Weissburgunder "Acapella" 2018

Weingut Klosterhof

Weissburgunder "Acapella" 2018 - Weingut Klosterhof
Artikel Nr. 126602
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
€ 60,80
1
-
+
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr Thomas Niedermayr
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
€ 23,00
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
€ 58,50 € 63,25
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Riesling 2018 Weingut Unterortl Unterortl
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
€ 24,10
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 20,13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,10

Voraussichtliche Lieferzeit: 9-11 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

14.50%

Passt zu

Fisch, leichte Vorspeisen, Pastagerichte, weißes Fleisch

Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Auf den hofeigenen Weinbaulagen, welche seit Jahrzehnten und Generationen im Familienbesitz sind, wird die gesamte Produktion am Hof selbst eingekellert, abgefüllt und vermarktet. Der Weinbauer und Kellermeister Andergassen Oskar und Sohn Hannes sind persönlich darum bemüht modernste Kellertechnik mit traditionellen Verfahren zu verbinden. Der schonende Umgang mit der Natur, geringe Erträge, sanfte Kelterung, kontrollierte Gärung und Reifung in Holzfässern garantieren Weine höchster Qualität, in denen man die Charakteristiken des Bodens wiederfindet. Der Familienbetrieb pflegt mit großer Sorgfalt die Rebanlagen um beste DOC-Qualitätsweine zu erzeugen.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 Kellerei Kaltern Kaltern
Der St. Magdalener der Kellerei Kaltern ist ein Wein, wie ein guter Freund: vertraut, unkompliziert und immer gern gesehen. Zwischen Betonfass und Edelstahltank verbringt der Autochthone rund vier Monate, bevor er sich in sattem...
0.75 l
€ 10,40
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Kellerei Meran Meran
Im Geschmack ist der Wein reichhaltig und ausgeglichen, mit betont lebhafter Fruchtsäure.
0.75 l
€ 15,80
1
-
+
Vernatsch 2019 Vernatsch 2019 Vernatsch 2019 Baron Widmann Baron Widmann
Leicht, locker, unkompliziert, doch alles andere als einfältig. Der Vernatsch von Baron Widmann vereint die kennzeichnende Unbeschwertheit des Autochthonen mit konzentriertem Geschmack und sauberer Struktur. Verschiedene Spielarten des...
0.75 l
€ 12,90
1
-
+
Lagrein 2019 Lagrein 2019 Lagrein 2019 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Geschmack ist mineralisch, kombiniert mit erdig-weichen und angenehmen Tanninen
0.75 l
€ 12,30
1
-
+
Lagrein Riserva 2017 Lagrein Riserva 2017 Lagrein Riserva 2017 Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Die Kellerei Rottensteiner präsentiert einen weichen und zugleich kräftigen Lagrein Riserva, der seinen vollen Körper am Gaumen zum Ausdruck bringt. Die Trauben wachsen auf den Böden entlang der Talfer, nahe Bozen und werden in großen...
0.75 l
€ 13,80
1
-
+
Weissburgunder "Merus" 2019 Weissburgunder "Merus" 2019 Weissburgunder "Merus" 2019 Tiefenbrunner Tiefenbrunner
In lebhafter Frische und eleganter Aromatik präsentiert die Kellerei Tiefenbrunner mit ihrem Weißburgunder „Merus“ einen zeitlosen Weißweinklassiker von charakterstarker Echtheit. Bevor der Wein vier Monate im Betontank reift, wird das...
0.75 l
€ 11,60
1
-
+
Chardonnay 2019 Chardonnay 2019 Chardonnay 2019 Alois Lageder Alois Lageder
Durch den mittelgewichtigen Körper wirkt der Wein ausgewogen. Der Geschmack ist fruchtig, saftig und trocken.
0.75 l
€ 12,30
1
-
+
Merlot Lagrein "Graf" 2018 Merlot Lagrein "Graf" 2018 Merlot Lagrein "Graf" 2018 Kellerei Meran Meran
Ein Rendezvous zwischen Südtirol und Bordeaux: Der Merlot Lagrein „Graf“ der Kellerei Meran ist eine Liaison der großen Aromen und des tiefen Geschmacks. Nach mehreren Monaten im kleinen Eichenfass füllt die regional-internationale Cuvée...
0.75 l
€ 17,30
1
-
+