Sauvignon Riserva "Vigna Rachtl" 2016

Tiefenbrunner

Sauvignon Riserva "Vigna Rachtl" 2016
Artikel Nr. 125551
Prämierungen
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Ein Juwel wird aus dem Weinberg geborgen und auf den Namen „Rachtl“ getauft. Dieser Sauvignon Blanc Riserva aus der „Vigna“-Linie der Kellerei Tiefenbrunner verkörpert Terroirbewusstsein und Winzerkunst im Höchstmaß. Das vollreife Traubengut wird schonend gepresst und einer rund zehnstündigen Maischestandzeit unterzogen. Die alkoholische Gärung des Mostes erfolgt zu gleichen Teilen im Tonneau und im großen Holzfass, bevor der Wein in selbigen Gebinden ein Jahr lang lagert. Nach der Assemblage und einem weiteren Jahr der natürlichen Klärung im Edelstahltank wird der Wein abgefüllt und es folgen zwölf Monate der Flaschenreifung. Der Sauvignon Blanc Riserva lüftet seinen glimmend strohgelben, von grünlichen Schimmern gezierten Mantel und entfesselt ein hochkomplexes Duftspiel: Vielschichtige Mineralik wird allmählich vom Duft getrockneten Heus und der Frische exotischer Früchte abgelöst. Am Gaumen klingen die salzig-mineralischen Noten weiter und bereichern gemeinsam mit dem markanten Säurekörper die geschmeidige Struktur des „Rachtl“. Mag er zwar kulinarisch überaus gefällig sein, und genauso gut zu Fisch und Meeresfrüchten wie zu weißem Fleisch passen, so will eine Weißweinperle wie diese, nur zu Gerichten erster Güte serviert werden.

Schon gewusst: Die Kellerei Tiefenbrunner stellt allerhöchste Ansprüche an ihre Weine der „Vigna“-Linie. Ganz im Sinne des Grand Cru, des rigoros lagengebundenen Anbaus erstklassiger Weine, werden hier ausschließlich die erlesensten Trauben aus den besten Weinbergen der Kellerei gekeltert. Um die Exklusivität dieser Linie in Ziffern zu fassen, soll Folgendes genügen: Der „Rachtl“ wird auf lediglich 0,4 Hektar Rebfläche angebaut und aus den Trauben werden jährlich nur rund 2.200 Flaschen gewonnen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Beschreibung
Ein Juwel wird aus dem Weinberg geborgen und auf den Namen „Rachtl“ getauft. Dieser Sauvignon Blanc Riserva aus der „Vigna“-Linie der Kellerei Tiefenbrunner verkörpert Terroirbewusstsein und Winzerkunst im Höchstmaß. Das vollreife Traubengut wird schonend gepresst und einer rund zehnstündigen Maischestandzeit unterzogen. Die alkoholische Gärung des Mostes erfolgt zu gleichen Teilen im Tonneau und im großen Holzfass, bevor der Wein in selbigen Gebinden ein Jahr lang lagert. Nach der Assemblage und einem weiteren Jahr der natürlichen Klärung im Edelstahltank wird der Wein abgefüllt und es folgen zwölf Monate der Flaschenreifung. Der Sauvignon Blanc Riserva lüftet seinen glimmend strohgelben, von grünlichen Schimmern gezierten Mantel und entfesselt ein hochkomplexes Duftspiel: Vielschichtige Mineralik wird allmählich vom Duft getrockneten Heus und der Frische exotischer Früchte abgelöst. Am Gaumen klingen die salzig-mineralischen Noten weiter und bereichern gemeinsam mit dem markanten Säurekörper die geschmeidige Struktur des „Rachtl“. Mag er zwar kulinarisch überaus gefällig sein, und genauso gut zu Fisch und Meeresfrüchten wie zu weißem Fleisch passen, so will eine Weißweinperle wie diese, nur zu Gerichten erster Güte serviert werden.

Schon gewusst: Die Kellerei Tiefenbrunner stellt allerhöchste Ansprüche an ihre Weine der „Vigna“-Linie. Ganz im Sinne des Grand Cru, des rigoros lagengebundenen Anbaus erstklassiger Weine, werden hier ausschließlich die erlesensten Trauben aus den besten Weinbergen der Kellerei gekeltert. Um die Exklusivität dieser Linie in Ziffern zu fassen, soll Folgendes genügen: Der „Rachtl“ wird auf lediglich 0,4 Hektar Rebfläche angebaut und aus den Trauben werden jährlich nur rund 2.200 Flaschen gewonnen.
Inhalt: 0.75 l (€ 81,20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 60,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, Meeresfrüchte und Krustentiere

Prämierungen
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Ein Juwel wird aus dem Weinberg geborgen und auf den Namen „Rachtl“ getauft. Dieser Sauvignon Blanc Riserva aus der „Vigna“-Linie der Kellerei Tiefenbrunner verkörpert Terroirbewusstsein und Winzerkunst im Höchstmaß. Das vollreife Traubengut wird schonend gepresst und einer rund zehnstündigen Maischestandzeit unterzogen. Die alkoholische Gärung des Mostes erfolgt zu gleichen Teilen im Tonneau und im großen Holzfass, bevor der Wein in selbigen Gebinden ein Jahr lang lagert. Nach der Assemblage und einem weiteren Jahr der natürlichen Klärung im Edelstahltank wird der Wein abgefüllt und es folgen zwölf Monate der Flaschenreifung. Der Sauvignon Blanc Riserva lüftet seinen glimmend strohgelben, von grünlichen Schimmern gezierten Mantel und entfesselt ein hochkomplexes Duftspiel: Vielschichtige Mineralik wird allmählich vom Duft getrockneten Heus und der Frische exotischer Früchte abgelöst. Am Gaumen klingen die salzig-mineralischen Noten weiter und bereichern gemeinsam mit dem markanten Säurekörper die geschmeidige Struktur des „Rachtl“. Mag er zwar kulinarisch überaus gefällig sein, und genauso gut zu Fisch und Meeresfrüchten wie zu weißem Fleisch passen, so will eine Weißweinperle wie diese, nur zu Gerichten erster Güte serviert werden.

Schon gewusst: Die Kellerei Tiefenbrunner stellt allerhöchste Ansprüche an ihre Weine der „Vigna“-Linie. Ganz im Sinne des Grand Cru, des rigoros lagengebundenen Anbaus erstklassiger Weine, werden hier ausschließlich die erlesensten Trauben aus den besten Weinbergen der Kellerei gekeltert. Um die Exklusivität dieser Linie in Ziffern zu fassen, soll Folgendes genügen: Der „Rachtl“ wird auf lediglich 0,4 Hektar Rebfläche angebaut und aus den Trauben werden jährlich nur rund 2.200 Flaschen gewonnen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Beschreibung
Ein Juwel wird aus dem Weinberg geborgen und auf den Namen „Rachtl“ getauft. Dieser Sauvignon Blanc Riserva aus der „Vigna“-Linie der Kellerei Tiefenbrunner verkörpert Terroirbewusstsein und Winzerkunst im Höchstmaß. Das vollreife Traubengut wird schonend gepresst und einer rund zehnstündigen Maischestandzeit unterzogen. Die alkoholische Gärung des Mostes erfolgt zu gleichen Teilen im Tonneau und im großen Holzfass, bevor der Wein in selbigen Gebinden ein Jahr lang lagert. Nach der Assemblage und einem weiteren Jahr der natürlichen Klärung im Edelstahltank wird der Wein abgefüllt und es folgen zwölf Monate der Flaschenreifung. Der Sauvignon Blanc Riserva lüftet seinen glimmend strohgelben, von grünlichen Schimmern gezierten Mantel und entfesselt ein hochkomplexes Duftspiel: Vielschichtige Mineralik wird allmählich vom Duft getrockneten Heus und der Frische exotischer Früchte abgelöst. Am Gaumen klingen die salzig-mineralischen Noten weiter und bereichern gemeinsam mit dem markanten Säurekörper die geschmeidige Struktur des „Rachtl“. Mag er zwar kulinarisch überaus gefällig sein, und genauso gut zu Fisch und Meeresfrüchten wie zu weißem Fleisch passen, so will eine Weißweinperle wie diese, nur zu Gerichten erster Güte serviert werden.

Schon gewusst: Die Kellerei Tiefenbrunner stellt allerhöchste Ansprüche an ihre Weine der „Vigna“-Linie. Ganz im Sinne des Grand Cru, des rigoros lagengebundenen Anbaus erstklassiger Weine, werden hier ausschließlich die erlesensten Trauben aus den besten Weinbergen der Kellerei gekeltert. Um die Exklusivität dieser Linie in Ziffern zu fassen, soll Folgendes genügen: Der „Rachtl“ wird auf lediglich 0,4 Hektar Rebfläche angebaut und aus den Trauben werden jährlich nur rund 2.200 Flaschen gewonnen.
Details zum Produzenten

Die Anfänge der Schlosskellerei Teifenbrunner sind auf das Jahr 1848 zurückzuführen und ihre Erfolgsgeschichte nimm mit Herbert Tiefenbrunner in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ihren Aufschwung. Er machte sie zu eine der ersten Kellereien, die Südtiroler Weine auch außerhalb unseres Landes namhaft machte. Die reiche Familientradition liegt heute in den Händen von Sohn Christof, der 1983 ins Familienunternehmen eintritt, und seiner Frau Sabine. Jahrgang um Jahrgang keltert man auf dem Ansitz Tiefenbrunner Weine, die höchster Ausdruck des Terroirs und der Gunst von Mutter Natur sind. Die Schlosskellerei beweist, dass die Symbiose aus Winzerkunst und Traditionsbewusstsein, ohne dabei das Auge für den Puls der Zeit zu verlieren, ein probates Erfolgsrezept ist. Dieses delikate Zusammenspiel wird auch von den ausgezeichneten geoklimatischen Bedingungen Südtirols aus mildem Klima und kalkhaltigen Lehmböden der bestellten Weinberge begünstigt. Die Fahne der Nachhaltigkeit wird über den rund 25 Hektar umfasseden Weinbergen zwischen Entiklar, Kurtatsch und Magreid stets hochgehalten: Der Strombedarf wird gänzlich vom betriebseigenen Wasserkraftwerk gedeckt. Die hohen Qualitätsstandards dieser prestigeträchtigen Südtiroler Kellerei werden in In- und Ausland geschätzt, Beleg dafür sind zahlreiche Auszeichnungen und Preise aus aller Welt.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Sauvignon Riserva "Vigna Rachtl" 2015 Sauvignon Riserva "Vigna... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Ein Juwel wird aus dem Weinberg geborgen und auf den Namen „Rachtl“ getauft. Dieser Sauvignon Blanc Riserva aus der „Vigna“-Linie der Kellerei Tiefenbrunner verkörpert Terroirbewusstsein und Winzerkunst im Höchstmaß. Das vollreife...
0.75 l
€ 60,90
1
-
+