Scheiterhaufen

Zutaten:

8 Semmeln
1 Ei
3-4 feste, säuerliche Äpfel
¼ lt Milch
Zucker
100 g Rosinen etwas Butter zum Einfetten der Auflaufform

Zubereitung:

Zuerst die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in dünne Scheiben schneiden und mit Zucker und Rosinen vermengen. Dann die Semmeln in Scheiben schneiden und das Ei teilen. Das Eigelb gut mit Milch verschlagen und darin die Semmelscheiben durchziehen. In die eingefettete Auflaufform abwechselnd eine Lage Semmelscheiben und eine Lage Äpfel schichten. Eiweiß zu Schnee schlagen, mit Zucker verrühren und als letzte Lage auf den Scheiterhaufen streichen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten bei 200° C backen.