Blauburgunder Riserva "Mazon" 2016

Kellerei Kurtatsch

Blauburgunder Riserva "Mazon" 2016 - Kellerei Kurtatsch
Artikel Nr. 125577
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der Blauburgunder ist ein rubin- bis granatroter Wein mit hohem Gerbstoffanteil, intensivem, ätherischem Geruch nach Waldbeeren und anhaltendem, vollem Geschmack.

Schon gewusst: Vor 150 Jahren wurden die ersten, aus dem Burgund eingeführten Blauburgunderreben in Südtirol gepflanzt. Durch die Ermutigung und Förderung von Edmund Mach, dem Begründer der modernen Südtiroler Weinwissenschaft, hat sich der anspruchsvolle Blauburgunder als ideale Rebsorte für kühle alpine Kleinklima-Inseln erwiesen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Cabernet-Merlot "Feld" der Kellerei Kaltern gewinnt stets neue Liebhaber und verzückt alte immer wieder aufs Neue. Erlesenstes Traubengut aus ausgewählten Lagen wird anfangs getrennt voneinander verarbeitet. Auf die Maischegärung...
0.75 l
€ 16,40
1
-
+
Lagrein "Riserva" 2017 Lagrein "Riserva" 2017 Franz Gojer Franz Gojer
Vollmundig und gut strukturiert. Reife und feine Gerbstoffe. Spiel auf Säure, Tannin und Würze mit langem Abgang.
0.75 l
€ 22,50
1
-
+
Cuvée Rot "Col de Rey" 2015 Cuvée Rot "Col de Rey" 2015 Weingut Laimburg Laimburg
Mit der Cuvée „Col de Réy“  stellt das Landesweingut Laimburg seine Meisterfertigkeit in der Kreation hochkomplexer Verschnitte unter Beweis. Aus 50 % Merlot und gleichen Anteilen Petit Verdot und Tannat bestehend fließt nach 20 Monaten...
0.75 l
€ 38,70
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Staves" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Weingut Kornell Kornell
Gut Ding will Weile haben - der Cabernet Sauvignon Riserva "Staves" ist ein äußerst genüsslicher Beweis dafür. Das erstklassige Traubengut wird im Holzbottich vergoren, wobei 18-25 Tage der Maischestandzeit vorgesehen sind. Es folgt ein...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Cabernet 2017 Cabernet 2017 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 10,95
1
-
+
Kalterersee Auslese 2018 Kalterersee Auslese 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 8,50
1
-
+
Beschreibung
Der Blauburgunder ist ein rubin- bis granatroter Wein mit hohem Gerbstoffanteil, intensivem, ätherischem Geruch nach Waldbeeren und anhaltendem, vollem Geschmack.

Schon gewusst: Vor 150 Jahren wurden die ersten, aus dem Burgund eingeführten Blauburgunderreben in Südtirol gepflanzt. Durch die Ermutigung und Förderung von Edmund Mach, dem Begründer der modernen Südtiroler Weinwissenschaft, hat sich der anspruchsvolle Blauburgunder als ideale Rebsorte für kühle alpine Kleinklima-Inseln erwiesen.
Inhalt: 0.75 l (€ 42,00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 31,50

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-9 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der Blauburgunder ist ein rubin- bis granatroter Wein mit hohem Gerbstoffanteil, intensivem, ätherischem Geruch nach Waldbeeren und anhaltendem, vollem Geschmack.

Schon gewusst: Vor 150 Jahren wurden die ersten, aus dem Burgund eingeführten Blauburgunderreben in Südtirol gepflanzt. Durch die Ermutigung und Förderung von Edmund Mach, dem Begründer der modernen Südtiroler Weinwissenschaft, hat sich der anspruchsvolle Blauburgunder als ideale Rebsorte für kühle alpine Kleinklima-Inseln erwiesen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Cabernet Merlot "Feld" DOC 2016 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Cabernet-Merlot "Feld" der Kellerei Kaltern gewinnt stets neue Liebhaber und verzückt alte immer wieder aufs Neue. Erlesenstes Traubengut aus ausgewählten Lagen wird anfangs getrennt voneinander verarbeitet. Auf die Maischegärung...
0.75 l
€ 16,40
1
-
+
Lagrein "Riserva" 2017 Lagrein "Riserva" 2017 Franz Gojer Franz Gojer
Vollmundig und gut strukturiert. Reife und feine Gerbstoffe. Spiel auf Säure, Tannin und Würze mit langem Abgang.
0.75 l
€ 22,50
1
-
+
Cuvée Rot "Col de Rey" 2015 Cuvée Rot "Col de Rey" 2015 Weingut Laimburg Laimburg
Mit der Cuvée „Col de Réy“  stellt das Landesweingut Laimburg seine Meisterfertigkeit in der Kreation hochkomplexer Verschnitte unter Beweis. Aus 50 % Merlot und gleichen Anteilen Petit Verdot und Tannat bestehend fließt nach 20 Monaten...
0.75 l
€ 38,70
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Staves" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Weingut Kornell Kornell
Gut Ding will Weile haben - der Cabernet Sauvignon Riserva "Staves" ist ein äußerst genüsslicher Beweis dafür. Das erstklassige Traubengut wird im Holzbottich vergoren, wobei 18-25 Tage der Maischestandzeit vorgesehen sind. Es folgt ein...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Cabernet 2017 Cabernet 2017 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 10,95
1
-
+
Kalterersee Auslese 2018 Kalterersee Auslese 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 8,50
1
-
+
Beschreibung
Der Blauburgunder ist ein rubin- bis granatroter Wein mit hohem Gerbstoffanteil, intensivem, ätherischem Geruch nach Waldbeeren und anhaltendem, vollem Geschmack.

Schon gewusst: Vor 150 Jahren wurden die ersten, aus dem Burgund eingeführten Blauburgunderreben in Südtirol gepflanzt. Durch die Ermutigung und Förderung von Edmund Mach, dem Begründer der modernen Südtiroler Weinwissenschaft, hat sich der anspruchsvolle Blauburgunder als ideale Rebsorte für kühle alpine Kleinklima-Inseln erwiesen.
Details zum Produzenten

Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße im Süden Südtirols. In Kurtatsch schafft das abwechslungsreiche inneralpine Kontinentalklima mit seinen über 2000 Sonnenstunden im Jahr und den kühlen Abendwinden ideale Voraussetzungen für die Vegetation von hocharomatisch fruchtigen, schweren Rotweinen und von eleganten, mineralischen Weißweinen.

Die Franzosen sprechen vom „Terroir“, wenn sie die einzigartige Identität eines Weines meinen – diese unverwechselbare Herkunft ist der größte Trumpf der Kurtatscher Weine. Die Böden sind kalkreich, bieten gute Wasserdurchlässigkeit und sind manchmal mit Lehm vermischt. Das Geheimnis großer Weine liegt unter der Erde – das einmalige Kurtatscher Lagenpotential erstreckt sich von 250 bis 900 m über dem Meeresspiegel auf schroffen, teils abenteuerlich steilen Hügel- und Steillagen, wo sich uraltes Gestein auf rätselhafte Art im Wein mitteilt.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Cuvée Weiß "Amos" 2017 Cuvée Weiß "Amos" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
0.75 l
€ 23,60
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2017 Weissburgunder "Tecum" 2017 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Lagrein "Sand" 2018 Lagrein "Sand" 2018 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Die fruchtig-würzigen Aromen dieses Lagreins erinnern an Schokolade, reife Kirschen und Veilchen. Dank der langen Reifezeit verwöhnt er mit weichen Gerbstoffen, angenehmer Frische und schönem Abgang.
0.75 l
€ 13,00
1
-
+
Weissburgunder 2018 Weissburgunder 2018 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Er überrascht mit rätselhaften mineralischen Spuren, die im Gaumen wie ein Nachhall aller Gesteinsschichten wirken, aus denen die Rebwurzeln Stickstoff, Mineralien und Spurenelemente aufnehmen.
0.75 l
€ 10,50
1
-
+
Grauvernatsch 2018 Grauvernatsch 2018 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Die anspruchsvolle Rebe gedeiht auf sonnigen Hügellagen besonders gut auf den kalk-haltigen Lehmböden von Kurtatsch entsteht ein fester, harmonischer Grauvernatsch mit einer seidigen Gerbstoff-Dimension.
0.75 l
€ 9,70
1
-
+
Vernatsch "Sonntaler" Alte Reben 2018 Vernatsch "Sonntaler" Alte... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Der elegante, schlanke Körper zeigt sich zupackend im Gaumen. Körnige Gerbstoffe geben der geschmeidigen, sortentypischen Grauvernatsch-Fruchtigkeit ein langes und saftiges Finale.
0.75 l
€ 12,90
1
-
+
Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Kellerei Andrian Andrian
Der Wein hat einen trockenen, geschmeidigen Geschmack mit lebendiger Säurestruktur. Er hinterläßt einen harmonischen Gesamteindruck.
0.75 l
€ 14,20
1
-
+
Lagrein "Rubeno" 2018 Lagrein "Rubeno" 2018 Kellerei Andrian Andrian
Der Geschmack ist samtig mit weichen Tanninen. Der Wein hat eine mittlerer Struktur und ist nachhaltig im Geschmack.
0.75 l
€ 12,40
1
-
+
Brand Williams Birne Privat Brand Williams Birne Privat Roner Roner
Duft: Fruchtig; Geschmack: Rein- Fein; Organoleptische Beschreibung: Vollreife Birnen mit einem leichten bitterlichem Hauch, welche an die Kerne erinnert.
0.5 l
€ 32,30
1
-
+