Spitzbuben

Zutaten:

  • 250g weiche Butter
  • 130g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • ¼ Zitrone, Schale, gerieben
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Rum
  • 3 Eigelb
  • 400g Mehl
  • ½ Pkg. Backpulver
  • 2 EL Milch

Weiteres:

  • 200g Himbeermarmelade oder Marillenmarmelade zum Bestreichen
  • 2 EL Staubzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung

 

  • Butter mit Staubzucker glatt rühren, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz und Rum untermischen.
  • Eigelb darunter rühren, Mehl mit Backpulver vermischen, dazugeben und mit Milch zu einem Teig verkneten
  • Teig etwa 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Teig ausrollen und eine Hälfte als Ringe, die andere Hälfte als Kreise ausstechen und backen.
  • Die Plätzchen auskühlen lassen und die Kreise mit Marmelade bestreichen.
  • Die Ringe mit Staubzucker bestreuen und auf die Kreise setzen

    Backtemperatur: 180° Oberhitze & Unterhitze  oder 160° Umluft
    Backzeit: 5-7 Minuten