Artikel Nr. 137078
Beschreibung
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon gelesen und weiterverarbeitet. Nach der zehntägigen Maischegärung im Stahltank erfolgt der Säureabbau im Holzfass. Anschließend wird der Wein auf Barriques gezogen, wo er 18 Monate reift, bevor eine weitere, ausgedehnte Flaschenlagerung folgt. Die „Kermesse“ lüftet ihren purpurnen Mantel und entfaltet ein komplexes Duftspiel mit viel Tiefgang. Edelwürze von Tabak und Schokolade umarmt die tiefe Süße der Waldfrüchte und der getrockneten Feigen. Die Fasslagerung tut sich am Gaumen als elegantes Rauch- und Vanillearoma kund, das von dem kräftigen Körper und der schönen Gerbstoffstruktur hervorragend getragen wird. Elegant, eindrucksvoll und von reizvoller Würze klingt die „Kermesse“ lange nach. Eine beeindruckende Cuvée mit viel Potenzial auch als Speisebegleitung. Besonders zu rotem Fleisch und gereiftem Käse entfaltet sie ihren Charakter vortrefflich.

Schon gewusst: Die „Kermesse“ ist ein wahrer Grund zum Feiern. Nicht nur weil ihr Name eng mit dem Wort Kirmes, dem regionalen Ausdruck für Volksfest oder Rummel verwandt ist. Sondern vor allem weil sie Jahrgang für Jahrgang Höchstnoten vonseiten einiger der namhaftesten Weinkritiker und Fachjournalen abstaubt – darunter solche Koryphäen wie Robert Parker und erhabene Institutionen wie das Annuario dei migliori vini italiani von Luca Maroni.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
SULFITE

Cuvée Rot "Kermesse" 2019

Inhalt: 0.75 l (€ 78,00 / 1 l)
€ 58,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand nach Europa

shipping_icon

3-5 Werktage

Voraussichtliche Lieferzeit
Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Cuvée Rot

Passt zu

gereifter Käse

Gebiet

Unterland

Alkoholgehalt

13.50%

Elena Walch
Zum Produzent
Beschreibung
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon gelesen und weiterverarbeitet. Nach der zehntägigen Maischegärung im Stahltank erfolgt der Säureabbau im Holzfass. Anschließend wird der Wein auf Barriques gezogen, wo er 18 Monate reift, bevor eine weitere, ausgedehnte Flaschenlagerung folgt. Die „Kermesse“ lüftet ihren purpurnen Mantel und entfaltet ein komplexes Duftspiel mit viel Tiefgang. Edelwürze von Tabak und Schokolade umarmt die tiefe Süße der Waldfrüchte und der getrockneten Feigen. Die Fasslagerung tut sich am Gaumen als elegantes Rauch- und Vanillearoma kund, das von dem kräftigen Körper und der schönen Gerbstoffstruktur hervorragend getragen wird. Elegant, eindrucksvoll und von reizvoller Würze klingt die „Kermesse“ lange nach. Eine beeindruckende Cuvée mit viel Potenzial auch als Speisebegleitung. Besonders zu rotem Fleisch und gereiftem Käse entfaltet sie ihren Charakter vortrefflich.

Schon gewusst: Die „Kermesse“ ist ein wahrer Grund zum Feiern. Nicht nur weil ihr Name eng mit dem Wort Kirmes, dem regionalen Ausdruck für Volksfest oder Rummel verwandt ist. Sondern vor allem weil sie Jahrgang für Jahrgang Höchstnoten vonseiten einiger der namhaftesten Weinkritiker und Fachjournalen abstaubt – darunter solche Koryphäen wie Robert Parker und erhabene Institutionen wie das Annuario dei migliori vini italiani von Luca Maroni.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Allergene
SULFITE
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon gelesen und weiterverarbeitet. Nach der zehntägigen Maischegärung im Stahltank erfolgt der Säureabbau im Holzfass. Anschließend wird der Wein auf Barriques gezogen, wo er 18 Monate reift, bevor eine weitere, ausgedehnte Flaschenlagerung folgt. Die „Kermesse“ lüftet ihren purpurnen Mantel und entfaltet ein komplexes Duftspiel mit viel Tiefgang. Edelwürze von Tabak und Schokolade umarmt die tiefe Süße der Waldfrüchte und der getrockneten Feigen. Die Fasslagerung tut sich am Gaumen als elegantes Rauch- und Vanillearoma kund, das von dem kräftigen Körper und der schönen Gerbstoffstruktur hervorragend getragen wird. Elegant, eindrucksvoll und von reizvoller Würze klingt die „Kermesse“ lange nach. Eine beeindruckende Cuvée mit viel Potenzial auch als Speisebegleitung. Besonders zu rotem Fleisch und gereiftem Käse entfaltet sie ihren Charakter vortrefflich.

Schon gewusst: Die „Kermesse“ ist ein wahrer Grund zum Feiern. Nicht nur weil ihr Name eng mit dem Wort Kirmes, dem regionalen Ausdruck für Volksfest oder Rummel verwandt ist. Sondern vor allem weil sie Jahrgang für Jahrgang Höchstnoten vonseiten einiger der namhaftesten Weinkritiker und Fachjournalen abstaubt – darunter solche Koryphäen wie Robert Parker und erhabene Institutionen wie das Annuario dei migliori vini italiani von Luca Maroni.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Bewertungen
Ähnliche Produkte
Vernatsch "Baslan Kunstwerk der Natur" 2016 - 0.75l - Weingut Kränzelhof
Vernatsch "Baslan Kunstwerk... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Einschenken und genießen! Mit dem Vernatsch „Basclan Kunstwerk der Natur“ zeigt das Weingut Kränzlerhof, was der beliebte Autochthone alles kann. In tiefem schimmerndem Kirschrot strahlt er aus dem Glas und lässt einladende Düfte von...
0,75 l (€ 43,33/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 32,50
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Vigna Zis" Bio 2016 - 0.75l - Weingut Brunnenhof
Blauburgunder Riserva "Vigna... Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Nur aus den Früchten der ältesten Reben der Kellerei Brunnenhof wird der Blauburgunder „Vigna Zis“ gewonnen und zu einem unverfälschten Ausdruck des Terroirs, dem er entspringt, verarbeitet. Das sortenreine Trauben gut wird erst spät...
0,75 l (€ 106,27/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 79,70
1
-
+
Merlot 2017 - 0.75l - Weingut Popphof
Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend. 
0,75 l (€ 30,60/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 22,95
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Cor Römigberg" Bio 2017 - 0.75l - Alois Lageder
Cabernet Sauvignon "Cor... Alois Lageder Alois Lageder
Dieser Cabernet Sauvignon lässt das Weinkennerherz aufgehen! Der „Cor Römigberg“ von Alois Lageder verzaubert seine Genießer in einem kräftigen Kirschrot, das von rubinroten Nuancen geziert ist. Ein intensiv fruchtiges Aromenspiel von...
0,75 l (€ 77,87/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 58,40
1
-
+
Cuvée Rot "Casòn" Bio 2017 - 0.75l - Alois Lageder
Cuvée Rot "Casòn" Bio 2017 Alois Lageder Alois Lageder
Ein ausdrucksstarker Exot von unverkennbar regionaler Identität: Die rote Cuvée „Casòn“ von Alois Lageder ist eine Südtiroler Weinrarität, die man probiert haben muss. Den Löwenanteil des Verschnitts macht die hierzulande überaus...
0,75 l (€ 51,20/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 38,40
1
-
+
Merlot "Freistil" Bio 2015 - 0.75l - Weingut in der Eben
Merlot "Freistil" Bio 2015 Weingut in der Eben in der Eben
Ein Hoch auf die Kraft“! Der sortenreine Merlot „Freistil“ vom Weingut In der Eben wird auf den Schalen vergoren und 24 Monate im Eichenfass gereift. Das Glas füllt er mit einem kräftigen Rubinrot, aus dem ein Bukett aus roten...
0,75 l (€ 35,73/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 26,80
1
-
+
Blauburgunder 2018 - 0.75l - Weingut Abraham
Blauburgunder 2018 Weingut Abraham Abraham
Mit ihrem Blauburgunder voller Lebensfreude, Eleganz und Authentizität strebt das Weingut Abraham danach, Emotionen zu wecken und Geschmack auf höchstem Niveau zu bieten. Die kalkhaltigen Böden mit rotem Lehm, die Spontanvergärung und...
0,75 l (€ 50,00/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 37,50
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2019 - 0.75l - Kellerei St. Michael Eppan
Blauburgunder Riserva 2019 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der Blauburgunder der Kellerei St. Michael Eppan zeigt sich genauso anspruchsvoll wie entlohnend, wie man es von einer Grande Dame nicht anders erwarten würde. Nach insgesamt mindestens zwei Jahren der Lagerung im französischen...
0,75 l (€ 27,47/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 20,60
1
-
+
Merlot Cabernet "Festival" 2018 - 0.75l - Kellerei Meran
Merlot Cabernet "Festival" 2018 Kellerei Meran Meran
Ein Hauch Bordeaux aus der Kellerei Meran! Der Merlot Cabernet „Festival” bringt großen Cuvée-Charakter ins Glas und schmeichelt mit Fülle, Würze und Tiefe. Der eichenholzgereifte Verschnitt strahlt tiefrot aus dem Glas und entfaltet...
0,75 l (€ 16,53/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 12,40
1
-
+
Lagrein Mitterberg "Lindenburg" Bio 2018 - 0.75l - Alois Lageder
Lagrein Mitterberg... Alois Lageder Alois Lageder
Seit über 600 Jahren zieht der Südtiroler Lagrein Geschmacksknospen in seinen Bann und „Lindenburg“ von Alois Lageder macht diesem Ruf alle Ehre! Mit seinem Körper, so leuchtend rot wie Kirschen, und seinem fruchtigen Bukett, das von...
0,75 l (€ 43,20/1 l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 32,40
1
-
+
Könnte dir auch schmecken
Speck Herzstück - 0.35kg - Nocker Speck
Speck Herzstück Nocker Speck Nocker Speck
Südtiroler Speck g.g.A: nach alten Familienrezepten gewürzt und zubereitet. Erleben Sie höchsten Genuss und unverfälschten Geschmack. Hochwertige Zutaten und geräuchert in Buchenholz geben dem Speck eine besondere Note. Fein rauchig,...
0,35 kg (€ 21,86/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 7,65
1
-
+
Original Südtiroler Bauernspeck - 0.48kg - Metzgerei Steiner
Original Südtiroler Bauernspeck Metzgerei Steiner Metzgerei Steiner
Aus dem besten und wohl bekanntesten Stück vom Schwein, dem Schlegel, wird der Bauernschinkenspeck traditionell hergestellt. Der Schlegel wird mit feinen Gewürzen und Kräutern gewürzt und mit Pökelsalz der sogenannten Pökelung unterzogen...
0,48 kg (€ 35,94/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 17,25
1
-
+
Brettlspeck - 0.3kg - Schmid Speck
Brettlspeck Schmid Speck Schmid Speck
Das Beste von der Seite, Bauch und Karree wird im Original Schmid Seitenspeck vereint. Traditionell wird er von Hand eingesalzen, gewürzt und dann über Buchenholz und Wacholderbeeren geräuchert. Zum Abschluss darf er noch mehrere Monate...
0,3 kg (€ 20,50/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
€ 6,15
1
-
+
Zuletzt angesehen