Blauburgunder Riserva "St. Daniel" 2017

Kellerei Schreckbichl

Blauburgunder Riserva "St. Daniel" 2017 - Kellerei Schreckbichl
Artikel Nr. 127858
Beschreibung
Der Blauburgunder Riserva „St. Daniel“ der Kellerei Schreckbichl stellt einen Burgunden dar, dem das Südtiroler Terroir das gewisse Etwas verleiht. Auf eine kurze Kaltmazeration folgt eine zweiwöchige Gärung des Mosts. Folglich werden ein Jahr lang zwei Drittel des Weines im großen Holzfass und ein Drittel in Barriques ausgebaut, mit einem anschließenden Jahr der Flaschenlagerung. Der „St. Daniel“ stellt sich in mittelgranatrotem Kleid vor, mit einem breiten Aromaspektrum aus roten Beeren, Kirschen und Würzaromen. Der Körper mittlerer Dichte und das feine Gleichgewicht des Weines weichen einem anhaltenden und eleganten Abgang. Als vielseitiger Wein von würdevoll gedämpfter Kraft eignet sich der „St. Daniel“ als Begleitung zu Lamm und Geflügel, genauso wie zu diversen Antipasti und kräftigen Fischgerichten.

Schon gewusst: Die traditionelle Rebe des Burgundenlandes ist bereits seit gut 130 Jahren Teil des Südtiroler Weinbaus und erfreut sich großer Beliebtheit, sei es als reinsortiger Wein, sei es als wichtiger Bestandteil erlesener Cuvées. Der Blauburgunder bevorzugt kalkhaltige Schotterböden und gedeiht vorwiegend im Unterland und im Überertsch.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Riserva "Kirchhügl" 2017 Cabernet Riserva "Kirchhügl"... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Ausladender Duft von Schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, mit Gewürzen und schwarzem Pfeffer. Im Geschmack dunkle Beeren und Bitterschokolade. Gehalt-voller, langer Nachhall.
0.75 l
€ 18,95
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Staffes" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Weingut Kornell Kornell
Gut Ding will Weile haben - der Cabernet Sauvignon Riserva "Staves" ist ein äußerst genüsslicher Beweis dafür. Das erstklassige Traubengut wird im Holzbottich vergoren, wobei 18-25 Tage der Maischestandzeit vorgesehen sind. Es folgt ein...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Cabernet 2017 Cabernet 2017 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 10,95
1
-
+
Kalterersee Auslese 2018 Kalterersee Auslese 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 8,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Freienfeld" 2016 Cabernet Sauvignon... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Einen Cabernet Sauvignon Riserva „Freienfeld“ der Kellerei Kurtatsch zu entkorken, bedeutet es, unmittelbar in Berührung mit dem Terroir, der langjähriger Arbeit und der Leidenschaft der Winzer zu treten – eine Erfahrung die nur in den...
0.75 l
€ 48,40
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Vigna Zis" 2015 Blauburgunder Riserva "Vigna... Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Nur aus den Früchten der ältesten Reben der Kellerei Brunnenhof wird der Blauburgunder „Vigna Zis“ gewonnen und zu einem unverfälschten Ausdruck des Terroirs, dem er entspringt, verarbeitet. Das sortenreine Trauben gut wird erst spät...
0.75 l
€ 78,70
1
-
+
Cuvée Roat 2018 Cuvée Roat 2018 Kellerei Meran Meran
Die Rotwein-Cuvée „Roat“ der Kellerei Meran lässt die Frucht des Vernatsch mit der Eleganz des Blauburgunders und der Geschmeidigkeit des Merlots verschmelzen. In dunklem Rubinrot tritt der „Roat“ ins Glas und mit einem Bukett aus roten...
0.75 l
€ 10,50
1
-
+
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Beschreibung
Der Blauburgunder Riserva „St. Daniel“ der Kellerei Schreckbichl stellt einen Burgunden dar, dem das Südtiroler Terroir das gewisse Etwas verleiht. Auf eine kurze Kaltmazeration folgt eine zweiwöchige Gärung des Mosts. Folglich werden ein Jahr lang zwei Drittel des Weines im großen Holzfass und ein Drittel in Barriques ausgebaut, mit einem anschließenden Jahr der Flaschenlagerung. Der „St. Daniel“ stellt sich in mittelgranatrotem Kleid vor, mit einem breiten Aromaspektrum aus roten Beeren, Kirschen und Würzaromen. Der Körper mittlerer Dichte und das feine Gleichgewicht des Weines weichen einem anhaltenden und eleganten Abgang. Als vielseitiger Wein von würdevoll gedämpfter Kraft eignet sich der „St. Daniel“ als Begleitung zu Lamm und Geflügel, genauso wie zu diversen Antipasti und kräftigen Fischgerichten.

Schon gewusst: Die traditionelle Rebe des Burgundenlandes ist bereits seit gut 130 Jahren Teil des Südtiroler Weinbaus und erfreut sich großer Beliebtheit, sei es als reinsortiger Wein, sei es als wichtiger Bestandteil erlesener Cuvées. Der Blauburgunder bevorzugt kalkhaltige Schotterböden und gedeiht vorwiegend im Unterland und im Überertsch.
Inhalt: 1.5 l (€ 28,13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 42,20

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Der Blauburgunder Riserva „St. Daniel“ der Kellerei Schreckbichl stellt einen Burgunden dar, dem das Südtiroler Terroir das gewisse Etwas verleiht. Auf eine kurze Kaltmazeration folgt eine zweiwöchige Gärung des Mosts. Folglich werden ein Jahr lang zwei Drittel des Weines im großen Holzfass und ein Drittel in Barriques ausgebaut, mit einem anschließenden Jahr der Flaschenlagerung. Der „St. Daniel“ stellt sich in mittelgranatrotem Kleid vor, mit einem breiten Aromaspektrum aus roten Beeren, Kirschen und Würzaromen. Der Körper mittlerer Dichte und das feine Gleichgewicht des Weines weichen einem anhaltenden und eleganten Abgang. Als vielseitiger Wein von würdevoll gedämpfter Kraft eignet sich der „St. Daniel“ als Begleitung zu Lamm und Geflügel, genauso wie zu diversen Antipasti und kräftigen Fischgerichten.

Schon gewusst: Die traditionelle Rebe des Burgundenlandes ist bereits seit gut 130 Jahren Teil des Südtiroler Weinbaus und erfreut sich großer Beliebtheit, sei es als reinsortiger Wein, sei es als wichtiger Bestandteil erlesener Cuvées. Der Blauburgunder bevorzugt kalkhaltige Schotterböden und gedeiht vorwiegend im Unterland und im Überertsch.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cabernet Riserva "Kirchhügl" 2017 Cabernet Riserva "Kirchhügl"... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Ausladender Duft von Schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, mit Gewürzen und schwarzem Pfeffer. Im Geschmack dunkle Beeren und Bitterschokolade. Gehalt-voller, langer Nachhall.
0.75 l
€ 18,95
1
-
+
Cabernet Sauvignon Riserva "Staffes" 2016 Cabernet Sauvignon Riserva... Weingut Kornell Kornell
Gut Ding will Weile haben - der Cabernet Sauvignon Riserva "Staves" ist ein äußerst genüsslicher Beweis dafür. Das erstklassige Traubengut wird im Holzbottich vergoren, wobei 18-25 Tage der Maischestandzeit vorgesehen sind. Es folgt ein...
0.75 l
€ 28,00
1
-
+
Cabernet 2017 Cabernet 2017 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 10,95
1
-
+
Kalterersee Auslese 2018 Kalterersee Auslese 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
0.75 l
€ 8,50
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Freienfeld" 2016 Cabernet Sauvignon... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Einen Cabernet Sauvignon Riserva „Freienfeld“ der Kellerei Kurtatsch zu entkorken, bedeutet es, unmittelbar in Berührung mit dem Terroir, der langjähriger Arbeit und der Leidenschaft der Winzer zu treten – eine Erfahrung die nur in den...
0.75 l
€ 48,40
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Vigna Zis" 2015 Blauburgunder Riserva "Vigna... Weingut Brunnenhof Brunnenhof
Nur aus den Früchten der ältesten Reben der Kellerei Brunnenhof wird der Blauburgunder „Vigna Zis“ gewonnen und zu einem unverfälschten Ausdruck des Terroirs, dem er entspringt, verarbeitet. Das sortenreine Trauben gut wird erst spät...
0.75 l
€ 78,70
1
-
+
Cuvée Roat 2018 Cuvée Roat 2018 Kellerei Meran Meran
Die Rotwein-Cuvée „Roat“ der Kellerei Meran lässt die Frucht des Vernatsch mit der Eleganz des Blauburgunders und der Geschmeidigkeit des Merlots verschmelzen. In dunklem Rubinrot tritt der „Roat“ ins Glas und mit einem Bukett aus roten...
0.75 l
€ 10,50
1
-
+
Lagrein "Mirell" 2017 Lagrein "Mirell" 2017 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der dunkel purpurrote Lagrein Mirell begeistert durch seinen Geschmack nach reife Schwarzkirsche, Waldboden und Tertiäraromen. Er hat eine elegant-feine Würze und im Gaumen entzückt er durch seine dichtverwobene und elegante Struktur,...
1.5 l
€ 88,80
1
-
+
Beschreibung
Der Blauburgunder Riserva „St. Daniel“ der Kellerei Schreckbichl stellt einen Burgunden dar, dem das Südtiroler Terroir das gewisse Etwas verleiht. Auf eine kurze Kaltmazeration folgt eine zweiwöchige Gärung des Mosts. Folglich werden ein Jahr lang zwei Drittel des Weines im großen Holzfass und ein Drittel in Barriques ausgebaut, mit einem anschließenden Jahr der Flaschenlagerung. Der „St. Daniel“ stellt sich in mittelgranatrotem Kleid vor, mit einem breiten Aromaspektrum aus roten Beeren, Kirschen und Würzaromen. Der Körper mittlerer Dichte und das feine Gleichgewicht des Weines weichen einem anhaltenden und eleganten Abgang. Als vielseitiger Wein von würdevoll gedämpfter Kraft eignet sich der „St. Daniel“ als Begleitung zu Lamm und Geflügel, genauso wie zu diversen Antipasti und kräftigen Fischgerichten.

Schon gewusst: Die traditionelle Rebe des Burgundenlandes ist bereits seit gut 130 Jahren Teil des Südtiroler Weinbaus und erfreut sich großer Beliebtheit, sei es als reinsortiger Wein, sei es als wichtiger Bestandteil erlesener Cuvées. Der Blauburgunder bevorzugt kalkhaltige Schotterböden und gedeiht vorwiegend im Unterland und im Überertsch.
Details zum Produzenten

Die Rebellen und Pioniere der Kellerei Schreckbichl führen die Qualität in ihrem Wappen. Das junge Konglomerat von rund 300 Weinbauerfamilien blickt auf wenig mehr als 50 Jahren Geschichte zurück und kann dennoch behaupten, die Südtiroler Weinkultur maßgeblich geprägt zu haben. Auf dem hinter der Kellerei gelegenen Weinberg Lafóa fasste in den 1980er Jahren nämlich die sogenannte Südtiroler Qualitätsoffensive Fuß. Luis Raifer hisste eben hier das Banner der neuen Qualitätsstandards für Südtiroler Weine, unter dem er die Kellerei zu ihrem heutigen Erfolg führte. In vier verschiedenen Weinlinien ist die Arbeit des Vorreiters wiederzuerkennen: Die Classic Reihe widmet sich reinsortigen Weinen großer Typizität; für die Selektionen-Reihe werden nur ausgewählte Rebberge mit niedrigen Erträgen verwendet, aus denen Weine von besonderer Reife gewonnen werden; die Lafòa-Reihe besteht aus einer kleinen Auswahl exquisiter Rot- und Weißweine mit großem Alterungspotential und zuletzt die LR-Reihe, die Künstlerweine der Kellerei Schreckbichl, in denen jährlich Philosophie und Handwerkskunst zu einzigartigen Weinkreationen zusammengeführt werden.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Blauburgunder Riserva "St. Daniel" 2017 Blauburgunder Riserva "St.... Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der Blauburgunder Riserva „St. Daniel“ der Kellerei Schreckbichl stellt einen Burgunden dar, dem das Südtiroler Terroir das gewisse Etwas verleiht. Auf eine kurze Kaltmazeration folgt eine zweiwöchige Gärung des Mosts. Folglich werden...
0.75 l
€ 16,60 € 18,40
1
-
+
Pinot Nero Rosé "Mathilde" 2018 Pinot Nero Rosé "Mathilde" 2018 Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
€ 13,30
1
-
+
Blauburgunder Meczan 2018 Blauburgunder Meczan 2018 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Der Meczan ist ein sehr sortentypischer Blauburgunder, der sich vor allem durch seine Weichheit, seinen ausgeprägten Duft und seinen klaren fruchtigen Charakter auszeichnet Der Wein hat eine lebhafte rubinrote Farbe mit leichten...
0.75 l
€ 13,00 € 14,60
1
-
+
St. Magdalener Klassisch Antheos 2018 St. Magdalener Klassisch... Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten...
0.75 l
€ 20,50
1
-
+
Cuvée Rot "T" 2018 Cuvée Rot "T" 2018 Kellerei Tramin Tramin
Elegant, frisch, typisch – so lässt sich der T Rot der Kellerei Tramin auf seine Grundeigenschaften reduzieren. In Stahltanks wird die Cuvée sowohl vergoren als auch ausgebaut. In einem rubinroten Glas vereinen sich die Frucht des...
0.75 l
€ 7,10 € 8,00
1
-
+
Merlot 2018 Merlot 2018 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Die Kellerei Schreckbichl stellt einen eleganten, ausdrucksstarken Merlot vor, der von der Güte der Böden und dem Können der Winzer und Kellermeister zu einem stolzen Vertreter des Bordeaux-Klassikers wird. Die Maischegärung erfolgt in...
0.75 l
€ 10,80
1
-
+