Cuvée Weiß "Aichberg" 2017

Weingut Kornell

Cuvée Weiß "Aichberg" 2017
Artikel Nr. 124435
Beschreibung
Mit der weißen Cuvée „Aichberg“ beweist das Weingut Kornell seine Meisterfertigkeit in der Verschnittkunst: Komplex, harmonisch und hochraffiniert gelingt ihnen ein wahres Weinjuwel. Der Wein wird neun Monate in erstbefüllten Barriques ausgebaut und reift weitere vier Monate auf der Flasche. Im brillanten Strohgelb des „Aichberg“ glitzern goldene Schimmer. An die Nase dringt unmittelbar und komplex ein Duftspiel aus Banane und Ananas mit raffinierten Untertönen von Basilikum. Exotisches Fruchtaroma eröffnet den Geschmack, der sich vielschichtig und von ausgezeichneter Balance gestaltet. Der Ausbau im Barrique drückt sich in wunderschönen Holznoten aus. Ein großartiger Wein zu feinsten Meeresfrüchten und Schalentieren, aber auch erstklassig zu herzhaften Fleischgerichten und deftigem Käse.

Schon gewusst: Benannt ist dieser Meisterverschnitt nach dem Schloss Aichberg bei Eppan in dessen Nähe die einzelnen Rebsorten der Cuvée auf kalkhaltigen Schotterböden mit hohem Lehmanteil gedeihen. Aus 60 % Weißburgunder, 30 % Chardonnay und 10 % Sauvignon weben die Kellermeister die Struktur dieses kunstvollen Weißen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Mit der weißen Cuvée „Aichberg“ beweist das Weingut Kornell seine Meisterfertigkeit in der Verschnittkunst: Komplex, harmonisch und hochraffiniert gelingt ihnen ein wahres Weinjuwel. Der Wein wird neun Monate in erstbefüllten Barriques ausgebaut und reift weitere vier Monate auf der Flasche. Im brillanten Strohgelb des „Aichberg“ glitzern goldene Schimmer. An die Nase dringt unmittelbar und komplex ein Duftspiel aus Banane und Ananas mit raffinierten Untertönen von Basilikum. Exotisches Fruchtaroma eröffnet den Geschmack, der sich vielschichtig und von ausgezeichneter Balance gestaltet. Der Ausbau im Barrique drückt sich in wunderschönen Holznoten aus. Ein großartiger Wein zu feinsten Meeresfrüchten und Schalentieren, aber auch erstklassig zu herzhaften Fleischgerichten und deftigem Käse.

Schon gewusst: Benannt ist dieser Meisterverschnitt nach dem Schloss Aichberg bei Eppan in dessen Nähe die einzelnen Rebsorten der Cuvée auf kalkhaltigen Schotterböden mit hohem Lehmanteil gedeihen. Aus 60 % Weißburgunder, 30 % Chardonnay und 10 % Sauvignon weben die Kellermeister die Struktur dieses kunstvollen Weißen.
Inhalt: 0.75 l (€ 43,47 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 32,60

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-9 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Cuvée weiss

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, frischer Käse, Meeresfrüchte und Krustentiere

Beschreibung
Mit der weißen Cuvée „Aichberg“ beweist das Weingut Kornell seine Meisterfertigkeit in der Verschnittkunst: Komplex, harmonisch und hochraffiniert gelingt ihnen ein wahres Weinjuwel. Der Wein wird neun Monate in erstbefüllten Barriques ausgebaut und reift weitere vier Monate auf der Flasche. Im brillanten Strohgelb des „Aichberg“ glitzern goldene Schimmer. An die Nase dringt unmittelbar und komplex ein Duftspiel aus Banane und Ananas mit raffinierten Untertönen von Basilikum. Exotisches Fruchtaroma eröffnet den Geschmack, der sich vielschichtig und von ausgezeichneter Balance gestaltet. Der Ausbau im Barrique drückt sich in wunderschönen Holznoten aus. Ein großartiger Wein zu feinsten Meeresfrüchten und Schalentieren, aber auch erstklassig zu herzhaften Fleischgerichten und deftigem Käse.

Schon gewusst: Benannt ist dieser Meisterverschnitt nach dem Schloss Aichberg bei Eppan in dessen Nähe die einzelnen Rebsorten der Cuvée auf kalkhaltigen Schotterböden mit hohem Lehmanteil gedeihen. Aus 60 % Weißburgunder, 30 % Chardonnay und 10 % Sauvignon weben die Kellermeister die Struktur dieses kunstvollen Weißen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Chardonnay Platt & Pignat 2017 Chardonnay Platt & Pignat 2017 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Sauvignon Platt & Pignat ist ein sympathischer Wein welcher durch seine Mineralität, Harmonie und Vollmundigkeit überzeugt. Exotisch ist sein Bukett mit Banane und Ananas. Der Sauvignon präsentiert sich in leuchtender gelb-grüner Farbe.
0.75 l
€ 14,10
1
-
+
Weissburgunder "Tecum" 2016 Weissburgunder "Tecum" 2016 Weingut Castelfeder Castelfeder
Den Weißburgunder „Tecum“ kosten zu dürfen kommt geradezu einer fürstlichen Audienz gleich. Dieser außerordentlich elegante Weißwein ist eine wahrlich kostbare Rarität die vor Aromatik und Mineralität förmlich strotzt. Die Reben...
1.5 l
€ 54,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Cuvée Weiß "Solaris" 2017 Weingut Baron Longo Baron Longo
Harmonischer, ausgewogener Geschmack mit frischem, fruchtigem Duftspektrum
0.75 l
€ 24,80
1
-
+
Cuvée Weiß "Appius" 2014 Cuvée Weiß "Appius" 2014 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
0.75 l
€ 123,80
1
-
+
Chardonnay 2018 Chardonnay 2018 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Aus handverlesenen Trauben entsteht der Chardonnay von Elena Walch, ein fruchtig vollmundiger Klassiker in glänzendem Kostüm. Nach einer sanften Pressung wird der Most im Edelstahltank vergoren, wo der Wein auch auf der Feinhefe gelagert...
0.75 l
€ 13,10
1
-
+
Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Sauvignon Riserva "Oyell" 2016 Weingut Laimburg Laimburg
Herrschaftlich thront der Sauvignon Riserva „Oyell“ mit seinem komplexen Bukett und dem vielschichtigen Geschmack im Edelsortiment der Weißweine des Landesweingutes Laimburg. Aus Einzellage stammend wird das erstklassige Traubengut...
0.75 l
€ 18,00
1
-
+
Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Grüner Veltliner "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein hat einen angenehm würzigen Geschmack und ist frisch und leicht aromatisch. Er hat ein feines langes Finale.
0.75 l
€ 17,30
1
-
+
Gewürztraminer "Aristos" 2018 Gewürztraminer "Aristos" 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der aromatische Wein schmeckt kräftig, würzig und ist körperreich.
0.75 l
€ 18,60
1
-
+
Beschreibung
Mit der weißen Cuvée „Aichberg“ beweist das Weingut Kornell seine Meisterfertigkeit in der Verschnittkunst: Komplex, harmonisch und hochraffiniert gelingt ihnen ein wahres Weinjuwel. Der Wein wird neun Monate in erstbefüllten Barriques ausgebaut und reift weitere vier Monate auf der Flasche. Im brillanten Strohgelb des „Aichberg“ glitzern goldene Schimmer. An die Nase dringt unmittelbar und komplex ein Duftspiel aus Banane und Ananas mit raffinierten Untertönen von Basilikum. Exotisches Fruchtaroma eröffnet den Geschmack, der sich vielschichtig und von ausgezeichneter Balance gestaltet. Der Ausbau im Barrique drückt sich in wunderschönen Holznoten aus. Ein großartiger Wein zu feinsten Meeresfrüchten und Schalentieren, aber auch erstklassig zu herzhaften Fleischgerichten und deftigem Käse.

Schon gewusst: Benannt ist dieser Meisterverschnitt nach dem Schloss Aichberg bei Eppan in dessen Nähe die einzelnen Rebsorten der Cuvée auf kalkhaltigen Schotterböden mit hohem Lehmanteil gedeihen. Aus 60 % Weißburgunder, 30 % Chardonnay und 10 % Sauvignon weben die Kellermeister die Struktur dieses kunstvollen Weißen.
Details zum Produzenten

Die erstmals eindrucksvollen 700 Jahre Weingeschichte, die das Weingut Kornell auf dem sprichwörtlichen Buckel hat, verblassen angesichts der tatsächlich noch weitaus reicheren Geschichtsträchtigkeit dieses Fleckchens Erde. Archäologische Funde ermöglichen es, den Weinbau im Gebiet um den Ansitz Kornell in Siebeneich auf das 5. Bis 3. Jahrhundert vor Christus zurückdatieren.

Mehr als 2000 Jahre der Weinkultur sind ein unbestreitbares Zeugnis für die Bestimmung dieser Lage zum Weinbau: Aus dem Süden gelangt über die Ora die mediterrane Wärme des Gardasees in die Reben, während Fallwinde aus dem Norden für Abkühlung sorgen. Die Porphyrverwitterungsböden rund um den Ansitz speichern tagsüber die Wärme, während die steilen Weinberge im Rücken bereits früh abends Schatten spenden. Somit sind die deutlichen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die den Trauben ihre markante Prägung verleihen, garantiert.

Die Arbeit und das Leben am Ansitz Kornell verschmelzen miteinander, tun dies tatsächlich bereits seit Generationen und sollen es, so die Vision des Geschäftsführers Florian Brigl, auch in Zukunft tun. Für ihn stellt Kornell einen Angelpunkt dar, nach und durch dem sich das Leben seiner Familie und seiner Mitarbeiter gestaltet. Kornell ist für Brigl mehr als ein Weingut, Kornell ist Heimat.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen