Cuvée Rot "Kermesse" 2015

Weinkellerei Elena Walch

Cuvée Rot "Kermesse" 2015 - Weinkellerei Elena Walch
Artikel Nr. 122601
Prämierungen
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon gelesen und weiterverarbeitet. Nach der zehntägigen Maischegärung im Stahltank erfolgt der Säureabbau im Holzfass. Anschließend wird der Wein auf Barriques gezogen, wo er 18 Monate reift, bevor eine weitere, ausgedehnte Flaschenlagerung folgt. Die „Kermesse“ lüftet ihren purpurnen Mantel und entfaltet ein komplexes Duftspiel mit viel Tiefgang. Edelwürze von Tabak und Schokolade umarmt die tiefe Süße der Waldfrüchte und der getrockneten Feigen. Die Fasslagerung tut sich am Gaumen als elegantes Rauch- und Vanillearoma kund, das von dem kräftigen Körper und der schönen Gerbstoffstruktur hervorragend getragen wird. Elegant, eindrucksvoll und von reizvoller Würze klingt die „Kermesse“ lange nach. Eine beeindruckende Cuvée mit viel Potenzial auch als Speisebegleitung. Besonders zu rotem Fleisch und gereiftem Käse entfaltet sie ihren Charakter vortrefflich.

Schon gewusst: Die „Kermesse“ ist ein wahrer Grund zum Feiern. Nicht nur weil ihr Name eng mit dem Wort Kirmes, dem regionalen Ausdruck für Volksfest oder Rummel verwandt ist. Sondern vor allem weil sie Jahrgang für Jahrgang Höchstnoten vonseiten einiger der namhaftesten Weinkritiker und Fachjournalen abstaubt – darunter solche Koryphäen wie Robert Parker und erhabene Institutionen wie das Annuario dei migliori vini italiani von Luca Maroni.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder "Libra Kunstwerk der Natur" 2016 Blauburgunder "Libra... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
€ 34,20
1
-
+
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Bachgart" 2016 Blauburgunder Riserva "Bachgart" 2016 Blauburgunder Riserva... Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der "Bachgart Riserva" begeistert durch sortentypisches Aroma mit leicht „erdigem“ Charakter. Er strahlt in rubinroter Farbe mit granatrotem Schimmer und duftet herrlich nach roten Beeren, Kirschen und Gewürznoten. Der Geschmack ist...
0.75 l
€ 28,95
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2017 Blauburgunder Riserva 2017 Blauburgunder Riserva 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Mit seinem Blauburgunder Riserva teilt Ignaz Niedrist sein kostbarstes Erbe mit der Welt der Weinfreunde! Nach mehr als einem Jahr im kleinen Eichenholzfass darf sich der Blauburgunder Riserva in kräftigem Rubinrot ins Glas legen. Der...
0.75 l
€ 34,80
1
-
+
Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Die Farbe des Weines ist ein dunkles Rubin. Er hat einen Duft nach Himbeeren und Erdbeeren sowie eine Anmutung von Brombeeren. Es zeichnen ihn ein komplexer und doch harmonischer Körper aus.
0.75 l
€ 21,20
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2017 Blauburgunder Riserva 2017 Blauburgunder Riserva 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Am Gaumen ist der Wein elegant mit hintergründigem, noblem Gerbstoff.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Baron Widmann Baron Widmann
Elegant, sauber und von eindrucksvoller Größe : Mit seinem Cabernet Merlot "Rot" beweist Baron Widmann, wie viel Potential das Südtiroler Terroir internationalen Sorten bietet. Die Lage "Auhof" in Entiklar auf nur 260 m ü. M. gelegen,...
0.75 l
€ 25,50
1
-
+
Beschreibung
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon gelesen und weiterverarbeitet. Nach der zehntägigen Maischegärung im Stahltank erfolgt der Säureabbau im Holzfass. Anschließend wird der Wein auf Barriques gezogen, wo er 18 Monate reift, bevor eine weitere, ausgedehnte Flaschenlagerung folgt. Die „Kermesse“ lüftet ihren purpurnen Mantel und entfaltet ein komplexes Duftspiel mit viel Tiefgang. Edelwürze von Tabak und Schokolade umarmt die tiefe Süße der Waldfrüchte und der getrockneten Feigen. Die Fasslagerung tut sich am Gaumen als elegantes Rauch- und Vanillearoma kund, das von dem kräftigen Körper und der schönen Gerbstoffstruktur hervorragend getragen wird. Elegant, eindrucksvoll und von reizvoller Würze klingt die „Kermesse“ lange nach. Eine beeindruckende Cuvée mit viel Potenzial auch als Speisebegleitung. Besonders zu rotem Fleisch und gereiftem Käse entfaltet sie ihren Charakter vortrefflich.

Schon gewusst: Die „Kermesse“ ist ein wahrer Grund zum Feiern. Nicht nur weil ihr Name eng mit dem Wort Kirmes, dem regionalen Ausdruck für Volksfest oder Rummel verwandt ist. Sondern vor allem weil sie Jahrgang für Jahrgang Höchstnoten vonseiten einiger der namhaftesten Weinkritiker und Fachjournalen abstaubt – darunter solche Koryphäen wie Robert Parker und erhabene Institutionen wie das Annuario dei migliori vini italiani von Luca Maroni.
Enthält Sulfite

Inhalt: 0.75 l (€ 70,53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 52,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-6 Werktage

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Cuvée Rot

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Prämierungen
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon gelesen und weiterverarbeitet. Nach der zehntägigen Maischegärung im Stahltank erfolgt der Säureabbau im Holzfass. Anschließend wird der Wein auf Barriques gezogen, wo er 18 Monate reift, bevor eine weitere, ausgedehnte Flaschenlagerung folgt. Die „Kermesse“ lüftet ihren purpurnen Mantel und entfaltet ein komplexes Duftspiel mit viel Tiefgang. Edelwürze von Tabak und Schokolade umarmt die tiefe Süße der Waldfrüchte und der getrockneten Feigen. Die Fasslagerung tut sich am Gaumen als elegantes Rauch- und Vanillearoma kund, das von dem kräftigen Körper und der schönen Gerbstoffstruktur hervorragend getragen wird. Elegant, eindrucksvoll und von reizvoller Würze klingt die „Kermesse“ lange nach. Eine beeindruckende Cuvée mit viel Potenzial auch als Speisebegleitung. Besonders zu rotem Fleisch und gereiftem Käse entfaltet sie ihren Charakter vortrefflich.

Schon gewusst: Die „Kermesse“ ist ein wahrer Grund zum Feiern. Nicht nur weil ihr Name eng mit dem Wort Kirmes, dem regionalen Ausdruck für Volksfest oder Rummel verwandt ist. Sondern vor allem weil sie Jahrgang für Jahrgang Höchstnoten vonseiten einiger der namhaftesten Weinkritiker und Fachjournalen abstaubt – darunter solche Koryphäen wie Robert Parker und erhabene Institutionen wie das Annuario dei migliori vini italiani von Luca Maroni.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder "Libra Kunstwerk der Natur" 2016 Blauburgunder "Libra... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
€ 34,20
1
-
+
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Bachgart" 2016 Blauburgunder Riserva "Bachgart" 2016 Blauburgunder Riserva... Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der "Bachgart Riserva" begeistert durch sortentypisches Aroma mit leicht „erdigem“ Charakter. Er strahlt in rubinroter Farbe mit granatrotem Schimmer und duftet herrlich nach roten Beeren, Kirschen und Gewürznoten. Der Geschmack ist...
0.75 l
€ 28,95
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2017 Blauburgunder Riserva 2017 Blauburgunder Riserva 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Mit seinem Blauburgunder Riserva teilt Ignaz Niedrist sein kostbarstes Erbe mit der Welt der Weinfreunde! Nach mehr als einem Jahr im kleinen Eichenholzfass darf sich der Blauburgunder Riserva in kräftigem Rubinrot ins Glas legen. Der...
0.75 l
€ 34,80
1
-
+
Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Blauburgunder 2018 Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Die Farbe des Weines ist ein dunkles Rubin. Er hat einen Duft nach Himbeeren und Erdbeeren sowie eine Anmutung von Brombeeren. Es zeichnen ihn ein komplexer und doch harmonischer Körper aus.
0.75 l
€ 21,20
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2017 Blauburgunder Riserva 2017 Blauburgunder Riserva 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Am Gaumen ist der Wein elegant mit hintergründigem, noblem Gerbstoff.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Baron Widmann Baron Widmann
Elegant, sauber und von eindrucksvoller Größe : Mit seinem Cabernet Merlot "Rot" beweist Baron Widmann, wie viel Potential das Südtiroler Terroir internationalen Sorten bietet. Die Lage "Auhof" in Entiklar auf nur 260 m ü. M. gelegen,...
0.75 l
€ 25,50
1
-
+
Beschreibung
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon gelesen und weiterverarbeitet. Nach der zehntägigen Maischegärung im Stahltank erfolgt der Säureabbau im Holzfass. Anschließend wird der Wein auf Barriques gezogen, wo er 18 Monate reift, bevor eine weitere, ausgedehnte Flaschenlagerung folgt. Die „Kermesse“ lüftet ihren purpurnen Mantel und entfaltet ein komplexes Duftspiel mit viel Tiefgang. Edelwürze von Tabak und Schokolade umarmt die tiefe Süße der Waldfrüchte und der getrockneten Feigen. Die Fasslagerung tut sich am Gaumen als elegantes Rauch- und Vanillearoma kund, das von dem kräftigen Körper und der schönen Gerbstoffstruktur hervorragend getragen wird. Elegant, eindrucksvoll und von reizvoller Würze klingt die „Kermesse“ lange nach. Eine beeindruckende Cuvée mit viel Potenzial auch als Speisebegleitung. Besonders zu rotem Fleisch und gereiftem Käse entfaltet sie ihren Charakter vortrefflich.

Schon gewusst: Die „Kermesse“ ist ein wahrer Grund zum Feiern. Nicht nur weil ihr Name eng mit dem Wort Kirmes, dem regionalen Ausdruck für Volksfest oder Rummel verwandt ist. Sondern vor allem weil sie Jahrgang für Jahrgang Höchstnoten vonseiten einiger der namhaftesten Weinkritiker und Fachjournalen abstaubt – darunter solche Koryphäen wie Robert Parker und erhabene Institutionen wie das Annuario dei migliori vini italiani von Luca Maroni.
Enthält Sulfite

Details zum Produzenten

Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Cuvée Rot "Col de Rey" 2015 Cuvée Rot "Col de Rey" 2015 Weingut Laimburg Laimburg
Mit der Cuvée „Col de Réy“  stellt das Landesweingut Laimburg seine Meisterfertigkeit in der Kreation hochkomplexer Verschnitte unter Beweis. Aus 50 % Merlot und gleichen Anteilen Petit Verdot und Tannat bestehend fließt nach 20 Monaten...
0.75 l
€ 38,70
1
-
+
Pistaziencreme Pistaziencreme Oberhöller Oberhöller
Für alle, die sich nicht mit weniger zufrieden geben wollen. Die Streichcreme aus gerösteten Pistazien macht aus jedem Frühstück eine kleine Sensation. Aus natürlichen Zutaten und ohne Konservierungsmittel.
200 g
€ 14,10
1
-
+
Cuvée Rot "Amistar" 2016 Cuvée Rot "Amistar" 2016 Peter Sölva Peter Sölva
Im Geschmack zeichnet diesen Wein seine Fülle, Eleganz und Ausgewogenheit aus. Er ist ein komplexer Rotwein für anspruchsvolle Genießer.
0.75 l
€ 29,30
1
-
+
Blauburgunder 2019 Blauburgunder 2019 Blauburgunder 2019 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Kühle doch sonnengebadete Lagen und hingebungsvolle Arbeit im Weinberg wie im Keller machen den Blauburgunder der Kellerei St. Michael Eppan seinen Vorbildern aus dem Burgund verblüffend ähnlich. Das handverlesene Traubengut wird in...
0.75 l
€ 12,90
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Cuvée Rot 2017 Luis Wine Luis Wine
Rot - so einfach kann Gutes manchmal Sein. Die Weinmanufaktur Luis Wine stellt einen fesselnden Verschnitt aus Vernatsch und einem kleinen aber feinen Teil Lagrein vor. Gereift wird der Wein in großen und kleinen Eichenfässern, bevor er...
0.75 l
€ 24,95
1
-
+
Merlot Riserva "Freiherr" 2016 Merlot Riserva "Freiherr" 2016 Merlot Riserva "Freiherr" 2016 Kellerei Meran Meran
Am Gaumen ist der Wein elegant, kräftig, harmonisch und lang anhaltend.
0.75 l
€ 26,50
1
-
+
Lagrein "Roblinus" 2016 Lagrein "Roblinus" 2016 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Exklusive Elegant für einen ebenso exklusiven Wein: Die Quintessenz des Weingutes Waldgries hört auf den Name „Roblinus De‘ Waldgries“. Auf den Kiesböden des Weinberges Kirschleiten bei St. Magdalena gedeihen erlesenste Lagreintrauben...
0.75 l
€ 102,40
1
-
+