Cabernet Riserva 2017

Weingut Hans Rottensteiner

Cabernet Riserva 2017 - Weingut Hans Rottensteiner
Artikel Nr. 128341
Beschreibung
Der Cabernet Riserva des Weinguts Rottensteiner wächst und gedeiht in der Nähe von Branzoll. Die Rebsorten Cabernet Sauvignon und Carbernet Franc (je 75 % und 25 %) verschmelzen und lassen einen Verschnitt entstehen, der sich durch seinen unverwechselbaren Charakter und seine Intensität abhebt. Das Glas kleidet der edle Tropfen in ein sattes Granatrot und die Nase betört er mit Düften, die an Pflaumen und rote Beeren erinnern. Am Gaumen überrascht er mit seinem weichen Tannin und seinem vollmundigen Körper. Der samtweiche Geschmack dieses Cabernet kommt besonders in Kombination mit gegrilltem Fleisch oder Braten, schmackhaftem Wild und würzigem Käse zum Ausdruck.

Schon gewusst: Genau wie bei Sauvignon und Sylvaner, wurde auch die Rebsorte Cabernet vom Erzherzog Johann von Österreich nach Südtirol gebracht. Gleich den anderen Reben, hat auch diese Sorte die geoklimatischen Besonderheiten Südtirols als perfekte Wiege erkannt, aus der beachtenswerte Weine heranwachsen.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 Vernatsch "Baslan Kunstwerk... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Dieser Vernatsch vom Kränzelhof besticht duch sein leuchtendes, dunkles Kirschrot. Er überzeugt durch seine Frische und Frucht. Am Gaumen elegante Tannine sehr jugendlich lebendig.
0.75 l
€ 23,55
1
-
+
Blauburgunder "Libra Kunstwerk der Natur" 2016 Blauburgunder "Libra... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
€ 34,20
1
-
+
Merlot Riserva "Passion" 6-er Kiste 2016 Merlot Riserva "Passion" 6-er Kiste 2016 Merlot Riserva "Passion" 6-er... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Ein anmutiger und eleganter Rotwein in rubinroter Farbe, welcher sich durch seinen fruchtigen und körperreichen Charakter auszeichnet. Im Geschmack ist der Merlot Riserva Passion sehr vollmundig, würzig, mit einer ausgewogenen...
1 g
€ 283,50
1
-
+
Cabernet Riserva "Kirchhügl" 2017 Cabernet Riserva "Kirchhügl" 2017 Cabernet Riserva "Kirchhügl"... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Ausladender Duft von Schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, mit Gewürzen und schwarzem Pfeffer. Im Geschmack dunkle Beeren und Bitterschokolade. Gehalt-voller, langer Nachhall.
0.75 l
€ 18,95
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 17,07 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 12,80

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Bozen

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Cabernet

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

gereifter Käse, rotes Fleisch und Wild

Beschreibung
Der Cabernet Riserva des Weinguts Rottensteiner wächst und gedeiht in der Nähe von Branzoll. Die Rebsorten Cabernet Sauvignon und Carbernet Franc (je 75 % und 25 %) verschmelzen und lassen einen Verschnitt entstehen, der sich durch seinen unverwechselbaren Charakter und seine Intensität abhebt. Das Glas kleidet der edle Tropfen in ein sattes Granatrot und die Nase betört er mit Düften, die an Pflaumen und rote Beeren erinnern. Am Gaumen überrascht er mit seinem weichen Tannin und seinem vollmundigen Körper. Der samtweiche Geschmack dieses Cabernet kommt besonders in Kombination mit gegrilltem Fleisch oder Braten, schmackhaftem Wild und würzigem Käse zum Ausdruck.

Schon gewusst: Genau wie bei Sauvignon und Sylvaner, wurde auch die Rebsorte Cabernet vom Erzherzog Johann von Österreich nach Südtirol gebracht. Gleich den anderen Reben, hat auch diese Sorte die geoklimatischen Besonderheiten Südtirols als perfekte Wiege erkannt, aus der beachtenswerte Weine heranwachsen.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Die Rottensteiner gehören zu den ältesten Weinbaufamilien im Land. Ihre Winzergeschichte begann vor vielen Generationen dort, wo der Wein auf rotem Stein gedeiht, auf den für die Gegend typischen Porphyrböden. Heute führen Toni und Rosa Rottensteiner gemeinsam mit ihren Kindern die Geschicke. Sie sind überzeugt davon, dass die harmonische Stimmung, die in Weinberg und Keller herrscht, letztlich auch im Wein steckt. Gut 100 Leute arbeiten das ganze Jahr sehr aufmerksam daran, die Qualität der Traube so unverfälscht wie möglich in die Flasche zu bringen. Denn: Gut Wein braucht Weile.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen