Weingut Obermoser

    Beschreibung
    Seit über 120 Jahren und nunmehr in fünfter Generation bewirtschaftet Familie Rottensteiner die Weinberge des Traditionsweingutes Obermoser. Insgesamt pflegen die Winzer vom Gut rund vier Hektar Anbaugebiet in vier verschiedenen Lagen, von denen sich drei in St. Magdalena bei Bozen und eine in Kaltern am See befinden. Bei Obermoser hat man sich nahezu gänzlich den autochthonen Rotweinen Vernatsch und Lagrein verschrieben, die sich die Zeilen mit weit kleineren Sätzen Cabernet, Merlot oder Sauvignon Blanc teilen. Ebenso wichtig wie die traditionellen Südtiroler Rebsorten ist dem Weingut ein naturnaher Anbau, weswegen gänzlich auf Herbiziden verzichtet wird. Neben dem St. Magdalener Classico stellt besonders der 14 Monate im Eichenfass ausgebaute Lagrein Riserva ?Grafenleiten? von Obermoser ein hochgeschätzter Vertreter Südtiroler Rotweinsorten dar.
    Produkte von diesem Produzenten
    Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Weingut Obermoser Obermoser
    Angenehme Beerenaromen mit Noten von Schwarzkirsche und Unterholtz und ein samtiger Geschmack mit leicht herben Nuancen. Im Abgang sind kennzeichende Merkmale.
    0.75 l
    € 14,30
    1
    -
    +
    Lagrein Riserva "Grafenleiten" 2016 Lagrein Riserva "Grafenleiten" 2016 Lagrein Riserva... Weingut Obermoser Obermoser
    Aromen von Waldbeeren, Pflaumen, Erde und Gewürzen sowie Kaffeeröstung in der Nase und ein saftig samtiger Geschmack mit gut eingebundenem Gerbstoffen kennzeichnen diesen archaischen Tropfen.
    0.75 l
    € 28,10
    1
    -
    +
    St. Magdalener Klassisch 2018 St. Magdalener Klassisch 2018 St. Magdalener Klassisch 2018 Weingut Obermoser Obermoser
    Der Wein äußert sich im Trunk jugendlich, ausgewogen und frisch. Die harmonischen Tannine und ein leichter Bittermandelton kennzeichnen den Abgang.
    0.75 l
    € 13,50
    1
    -
    +