Baron Widmann

    Beschreibung

    Die Eigenbaukellerei Baron Widmann befindet sich im alten Familienansitz im Ortskern von Kurtatsch. 1783 erwarb unser Vorfahre Johann Mathias von Kager zu Mayregg und Entiklar den Herrensitz. Der älteste bestehende Gebäudekörper stammt aus der Gotik und erfuhr eine bedeutende Erweiterung zur Zeit der Renaissance. 1708 wurde ein Anbau gegen Süden errichtet, welcher 1860 nochmals um zwei Stockwerke erhöht wurde. Der letzte erwähnenswerte Umbau fand 1904 statt. Seit Generationen widmen wir uns nebst der landwirtschaftlichen Tätigkeit vor allem dem Weinbau.Im Jahr 1977 ist man durch Rodungsarbeiten im familieneigenen Nockerischen Weingut auf römerzeitliche Fundstücke gestoßen. Während der anschließenden, umfangreichen archäologischen Grabungen barg man auch Holzteile eines Rebstockes, welche aufgrund von Münzfunden auf 300 n. Chr. datiert wurden.

    Produkte von diesem Produzenten
    NEU
    Cuvée Rot 2016 Cuvée Rot 2016 Baron Widmann Baron Widmann
    Der Wein hat warme, fruchtige Töne von dunklen Waldbeeren mit einer feinen Würze. Am Gaumen zeigt er sich druckvoll und elegant. Die feinkernigen Tannine unterstützen dezent die kräftigen Fruchtaromen von dunklen Waldbeeren.
    0.75 l
    € 25,50
    1
    -
    +
    Sauvignon 2016 Sauvignon 2016 Baron Widmann Baron Widmann
    Der Wein ist leicht aromatisch und erinnert an Holunder, etwas weißem Pfirsich und Stachelbeere. Er ist saftig und anhaltend.
    0.75 l
    € 18,00
    1
    -
    +
    Vernatsch 2017 Vernatsch 2017 Baron Widmann Baron Widmann
    Der leichte Wein hat eine zarte Frucht und erinnert an Veilchen und Mandelblüten. Er ist ausgewogen im Gaumen.
    0.75 l
    € 12,30
    1
    -
    +