Kalterersee Klassisch Superiore "Per Sé" 2018

Elena Walch

Kalterersee Klassisch Superiore "Per Sé" 2018 - Weinkellerei Elena Walch
Artikel Nr. 125310
Prämierungen
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Mit ihrer Interpretation des Kalterersee Superiore Classico kreiert Elena Walch einen Rotwein, der für sich – also „per sé“ – sprechen soll. Die Vernatschtrauben, die rund um den Kalterersee gedeihen, werden einer siebentägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen der Ausbau und die Lagerung im großen Eichenfass und im Stahltank, bis der Wein im Frühling des Folgejahres trinkreif ist. Das kristallklare Rubinrot des „per sé“ verströmt ein reizvolles Bukett aus Sauerkirsche und Veilchentönen, unterlegt von edler Pfefferwürze und süßherber Bitterschokolade. Geschmeidig, frisch und fesselnd vielschichtig zeigt sich der Kalterersee am Gaumen und begeistert mit einem ausgedehnten Abgang. Ein großer Klassiker in neuer Auflage der ausgezeichnet zu einer Bandbreite an Gerichten passt. Ganz egal ob tirolerisch oder mediterran, ob Fisch oder Fleisch, der „per sé“ ist immer willkommen.

Schon gewusst: Der Vernatsch ist eine der drei autochthonen südtiroler Rebsorten und tritt als solche landesweit in hunderten verschiedener Ausführungen auf. Unter ihnen hat sich neben den mit einem kleinen Teil Lagrein verfeinerten St. Magdalener besonders der sortenreine Kalterersee namhaft gemacht. Besonders beliebt ist die Spielart aus dem Süden Südtirols für ihre weiche Struktur und ihre einladende, trinkfreudige Art.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

Manuela S. veröffentlicht am 06/09/2019 nach einer Bestellung vom 08/08/2019

5/5

Ein edles Tröpfchen. Schmeckt nach mehr

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed altri" Bio 2015 Cuvée Rot "Casòn Tan ed... Alois Lageder Alois Lageder
sehr tiefes Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Ausladende, fruchtige (schwarze und rote Beeren, Kirsche), von Holzwürze mitgeprägte Nase. Kraftvoller, voller Ansatz. Kompakt und fein im Gaumen, mit konzentrierter, süßer und saftiger...
0.75 l
€ 37,50
1
-
+
Lagrein Riserva 2015 Lagrein Riserva 2015 Lagrein Riserva 2015 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Granatrote Farbe, komplexe Frucht nach Brombeeren, dunklen Waldfrüchten und Schokolade, im Geschmack dicht und kraftvoll mit gutem Gerbstoffgerüst und viel Extraktsüße.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
€ 17,80
1
-
+
Vernatsch "Baslan" 2017 Vernatsch "Baslan" 2017 Vernatsch "Baslan" 2017 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Dieser Vernatsch vom Kränzelhof besticht duch sein leuchtendes, dunkles Kirschrot. Er überzeugt durch seine Frische und Frucht. Am Gaumen elegante Tannine sehr jugendlich lebendig.
0.75 l
€ 19,00
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 20,93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 15,70

Auf Lager, Zustellung in. 2-4 Werktagen

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Kalterersee

Alkoholgehalt

12.50%

Passt zu

Fisch, leichte Vorspeisen, Mediterrane Küche, Speck und Wurst

Prämierungen
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Mit ihrer Interpretation des Kalterersee Superiore Classico kreiert Elena Walch einen Rotwein, der für sich – also „per sé“ – sprechen soll. Die Vernatschtrauben, die rund um den Kalterersee gedeihen, werden einer siebentägigen Maischegärung unterzogen. Es folgen der Ausbau und die Lagerung im großen Eichenfass und im Stahltank, bis der Wein im Frühling des Folgejahres trinkreif ist. Das kristallklare Rubinrot des „per sé“ verströmt ein reizvolles Bukett aus Sauerkirsche und Veilchentönen, unterlegt von edler Pfefferwürze und süßherber Bitterschokolade. Geschmeidig, frisch und fesselnd vielschichtig zeigt sich der Kalterersee am Gaumen und begeistert mit einem ausgedehnten Abgang. Ein großer Klassiker in neuer Auflage der ausgezeichnet zu einer Bandbreite an Gerichten passt. Ganz egal ob tirolerisch oder mediterran, ob Fisch oder Fleisch, der „per sé“ ist immer willkommen.

Schon gewusst: Der Vernatsch ist eine der drei autochthonen südtiroler Rebsorten und tritt als solche landesweit in hunderten verschiedener Ausführungen auf. Unter ihnen hat sich neben den mit einem kleinen Teil Lagrein verfeinerten St. Magdalener besonders der sortenreine Kalterersee namhaft gemacht. Besonders beliebt ist die Spielart aus dem Süden Südtirols für ihre weiche Struktur und ihre einladende, trinkfreudige Art.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.
Bewertungen
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere ("AGBs").
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

5 /5

  • Anzahl der Bewertungen : 1
  • Durchschnittsnote : 5 / 5

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach :

Manuela S. veröffentlicht am 06/09/2019 nach einer Bestellung vom 08/08/2019

5/5

Ein edles Tröpfchen. Schmeckt nach mehr

War diese Bewertung hilfreich ? Ja 0 Nein 0

 
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kalterersee Klassisch "Der Keil" Bio 2019 Kalterersee Klassisch "Der Keil" Bio 2019 Kalterersee Klassisch "Der... Manincor Manincor
Der Wein ist saftig und trinkfreudig am Gaumen mit elegantem Abgang.
0.75 l
€ 17,60
1
-
+
St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 Kellerei Terlan Terlan
Leicht und fruchtig präsentiert sich der St.Magdalener der Kellerei Terlan. Nachdem das handverlesene Traubengut sieben bis zehn Monate lang im großen Holzfass reift, ist es bereit das Glas mit seinem kräftigen Rubinrot zu füllen. Empor...
0.75 l
€ 11,30
1
-
+
Vernatsch "Schickenburg Graf von Meran" 2019 Vernatsch "Schickenburg Graf von Meran" 2019 Vernatsch "Schickenburg Graf... Kellerei Meran Meran
Die Trauben für den Vernatsch "Schickenburg" wachsen rund um den gleichnamigen, spektakulär gelegenen Ansitz in Marling bei Meran. Diese Selektion erinnert in der Nase an die typischen Aromen von Veilchen und Mandeln und ist am Gaumen...
0.75 l
€ 11,70
1
-
+
Palabirnenbrot Palabirnenbrot Palabirnenbrot Bäckerei Schuster Bäckerei Schuster
Das Pflücken der Birnen von den knorrigen, großen Bäumen ist nicht gerade ungefährlich, aber der Mühe wert. In kleine Stücke geschnitten, getrocknet, daraufhin in den Paarlteig gemischt und zum fruchtig-saftigen Palabirnbrot gebacken.
300 g
€ 4,60
1
-
+
Schlutzkrapfen Halbmonde Schlutzkrapfen Halbmonde Schlutzkrapfen Halbmonde Fine food Fine food
Zwar haben sie die Form eines Halbmondes, doch sind die mit Spinat und Ricotta gefüllten Schlutzkrapfen von WP Fine Food ein Fixstern am kulinarischen Himmel Südtirols. Werden die herzhaften Teigtaschen aus Roggen- und Weizenmehl richtig...
300 g
€ 4,95
1
-
+
St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Ein St. Magdalener aus dem Herzen St. Magdalena! Der St. Magdalener Classico des Weinguts Waldgries verführt mit seinem charmanten Charakter! Der edle Rotwein vereint 92% Edelvernatsch und 8% Lagrein und bringt das Glas rubinrot zum...
0.75 l
€ 13,70
1
-
+
St. Magdalener Klassisch "Huck am Bach" 2019 St. Magdalener Klassisch "Huck am Bach" 2019 St. Magdalener Klassisch... Kellerei Bozen Bozen
Der St. Magdalener Klassisch „Huck am Bach“ der Kellerei Bozen ist ein Fixpunkt in der Spitzenklasse der Vernatschweine. Die blumige Unbeschwertheit des Vernatsch trifft auf die edle Strukturiertheit des Lagreins und zusammen bilden...
0.75 l
€ 12,50
1
-
+
Cuvée Weiß "T" 2019 Cuvée Weiß "T" 2019 Cuvée Weiß "T" 2019 Kellerei Tramin Tramin
Aus den vier charakterstarken Weißweinreben Chardonnay, Weißburgunder, Sauvignon und Riesling entsteht eine Cuvée von großem Wiedererkennungswert. Der T Weiß der Kellerei Tramin wird schonen gepresst und anschließend in Edelstahltanks...
0.75 l
€ 7,30 € 8,30
1
-
+