Cuvée Rot Himelreich 2019

Weingut Himmelreich

Cuvée Rot Himelreich 2019 - Weingut Himmelreich
Artikel Nr. 129045
Beschreibung

Mit der Cuvée „Himmerleich“ vermählt das gleichnamige Weingut Autochthon und International zu einem komplexen und hocheleganten Verschnitt. Lagrein, Merlot und Cabernet verbinden sich in diesem dichten rubinroten Juwel zu einer Collage an Düften: Dunkle Brombeere, brillante Johannisbeere und ein edler Pinselstrich Vanille von der Lagerung im Eichenfass. Das Fruchtaroma setzt sich am Gaumen fort, den der „Himmerleich“ mit Kraft und Eleganz erobert und mit seinem samtigen Tannin umschmeichelt. Eine eindrucksvolle rote Cuvée, die der Höhepunkt vieler Sonntagsessen sein kann, besonders wenn sie zu Schmorbraten, Gegrilltem oder feinen Wildgerichten gereicht wird.



Schon gewusst:

Südtiroler Rotweine - ganz vorne mit dabei, die autochthone Rebsorte Lagrein - beziehen ihre unverkennbare  Prägung von den kräftigen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. In den Sommermonaten kann die Tagestemperatur in gewissen Teilen des Landes schon mal an die 40°C grenzen und nachts wieder auf unter 10°C fallen. 

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Elena Walch Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 52,90
1
-
+
Lagrein Riserva "Tor di Lupo" 2016 Lagrein Riserva "Tor di Lupo" 2016 Lagrein Riserva "Tor di Lupo"... Kellerei Andrian Andrian
Der Wein ist granatrot mit violetten Reflexen. Es duftet intensiv nach Bitterschokolade, Sauerkirschen und Waldfrüchten. Der Lagrein riserva ist im Geschmack samtig, hat eine ausgeprägte Struktur und ein schönes Säurespiel. Der...
0.75 l
€ 34,30
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015 Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Ein dunkler Geselle von edler Herkunft: Der Cabernet Sauvignon Riserva Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist genauso geheimnisvoll wie faszinierend. Das handgewimmte, aus einer der erlesensten Lagen des Weingutes stammende...
0.75 l
€ 44,80
1
-
+
Blauburgunder "Libra Kunstwerk der Natur" 2016 Blauburgunder "Libra... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
€ 34,20
1
-
+
Noch nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel verfügbar ist.
Inhalt: 0.75 l (€ 26,40 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 19,80
Gebiet

Vinschgau

Rebsorte

Mitterberg Rot

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild

Beschreibung

Mit der Cuvée „Himmerleich“ vermählt das gleichnamige Weingut Autochthon und International zu einem komplexen und hocheleganten Verschnitt. Lagrein, Merlot und Cabernet verbinden sich in diesem dichten rubinroten Juwel zu einer Collage an Düften: Dunkle Brombeere, brillante Johannisbeere und ein edler Pinselstrich Vanille von der Lagerung im Eichenfass. Das Fruchtaroma setzt sich am Gaumen fort, den der „Himmerleich“ mit Kraft und Eleganz erobert und mit seinem samtigen Tannin umschmeichelt. Eine eindrucksvolle rote Cuvée, die der Höhepunkt vieler Sonntagsessen sein kann, besonders wenn sie zu Schmorbraten, Gegrilltem oder feinen Wildgerichten gereicht wird.



Schon gewusst:

Südtiroler Rotweine - ganz vorne mit dabei, die autochthone Rebsorte Lagrein - beziehen ihre unverkennbare  Prägung von den kräftigen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. In den Sommermonaten kann die Tagestemperatur in gewissen Teilen des Landes schon mal an die 40°C grenzen und nachts wieder auf unter 10°C fallen. 

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Eine kleine Oase in einer der sonnigsten Lagen Südtirols, umringt von Obstbäumen und Weinreben - an diesem idyllischen Fleckchen findet sich der Himmelreich-Hof samt Hofschank, Ferienwohnung und natürlich Weinberg. Die geschichtlichen Wurzeln des Himmelreich-Hofs liegen weit zurück, bereits vor über 400 Jahren wurde der Hof urkundlich genannt und schon damals wurde Weinbau betrieben; eine Tradition, die heute noch fortbesteht. Am Vinschger Sonnenberg, genauer gesagt bei Kastelbell/Tschars, bestellt Markus Fliri mit Familie etwa 2 Hektar Obstwiesen und 2 Hektar Rebfläche. Die auf ca. 650 m ü. M. angebauten Trauben genießen rund 250 Sonnentage pro Jahr und entwickeln so besonders interessante Geschmacksfacetten. An seine Weine stellt Markus Fliri drei Grundanforderungen: Charakterstark, unverfälscht und von unverkennbarer Südtiroler Prägung müssen sie sein. Dank der sehr limitierten Jahresgesamtproduktion von rund  20.000 Flaschen, kann auch festgestellt werden, dass jede einzelne davon genau diesen Kriterien entspricht. 

Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Weissburgunder 2018 Weissburgunder 2018 Weissburgunder 2018 Weingut Himmelreich Himmelreich
Markus Fliri stellt im Namen des Weingutes Himmelreich einen charakterstarken Weißburgunder  von natürlichem Charme vor. Das leuchtende Grüngelb birgt das kennzeichnende Fruchtaroma von Birne, Apfel und zarten Zitrusnoten. Straff...
0.75 l
€ 17,10
1
-
+