Goldmuskateller Passito "Baronesse" 2017

Kellerei Nals Margreid

Goldmuskateller Passito "Baronesse" 2017
Artikel Nr. 126872
Beschreibung
Ein fürstlicher Dessertwein, der seine Finesse bereits im Namen verrät: Der Goldmuskateller Passito „Baronesse“ der Kellerei Nals Magreid. Die süßen Trauben werden schonen gepresst und nach der Vergärung des Mostes wird der Wein rund ein Jahr lang in Tonneaux ausgebaut. Das dichte Goldgelb der „Baronesse“ verströmt luxuriöse Düfte von getrockneten Früchten die in ein edelsüßes Mundaroma von Aprikosen, Honig und Quitten verschwimmen und die Sinne anhaltend betören. Dank ihrer raffinierten Süße ist die „Baronesse“ eine beliebte Begleitung für feine Dessertkreationen, kann aber auch als eleganter Kontrapunkt zu würzigem Blauschimmelkäse fungieren oder als Meditationswein zur Muse in goldenem Kleid werden.

Schon gewusst: Der Goldmuskateller Passito „Baronesse“ der Kellerei Nals Magreid stammt aus dem kleinen Weinbauörtchen Entiklar im Süden von Kurtatsch im Südtiroler Unterland. Die Goldmuskateller Reben gedeihen auf Böden von komplexer Beschaffenheit, zusammengesetzt aus Kalkstein und Schotter, die ihren Früchten eine unverkennbare Aromatik verleihen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Gewürztraminer Passito "Cashmere" 2013 Gewürztraminer Passito... Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most...
0.375 l
€ 62,40
1
-
+
Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Kellerei Bozen Bozen
Die Kellerei Bozen stellt mir ihrem Goldmuskateller „Vinalia“ einen traditionsreichen Süßweinklassiker vor, der so manch einen Dessertgang auf Gourmet-Niveau erhebt. Nur die erlesensten Trauben werden für den „Vinalia“ rund fünf Monate...
0.375 l
€ 40,00
1
-
+
Rosenmuskateller 2017 Rosenmuskateller 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Im Gaumen ist der Rosenmuskateller dicht und harmonisch, er balanciert seine Süße gut durch frische Säure. Seine Aromen erinnern an einen orientalischen Basar: Rosenblätter, Gewürznelken, Zimt und Muskat. Prächtig ist seine komplexe...
0.375 l
€ 30,90
1
-
+
Moscato Rosa "Rosatum" 2013 Moscato Rosa "Rosatum" 2013 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.5 l
€ 26,60
1
-
+
Kerner Passito "Nectaris" 2017 Kerner Passito "Nectaris" 2017 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
"Nectaris" - unter diesem Namen stellt die Kellerei Eisacktaler hochelegante Süßweine vor, die aus den feinsten Trauben der Spätlese gewonnen werden. Auch der Kerner findet einen edelsüßen Ausdruck in diesen Raritätsweinen. Nach fünf...
0.375 l
€ 33,20
1
-
+
Goldmuskateller Passito "Quintessenz" 2015 Goldmuskateller Passito... Kellerei Kaltern Kaltern
Wer den Passito „Quintessenz“ der Kellerei Kaltern als den olympischen Nektar des 21. Jahrhunderts bezeichnen will, dem ist nur schwer zu widersprechen. Die vollreifen Trauben vom Gewürztraminer werden im September-Oktober gewimmt und...
0.375 l
€ 39,50
1
-
+
Passito "Canthus" 2016 Passito "Canthus" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Einer erlesenen Rebe entspringt eine ebenso außergewöhnlicher Wein: Der Passito „Canthus“ der Kellerei Schreckbichl. Die Petit Manseng-Trauben werden erst kurz vor Winteranbruch gewimmt, sodass ein fortgeschrittener Reifegrad und eine...
0.375 l
€ 27,70
1
-
+
Gewürztraminer "Terminum" 2016 Gewürztraminer "Terminum" 2016 Kellerei Tramin Tramin
Gut Ding will Weile haben – der Gewürztraminer „Terminum“ der Kellerei Tramin ist der weingewordene Beweis dafür. Die Trauben werden erst gegen Ende Dezember gewimmt, nachdem die ersehnte Edelfäule eingesetzt hat. Die handverlesenen...
0.375 l
€ 46,40
1
-
+
Beschreibung
Ein fürstlicher Dessertwein, der seine Finesse bereits im Namen verrät: Der Goldmuskateller Passito „Baronesse“ der Kellerei Nals Magreid. Die süßen Trauben werden schonen gepresst und nach der Vergärung des Mostes wird der Wein rund ein Jahr lang in Tonneaux ausgebaut. Das dichte Goldgelb der „Baronesse“ verströmt luxuriöse Düfte von getrockneten Früchten die in ein edelsüßes Mundaroma von Aprikosen, Honig und Quitten verschwimmen und die Sinne anhaltend betören. Dank ihrer raffinierten Süße ist die „Baronesse“ eine beliebte Begleitung für feine Dessertkreationen, kann aber auch als eleganter Kontrapunkt zu würzigem Blauschimmelkäse fungieren oder als Meditationswein zur Muse in goldenem Kleid werden.

Schon gewusst: Der Goldmuskateller Passito „Baronesse“ der Kellerei Nals Magreid stammt aus dem kleinen Weinbauörtchen Entiklar im Süden von Kurtatsch im Südtiroler Unterland. Die Goldmuskateller Reben gedeihen auf Böden von komplexer Beschaffenheit, zusammengesetzt aus Kalkstein und Schotter, die ihren Früchten eine unverkennbare Aromatik verleihen.
Inhalt: 0.375 l (€ 96,00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 36,00

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-9 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Goldmuskateller

Alkoholgehalt

9%

Passt zu

Aperitiv, asiatische Gerichte, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Ein fürstlicher Dessertwein, der seine Finesse bereits im Namen verrät: Der Goldmuskateller Passito „Baronesse“ der Kellerei Nals Magreid. Die süßen Trauben werden schonen gepresst und nach der Vergärung des Mostes wird der Wein rund ein Jahr lang in Tonneaux ausgebaut. Das dichte Goldgelb der „Baronesse“ verströmt luxuriöse Düfte von getrockneten Früchten die in ein edelsüßes Mundaroma von Aprikosen, Honig und Quitten verschwimmen und die Sinne anhaltend betören. Dank ihrer raffinierten Süße ist die „Baronesse“ eine beliebte Begleitung für feine Dessertkreationen, kann aber auch als eleganter Kontrapunkt zu würzigem Blauschimmelkäse fungieren oder als Meditationswein zur Muse in goldenem Kleid werden.

Schon gewusst: Der Goldmuskateller Passito „Baronesse“ der Kellerei Nals Magreid stammt aus dem kleinen Weinbauörtchen Entiklar im Süden von Kurtatsch im Südtiroler Unterland. Die Goldmuskateller Reben gedeihen auf Böden von komplexer Beschaffenheit, zusammengesetzt aus Kalkstein und Schotter, die ihren Früchten eine unverkennbare Aromatik verleihen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Gewürztraminer Passito "Cashmere" 2013 Gewürztraminer Passito... Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most...
0.375 l
€ 62,40
1
-
+
Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Goldmuskateller "Vinalia" 2016 Kellerei Bozen Bozen
Die Kellerei Bozen stellt mir ihrem Goldmuskateller „Vinalia“ einen traditionsreichen Süßweinklassiker vor, der so manch einen Dessertgang auf Gourmet-Niveau erhebt. Nur die erlesensten Trauben werden für den „Vinalia“ rund fünf Monate...
0.375 l
€ 40,00
1
-
+
Rosenmuskateller 2017 Rosenmuskateller 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Im Gaumen ist der Rosenmuskateller dicht und harmonisch, er balanciert seine Süße gut durch frische Säure. Seine Aromen erinnern an einen orientalischen Basar: Rosenblätter, Gewürznelken, Zimt und Muskat. Prächtig ist seine komplexe...
0.375 l
€ 30,90
1
-
+
Moscato Rosa "Rosatum" 2013 Moscato Rosa "Rosatum" 2013 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.5 l
€ 26,60
1
-
+
Kerner Passito "Nectaris" 2017 Kerner Passito "Nectaris" 2017 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
"Nectaris" - unter diesem Namen stellt die Kellerei Eisacktaler hochelegante Süßweine vor, die aus den feinsten Trauben der Spätlese gewonnen werden. Auch der Kerner findet einen edelsüßen Ausdruck in diesen Raritätsweinen. Nach fünf...
0.375 l
€ 33,20
1
-
+
Goldmuskateller Passito "Quintessenz" 2015 Goldmuskateller Passito... Kellerei Kaltern Kaltern
Wer den Passito „Quintessenz“ der Kellerei Kaltern als den olympischen Nektar des 21. Jahrhunderts bezeichnen will, dem ist nur schwer zu widersprechen. Die vollreifen Trauben vom Gewürztraminer werden im September-Oktober gewimmt und...
0.375 l
€ 39,50
1
-
+
Passito "Canthus" 2016 Passito "Canthus" 2016 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Einer erlesenen Rebe entspringt eine ebenso außergewöhnlicher Wein: Der Passito „Canthus“ der Kellerei Schreckbichl. Die Petit Manseng-Trauben werden erst kurz vor Winteranbruch gewimmt, sodass ein fortgeschrittener Reifegrad und eine...
0.375 l
€ 27,70
1
-
+
Gewürztraminer "Terminum" 2016 Gewürztraminer "Terminum" 2016 Kellerei Tramin Tramin
Gut Ding will Weile haben – der Gewürztraminer „Terminum“ der Kellerei Tramin ist der weingewordene Beweis dafür. Die Trauben werden erst gegen Ende Dezember gewimmt, nachdem die ersehnte Edelfäule eingesetzt hat. Die handverlesenen...
0.375 l
€ 46,40
1
-
+
Beschreibung
Ein fürstlicher Dessertwein, der seine Finesse bereits im Namen verrät: Der Goldmuskateller Passito „Baronesse“ der Kellerei Nals Magreid. Die süßen Trauben werden schonen gepresst und nach der Vergärung des Mostes wird der Wein rund ein Jahr lang in Tonneaux ausgebaut. Das dichte Goldgelb der „Baronesse“ verströmt luxuriöse Düfte von getrockneten Früchten die in ein edelsüßes Mundaroma von Aprikosen, Honig und Quitten verschwimmen und die Sinne anhaltend betören. Dank ihrer raffinierten Süße ist die „Baronesse“ eine beliebte Begleitung für feine Dessertkreationen, kann aber auch als eleganter Kontrapunkt zu würzigem Blauschimmelkäse fungieren oder als Meditationswein zur Muse in goldenem Kleid werden.

Schon gewusst: Der Goldmuskateller Passito „Baronesse“ der Kellerei Nals Magreid stammt aus dem kleinen Weinbauörtchen Entiklar im Süden von Kurtatsch im Südtiroler Unterland. Die Goldmuskateller Reben gedeihen auf Böden von komplexer Beschaffenheit, zusammengesetzt aus Kalkstein und Schotter, die ihren Früchten eine unverkennbare Aromatik verleihen.
Details zum Produzenten

Weinbau im Zeichen der Qualität und mit höchster Achtung der Natur – dies sind die Kernmerkmale der Kellerei Nals Magreid. In Zusammenarbeit mit 138 Winzerfamilien die rund 160 Hektar Rebfläche in 14 verschiedenen Gebieten bebauen, strebt die die Kellerei danach, Weine zu kreieren, die das Wesen der reichen Weinkultur Südtirols verkörpern sollen, indem die Unverfälschtheit der Handarbeit mit technologischen Neuerungen vereint wird. Durch die Vielzahl der verschiedenen Anbaugebiete werden die idealen Bedingungen zum Gedeih jeder einzelnen Rebsorte gewährleistet, wodurch Weine von großem Sorten- und Gebietscharakter gekeltert werden können. Der Symbiose von Tradition und Innovation wird nicht nur entlang des Gesamten Prozesses des Anbaus und der Weingewinnung Ausdruck verleihen, sie bestimmt auch das Konzept der Kellerei selbst: Es werden vorwiegend schonende Arbeitsschritte wie der Abzug und die Umfüllung mittels Schwerkraft verwendet, um die Natürlichkeit und Authentizität der Weine zu garantieren.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen