Cuvée Weiß "Ewa" 2019

Elena Walch

Cuvée Weiß "Ewa" 2019 - Weinkellerei Elena Walch
Artikel Nr. 127971
Beschreibung
Eleganz und Jugend harmonieren in der Cuvée „Ewa“ von Elena Walch genauso gut wie ein sommerlicher Feierabend und der Wein selbst. Die 60 % Gewürztraminer, 20 % Müller Thurgau und 20 % Chardonnay bestehen ausschließlich aus erstklassigen, handgelesenen Trauben die auf verschiedenen, auf die jeweilige Rebsorte angepassten Lagen angebaut werden. Dadurch hebt sich Qualität der Cuvée deutlich, die nach der Pressung und Gärung des Traubengutes mehrere Monate im Edelstahltank auf der Feinhefe lagert. Ins Glas tritt „Ewa“ mit strohgelbem Glanz und an die Nase mit einem Duftspiel aus Rosenblättern und fesselnder Kräuterwürze. Saftig frisch und von eleganter Leichtigkeit tänzelt sie am Gaumen und verzückt mit ihrer schönen Struktur und dem langen Abgang. Hervorragend passt diese zierlich lebhafte Cuvée als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen, aber auch zu zart gebratenem Geflügel schmeckt sie traumhaft.

Schon gewusst: Unschwer ist zu erkennen, dass der Name der Cuvée unmittelbar mit dem ihrer Urheberin zusammenhängt. Elena Walch, von diversen Weinkritikern als die Königin des Gewürztraminers betitelt, wird ihrem Ruf auch mit diesem Verschnitt wieder einmal gerecht: Der Hauptanteil an Gewürztraminer sorgt für das notwendige aromatische und geschmackliche Grundgerüst, ohne dabei Chardonnay und Müller Thurgau den Raum für deren Entfaltung zu nehmen.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    2
Bewertungen sortieren nach :

Franziska R. veröffentlicht am 03/06/2020 nach einer Bestellung vom 19/05/2020

5/5

Wieder ein sehr feiner Wein aus dem Hause Walch

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Karl R. veröffentlicht am 13/04/2020 nach einer Bestellung vom 28/03/2020

5/5

Entsprechend der Erwartung

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder 2018 Weissburgunder 2018 Weissburgunder 2018 Weingut Schloss Englar Schloss Englar
Eleganz und Authentizität auf den Punkt gebracht: Der Weißburgunder vom Weingut Schloss Englar zeigt, was ein Südtiroler Weißwein kann. Die Gärung und die Lagerung des Weines erfolgen zu gleichen Teilen im Edelstahltank und im großen...
0.75 l
€ 16,70
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
€ 60,80
1
-
+
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr Thomas Niedermayr
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
€ 23,00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
€ 26,20
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
€ 58,50 € 63,25
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 20,93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,70

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Lagrein, Merlot, Petit Verdot, Syrah

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

Aperitiv, asiatische Gerichte, helles Fleisch, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Eleganz und Jugend harmonieren in der Cuvée „Ewa“ von Elena Walch genauso gut wie ein sommerlicher Feierabend und der Wein selbst. Die 60 % Gewürztraminer, 20 % Müller Thurgau und 20 % Chardonnay bestehen ausschließlich aus erstklassigen, handgelesenen Trauben die auf verschiedenen, auf die jeweilige Rebsorte angepassten Lagen angebaut werden. Dadurch hebt sich Qualität der Cuvée deutlich, die nach der Pressung und Gärung des Traubengutes mehrere Monate im Edelstahltank auf der Feinhefe lagert. Ins Glas tritt „Ewa“ mit strohgelbem Glanz und an die Nase mit einem Duftspiel aus Rosenblättern und fesselnder Kräuterwürze. Saftig frisch und von eleganter Leichtigkeit tänzelt sie am Gaumen und verzückt mit ihrer schönen Struktur und dem langen Abgang. Hervorragend passt diese zierlich lebhafte Cuvée als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen, aber auch zu zart gebratenem Geflügel schmeckt sie traumhaft.

Schon gewusst: Unschwer ist zu erkennen, dass der Name der Cuvée unmittelbar mit dem ihrer Urheberin zusammenhängt. Elena Walch, von diversen Weinkritikern als die Königin des Gewürztraminers betitelt, wird ihrem Ruf auch mit diesem Verschnitt wieder einmal gerecht: Der Hauptanteil an Gewürztraminer sorgt für das notwendige aromatische und geschmackliche Grundgerüst, ohne dabei Chardonnay und Müller Thurgau den Raum für deren Entfaltung zu nehmen.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Terlaner Klassisch 2019 Terlaner Klassisch 2019 Terlaner Klassisch 2019 Kellerei Terlan Terlan
Das Flaggschiff der Kellerei Terlan gräbt seine Wurzeln tief in die Geschichte, bis hin zur Gründung der Kellerei selbst. Die Cuvée aus Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc verkörpert sowohl das Terroir dem sie entspringt, als...
0.75 l
€ 15,20
1
-
+
"Roséweine" "Roséweine" "Roséweine" Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Eine Farbe, tausend Facetten. Der Rosé ist ein faszinierend vielseitiger Wein, der wie geschaffen für laue Sommerabende und gesellige Stunden mit Freunden ist. Südtirol bringt spannende Tropfen dieses frisch fruchtigen Cousins des...
6 Stück
€ 56,30 € 62,55
1
-
+
Bayrisches Dunkel "Dunkel" Bayrisches Dunkel "Dunkel" Bayrisches Dunkel "Dunkel" Batzenbräu Batzenbräu
Das Dunkel hat eine cremige Schaumkrone. Der Geschmack nach Röstmalz und Biskuit sowie die Hopfennote, die nur im Nachtrunk wahrnehmbar ist, geben dem Bier seinen Charakter. Das Dunkelbraune hat eine besonders cremige Schaumkrone.
330 ml
€ 2,55
1
-
+
Blauburgunder "Meczan" 2019 Blauburgunder "Meczan" 2019 Blauburgunder "Meczan" 2019 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
0.75 l
€ 13,00 € 14,60
1
-
+
Bauernbutter Bauernbutter Bauernbutter Knollhof Knollhof
Geschmack lässt sich nicht in Kästen zwängen ! Die Butter vom Knollhof wird auf 1.435 m ü. M. direkt am Hof aus eigener, rigoros silofreier Milch hergestellt. Die sympathische Freiform der Butter erinnert an die ursprünglichen Wurzeln...
0.18 kg
€ 4,00
1
-
+
Dinkelmalzflocken Bio Dinkelmalzflocken Bio Dinkelmalzflocken Bio Meraner Mühle Meraner Mühle
Die aromatischen Dinkelmalzflocken aus biologischer Landwirtschaft eignen sich hervorragend als Backzutat in Broten oder als Brotdekor. Auch im Frühstücksmüsli machen sie sich gut. Ihre leicht malzige Note verleiht den Speisen das...
500 g
€ 4,75
1
-
+
Teffmehl glutenfrei Bio Teffmehl glutenfrei Bio Teffmehl glutenfrei Bio Meraner Mühle Meraner Mühle
Als Erste entdeckten all diejenigen das trendige Bio-Teff-Mehl der Meraner Mühle, die auf Gluten verzichten müssen. Teffmehl hat nämlich zwei ganz besondere Eigenschaften: Es ist frei von Klebereiweiß, hat aber im Gegensatz zu anderen...
375 g
€ 4,85
1
-
+
Blauburgunder "Festival" 2018 Blauburgunder "Festival" 2018 Blauburgunder "Festival" 2018 Kellerei Meran Meran
Der Wein hat eine rubinrote Farbe, feine frische Noten von roten Früchten wie Kirsche und Himbeere. Im Mund präsentiert sich dieser Blauburgunder gut strukturiert mit griffigen Tanninen und feinem weichem Abgang.
0.75 l
€ 11,70
1
-
+