St. Magdalener Klassisch "Schwarhof Morit" Bio 2018

Weingut Loacker

St. Magdalener Klassisch "Schwarhof Morit" Bio 2018 - Weingut Loacker
Artikel Nr. 127597
Bio
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet. Kontrollnummer BZ-00756-B
Biodynamisch
Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Beschreibung
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein kleiner Satz Lagrein und Blauburgunder werden über acht Monate hinweg im großen und kleinen Eichenfass gereift. Das zarte Rubinrot des „Morit“ birgt feinen Himbeerduft. Am Gaumen greifen Frucht und Röstaromen ineinander und werden von der strammen Struktur des Weines getragen. Dank seiner Leichtigkeit, findet der St. Magdalener neben seinem Stammplatz zur Südtiroler Marende auch zu gegrilltem Fisch oder gereiftem Käse stets ein freies Glas.

Schon gewusst: Die Grafen von Morit herrschten über den östlichen Teil der mittelalterlichen Grafschaft Bozen, also unter anderem auch über die Hügel von St. Magdalena, wo die Früchte des gleichnamigen Weines gedeihen. Die Adelsfamilie prägte das Leben, die Kultur und die Landwirtschaft dieses Gebietes maßgeblich, und als Tribut an ihren Einfluss trägt der Wein der Kellerei Loacker den illustren Adelsnamen.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

4.5 /5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    1
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

Michael H. veröffentlicht am 28/05/2020 nach einer Bestellung vom 03/05/2020

5/5

Biodynamischer Weinbau auf 5 Sterne Niveau!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Hess M. veröffentlicht am 14/05/2020 nach einer Bestellung vom 26/04/2020

4/5

Guter Rotwein mit ein wenig viel säure für mich.

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Im Gaumen besticht dieser Wein durch großes Potenzial, saftige Gerbstoffe, kernige Fülle, Dichte und Struktur sowie durch einen lang anhaltenden Abgang.
0.75 l
€ 44,80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Weingut Griesbauerhof Griesbauerhof
Dieser Merlot präsentiert sich dunkelrubinrot mit grantatroten Reflexen und leicht süßlichen Aromen nach Kirsche und Fruchtdrops sowie in der Nase feinwürzig und erinnert an Eichenlohe und Eukalyptus.
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed... Alois Lageder Alois Lageder
sehr tiefes Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Ausladende, fruchtige (schwarze und rote Beeren, Kirsche), von Holzwürze mitgeprägte Nase. Kraftvoller, voller Ansatz. Kompakt und fein im Gaumen, mit konzentrierter, süßer und saftiger...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Beschreibung
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein kleiner Satz Lagrein und Blauburgunder werden über acht Monate hinweg im großen und kleinen Eichenfass gereift. Das zarte Rubinrot des „Morit“ birgt feinen Himbeerduft. Am Gaumen greifen Frucht und Röstaromen ineinander und werden von der strammen Struktur des Weines getragen. Dank seiner Leichtigkeit, findet der St. Magdalener neben seinem Stammplatz zur Südtiroler Marende auch zu gegrilltem Fisch oder gereiftem Käse stets ein freies Glas.

Schon gewusst: Die Grafen von Morit herrschten über den östlichen Teil der mittelalterlichen Grafschaft Bozen, also unter anderem auch über die Hügel von St. Magdalena, wo die Früchte des gleichnamigen Weines gedeihen. Die Adelsfamilie prägte das Leben, die Kultur und die Landwirtschaft dieses Gebietes maßgeblich, und als Tribut an ihren Einfluss trägt der Wein der Kellerei Loacker den illustren Adelsnamen.
Enthält Sulfite

Inhalt: 0.75 l (€ 15,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 11,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-6 Werktage

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Bozen

Rebsorte

Vernatsch

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Fisch, frischer Käse, Speck und Wurst

Bio
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet. Kontrollnummer BZ-00756-B
Biodynamisch
Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Beschreibung
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein kleiner Satz Lagrein und Blauburgunder werden über acht Monate hinweg im großen und kleinen Eichenfass gereift. Das zarte Rubinrot des „Morit“ birgt feinen Himbeerduft. Am Gaumen greifen Frucht und Röstaromen ineinander und werden von der strammen Struktur des Weines getragen. Dank seiner Leichtigkeit, findet der St. Magdalener neben seinem Stammplatz zur Südtiroler Marende auch zu gegrilltem Fisch oder gereiftem Käse stets ein freies Glas.

Schon gewusst: Die Grafen von Morit herrschten über den östlichen Teil der mittelalterlichen Grafschaft Bozen, also unter anderem auch über die Hügel von St. Magdalena, wo die Früchte des gleichnamigen Weines gedeihen. Die Adelsfamilie prägte das Leben, die Kultur und die Landwirtschaft dieses Gebietes maßgeblich, und als Tribut an ihren Einfluss trägt der Wein der Kellerei Loacker den illustren Adelsnamen.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

4.5 /5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    1
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

Michael H. veröffentlicht am 28/05/2020 nach einer Bestellung vom 03/05/2020

5/5

Biodynamischer Weinbau auf 5 Sterne Niveau!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Hess M. veröffentlicht am 14/05/2020 nach einer Bestellung vom 26/04/2020

4/5

Guter Rotwein mit ein wenig viel säure für mich.

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2013 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Im Gaumen besticht dieser Wein durch großes Potenzial, saftige Gerbstoffe, kernige Fülle, Dichte und Struktur sowie durch einen lang anhaltenden Abgang.
0.75 l
€ 44,80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
€ 14,90
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
€ 18,40
1
-
+
Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Merlot "Spitz" 2016 Weingut Griesbauerhof Griesbauerhof
Dieser Merlot präsentiert sich dunkelrubinrot mit grantatroten Reflexen und leicht süßlichen Aromen nach Kirsche und Fruchtdrops sowie in der Nase feinwürzig und erinnert an Eichenlohe und Eukalyptus.
0.75 l
€ 17,50
1
-
+
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed... Alois Lageder Alois Lageder
sehr tiefes Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Ausladende, fruchtige (schwarze und rote Beeren, Kirsche), von Holzwürze mitgeprägte Nase. Kraftvoller, voller Ansatz. Kompakt und fein im Gaumen, mit konzentrierter, süßer und saftiger...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Beschreibung
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein kleiner Satz Lagrein und Blauburgunder werden über acht Monate hinweg im großen und kleinen Eichenfass gereift. Das zarte Rubinrot des „Morit“ birgt feinen Himbeerduft. Am Gaumen greifen Frucht und Röstaromen ineinander und werden von der strammen Struktur des Weines getragen. Dank seiner Leichtigkeit, findet der St. Magdalener neben seinem Stammplatz zur Südtiroler Marende auch zu gegrilltem Fisch oder gereiftem Käse stets ein freies Glas.

Schon gewusst: Die Grafen von Morit herrschten über den östlichen Teil der mittelalterlichen Grafschaft Bozen, also unter anderem auch über die Hügel von St. Magdalena, wo die Früchte des gleichnamigen Weines gedeihen. Die Adelsfamilie prägte das Leben, die Kultur und die Landwirtschaft dieses Gebietes maßgeblich, und als Tribut an ihren Einfluss trägt der Wein der Kellerei Loacker den illustren Adelsnamen.
Enthält Sulfite

Details zum Produzenten
Der Schwarhof, begleitet von harmonischen Südhängen, die im Westen die Stadt Bozen im Talkessel erblicken. Rainer Loacker, der seit 1979 biologischen Weinbau betreibt, fand hier eine Herausforderung. Seine Pionierarbeit bewirkte mit der Zeit eine Gesundung des Bodens, eine Stimulierung der Abwehrkräfte durch homöopathische Arzneimittel, und resistentere Reben. Sein Ziel sind geschmacksvolle, gesunde Trauben, die zum Essen und zum Weinmachen anregen. Rainer Loacker ist es ein großes Anliegen, durch Ausdauer und Fleiß im Leben Spuren zu hinterlassen, wodurch Freude, Geselligkeit und Frieden beim Weingenuss entstehen sollen. Durch diese Philosophie - in Taten übergehend - wurde der Schwarhof in 22 Weinjahren geprägt und setzt Impulse frei, die harmonisch Herz und Seele befruchten sollen.
Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

4.5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 2
  • Durchschnittsnote : 4.5 / 5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
    1
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

Michael H. veröffentlicht am 28/05/2020 nach einer Bestellung vom 03/05/2020

5/5

Biodynamischer Weinbau auf 5 Sterne Niveau!

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 

Hess M. veröffentlicht am 14/05/2020 nach einer Bestellung vom 26/04/2020

4/5

Guter Rotwein mit ein wenig viel säure für mich.

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Cuvée Rot "Falko Rosso" Bio 2019 Cuvée Rot "Falko Rosso" Bio 2019 Cuvée Rot "Falko Rosso" Bio 2019 Weingut Loacker Loacker
Der Toscana Rosso „Falko Rosso” der Kellerei Loacker ist eine charmante toskanische Cuvée, die durch ihre unkomplizierte Art besonders viel Freude zu Tisch bringt. Sangiovese 50 % und Merlot 47 % werden von einem kleinen aber feinen...
0.75 l
€ 8,00
1
-
+
Vernatsch "Fass Nr. 9" 2019 Vernatsch "Fass Nr. 9" 2019 Vernatsch "Fass Nr. 9" 2019 Kellerei Girlan Girlan
Der Vernatsch “Fass Nr. 9“ wird nur mit hervorragenden Jahrgängen bereitet, um die Qualität dieses Weins auf einem gleich bleibend hohen Niveau zu halten. Der milde Charakter des Vernatsch und die starke Konzentration samtiger Gerbstoffe...
0.75 l
€ 11,10
1
-
+
Vernatsch Meraner Hügel 2018 Vernatsch Meraner Hügel 2018 Vernatsch Meraner Hügel 2018 Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Der autochthone Alleskönner! Das Weingut Innerleiterhof bietet mit seinem Vernatsch Meraner Hügel einen urtypischen Südtiroler Rotwein, der in seiner traditionellen Leichtigkeit wieder topaktuell ist. Dem leuchtenden Rubinrot sieht man...
0.75 l
€ 12,80
1
-
+
Weissburgunder "Plötzner" 2019 Weissburgunder "Plötzner" 2019 Weissburgunder "Plötzner" 2019 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Der Weißburgunder "Plötzner" hat ein komplexes Aroma von Kern- und Steinobst, eine angenehme Säurestruktur und hinterlässt einen frischen, mineralischen Abgang im Gaumen. Dieser beliebte Südtiroler Weißwein empfiehlt sich als Begleiter...
0.75 l
€ 11,90
1
-
+
Morellino di Scansano "Valdifalco" Bio 2018 Morellino di Scansano "Valdifalco" Bio 2018 Morellino di Scansano... Weingut Loacker Loacker
Im Morellino di Scansano „Valdifalco“ der Kellerei Loacker zeigt sich die wunderbare Symbiose des Autochthonen und des Internationalen: Dem fruchtbetonten Grundgerüst des Sangiovese verleihen Syrah und Cabernet Körper und Tiefgang. Das...
0.75 l
€ 12,20
1
-
+
Cuvée Rot "Mont Mès" 2018 Cuvée Rot "Mont Mès" 2018 Cuvée Rot "Mont Mès" 2018 Weingut Castelfeder Castelfeder
Innovativ, unverfälscht und ihren Wurzeln treu: Die rote Cuvée "Mont Més" der Kellerei Castelfeder ist eine zeitgemäße Interpretation der reichen Weinkultur Südtirols. Sie bleibt Bewährtem treu und bringt zugleich Neues zu Tische....
0.75 l
€ 9,35 € 9,60
1
-
+
Rosso di Montalcino "Corte Pavone" Bio 2016 Rosso di Montalcino "Corte Pavone" Bio 2016 Rosso di Montalcino "Corte... Weingut Loacker Loacker
Mit ihrem tiefaromatischen Rosso di Montalcino „Corte Pavone“ stellt die Kellerei Loacker ihre Bio-Variante des Rotweinklassikers aus der Toskana vor. Das ausschließlich aus Sangiovese-Trauben bestehende Weingut wird von Hand gewimmt...
0.75 l
€ 15,90
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Vermentino "Valdifalco" Bio 2018 Vermentino "Valdifalco" Bio 2018 Vermentino "Valdifalco" Bio 2018 Weingut Loacker Loacker
Mit dem knackig frischen Vermentino „Valdifalco“ der Kellerei Loacker ist genussvolle Sommerstimmung gewiss. Der Sortenreine Weißwein aus der toskanische Maremma wird handverlesen und spontanvergoren, bevor er im Edelstahltank zu Ende...
0.75 l
€ 12,00
1
-
+