Blauburgunder Cornell "Villa Nigra" 2016

Kellerei Schreckbichl

Blauburgunder Cornell "Villa Nigra" 2016 - Kellerei Schreckbichl
Artikel Nr. 126893
Beschreibung
Ein Rubin mit Feinschliff: Der Blauburgunder „Villa Nigra“ der Kellerei Schreckbichl. Die alkoholische Gärung der Trauben erfolgt in Edelstahltanks, worauf ein Ausbau im Holzfass und eine Reifezeit von rund zwölf Monaten folgen, zum Teil in neuen Barriques und zum Teil in mehrmals belegten Fässern. Aus dem leuchtend rubinrot gefüllten Glas treten Düfte roter Beeren und von angenehmer Würze, unterlegt von eleganten Röstaromen. Die Frucht des Ausbaus enthüllt sich am Gaumen, wo der „Villa Nigra“ mit seiner Reife und einer raffinierten Gerbstoffstruktur glänzt, die in einen anhaltenden Abgang ausläuft. Dank der eleganten Holznoten und der edlen Frucht, ist dieser Wein ein vorzüglicher Begleiter von leichten Fleisch- und Lammgerichten, da er ihre Feinheiten unterstreicht und sie mit Kraft und Struktur verfeinert.

Schon gewusst: Die Reben, denen der „Villa Nigra“ der Kellerei Schreckbichl entspringt, werden nach Guyot-Manier kupiert. So wird eine Art der Reberziehung bezeichnet, die zu geringeren Erträgen von bedeutsam höherer Qualität führt. Benannt ist die Technik nach dem französischen Wissenschaftler, der sie eingeführt hat und zählt in ihrer traditionellen Form zu den geläufigsten Schnitten im Qualitätsweinbau.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch... Weingut Unterganzner Unterganzner
Dieser erfrischende Rotwein ist fruchtig mit einer würzigen Nase und Noten von Kirschen, Himbeeren und Veilchen. Am Gaumen elegant, rund mit intensiver Struktur.
0.75 l
€ 21,90
1
-
+
Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore... Weingut Loacker Loacker
Der ausdruckstarke Charmeur aus dem Hause Loacker: Der Brunello di Montalcino „Fiore al Vento“ ist ein Wein, der zugleich außerordentlich imposant und einzigartig gefällig ist. Das sortenreine Traubengut vom Sangiovese reift rund drei...
0.75 l
€ 46,40
1
-
+
Lagrein 2017 Lagrein 2017 Lagrein 2017 Pardellerhof Montin Pardellerhof Montin
Ein Bomber in Rotschwarz! Kein Milan-Spieler sondern der packend kräftige Lagrein vom Weingut Pardellerhof. Das autochthone Traubengut stammt aus den Weingärten in Salurn, der südlichsten Gemeinde der Provinz Bozen. Die niedrige Lage und...
0.75 l
€ 16,50
1
-
+
Toscana Rosso "Levante" 2011 Toscana Rosso "Levante" 2011 Toscana Rosso "Levante" 2011 Weingut Loacker Loacker
Eine unverhofft komplexe Cuvée, deren Tiefgang die Trinkfreude nur unterstreicht: Der Toscana Rosso „Levante“ aus dem Hause Loacker ist ein Tropfen toskanisches Lebensgefühl. Cabernet Sauvignon und Merlot werden im großen und im kleinen...
0.75 l
€ 24,00
1
-
+
Brunello di Montalcino "Vigna Poggio Molino al Vento" 2014 Brunello di Montalcino "Vigna Poggio Molino al Vento" 2014 Brunello di Montalcino "Vigna... Weingut Loacker Loacker
Ein kraftvoller und hocheleganter Brunello di Montalcino gelingt der Kellerei Loacker mit ihrem Einzellagenwein “Vigna Poggio Molino al Vento“. Der sortenreine Sangiovese aus der toskanischen Maremma reift ganze 36 Monate im großen und...
0.75 l
€ 62,50
1
-
+
Beschreibung
Ein Rubin mit Feinschliff: Der Blauburgunder „Villa Nigra“ der Kellerei Schreckbichl. Die alkoholische Gärung der Trauben erfolgt in Edelstahltanks, worauf ein Ausbau im Holzfass und eine Reifezeit von rund zwölf Monaten folgen, zum Teil in neuen Barriques und zum Teil in mehrmals belegten Fässern. Aus dem leuchtend rubinrot gefüllten Glas treten Düfte roter Beeren und von angenehmer Würze, unterlegt von eleganten Röstaromen. Die Frucht des Ausbaus enthüllt sich am Gaumen, wo der „Villa Nigra“ mit seiner Reife und einer raffinierten Gerbstoffstruktur glänzt, die in einen anhaltenden Abgang ausläuft. Dank der eleganten Holznoten und der edlen Frucht, ist dieser Wein ein vorzüglicher Begleiter von leichten Fleisch- und Lammgerichten, da er ihre Feinheiten unterstreicht und sie mit Kraft und Struktur verfeinert.

Schon gewusst: Die Reben, denen der „Villa Nigra“ der Kellerei Schreckbichl entspringt, werden nach Guyot-Manier kupiert. So wird eine Art der Reberziehung bezeichnet, die zu geringeren Erträgen von bedeutsam höherer Qualität führt. Benannt ist die Technik nach dem französischen Wissenschaftler, der sie eingeführt hat und zählt in ihrer traditionellen Form zu den geläufigsten Schnitten im Qualitätsweinbau.
Enthält Sulfite

Inhalt: 0.75 l (€ 39,87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 29,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 5-10 Werktage

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

helles Fleisch

Beschreibung
Ein Rubin mit Feinschliff: Der Blauburgunder „Villa Nigra“ der Kellerei Schreckbichl. Die alkoholische Gärung der Trauben erfolgt in Edelstahltanks, worauf ein Ausbau im Holzfass und eine Reifezeit von rund zwölf Monaten folgen, zum Teil in neuen Barriques und zum Teil in mehrmals belegten Fässern. Aus dem leuchtend rubinrot gefüllten Glas treten Düfte roter Beeren und von angenehmer Würze, unterlegt von eleganten Röstaromen. Die Frucht des Ausbaus enthüllt sich am Gaumen, wo der „Villa Nigra“ mit seiner Reife und einer raffinierten Gerbstoffstruktur glänzt, die in einen anhaltenden Abgang ausläuft. Dank der eleganten Holznoten und der edlen Frucht, ist dieser Wein ein vorzüglicher Begleiter von leichten Fleisch- und Lammgerichten, da er ihre Feinheiten unterstreicht und sie mit Kraft und Struktur verfeinert.

Schon gewusst: Die Reben, denen der „Villa Nigra“ der Kellerei Schreckbichl entspringt, werden nach Guyot-Manier kupiert. So wird eine Art der Reberziehung bezeichnet, die zu geringeren Erträgen von bedeutsam höherer Qualität führt. Benannt ist die Technik nach dem französischen Wissenschaftler, der sie eingeführt hat und zählt in ihrer traditionellen Form zu den geläufigsten Schnitten im Qualitätsweinbau.
Zutaten
Enthält Sulfite

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Lagrein 2018 Lagrein 2018 Lagrein 2018 Luis Wine Luis Wine
Ein Wein, ein Wesen: Der Lagrein ist der Botschafter der Südtiroler Qualitätsrotweine und die Ausführung der Weinmanufaktur Luis Wine wird diesem hohen Amt in jeglicher Weise gerecht. Ein Jahr lang reift der sortenreine Rote im...
0.75 l
€ 27,70
1
-
+
Cabernet 2018 Cabernet 2018 Cabernet 2018 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Ein Wein von Welt der in den Weinbergen der Kellerei St. Michael Eppan seine Wahlheimat gefunden hat: Der Cabernet. Nach der Gärung im Stahltank und dem Ausbau im großen Holzfass kleidet der gebürtige Franzose das Glas mit seinem tiefen...
0.75 l
€ 11,50
1
-
+
St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalena Klassisch... Weingut Unterganzner Unterganzner
Dieser erfrischende Rotwein ist fruchtig mit einer würzigen Nase und Noten von Kirschen, Himbeeren und Veilchen. Am Gaumen elegant, rund mit intensiver Struktur.
0.75 l
€ 21,90
1
-
+
Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore del Vento" 2015 Brunello di Montalcino "Fiore... Weingut Loacker Loacker
Der ausdruckstarke Charmeur aus dem Hause Loacker: Der Brunello di Montalcino „Fiore al Vento“ ist ein Wein, der zugleich außerordentlich imposant und einzigartig gefällig ist. Das sortenreine Traubengut vom Sangiovese reift rund drei...
0.75 l
€ 46,40
1
-
+
Lagrein 2017 Lagrein 2017 Lagrein 2017 Pardellerhof Montin Pardellerhof Montin
Ein Bomber in Rotschwarz! Kein Milan-Spieler sondern der packend kräftige Lagrein vom Weingut Pardellerhof. Das autochthone Traubengut stammt aus den Weingärten in Salurn, der südlichsten Gemeinde der Provinz Bozen. Die niedrige Lage und...
0.75 l
€ 16,50
1
-
+
Toscana Rosso "Levante" 2011 Toscana Rosso "Levante" 2011 Toscana Rosso "Levante" 2011 Weingut Loacker Loacker
Eine unverhofft komplexe Cuvée, deren Tiefgang die Trinkfreude nur unterstreicht: Der Toscana Rosso „Levante“ aus dem Hause Loacker ist ein Tropfen toskanisches Lebensgefühl. Cabernet Sauvignon und Merlot werden im großen und im kleinen...
0.75 l
€ 24,00
1
-
+
Brunello di Montalcino "Vigna Poggio Molino al Vento" 2014 Brunello di Montalcino "Vigna Poggio Molino al Vento" 2014 Brunello di Montalcino "Vigna... Weingut Loacker Loacker
Ein kraftvoller und hocheleganter Brunello di Montalcino gelingt der Kellerei Loacker mit ihrem Einzellagenwein “Vigna Poggio Molino al Vento“. Der sortenreine Sangiovese aus der toskanischen Maremma reift ganze 36 Monate im großen und...
0.75 l
€ 62,50
1
-
+
Beschreibung
Ein Rubin mit Feinschliff: Der Blauburgunder „Villa Nigra“ der Kellerei Schreckbichl. Die alkoholische Gärung der Trauben erfolgt in Edelstahltanks, worauf ein Ausbau im Holzfass und eine Reifezeit von rund zwölf Monaten folgen, zum Teil in neuen Barriques und zum Teil in mehrmals belegten Fässern. Aus dem leuchtend rubinrot gefüllten Glas treten Düfte roter Beeren und von angenehmer Würze, unterlegt von eleganten Röstaromen. Die Frucht des Ausbaus enthüllt sich am Gaumen, wo der „Villa Nigra“ mit seiner Reife und einer raffinierten Gerbstoffstruktur glänzt, die in einen anhaltenden Abgang ausläuft. Dank der eleganten Holznoten und der edlen Frucht, ist dieser Wein ein vorzüglicher Begleiter von leichten Fleisch- und Lammgerichten, da er ihre Feinheiten unterstreicht und sie mit Kraft und Struktur verfeinert.

Schon gewusst: Die Reben, denen der „Villa Nigra“ der Kellerei Schreckbichl entspringt, werden nach Guyot-Manier kupiert. So wird eine Art der Reberziehung bezeichnet, die zu geringeren Erträgen von bedeutsam höherer Qualität führt. Benannt ist die Technik nach dem französischen Wissenschaftler, der sie eingeführt hat und zählt in ihrer traditionellen Form zu den geläufigsten Schnitten im Qualitätsweinbau.
Enthält Sulfite

Details zum Produzenten

Die Rebellen und Pioniere der Kellerei Schreckbichl führen die Qualität in ihrem Wappen. Das junge Konglomerat von rund 300 Weinbauerfamilien blickt auf wenig mehr als 50 Jahren Geschichte zurück und kann dennoch behaupten, die Südtiroler Weinkultur maßgeblich geprägt zu haben. Auf dem hinter der Kellerei gelegenen Weinberg Lafóa fasste in den 1980er Jahren nämlich die sogenannte Südtiroler Qualitätsoffensive Fuß. Luis Raifer hisste eben hier das Banner der neuen Qualitätsstandards für Südtiroler Weine, unter dem er die Kellerei zu ihrem heutigen Erfolg führte. In vier verschiedenen Weinlinien ist die Arbeit des Vorreiters wiederzuerkennen: Die Classic Reihe widmet sich reinsortigen Weinen großer Typizität; für die Selektionen-Reihe werden nur ausgewählte Rebberge mit niedrigen Erträgen verwendet, aus denen Weine von besonderer Reife gewonnen werden; die Lafòa-Reihe besteht aus einer kleinen Auswahl exquisiter Rot- und Weißweine mit großem Alterungspotential und zuletzt die LR-Reihe, die Künstlerweine der Kellerei Schreckbichl, in denen jährlich Philosophie und Handwerkskunst zu einzigartigen Weinkreationen zusammengeführt werden.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Blauburgunder 2019 Blauburgunder 2019 Blauburgunder 2019 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Understatement im rubinfarbenen Gewand – Der Blauburgunder der Kellerei Schreckbichl trumpft nicht mit Kraft, sondern verführt mit Finesse. Die Trauben werden traditionell in Edelstahltanks vergoren und der Wein anschließend für sechs...
0.75 l
€ 12,70
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva "Kastèlt" 2017 Cabernet Sauvignon Riserva... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der sonnengeküsste Cabernet Sauvignon Riserva „Kastèlt“ der Kellerei Schreckbichl verführt die Sinne auf eine Reise durch fruchtige Eleganz, entlang edler Würze und hin zu gehaltvoller Kraft. Nach der Traubenpressung erfolgt eine...
0.75 l
€ 17,30 € 19,00
1
-
+
Cuvée Weiss "Schweizer Manna" 2018 Cuvée Weiss "Schweizer Manna" 2018 Cuvée Weiss "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
€ 27,80
1
-
+
Marille Fruchtaufstich Marille Fruchtaufstich Marille Fruchtaufstich Alpe Pragas Alpe Pragas
Wo Alpe Pragas draufsteht, steckt reinster Fruchtgenuss drinnen. Die Fruchtveredler aus den Dolomiten haben es zu ihrer Mission erklärt, ausgezeichnete Beeren- und Fruchtaufstriche herzustellen, die auch jeden noch so grauen Morgen...
ab € 3,30
1
-
+
Gewürztraminer "Selida" 2019 Gewürztraminer "Selida" 2019 Gewürztraminer "Selida" 2019 Kellerei Tramin Tramin
Die goldene Farbe spiegelt die Güte des „Selida“ der Kellerei Tramin wieder. Dieser Gewürztraminer aus der Klassik-Serie ist stellvertretend für die intensive Typizität der wohl bedeutendsten Weißweinrebe des Landes. In Stahltanks werden...
0.75 l
€ 13,90
1
-
+
Goldmuskateller 2019 Goldmuskateller 2019 Goldmuskateller 2019 Kellerei Tramin Tramin
Als erquickend runder Dessertwein überzeugt der Goldmuskateller der Kellerei Tramin mit Süße und Aromatik. Die Trauben werden sanft gepresst und in Edelstahltanks vergoren und ausgebaut. Im Glas glänzt der Goldmuskateller stroh- bis...
0.75 l
€ 11,70
1
-
+
Weissburgunder "Plötzner" 2019 Weissburgunder "Plötzner" 2019 Weissburgunder "Plötzner" 2019 Kellerei St. Pauls St. Pauls
Der Weißburgunder "Plötzner" hat ein komplexes Aroma von Kern- und Steinobst, eine angenehme Säurestruktur und hinterlässt einen frischen, mineralischen Abgang im Gaumen. Dieser beliebte Südtiroler Weißwein empfiehlt sich als Begleiter...
0.75 l
€ 11,90
1
-
+
Lagrein "Rubeno" 2019 Lagrein "Rubeno" 2019 Lagrein "Rubeno" 2019 Kellerei Andrian Andrian
Unverfälscht, unaufdringlich, unvergesslich: Der Lagrein "Rubeno" der Kellerei Andrian ist ein charakterstarker Autochthoner, der voll und ganz zu seiner Herkunft steht und genau deswegen so begeistert. Der sortenreine Lagrein stammt von...
0.75 l
€ 12,90
1
-
+