Pardellerhof Montin

    Pardellerhof Montin
    Beschreibung

    Die Weinberge befinden sich an den Moränenhügeln in Marling auf rund 380 m Meereshöhe. Die Hanglage wo der Meraner Hügel (Vernatsch) angebaut wird, nennt man in Marling die „Herrnleit“, da der Hof samt Weinberg im 16. und 17. Jahrhundert im Besitz der Herren des Klosters Steingaden war. Die Reben werden auf der traditionellen Pergl erzogen. Jegliche Arbeit im Weinberg wird händisch durchgeführt. Direkt unterhalb des Pardellerhofs baut die Familie den Goldmuskateller an. Diese Lage ist nach Südosten ausgerichtet, etwas weniger steil und zum Teil befahrbar. Die etwas kühleren Lagen Marlings ergeben aromatisch frische Weine mit rassigem Geschmack und herzhafter Säure.


    Produkte von diesem Produzenten
    Meraner Hügel 2016 Meraner Hügel 2016 Pardellerhof Montin
    Deutliches Rubinrot, frischer Duft nach Kirschen und Himbeeren, ausgewogen milder Gerbstoff im Geschmack
    0.75 l
    € 9,50
    1
    -
    +