistert genau deswegen auf Anhieb. Der Wein reift rund ein...
0.75 l
€ 10,70
1
-
+