Chardonnay "Schwarzhaus" 2018

Weingut Stroblhof

Chardonnay "Schwarzhaus" 2018
Artikel Nr. 126252
Beschreibung
Zierlicher Duft, zarter Geschmack und ein zauberhaftes Wesen zeichnen den Chardonnay "Schwarzhaus" vom Stroblhof als besonders angenehmen Trinkgenuss aus. Anschließend an die Lese in den ersten Septemberwochen wird das Traubengut bei kontrollierter Temperatur im Eichenfass vergoren. Der siebenmonatige Ausbau auf der Feinhefe erfolgt in selbigen Gebinden. Der „Schwarzhaus“ schillert mit grüngelbem Glanz aus dem Glas und trägt den feinen Duft von Aprikose und Vanille an die Nase. Im Geschmack brilliert er mit seinem elegant harmonischem Körper und der hervorragend eingebundenen Säure. Ein Südtiroler Chardonnay von großer Typizität, der ausgezeichnet zu kräftigen Vorspeisen, Fisch oder Meeresfrüchten sowie zu würzigem Geflügel passt.

Schon gewusst: Der Name "Schwarzhaus" stammt von der gleichnamigen, traditionsträchtigen Burgunderlage in der Gemeinde Eppan. Die für die Region relativ tiefe Lage auf etwa 350 m.ü.M. stellt mit ihren kalkhaltigen Schotterablagerungsböden und den starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht nicht nur die perfekten Bedingungen für den Gedeih charakterstarker Burgunderweine dar, auch der Chardonnay entfaltet hier ganz besonders raffinierte Facetten.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Zierlicher Duft, zarter Geschmack und ein zauberhaftes Wesen zeichnen den Chardonnay "Schwarzhaus" vom Stroblhof als besonders angenehmen Trinkgenuss aus. Anschließend an die Lese in den ersten Septemberwochen wird das Traubengut bei kontrollierter Temperatur im Eichenfass vergoren. Der siebenmonatige Ausbau auf der Feinhefe erfolgt in selbigen Gebinden. Der „Schwarzhaus“ schillert mit grüngelbem Glanz aus dem Glas und trägt den feinen Duft von Aprikose und Vanille an die Nase. Im Geschmack brilliert er mit seinem elegant harmonischem Körper und der hervorragend eingebundenen Säure. Ein Südtiroler Chardonnay von großer Typizität, der ausgezeichnet zu kräftigen Vorspeisen, Fisch oder Meeresfrüchten sowie zu würzigem Geflügel passt.

Schon gewusst: Der Name "Schwarzhaus" stammt von der gleichnamigen, traditionsträchtigen Burgunderlage in der Gemeinde Eppan. Die für die Region relativ tiefe Lage auf etwa 350 m.ü.M. stellt mit ihren kalkhaltigen Schotterablagerungsböden und den starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht nicht nur die perfekten Bedingungen für den Gedeih charakterstarker Burgunderweine dar, auch der Chardonnay entfaltet hier ganz besonders raffinierte Facetten.
Inhalt: 0.75 l (€ 21,20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Chardonnay

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

Aperitiv, asiatische Gerichte, Fisch, kräftige Vorspeisen, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Zierlicher Duft, zarter Geschmack und ein zauberhaftes Wesen zeichnen den Chardonnay "Schwarzhaus" vom Stroblhof als besonders angenehmen Trinkgenuss aus. Anschließend an die Lese in den ersten Septemberwochen wird das Traubengut bei kontrollierter Temperatur im Eichenfass vergoren. Der siebenmonatige Ausbau auf der Feinhefe erfolgt in selbigen Gebinden. Der „Schwarzhaus“ schillert mit grüngelbem Glanz aus dem Glas und trägt den feinen Duft von Aprikose und Vanille an die Nase. Im Geschmack brilliert er mit seinem elegant harmonischem Körper und der hervorragend eingebundenen Säure. Ein Südtiroler Chardonnay von großer Typizität, der ausgezeichnet zu kräftigen Vorspeisen, Fisch oder Meeresfrüchten sowie zu würzigem Geflügel passt.

Schon gewusst: Der Name "Schwarzhaus" stammt von der gleichnamigen, traditionsträchtigen Burgunderlage in der Gemeinde Eppan. Die für die Region relativ tiefe Lage auf etwa 350 m.ü.M. stellt mit ihren kalkhaltigen Schotterablagerungsböden und den starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht nicht nur die perfekten Bedingungen für den Gedeih charakterstarker Burgunderweine dar, auch der Chardonnay entfaltet hier ganz besonders raffinierte Facetten.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Zierlicher Duft, zarter Geschmack und ein zauberhaftes Wesen zeichnen den Chardonnay "Schwarzhaus" vom Stroblhof als besonders angenehmen Trinkgenuss aus. Anschließend an die Lese in den ersten Septemberwochen wird das Traubengut bei kontrollierter Temperatur im Eichenfass vergoren. Der siebenmonatige Ausbau auf der Feinhefe erfolgt in selbigen Gebinden. Der „Schwarzhaus“ schillert mit grüngelbem Glanz aus dem Glas und trägt den feinen Duft von Aprikose und Vanille an die Nase. Im Geschmack brilliert er mit seinem elegant harmonischem Körper und der hervorragend eingebundenen Säure. Ein Südtiroler Chardonnay von großer Typizität, der ausgezeichnet zu kräftigen Vorspeisen, Fisch oder Meeresfrüchten sowie zu würzigem Geflügel passt.

Schon gewusst: Der Name "Schwarzhaus" stammt von der gleichnamigen, traditionsträchtigen Burgunderlage in der Gemeinde Eppan. Die für die Region relativ tiefe Lage auf etwa 350 m.ü.M. stellt mit ihren kalkhaltigen Schotterablagerungsböden und den starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht nicht nur die perfekten Bedingungen für den Gedeih charakterstarker Burgunderweine dar, auch der Chardonnay entfaltet hier ganz besonders raffinierte Facetten.
Details zum Produzenten

Auf 5 Hektar gedeihen die Qualitätsweine bereits seit dem 16. Jahrhundert auf 500 m über dem Meeresspiegel in bester Lage: Direkt am Berghang des aufragenden Mendelgebirges an östlich und südöstlich ausgerichteten Hängen. Dort genießen sie bis in den Herbst hinein die warmen Südtiroler Sonnentage und die angenehm kühlen Bergnächte. Durch dieses mediterran- alpine Klima, die kühlen Fallwinde und die kalk- und porphyrhaltigen Böden, sowie die liebevolle Pflege der Weinberge entstehen im Keller des Stroblhof ganz besondere Weine.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen