Blauburgunder 2019

Kellerei Schreckbichl

Blauburgunder 2019 - Kellerei Schreckbichl
Artikel Nr. 128271
Beschreibung
Understatement im rubinfarbenen Gewand – Der Blauburgunder der Kellerei Schreckbichl trumpft nicht mit Kraft, sondern verführt mit Finesse. Die Trauben werden traditionell in Edelstahltanks vergoren und der Wein anschließend für sechs Monate in Holz- und Betonfässern ausgebaut. Ein mitteltiefes Rubinrot leuchtet aus dem Glas und es steigen Düfte von roten Beeren und Sauerkirsche an die Nase. Am Gaumen glänz der Burgunder als runder und saftiger Wein mit einer feinen, geschmeidigen Gerbstoffstruktur. Sein unaufdringlicher Charakter ermöglicht es, den Blauburgunder vielseitig in die Küche einzubinden: Zu leichten Vorspeisen oder zu Kalbfleisch, zu Geflügel oder zu Fisch, er ist ein Gast, der stets gern gesehen ist.

Schon gewusst: Der Blauburgunder ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Südtirol beheimatet, und seit jeher aus der regionale Weinkultur nicht mehr wegzudenken. Die Blauburgunderreben der Kellerei Schreckbichl gedeihen auf Moränenablagen mit Ton- und Porphyrschutt auf rund 400-500 m.ü.M., wodurch der sehr traditionelle Wein einen besonderen Wiedererkennungswert erhält.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Bachgart" 2016 Blauburgunder Riserva "Bachgart" 2016 Blauburgunder Riserva... Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der "Bachgart Riserva" begeistert durch sortentypisches Aroma mit leicht „erdigem“ Charakter. Er strahlt in rubinroter Farbe mit granatrotem Schimmer und duftet herrlich nach roten Beeren, Kirschen und Gewürznoten. Der Geschmack ist...
0.75 l
€ 28,95
1
-
+
Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Die Farbe des Weines ist ein dunkles Rubin. Er hat einen Duft nach Himbeeren und Erdbeeren sowie eine Anmutung von Brombeeren. Es zeichnen ihn ein komplexer und doch harmonischer Körper aus.
0.75 l
€ 21,20
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Baron Widmann Baron Widmann
Elegant, sauber und von eindrucksvoller Größe : Mit seinem Cabernet Merlot "Rot" beweist Baron Widmann, wie viel Potential das Südtiroler Terroir internationalen Sorten bietet. Die Lage "Auhof" in Entiklar auf nur 260 m ü. M. gelegen,...
0.75 l
€ 25,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva... Thurnhof Thurnhof
Nach der Abfüllung und längerer Flaschenlagerung zeigt sich Weinegg Cabernet Sauvignon Riserva als konzentierter, tanninreicher Rotwein mit intensiven Aromen nach Cassis, Holunderbeeren, Brombeeren und einer sehr langen Lagerfähigkeit,...
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Weingut Pranzegg Pranzegg
0.75 l
€ 27,00
1
-
+
Beschreibung
Understatement im rubinfarbenen Gewand – Der Blauburgunder der Kellerei Schreckbichl trumpft nicht mit Kraft, sondern verführt mit Finesse. Die Trauben werden traditionell in Edelstahltanks vergoren und der Wein anschließend für sechs Monate in Holz- und Betonfässern ausgebaut. Ein mitteltiefes Rubinrot leuchtet aus dem Glas und es steigen Düfte von roten Beeren und Sauerkirsche an die Nase. Am Gaumen glänz der Burgunder als runder und saftiger Wein mit einer feinen, geschmeidigen Gerbstoffstruktur. Sein unaufdringlicher Charakter ermöglicht es, den Blauburgunder vielseitig in die Küche einzubinden: Zu leichten Vorspeisen oder zu Kalbfleisch, zu Geflügel oder zu Fisch, er ist ein Gast, der stets gern gesehen ist.

Schon gewusst: Der Blauburgunder ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Südtirol beheimatet, und seit jeher aus der regionale Weinkultur nicht mehr wegzudenken. Die Blauburgunderreben der Kellerei Schreckbichl gedeihen auf Moränenablagen mit Ton- und Porphyrschutt auf rund 400-500 m.ü.M., wodurch der sehr traditionelle Wein einen besonderen Wiedererkennungswert erhält.
Enthält Sulfite

Inhalt: 0.75 l (€ 16,93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 12,70

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-6 Werktage

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Überetsch

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Understatement im rubinfarbenen Gewand – Der Blauburgunder der Kellerei Schreckbichl trumpft nicht mit Kraft, sondern verführt mit Finesse. Die Trauben werden traditionell in Edelstahltanks vergoren und der Wein anschließend für sechs Monate in Holz- und Betonfässern ausgebaut. Ein mitteltiefes Rubinrot leuchtet aus dem Glas und es steigen Düfte von roten Beeren und Sauerkirsche an die Nase. Am Gaumen glänz der Burgunder als runder und saftiger Wein mit einer feinen, geschmeidigen Gerbstoffstruktur. Sein unaufdringlicher Charakter ermöglicht es, den Blauburgunder vielseitig in die Küche einzubinden: Zu leichten Vorspeisen oder zu Kalbfleisch, zu Geflügel oder zu Fisch, er ist ein Gast, der stets gern gesehen ist.

Schon gewusst: Der Blauburgunder ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Südtirol beheimatet, und seit jeher aus der regionale Weinkultur nicht mehr wegzudenken. Die Blauburgunderreben der Kellerei Schreckbichl gedeihen auf Moränenablagen mit Ton- und Porphyrschutt auf rund 400-500 m.ü.M., wodurch der sehr traditionelle Wein einen besonderen Wiedererkennungswert erhält.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Bachgart" 2016 Blauburgunder Riserva "Bachgart" 2016 Blauburgunder Riserva... Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der "Bachgart Riserva" begeistert durch sortentypisches Aroma mit leicht „erdigem“ Charakter. Er strahlt in rubinroter Farbe mit granatrotem Schimmer und duftet herrlich nach roten Beeren, Kirschen und Gewürznoten. Der Geschmack ist...
0.75 l
€ 28,95
1
-
+
Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Die Farbe des Weines ist ein dunkles Rubin. Er hat einen Duft nach Himbeeren und Erdbeeren sowie eine Anmutung von Brombeeren. Es zeichnen ihn ein komplexer und doch harmonischer Körper aus.
0.75 l
€ 21,20
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Baron Widmann Baron Widmann
Elegant, sauber und von eindrucksvoller Größe : Mit seinem Cabernet Merlot "Rot" beweist Baron Widmann, wie viel Potential das Südtiroler Terroir internationalen Sorten bietet. Die Lage "Auhof" in Entiklar auf nur 260 m ü. M. gelegen,...
0.75 l
€ 25,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva "Weinegg" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva... Thurnhof Thurnhof
Nach der Abfüllung und längerer Flaschenlagerung zeigt sich Weinegg Cabernet Sauvignon Riserva als konzentierter, tanninreicher Rotwein mit intensiven Aromen nach Cassis, Holunderbeeren, Brombeeren und einer sehr langen Lagerfähigkeit,...
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Lagrein "Laurenc" 2016 Weingut Pranzegg Pranzegg
0.75 l
€ 27,00
1
-
+
Beschreibung
Understatement im rubinfarbenen Gewand – Der Blauburgunder der Kellerei Schreckbichl trumpft nicht mit Kraft, sondern verführt mit Finesse. Die Trauben werden traditionell in Edelstahltanks vergoren und der Wein anschließend für sechs Monate in Holz- und Betonfässern ausgebaut. Ein mitteltiefes Rubinrot leuchtet aus dem Glas und es steigen Düfte von roten Beeren und Sauerkirsche an die Nase. Am Gaumen glänz der Burgunder als runder und saftiger Wein mit einer feinen, geschmeidigen Gerbstoffstruktur. Sein unaufdringlicher Charakter ermöglicht es, den Blauburgunder vielseitig in die Küche einzubinden: Zu leichten Vorspeisen oder zu Kalbfleisch, zu Geflügel oder zu Fisch, er ist ein Gast, der stets gern gesehen ist.

Schon gewusst: Der Blauburgunder ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Südtirol beheimatet, und seit jeher aus der regionale Weinkultur nicht mehr wegzudenken. Die Blauburgunderreben der Kellerei Schreckbichl gedeihen auf Moränenablagen mit Ton- und Porphyrschutt auf rund 400-500 m.ü.M., wodurch der sehr traditionelle Wein einen besonderen Wiedererkennungswert erhält.
Enthält Sulfite

Details zum Produzenten

Die Rebellen und Pioniere der Kellerei Schreckbichl führen die Qualität in ihrem Wappen. Das junge Konglomerat von rund 300 Weinbauerfamilien blickt auf wenig mehr als 50 Jahren Geschichte zurück und kann dennoch behaupten, die Südtiroler Weinkultur maßgeblich geprägt zu haben. Auf dem hinter der Kellerei gelegenen Weinberg Lafóa fasste in den 1980er Jahren nämlich die sogenannte Südtiroler Qualitätsoffensive Fuß. Luis Raifer hisste eben hier das Banner der neuen Qualitätsstandards für Südtiroler Weine, unter dem er die Kellerei zu ihrem heutigen Erfolg führte. In vier verschiedenen Weinlinien ist die Arbeit des Vorreiters wiederzuerkennen: Die Classic Reihe widmet sich reinsortigen Weinen großer Typizität; für die Selektionen-Reihe werden nur ausgewählte Rebberge mit niedrigen Erträgen verwendet, aus denen Weine von besonderer Reife gewonnen werden; die Lafòa-Reihe besteht aus einer kleinen Auswahl exquisiter Rot- und Weißweine mit großem Alterungspotential und zuletzt die LR-Reihe, die Künstlerweine der Kellerei Schreckbichl, in denen jährlich Philosophie und Handwerkskunst zu einzigartigen Weinkreationen zusammengeführt werden.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Blauburgunder Riserva "St. Daniel" 2017 Blauburgunder Riserva "St.... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der Blauburgunder Riserva „St. Daniel“ der Kellerei Schreckbichl stellt einen Burgunden dar, dem das Südtiroler Terroir das gewisse Etwas verleiht. Auf eine kurze Kaltmazeration folgt eine zweiwöchige Gärung des Mosts. Folglich werden...
0.75 l
€ 17,30 € 18,40
1
-
+
Blauburgunder 2019 Blauburgunder 2019 Kellerei Tramin Tramin
Spross des Eifers und der Liebe zur Qualität, besticht der Blauburgunder der Kellerei Tramin mit seiner fruchtigen Eleganz. Die ausschließlich handgewimmt und -verlesenen Trauben vergären in Eichenfässern. Schließlich wird der Wein...
0.75 l
€ 13,90
1
-
+
Wein des Jahres
Weinpaket "Wein des Jahres" Weinpaket "Wein des Jahres" Meraner Weinhaus Meraner Weinhaus
Unverfälscht, unaufdringlich, unvergesslich: Der Lagrein "Rubeno" der Kellerei Andrian ist ein charakterstarker Autochthoner, der voll und ganz zu seiner Herkunft steht und genau deswegen so begeistert. Der sortenreine Lagrein stammt von...
6
€ 63,20 € 74,40
1
-
+
Vernatsch "Menzen" 2019 Vernatsch "Menzen" 2019 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der ausgesprochen fruchtige und tiefe Vernatsch „Menzen“ der Kellerei Schreckbichl zählt guten Rechts zu den Spitzen-Vernatsch des Landes. Infolge der Pressung erfolgt die Maischegärung im Edelstahltank mit anschließender viermonatiger...
0.75 l
€ 10,30
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Ein eleganter Wein mit samtiger Struktur, weichen Gerbstoffen, leichten Bittermandeltönen, jugendlicher Frische, rustikaler Eleganz, bodenständig und weltoffen: eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne.
0.75 l
€ 13,70
1
-
+
Lagrein Riserva 2017 Lagrein Riserva 2017 Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Die Kellerei Rottensteiner präsentiert einen weichen und zugleich kräftigen Lagrein Riserva, der seinen vollen Körper am Gaumen zum Ausdruck bringt. Die Trauben wachsen auf den Böden entlang der Talfer, nahe Bozen und werden in großen...
0.75 l
€ 13,80
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
Lagrein Riserva "Amperg" 2017 Lagrein Riserva "Amperg" 2017 Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der Lagrein, ein typisch Südtiroler Charakter, dicht und konzentriert und auf angenehme Weise fast rustikal; mit der Reife offenbart er dann doch eine gewisse Eleganz. Seine intensive kirschrote Farbe mit rubinrotem Schimmer begeistert...
0.75 l
€ 14,80
1
-
+