Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016

Kellerei Schreckbichl

Cabernet Sauvignon "Lafóa" 2016 - Kellerei Schreckbichl
Artikel Nr. 124647
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Wahrlich eine Grande Dame unter den Südtiroler Rotweinen, behauptet sich der Cabernet Sauvignon „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl mit Bravour auf der internationalen Weinbühne. Die ausgesprochen hingebungsvolle Vinifikation ist die Grundlage der Qualität: Infolge einer zehntägigen Maischegärung und anschließender zweiwöchiger Mazeration, zieht der Cabernet in den 18 Monaten des Ausbaus und der Lagerung mehrmals von neuen in gebrauchte Barriques um, bevor er abgefüllt wird. Edle violette Schimmer durchziehen das tiefe Schwarz im Glas. Es entsteigt ein Duftspiel außerordentlicher Dichte, Cassis und schwarze Johannisbeeren werden von Zartbitterschokolade unterlegt und eine feine Vanillenote hellt das Bouquet auf. Die Farbe erweist sich als Vorbote der Dichte der Gerbstoffe und der Imposanz, die der „Lafóa“ an den Gaumen bringt. Auf dem exzellenten Rückgrat stützt sich ein Nachhall von gar enormer Persistenz. Solche einnehmende Eleganz verlangt nach gleichgesinnten Begleitern zu Tische. Der „Lafóa“ harmoniert vortrefflich mit rotem Fleisch, kräftigen Wildgerichten und gereiftem Käse.

Schon gewusst: Der Name Lafóa stammt von dem gleichnamigen Weinberg, Ursprungsort der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre. Der Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl Luis Raifer setzte es sich zur Maxime neue Qualitätsstandards für Südtiroler Weine zu setzen und seine Weine an die Spitze der Szene zu katapultieren.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Im Gaumen besticht dieser Wein durch großes Potenzial, saftige Gerbstoffe, kernige Fülle, Dichte und Struktur sowie durch einen lang anhaltenden Abgang.
0.75 l
€ 44,80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Weingut Griesbauerhof Griesbauerhof
Dieser Merlot präsentiert sich dunkelrubinrot mit grantatroten Reflexen und leicht süßlichen Aromen nach Kirsche und Fruchtdrops sowie in der Nase feinwürzig und erinnert an Eichenlohe und Eukalyptus.
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Beschreibung
Wahrlich eine Grande Dame unter den Südtiroler Rotweinen, behauptet sich der Cabernet Sauvignon „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl mit Bravour auf der internationalen Weinbühne. Die ausgesprochen hingebungsvolle Vinifikation ist die Grundlage der Qualität: Infolge einer zehntägigen Maischegärung und anschließender zweiwöchiger Mazeration, zieht der Cabernet in den 18 Monaten des Ausbaus und der Lagerung mehrmals von neuen in gebrauchte Barriques um, bevor er abgefüllt wird. Edle violette Schimmer durchziehen das tiefe Schwarz im Glas. Es entsteigt ein Duftspiel außerordentlicher Dichte, Cassis und schwarze Johannisbeeren werden von Zartbitterschokolade unterlegt und eine feine Vanillenote hellt das Bouquet auf. Die Farbe erweist sich als Vorbote der Dichte der Gerbstoffe und der Imposanz, die der „Lafóa“ an den Gaumen bringt. Auf dem exzellenten Rückgrat stützt sich ein Nachhall von gar enormer Persistenz. Solche einnehmende Eleganz verlangt nach gleichgesinnten Begleitern zu Tische. Der „Lafóa“ harmoniert vortrefflich mit rotem Fleisch, kräftigen Wildgerichten und gereiftem Käse.

Schon gewusst: Der Name Lafóa stammt von dem gleichnamigen Weinberg, Ursprungsort der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre. Der Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl Luis Raifer setzte es sich zur Maxime neue Qualitätsstandards für Südtiroler Weine zu setzen und seine Weine an die Spitze der Szene zu katapultieren.
Enthält Sulfite

Inhalt: 0.75 l (€ 79,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 59,90 € 66,40 (9,79 % gespart)

Auf Lager, Zustellung in. 2-4 Werktagen

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Cabernet

Alkoholgehalt

14.50%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Wahrlich eine Grande Dame unter den Südtiroler Rotweinen, behauptet sich der Cabernet Sauvignon „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl mit Bravour auf der internationalen Weinbühne. Die ausgesprochen hingebungsvolle Vinifikation ist die Grundlage der Qualität: Infolge einer zehntägigen Maischegärung und anschließender zweiwöchiger Mazeration, zieht der Cabernet in den 18 Monaten des Ausbaus und der Lagerung mehrmals von neuen in gebrauchte Barriques um, bevor er abgefüllt wird. Edle violette Schimmer durchziehen das tiefe Schwarz im Glas. Es entsteigt ein Duftspiel außerordentlicher Dichte, Cassis und schwarze Johannisbeeren werden von Zartbitterschokolade unterlegt und eine feine Vanillenote hellt das Bouquet auf. Die Farbe erweist sich als Vorbote der Dichte der Gerbstoffe und der Imposanz, die der „Lafóa“ an den Gaumen bringt. Auf dem exzellenten Rückgrat stützt sich ein Nachhall von gar enormer Persistenz. Solche einnehmende Eleganz verlangt nach gleichgesinnten Begleitern zu Tische. Der „Lafóa“ harmoniert vortrefflich mit rotem Fleisch, kräftigen Wildgerichten und gereiftem Käse.

Schon gewusst: Der Name Lafóa stammt von dem gleichnamigen Weinberg, Ursprungsort der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre. Der Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl Luis Raifer setzte es sich zur Maxime neue Qualitätsstandards für Südtiroler Weine zu setzen und seine Weine an die Spitze der Szene zu katapultieren.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Im Gaumen besticht dieser Wein durch großes Potenzial, saftige Gerbstoffe, kernige Fülle, Dichte und Struktur sowie durch einen lang anhaltenden Abgang.
0.75 l
€ 44,80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Weingut Griesbauerhof Griesbauerhof
Dieser Merlot präsentiert sich dunkelrubinrot mit grantatroten Reflexen und leicht süßlichen Aromen nach Kirsche und Fruchtdrops sowie in der Nase feinwürzig und erinnert an Eichenlohe und Eukalyptus.
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Beschreibung
Wahrlich eine Grande Dame unter den Südtiroler Rotweinen, behauptet sich der Cabernet Sauvignon „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl mit Bravour auf der internationalen Weinbühne. Die ausgesprochen hingebungsvolle Vinifikation ist die Grundlage der Qualität: Infolge einer zehntägigen Maischegärung und anschließender zweiwöchiger Mazeration, zieht der Cabernet in den 18 Monaten des Ausbaus und der Lagerung mehrmals von neuen in gebrauchte Barriques um, bevor er abgefüllt wird. Edle violette Schimmer durchziehen das tiefe Schwarz im Glas. Es entsteigt ein Duftspiel außerordentlicher Dichte, Cassis und schwarze Johannisbeeren werden von Zartbitterschokolade unterlegt und eine feine Vanillenote hellt das Bouquet auf. Die Farbe erweist sich als Vorbote der Dichte der Gerbstoffe und der Imposanz, die der „Lafóa“ an den Gaumen bringt. Auf dem exzellenten Rückgrat stützt sich ein Nachhall von gar enormer Persistenz. Solche einnehmende Eleganz verlangt nach gleichgesinnten Begleitern zu Tische. Der „Lafóa“ harmoniert vortrefflich mit rotem Fleisch, kräftigen Wildgerichten und gereiftem Käse.

Schon gewusst: Der Name Lafóa stammt von dem gleichnamigen Weinberg, Ursprungsort der Südtiroler Qualitätsoffensive der 1980er Jahre. Der Geschäftsführer der Kellerei Schreckbichl Luis Raifer setzte es sich zur Maxime neue Qualitätsstandards für Südtiroler Weine zu setzen und seine Weine an die Spitze der Szene zu katapultieren.
Enthält Sulfite

Details zum Produzenten
Die Rebellen und Pioniere der Kellerei Schreckbichl führen die Qualität in ihrem Wappen. Das junge Konglomerat von rund 300 Weinbauerfamilien blickt auf wenig mehr als 50 Jahren Geschichte zurück und kann dennoch behaupten, die Südtiroler Weinkultur maßgeblich geprägt zu haben. Auf dem hinter der Kellerei gelegenen Weinberg Lafóa fasste in den 1980er Jahren nämlich die sogenannte Südtiroler Qualitätsoffensive Fuß. Luis Raifer hisste eben hier das Banner der neuen Qualitätsstandards für Südtiroler Weine, unter dem er die Kellerei zu ihrem heutigen Erfolg führte. In vier verschiedenen Weinlinien ist die Arbeit des Vorreiters wiederzuerkennen: Die Classic Reihe widmet sich reinsortigen Weinen großer Typizität; für die Selektionen-Reihe werden nur ausgewählte Rebberge mit niedrigen Erträgen verwendet, aus denen Weine von besonderer Reife gewonnen werden; die Lafòa-Reihe besteht aus einer kleinen Auswahl exquisiter Rot- und Weißweine mit großem Alterungspotential und zuletzt die LR-Reihe, die Künstlerweine der Kellerei Schreckbichl, in denen jährlich Philosophie und Handwerkskunst zu einzigartigen Weinkreationen zusammengeführt werden.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Sauvignon "Lafóa" 2018 Sauvignon "Lafóa" 2018 Sauvignon "Lafóa" 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Frisch und blumig, und dennoch von erhabenem Charakter, der Sauvignon Blanc „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein junger Wein mit alter Seele. Die Trauben werden einer schonenden Pressung unterzogen und der Most wird schließlich zur...
0.75 l
€ 24,90
1
-
+
Chardonnay "Lafóa" 2018 Chardonnay "Lafóa" 2018 Chardonnay "Lafóa" 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der Chardonnay „Lafóa“ der Kellerei Schreckbichl ist ein gelungener Seiltanz aus Kraft und Eleganz – und schmeckt genauso spektakulär. Infolge einer schonenden Pressung der Trauben wird der Most in gebrauchten Barriques vergoren. Es...
0.75 l
€ 25,95
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Freienfeld" 2016 Cabernet Sauvignon "Freienfeld" 2016 Cabernet Sauvignon... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Einen Cabernet Sauvignon Riserva „Freienfeld“ der Kellerei Kurtatsch zu entkorken, bedeutet es, unmittelbar in Berührung mit dem Terroir, der langjähriger Arbeit und der Leidenschaft der Winzer zu treten – eine Erfahrung die nur in den...
0.75 l
€ 48,40
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Elena Walch Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 52,90
1
-
+
Knusper Müsli mit Schokolade und Haselnüssen Venosta 1kg Knusper Müsli mit Schokolade und Haselnüssen Venosta 1kg Knusper Müsli mit Schokolade... Fuchs Privatmühle Fuchs Privatmühle
Schokoladebrot in gesund! Das "Venosta" Schoko-Knusper-Müsli von Fuchs schmeckt wie der Frühstücksliebling aus der Kindheit, ist dabei aber mindestens genauso nahrhaft wie lecker! Krachend knackige Knusperzerealien liefern wertvolle...
1 Stück
€ 5,60
1
-
+
St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Ein St. Magdalener aus dem Herzen St. Magdalena! Der St. Magdalener Classico des Weinguts Waldgries verführt mit seinem charmanten Charakter! Der edle Rotwein vereint 92% Edelvernatsch und 8% Lagrein und bringt das Glas rubinrot zum...
0.75 l
€ 13,70
1
-
+
Gewürztraminer 2019 Gewürztraminer 2019 Gewürztraminer 2019 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Mit ihrem Gewürztraminer gelingt der Kellerei Schreckbichl ein würdiger Vertreter eines Klassikers der Südtiroler Weinkultur. Infolge der Kaltmazeration und der schonenden Pressung wird der Gewürztraminer in Edelstahltanks vergoren und...
0.75 l
€ 12,70
1
-
+
Lagrein Riserva 2017 Lagrein Riserva 2017 Lagrein Riserva 2017 Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Die Kellerei Rottensteiner präsentiert einen weichen und zugleich kräftigen Lagrein Riserva, der seinen vollen Körper am Gaumen zum Ausdruck bringt. Die Trauben wachsen auf den Böden entlang der Talfer, nahe Bozen und werden in großen...
0.75 l
€ 13,80
1
-
+